Mein Pur-Pendelmagier-Deck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mein Pur-Pendelmagier-Deck

      Ich habe schon öfter mit Magiern als Engine gespielt und auch einige Duelle gegen das Deck bestritten, weshalb ich mir jetzt ein eigenes Pendelmagier-Deck gebaut habe. Ich bin wie immer für alle Kritik offen :)

      So, dann mal zu den Karten:

      1x Drachengruben-Magier
      2x Tölpeldrachen-Magier
      3x Harmonisierer-Magier
      3x Weisheitsaugen-Magier
      3x Lilatoxin-Magier
      3x Schwarzzahn-Magier
      3x Drachenpuls-Magier
      1x Zeitbrechender Magier
      1x Zeitdeutender Magier
      3x Chronografzauberer
      2x Lüster-Pendel, der Drachobezwinger
      3x Rettungshamster
      3x Rettungskaninchen
      3x Duellantenallianz
      3x Pendelruf
      3x Stern-Pendelgraf

      1x Zefra-Metaltron
      2x Schwermetallfose-Elektrumit
      1x Ib die Weltkelchpriesterin
      1x Dinoster-Power, der der mächtige Drachobezwinger
      1x Buntäugiger Wirbeldrache
      1x Buntäugiger Absolutdrache
      1x Norito, der moralische Führer
      1x Zeitstern-Magier
      1x Oberster König Drache Glasflügel
      1x Erleuchtungspaladin
      1x Sternenstaubdrache
      1x F. A. Tagesanbruchs-Dragster
      1x Buntäugiger Meteoreinschlagdrache
      1x Arkanitmagier

      Die grundlegende Strategie ist, das ich möglichst viele Monster in mein Extra-Deck bekommen will, um nach einer Pendelbeschwörung viel Material für Beschwörungen aus dem Extra-Deck zu haben. Dabei ist wichtig, das vor der Pendelbeschwörung "Schwermetallfose-Elektrumit" beschworen wird, wofür "Weisheitsaugen-Magier", "Lüster-Pendel, der Drachobezwinger", "Rettungshamster" und "Rettungskaninchen" zusammenarbeiten.
      "Wenn sie die die im Kartentext beschriebene Fähigkeit eines Monsters haben könnten, welche..."

      "Cycroid!"

      "...Okay."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rotwolf ()

      Rotwolf schrieb:

      Fallen Jester schrieb:

      Magier Metalfoe ist bei weitem schlechter. Die Metalfoes geben dem Deck absolut keinen Mehrwert außer Bricks.
      Ich hab die Foes jetzt mal durch ein paar Weisheitsaugen-Magier, Lüster-Pendel, Tölpeldrachen-Magier und Stern-Pendelgraf ersetzt. Mal sehen, wie das jetzt läuft.
      Wie stehst du zu Magier/Mythical Beast? Kann einem ganz ordentliche Boards bringen.
      No offense, aber wenn du immer nach allen Karten die du spielst einzeln fragst und dann eine halbe Stunde später einen zusammengewürfelten Haufen ins Deckrating schmeißt, dem man ansieht, dass du keine Ahnung daon hast, wie das Deck sich spielt, dann wäre es eventuell sinniger einfach beim DBT anzufragen. Das Ergebnis ist halt das gleiche nur übers halbe Forum verstreut. In dem Sinne: Hier hast du deine Liste:

      1x Xiangke Magician
      2x Tölpeldrachen-Magier
      3x Harmonisierer-Magier
      3x Weisheitsaugen-Magier
      3x Lilatoxin-Magier
      3x Schwarzzahn-Magier
      3x Chronograph Sorcerer
      1x Timegazer
      3x Mythical Beast Master Cerberus
      2x Mythical Beast King Jackal
      3x Darwurm
      2x Gate Zero
      1x Curtain Raiser
      2x Duellantenallianz
      1x Pendelruf
      1x Stern-Pendelgraf
      1x Time Graph
      1x Foolish
      1x Dragon Shrine
      3x Ash Blossom

      1x Zefra-Metaltron
      2x Schwermetallfose-Elektrumit
      1x Borreload, oder Saryuja. Finde Borreload in Magician aber besser
      1x Buntäugiger Wirbeldrache
      1x Buntäugiger Absolutdrache
      1x Norito, der moralische Führer
      1x Zeitstern-Magier
      1x Oberster König Drache Glasflügel
      1x Omega
      1x Ignister (Wie zur Hölle kann man den nicht spielen?)
      1x Tornado Dragon
      1x Evilswarm Nightmare (Oder so)
      1x King Dark Rebellion
      1x 41 (Oder so)

      Mit der Liste gibst du nicht gegen jede Ash auf und naja, spielst gute Karten anstatt schlechten. Ist auch nicht optimal, aber als Startpunkt wenigstens geeignet.




