Zoo-Tycoon ARC-V - Der Zoodiac Beast - Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zoo-Tycoon ARC-V - Der Zoodiac Beast - Strategiethread

      34303535_411709639297159_3705419142690504704_n.jpg

      Herzlich Wilkommen im neuen Zoodiac-Beast Strategiethread

      Einleitung

      Der ,,Zoodiak" Archetyp debütierte im Set Raging Tempest, und erhielt im Folgeset Maximum Crisis weiteren Support. Dieses Themendeck basiert auf den Chinesischen Sternzeichen, es gibt 12 insgesamt verschiedene (welche könnt ihr selbst nachlesen). Jedes dieser Sternzeichen wird durch ein Tier dargestellt. somit besitzt dieses Themendeck genau 12 Monster, eines für jedes dieser Sternzeichen (Zoodiac Dritend z.B basiert auf dem Sternzeichen Drache). Alle Monster besitzen die Stufe 4 (oder Rang 4) und sind Ungeheuer-Krieger mit dem Attribut Erde.




      Strategie

      Ein Großteil der Yugioh-Spieler bekommt warscheinlich PTSD, wenn der Name ,,Zoodiac" fällt, daher ist eine Strategiebeschreibung für diese Spieler überflüssig ;) Für die restlichen Spieler, die dieses Deck nicht kennen, folgt eine:

      Das Zoodiak-Themendeck versucht,so viele XYZ-Monster wie möglich pro Spielzug zu beschwören, und keinem Deck gelingt (oder wohl eher gelang :C) dies so gut wie diesem. Jedes Zoodiak XYZ Monster kann auch als XYZ-Beschwörung beschworen werden, indem man ein einzelnes Zoodiak Monster als XYZ Material verwendet (funktioniert als wie eine C-XYZ-Beschwörung), es wird also nur ein Monster für eine XYZ-Beschwörung benötigt. Und durch Zauberkarten wie Feuerformation Tenki oder Zoodiak Sperrfeuer(oder exotischern wie Predaplants -> MX-Beschwörer) fällt es diesem Deck tierisch (ha) leicht, Zoodiak-Monster aus dem Deck zu suchen/beschwören. Master Rule 4 sollte uns eigentlich einen Strich durch die Rechnung machen, aber Zoodiak Chakanine ist anderer Meinung. Sie spezialbeschwört ein Zoodiak Monster vom Friedhof (inklusive den Monster, das wir für ihren Effekt abgehängt haben, welches warscheinlich Hammerkong/Boarbow seien und in die Mainmonsterzone beschworen wird).

      Abgesehen von Chakanine und Tigermortar (welche XYZ Material vom Friedhof sammeln kann), sind die Effekte der legalen Zoodiak XYZs (Broadbull und Drident hatten offensichtlich zu gute) nicht gerade überwältigent (Hammerkong kann alle andere Zoodiak Monster vor Karteneffekte Schützen, Borabow direkt angreifen, was zwar Spiele gewinnen kann, aber nichts wirklich schockierendes ist). Aber man darf die Normalen Monster nicht vergessen - sie geben XYZ Monstern besondere Effekte, wenn diese das entsprechende Monster als XYZ-Material verwenden. Beispiel: Ein XYZ-Monster, welches Zoodiak Schweifpeitsche als XYZ Material trägt, verbannt nach der Schadensberechnung das Monster, welches vom XYZ Monster angegriffen wurde (bzw. das das XYZ Monster angegriffen hat). Zusätzlich erhält jedes XYZ Monster die Kombinierten ATK aller als XYZ-Material angehängten Monster, wodurch sie erheblich stärker. Abgesehen von diesen Effekten sind ihre ,,eigentlichen" Effekte noch besser: Zoodiak Ratpier und Thourougblade legen,,Ziele" für Chakanine in den Friedhof (letzterer lässt uns eine Karte ziehen), Ramram beschwört Zoodiakmonster vom Friedhof (Link/XYZ Beschwörungen + man kann XYZ Monster vom Friedhof beschwören die dann ebenfalls in die Mainmonsterzone wandern). Zoodiak Schweifpeischte lässt sich sogar von der Hand als XYZ-Material anhängen, was in der Battle Phase für unangenehme Überraschungen sorgen könnte.

      Zoodiak Kombo ist eine starke Falle, und seit der September-Bannedlist wichtiger denn je. Der erste Effekt bufft unsere XYZ, indem wir XYZ Material vom Deck abhängen können. Zusätzlich recylclet diese Falle unsere Zoodiak Monster, Daigusto Emeral und Topf der Gegensätzlichkeit sind leider nicht mehr TCG-Legal.

