Wahrer Dracho/Dinosaurier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wahrer Dracho/Dinosaurier

      Nachdem sie in letzter Zeit wieder häufiger auf Regionals zu finden waren und sogar einen 2. Platz abgegriffen haben, hab ich auch mal wieder meine Dinos rausgekramt und folgendes Deck zusammengestellt:

      Monster

      23

      2x Ultimativleiter-Tyranno
      3x Seelenfressender Oviraptor
      3x Babycerasaurier
      2x Petiteranodon
      1x Jurassier-Aeolo
      1x Verschiedosaurier
      2x Riesen-Rex
      3x Wahrer König Agnimazud, der Verschwindende
      3x Wahrer König Bahrastos, der Fadenzählende
      1x Megaloreißer X
      1x Dinomight Kämpfer, der wahre Drachokrieger
      1x Zünder Hitze, der wahre Drachokrieger

      Zauber/Fallen

      17

      3x Fossile Grabung
      3x Landformen
      3x Dragonische Darstellung
      2x Doppelte Evolutionspille
      1x Ein wahrer König kehrt zurück
      1x Wahre Drachoherkunft
      1x Wiedergeburt
      1x Seelenlast
      2x Gold-Sarkophag

      Extra-Deck

      15

      2x Wahrer König aller Katastrophen
      2x Evolzar Laggia
      2x Evolzar Dolkka
      1x Castel, der Himmelssprenger-Musketier
      1x Abyss-Bewohner
      1x Samsara, Drache der Wiedergeburt
      1x Verbündeter der Gerechtigkeit - Catastor
      1x Trishula, Drache der Eisbarierre
      1x Dekodier-Sprecher
      1x Proxy-Drache
      1x Missus-Strahler
      1x Zukleine Chimäre

      Das Extra-Deck lässt zu wünschen übrig, aber ich weiß nicht, was ich da noch spielen sollte. Tapir und Utopia Blitz hab ich leider nicht mehr :(

      Hauptsächlich soll das Deck möglichst konstant Ultimativleiter beschwören und nebenbei noch die Wahren Könige beschwören und dann... Beatsticks eben :D

      Nebenbei halt mit Laggia und Dolkka Feldkontrolle halten.
      "Wenn sie die die im Kartentext beschriebene Fähigkeit eines Monsters haben könnten, welche..."

      "Cycroid!"

      "...Okay."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rotwolf ()

      Bitte Strategiebeschreibung editieren.

      Außerdem wolltest du denke ich True King Dinos bauen, nicht Draco. Das ergibt keinen Sinn. Daher mein erster Vorschlag alle Dracos und Draco Sopells/Traps kicken. Diagramm bleibt natürlich.

      Des weiteren ist das beste Plays dieses Decks mit Denglong gestorben, wieso also kein Shaddoll Dino o.ä.?




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      Bitte Strategiebeschreibung editieren.

      Außerdem wolltest du denke ich True King Dinos bauen, nicht Draco. Das ergibt keinen Sinn. Daher mein erster Vorschlag alle Dracos und Draco Sopells/Traps kicken. Diagramm bleibt natürlich.

      Des weiteren ist das beste Plays dieses Decks mit Denglong gestorben, wieso also kein Shaddoll Dino o.ä.?
      Zünder Hitze und Dinomight Kämpfer dienen aber als Material für Agnimazud und Bahrastos.

      Ich konnte mich noch nie mit Shaddoll anfreunden, True King Dino mochte ich aber schon immer. Ist Shaddoll denn so viel besser?

      Welche Variante würdest du empfehlen?