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      Rotwolf schrieb:

      Fallen Jester schrieb:

      Magier Metalfoe ist bei weitem schlechter. Die Metalfoes geben dem Deck absolut keinen Mehrwert außer Bricks.
      Ich hab die Foes jetzt mal durch ein paar Weisheitsaugen-Magier, Lüster-Pendel, Tölpeldrachen-Magier und Stern-Pendelgraf ersetzt. Mal sehen, wie das jetzt läuft.Wie stehst du zu Magier/Mythical Beast? Kann einem ganz ordentliche Boards bringen.
      No offense, aber wenn du immer nach allen Karten die du spielst einzeln fragst und dann eine halbe Stunde später einen zusammengewürfelten Haufen ins Deckrating schmeißt, dem man ansieht, dass du keine Ahnung daon hast, wie das Deck sich spielt, dann wäre es eventuell sinniger einfach beim DBT anzufragen. Das Ergebnis ist halt das gleiche nur übers halbe Forum verstreut. In dem Sinne: Hier hast du deine Liste:
      1x Xiangke Magician
      2x Tölpeldrachen-Magier
      3x Harmonisierer-Magier
      3x Weisheitsaugen-Magier
      3x Lilatoxin-Magier
      3x Schwarzzahn-Magier
      3x Chronograph Sorcerer
      1x Timegazer
      3x Mythical Beast Master Cerberus
      2x Mythical Beast King Jackal
      3x Darwurm
      2x Gate Zero
      1x Curtain Raiser
      2x Duellantenallianz
      1x Pendelruf
      1x Stern-Pendelgraf
      1x Time Graph
      1x Foolish
      1x Dragon Shrine
      3x Ash Blossom

      1x Zefra-Metaltron
      2x Schwermetallfose-Elektrumit
      1x Borreload, oder Saryuja. Finde Borreload in Magician aber besser
      1x Buntäugiger Wirbeldrache
      1x Buntäugiger Absolutdrache
      1x Norito, der moralische Führer
      1x Zeitstern-Magier
      1x Oberster König Drache Glasflügel
      1x Omega
      1x Ignister (Wie zur Hölle kann man den nicht spielen?)
      1x Tornado Dragon
      1x Evilswarm Nightmare (Oder so)
      1x King Dark Rebellion
      1x 41 (Oder so)

      Mit der Liste gibst du nicht gegen jede Ash auf und naja, spielst gute Karten anstatt schlechten. Ist auch nicht optimal, aber als Startpunkt wenigstens geeignet.
      So ungefähr sieht das bei mir auch aus. Und ja, ich kann nicht gut Decks bauen, weshalb ich mir meistens die Decks von Turniersiegern als Vorlage nehme. Und ich versuche immer, mir meine Antworten in bestehenden Fragen zu suchen, aber da finde ich selten was.

      Hast du nicht mal selbst gesagt, das Ignister nichts bringt?

      Rotwolf schrieb:

      Hast du nicht mal selbst gesagt, das Ignister nichts bringt?
      Ignister ist mit die beste Synchro, die es gibt. Nicht targetender nicht zerstörender Removal und im Mirror kann man die gegnerischen Karten als Fodder benutzen. Nenn mir einen Grund, aus dem Ignister nicht gut sein sollte.

      Rotwolf schrieb:

      So ungefähr sieht das bei mir auch aus.
      Wieso hast du es dann nicht gepostet?


      Rotwolf schrieb:

      weshalb ich mir meistens die Decks von Turniersiegern als Vorlage nehme
      Genau der richtige Ansatz. Von da aus kann man dann versuchen zu verstehen, warum sie was wie spielen, wenns nicht schon mi Deckprofil war. Meine Frage bleibt nur: Wenn du weißt, wie es geht, wieso hast du es hier offensichtlich nicht getan?




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      Rotwolf schrieb:

      Hast du nicht mal selbst gesagt, das Ignister nichts bringt?
      Ignister ist mit die beste Synchro, die es gibt. Nicht targetender nicht zerstörender Removal und im Mirror kann man die gegnerischen Karten als Fodder benutzen. Nenn mir einen Grund, aus dem Ignister nicht gut sein sollte.

      Rotwolf schrieb:

      So ungefähr sieht das bei mir auch aus.
      Wieso hast du es dann nicht gepostet?

      Rotwolf schrieb:

      weshalb ich mir meistens die Decks von Turniersiegern als Vorlage nehme
      Genau der richtige Ansatz. Von da aus kann man dann versuchen zu verstehen, warum sie was wie spielen, wenns nicht schon mi Deckprofil war. Meine Frage bleibt nur: Wenn du weißt, wie es geht, wieso hast du es hier offensichtlich nicht getan?
      Ich fand Ignister schon immer gut, aber irgendwer hatte hier mal geschrieben, das er nicht gut ist. Irgendwie dachte ich, das wärst du gewesen.

      Ich sagte ja "Ungefähr". Mir fehlen die Mythical Beasts im Deck, weil ich erst noch ein wenig schauen wollte, ob die das Deck wirklich besser machen. Sah mir nämlich auf den ersten Blick etwas brickanfällig aus, allerdings kann ja mit diversen Karten die Pendelzone leer machen oder sie einfach beschwören.

      Das mit dem verstehen dauert bei mir manchmal etwas. Ich bin da manchmal auch etwas dickköpfig und bleibe bei meinen eigenen Ideen, auch wenn die oft nicht besser sind.