      Die Mainengine dieses Decks ist sehr klein, darum kann man viele generische Zauber/Fallenkarten und natürlich Handtraps. Sehr gut, da das Deck seit dem Verlust von Daigusto Emeral, Broadbull und Drident nicht mehr auf 1-Karten Kombos setzen kann. Sündenbock wird zur Pfichtkarte um Missus Strahler zuverlässig beschwören zu können. Außerdem spielt Backrow (insbesondere Floodgates) eine wichtigere Rolle als vorher.. Sogar Exotische Karten wie Mini-Mut oder Raketenhand könnten ein paar Tests wert sein. Genau wie eine Predaplat Engine, die nicht nur den Zugriff auf Seraphinite, sondern auch auf MX-Säbelbeschwörer ermöglicht.



      Themeninterne Karten









      Support

      Support
      Inspektor Boarder
      Predaplant-Engine
      Galaxiewurm

      Missus Radiant
      Edelsteinritter Seraphinite
      MX-Säbelbeschwörer

      Brilliante Fusion
      Feuerformation Tenki
      Sündenbock
      Mischwiedergeburt
      Mini-Mut




      Beispieldecks

      Beispieldeck
      1x Ratpier
      3x Thourougblade
      3x Whiptail
      2x Ramram
      1x Kataroos
      3x Ash Blossom
      3x Ghost Ogre

      3x Barrage
      3x Tenki
      3x Scapegoat
      2x Pot of Desires
      1x Monster Reborn

      2x Zoodiak Combo
      2x Storming Mirror Force
      3x Solemn Strike
      1x Solemn Warning
      1x Solemn Judgement

      1x Blackrose Dragon
      3x Tigermortar
      3x Chakanine
      1x Boarbow
      2x Hammerkong
      1x Bagooska
      2x Missus Radiant
      1x Linkuriboh
      1x Firewall Dragon


      Viel Spaß beim Diskutieren

      MfG-Altaria


      Violets are Blue, Roses are Red, End of Battlephase, Evenly Matched

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      glückwunsch auch von mir :)

      Direkt mal ne frage zu dem Deckthema. Ich hab das deck jetzt öfter mal bei Ygopro und YouTube gesehen, hab aber noch nicht wirklich verstanden welche Strategie daß denk im Moment verfolgt.
      Deshalb meine Frage mit welchen Boards beendet man normalerweise den Zug und welche Strategie verfolgt das deck inzwischen?
      Schon lustig das man inzwischen bei jedem neuen FTK das Wort "Danger" liest.
      Ich denke, es wird in einer gewissen Stun Variante gespielt.
      Sprich, Solemn Brigade, Dimensionsbarriere, Nie endender Alptraum etc.

      Ich spiele sie mit den genannten Karten.
      Im Grunde den Gegner stören und im eigenen Zug viel Schaden (dem Gegner) drücken.

      Abgesehen davon: Meines Erachtens kann Ratpier entbannt werden, da bspw. Breitbulle fehlt. Und der wird wohl eine sehr lange Zeit verbannt bleiben.

      Unabhängig von Konamis Sicht: Breitbulle auf 1 und Ratpier auf 2 würden eig. keine Probleme verursachen.
      Da die meisten Extra Decks gerade aus 14-15 Link Monstern bestehen ist Dimensional Barrier ziemlich schlecht. Unending Nightmare hat auch schon bessere Zeiten gesehen.
      Gozen Match und Mistake sollten die go-to Floodgates sein, going first auch Anti-Spell.
      Ansonsten wird Scapegoat Turbo gespielt und gehofft, dass der Gegner nichts machen kann. Im Prinzip ist Zoo gerade ein sehr viel schlechteres Trickstar Deck mit ein paar Floodgates im Main.
      :muh:

      hamidovic schrieb:

      Unabhängig von Konamis Sicht: Breitbulle auf 1 und Ratpier auf 2 würden eig. keine Probleme verursachen.
      Stimmt, wäre mit Bulle nur ein Link 2 ohne NS und allgemein unfassbar viel Utility als Splash. Die Karten werden bleiben wo sie sind und das eigentlich auch berechtigt.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
      Push

      Mich würde mal interessieren, ob sich jemand mal an eine True Draco-Zoo Variante gewagt hat...unter der Vorraussetzung das ich Harpyien im Januar doch pur spielen kann würde ich den Build mal ausprobieren wollen. Aber wenn ich mir sehe wie groß die Dracoengine wäre und wieviel Backrow ich cutten müsste, um sie ins Deck zu bekommen, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob die Idee so gut wäre.

