[TCG] Legendary Hero Decks (SPU: 24. September)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [TCG] Legendary Hero Decks (SPU: 24. September)

      Legendary Hero Decks

      Release: 04. Oktober 2018

      Jedes Set enhält:

      - 40 Karten Deck mit 10 Extra Deck Karten basierend auf Aster und sein Destiny HERO-Deck. Enthält zwei neue "HERO" Link-Monster.
      - 40 Karten Deck mit 10 Extra Deck Karten basierend auf Team Tagnarok und ihr Asen-/Nordisch-Deck. Enthält ein neues Link-Monster.
      - 40 Karten Deck mit 10 Extra Deck Karten basierend auf Yuto und sein Phantomritter-Deck. Enthält eine neue Fallenkarte und ein neues Link-Monster.
      - Jedes der 3 Decks enthält 5 Holo-Karten

      Produktbeschreibung
      Get ready to dispense some Dueling justice this holiday season when the Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME presents Legendary Hero Decks! This box set comes with 3 unique Decks featuring the kind of monsters you’d want on your side if the fate of the world depended on the outcome of a Duel!

      Fulfill Your Destiny!
      Aster Phoenix’s Destiny HERO Deck excels at driving opponents into a corner with effects that inflict damage or pierce through defending monsters. Like Jaden’s Elemental HERO Deck, the Destiny HERO Deck also Summons powerful monsters through Fusion! This Deck also includes 2 new “HERO” Link Monsters you can use in any HERO Deck: A Link-2 monster that retrieves your Fusion Summoning Spell Cards from the Graveyard and a high-ATK Link-3 monster with Link Arrows that all point towards your field, giving you space to summon 3 Fusion Monsters at once.

      Return of the Aesir!
      Thor, Loki, and Odin once again descend upon the Dueling world! Boasting some of the highest ATK values among all Synchro Monsters, Team Ragnarok’s ace monsters from Yu-Gi-Oh! 5D’s hold a special place in the hearts of Duelists. Now, a new Link Monster makes it easier to assemble the Synchro Materials needed to Summon an “Aesir” monster, and this Deck’s Extra Deck also comes with more high-powered Level 10 Synchro Monsters, including the legendary Ascension Sky Dragon!

      The Phantom Knights Strike Back!
      Phantom Knight Decks focus on Xyz Summoning and using Trap Cards to turn the tides of battle. Almost all of their monsters, Spells, and Traps have additional abilities you can use once they’re in the Graveyard, creating opportunities for huge comebacks! This Deck includes a new Trap Card and a brand new “Phantom Knight” Link Monster that Sets Trap Cards directly from your Deck and can destroy any card on the field when a DARK Xyz Monster is Special Summoned to a zone it points to!

      Each Legendary Hero Decks box set contains 150 cards:
      • Three 40-card Decks with 10-card Extra Decks.
      • Each Deck has 5 Ultra Rares and 45 Commons.


      ..:: Destiny-HERO-Deck ::..

      Neue Karten:

      SOFU-EN??? Xtra HERO Dread Decimator
      DARK/Warrior - Link - Effect/2500/Link 3 (Linkmarkierungen: Unten Links, Unten, Unten Rechts)
      2+ “HERO” monsters
      This card, also any “HERO” monsters it points to gains {1}00 ATK for each “HERO” monster with different names in your GY. If this card attacks a Defense Position monster, inflict piercing battle damage.

      SOFU-EN??? Xtra HERO Wonder Driver
      LIGHT/Warrior - Link - Effect/1900/Link 2 (Linkmarkierungen: Oben, Unten)
      2 "HERO" monsters
      If a "HERO" monster is Normal or Special Summoned to your zone this card points to: Target 1 "Polymerization" Spell, "Fusion" Spell, or "Change" Quick-Play Spell in your GY; Set that target. You can only use this effect of "Xtra HERO Wonder Driver" once per turn. If this card is destroyed by battle and sent to the GY, or if this card in your possession is destroyed by an opponent's card effect and sent to your GY: You can Special Summon 1 "HERO" monster from your hand.

      Erratum

      SOFU-EN??? Destiny HERO – Disk Commander
      DARK/Warrior - Effect/1/300/300
      Cannot be Special Summoned from the GY the turn this card was sent to the GY. If this card is Special Summoned from the GY: You can draw 2 cards. You can only use this effect of “Destiny HERO – Disk Commander” once per Duel.

      Reprints:

      SOFU-EN??? Destiny HERO – Disk Commander

      ..:: Asen-/Nordisch-Deck ::..

      Neue Karten:

      SOFU-EN000 Alviss of the Nordic Alfar
      DARK/Spellcaster - Effect/4/1500/1500
      If only this card is banished by the effect of a “Nordic” Link Monster: You can send to the GY 1 “Nordic” monster you control and 2 “Nordic” monsters from your Deck whose total Levels equal 10, then Special Summon 1 “Aesir” monster from your Extra Deck. If an “Aesir” monster(s) in your possession is sent to your GY by your opponent’s card: You can banish this card from your GY; Special Summon 1 “Aesir” monster from your Extra Deck with a different name from the cards in your GY. You can only use this effect of “Alviss of the Nordic Alfar” once per Duel.