      Ich lasse dann auch mal meinen Build da, finde ihn ok aber habe das Gefühlt das man warscheinlich etwas verbessern kann

      Spoiler anzeigen
      3x Thourougbladde
      3x Whiptail
      2x Ramram
      1x Ratpier
      1x Kataroost
      1x Bunnyblast
      3x Ghost Ogre (könnte auch Ash sein/whatever)

      3x Barrage
      3x Tenki
      2x Goats
      3x Desires
      1x Monster Reborn

      3x Kombo
      3x Storming Mf
      3x Gozen
      3x Strike
      1x Warning
      1x Judgement

      3x Tigermortar (<3)
      3x Chakanine
      2x Hammerkong
      1x Boarbow
      1x Ningirsu
      1x Cerberus
      1x Missus Radiant
      2x Linkspider


      Mehr als Fundeck wird wohl (vorerst erstmal nicht drin sein).

      Mich würde außerdem Interessieren, ob jemanden Erfahrungen mit Karte Watchcat gesammelt hat.


      Violets are Blue, Roses are Red, End of Battlephase, Evenly Matched
      Warum fehlen bzw. fehlt bei den Zoodiac Zauber/Fallen im Startpost 2 Karten bzw. eine Karte 8| ? Wenn man "Zodiac" dazuzählt sind es 2 Karten die fehlen, wenn nur "Zoodiac" dazugezählt werden, ist es eine Karte die fehlt.
      Ich Dante mal einen, der Dante einen, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der Dante einen, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante und der Dante den Cousin des einen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DanteUnser ()

      So ich denke mal man kann hier pusten

      Was meint ihr kann man Zoo wieder anfassen auch wenn 2 Barrage weg sind?

      Ich bin gerade ein wenig am probieren mit ner kleinen Blackwing engine um mehr in das xyz Spam zu kommen.

      Oder hat jemand schon mehr getestet?

      MfG euer Crazy
      Der Wahnsinn wird dich erreichen, mich hat er schon
      Wieso Blackwing? Ich spiele drei Winder nud ein Bezel Ship, das reicht eigentlich. Zsm. mit der Bujin Link kannst du so im First Turn aus Zoo plus Winder das Link, Drident und eine Rank 4 bauen, bzw Going second Megaclops, eine XYZ und ich glaube auch Drident, das müsste ich noch mal durchspielen. Ansonsten halt ein fetter Haufen Handtraps, damit man mitspielen darf.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Chemikus schrieb:

      Würdest du dein Turn 1 Play gegenüber der Megaclops Kombo T1 bevorzugen? Beide verlieren ja gegen Nibiru.

      Warum spielst du nicht auch die PK Falle? Ist das overkill? Mit Redoer hat man dann neben Drident 2 interruptions.
      Die Kombo musst du mir jetzt erklären, wie ich alleine aus der PK Falle + Zoo Monster Drident + Redoer bekomme. Wüsste nur dass es mit Winder(weil der das Schiff sucht) und Drident geht.

      btw. teile ich hier mal die Kombos, die ich und @Fallen Jester meinen(2 Card Combo: Winder + beliebiger Zoo[in dem fall Whiptail, da alle anderen die Combo Extenden]):

      Das wäre entsprechende Kombo Go 1st:
      duelingbook.com/replay?id=33523-16615295 (statt Emeral könnte man auch Dweller oder so legen)
      Alternative ist mit Hammerkong: duelingbook.com/replay?id=33523-16615433

      Go 2nd geht es so:
      NS Zoo(im Bsp. whiptail). Whip into Boarbow. Eff Winder, detach Hammerkong material und special himself. Suche mit Winder das Schiff.
      SS Chakanine aus Hammerkong. Eff Chak, reborn Zoo Eff Monster(hier whiptail).
      Link Summon Zoo Eff Monster + Winder into Bujin Link. On Summon Eff Bujin SS Schiff von Hand und Zoo Eff Mon vom Grave. Baue damit 2. Chakanine. Chakanine Eff reborn damit Hammerkong(Falls man Chakanine in die Zone vom Bujin legt, kann man sogar noch eine ZF vom gegn. Schiessen und chakanine chainblocken). Je nach hand kann man auch das Schiff abhängen und anschließend specialn, indem man material von Chakanine abhängt.
      3 XYZ Into Megaclops. Megaclops Eff klaut gegn Karte und rebornt Chakanine. Chakanine Eff summon Hammerkong. Chak into Tigermortar um Hammerkong zu füttern. Dann kann man noch BP machen und/oder Tiger into Drident machen, der wiederum schiessen kann(wenn man will vorher noch Boarbow für mehr material).
      End Result ist also Bujin + Megaclops + Drident + Hammer

      Ansonsten haben wir noch überlegt was Winder + Rat ist, bzw. was man mit Rat reinwerfen sollte. Da ist Go 1st wohl Zoo Combo Mill das bessere Play, während Go 2nd Ramram besser ist. Erläuterung für Go 2nd auch wieder als Replay:
      duelingbook.com/replay?id=33523-16613350