      SOFU-EN??? Gullveig of the Nordic Ascendant
      LIGHT/Fairy - Link - Effect/800/Link 1 (Linkmarkierungen: Unten Links)
      1 Level 5 or lower “Nordic” monster
      If this card is Link Summoned: You can banish up to 3 cards from your hand and/or field, and if you do, Special Summon that many “Nordic” monsters from your Deck in Defense Position, also for the rest of this turn, you cannot Special Summon monsters, except “Aesir” monsters, nor Normal Summon/Set any monsters. You can only use this effect of “Gullveig of the Nordic Ascendant” once per turn. While this card points to an “Aesir” monster, your opponent cannot target that monster with card effects, also monsters your opponent controls cannot target this card for attacks.

      Reprints:

      SOFU-EN??? Tanngrisnir of the Nordic Beasts
      SOFU-EN??? Odin, Father of the Aesir
      SOFU-EN??? Thor, Lord of the Aesir
      SOFU-EN??? Loki, Lord of the Aesir
      SOFU-EN??? Ascension Sky Dragon
      SOFU-EN??? Nordic Relic Brisingamen
      SOFU-EN??? Nordic Relic Laevateinn
      SOFU-EN??? Nordic Relic Gungnir
      SOFU-EN??? Nordic Relic Megingjord

      ..:: Phantomritter-Deck ::..

      Neue Karten:

      SOFU-EN??? The Phantom Knights of Rusty Bardiche
      DARK/Warrior - Link - Effect/2100/Link 3 (Linkmarkierungen: Unten Links, Unten Rechts, Rechts)
      2+ DARK Monsters
      During your Main Phase: You can send 1 “The Phantom Knights” monster from your Deck to the GY, then Set 1 “Phantom Knights” Spell/Trap directly from your Deck to your Spell & Trap Zone. If a DARK Xyz Monster(s) is Special Summoned to a zone(s) this card points to, while this monster is on the field (except during the Damage Step): You can target 1 card on the field; destroy it. You can only use each effect of “The Phantom Knights of Rusty Bardiche” once per turn. Cannot be used as Link Material.

      Reprints:

      SOFU-EN??? The Phantom Knights of Mist Claws
      SOFU-EN??? The Phantom Knights of Break Sword

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cyber Drache ()

      Pe3x schrieb:

      Now, a new Link Monster makes it easier to assemble the Synchro Materials
      welches wohl gemeint ist?
      Vergiss es gleich wieder, die wird hier nicht drin sein. Sie ist viel zu gut, um sie in so ein Produkt zu stecken. ;)



      Funkie
      Voting im Deck-Editor:

      Das Überraschungsdeck der YCS Bochum: Dimensional Volcanics


      :pfeilo: Unbekannte Abkürzungen von Karten? Hier gibt's Hilfe :D :pfeilw:

      Funkie schrieb:

      Pe3x schrieb:

      Now, a new Link Monster makes it easier to assemble the Synchro Materials
      welches wohl gemeint ist?
      Vergiss es gleich wieder, die wird hier nicht drin sein. Sie ist viel zu gut, um sie in so ein Produkt zu stecken. ;)


      Funkie
      stimmt. An das hab ich nicht gedacht. :)

      Buhlumpi schrieb:

      Ich habe die Seiten nur überflogen aber irgendwie klingen viele eurer Argumente so, als wäre Vanitys faierer wenns eine Secret wäre :'D


      Ich auf TCGMarket: Klick Mich!
      Ehrlich gesagt bin ich ja froh, dass nach Yugi und Kaiba mal GX und 5D's dran kommen. Weil wir hatten jetzt 2 Jahre lang diese Retrowelle vom ersten Yu-Gi-Oh! und es gibt die anderen Staffeln auch noch. Ich persönlich freue mich über jede der drei Decks, mit den The Phantom Knights-Karten habe ich weniger gerechnet, mit den HERO-Karten umso mehr, aber war klar, wenn wir die kommende Tin Box zu Jaden uns anschauen.
      Bin auch UNENDLICH froh, dass sie was dieses Produkt angeht, endlich mal von der Retroschiene runterkommen. Man hat langsam echt genug, überall muss Retro rein. Muss einfach nicht mehr sein :klopf:

      Verstehe halt aber auch echt nicht, wie man sich bei der Deckauswahl beschweren kann. Das ist alles in allem eine solide Deckauswahl, die sich denke ich gut verkaufen wird. Was man da so im Promothread drüber lesen muss über die Box... :wink:

      E/D-HEROs ist ein Dauerbrenner. Davon hat auch jeder was zuhause liegen. Elementarhelden waren mein erstes Deck damals, mit Bladegde und Flammenflügelmann... :love: Und es mogelt sich immer mal wieder in die Meta. Hätte auch nichts dagegen, es mal wieder öfters zu sehen. Ist finde ich einfach ein nices Themendeck.

      Nordic-Support wird schon seit deren Release erwünscht, weil sie einfach nie "gut" waren. Wär schon ein Träumchen, irgendwann mal Thor, Odin und Loki zu legen. Ich seh auch immer mal wieder Nordics als Gesprächsthema aufploppen. Und GERADE wenn ich im Laden bin, sehe ich wirklich OFT jüngere Spieler mit Nordics rumlaufen, die halt leider absolut destroyet werden. Vielleicht ändert sich das ja endlich mal... ^^ und vielleicht kann ich endlich mal meine Ghost Rare Odin auspacken :klatsch:

      Einzig Phantom Knights verstehe ICH nicht so ganz zu 100%. Keine Ahnung, ob die so weit verbreitet oder beliebt sind? Kannte sie halt nur als BA-Splash, mehr auch nicht. Vielleicht hilft es denen ja, mal mehr Präsenz zu zeigen.

      Ich denke die Box wird echt gut laufen. Werden noch ein paar starke Staples reingepackt und dat Ding wird laufen wie Butter, gerade bei der jüngeren Generation oder bei Spieleinsteigern.

      xImVaas schrieb:

      Endlich mal von der Retroschiene runterkommen. Das ist alles in allem eine solide Deckauswahl.

      Ich glaube dass die Decks nicht solide sind hat niemand gesagt, aber sie entsprechen nicht so recht dem was ich von Legendary Decks erwarte. Wenns nach mir ginge würde ich folgende Kriterien aufstellen:

      1. Entweder 3 Decks einer Figur, oder Decks von 3 Figuren die aber aus der gleichen Serie stammen. Sonst wirkt es wahllos zusammengewürfelt.
      2. Nur die legendärsten Charaktere, für Nebenfiguren eignen sich eher die Legendary Duelists-Sets. Und nur Charaktere aus DM, GX und 5D's, denn bis die neueren Serien "legendär" werden dauert es noch ein paar Jahre.
      3. Hauptsächlich Karten aus Anime und Manga für Sammler. Dazu, damit das Set auch für Spieler interessant wird, pro Deck so 4-8 neuere Supportkarten. Die müssen aber nicht unbedingt optimal zuenander passen, denn die Spielbarkeit der Decks so wie sie sind sollte nicht zu sehr im Vordergrund stehen. Dafür gibt es Structure Decks.

      Gute Retro-/ Nostalgie-Zusammenstellungen wären für mich also z. B. "Legendary Villain Decks", "Judai's Legendary Decks" oder "Team 5D's Legendary Decks". Wenn die Retro-Sets Überhand nehmen kann man das Set auch mal ein Jahr lang ausfallen lassen, oder weniger als 3 Decks reintun. Aber Retro muss es schon sein, das macht für mich die Identität der Legendary Decks-/ Collection-Sets aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dantini ()

      xImVaas schrieb:

      Einzig Phantom Knights verstehe ICH nicht so ganz zu 100%. Keine Ahnung, ob die so weit verbreitet oder beliebt sind? Kannte sie halt nur als BA-Splash, mehr auch nicht. Vielleicht hilft es denen ja, mal mehr Präsenz zu zeigen.
      Phantom Knights sind ein ziemlich schönes Deck mit einer sehr spaßigen Spielweise , vonn daher freut mich der Support, auch, wenn ich die Wahl ebenfalls nicht ganz nachvollziehen kann. Man hätte z.B. stattdessen D/D/D-Kram bringen können. Die sind auch nicht weniger heroisch, Reiji war der wichtigere (und bessere) Charakter, sein Deck hat mehr unter MR4 gelitten und Phantom Knights haben mit Isolde und Cherubini schon ziemlich gute Link-Monster bekommen.

      Aber ich will mich nicht beklagen. Könnte mir vorstellen, dass sie bei dem PK-Link Monster Needlefiber-mäßig auf die Kacke hauen (Eine PK-Monster vom Deck auf den Friedhof schicken, um eine Falle direkt vom Deck zu setzen, die man in diesem Zug noch aktivieren kann oder ähnliche Spielereien...), um das Produkt für Turnierspieler reizvoll zu machen.

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leseleff ()

      dantini schrieb:

      xImVaas schrieb:

      Endlich mal von der Retroschiene runterkommen. Das ist alles in allem eine solide Deckauswahl.
      Ich glaube dass die Decks nicht solide sind hat niemand gesagt, aber sie entsprechen nicht so recht dem was ich von Legendary Decks erwarte. Wenns nach mir ginge würde ich folgende Kriterien aufstellen:

      1. Entweder 3 Decks einer Figur, oder Decks von 3 Figuren die aber aus der gleichen Serie stammen. Sonst wirkt es wahllos zusammengewürfelt.
      2. Nur die legendärsten Charaktere, für Nebenfiguren eignen sich eher die Legendary Duelists-Sets. Und nur Charaktere aus DM, GX und 5D's, denn bis die neueren Serien "legendär" werden dauert es noch ein paar Jahre.
      3. Hauptsächlich Karten aus Anime und Manga für Sammler. Dazu, damit das Set auch für Spieler interessant wird, pro Deck so 4-8 neuere Supportkarten. Die müssen aber nicht unbedingt optimal zuenander passen, denn die Spielbarkeit der Decks so wie sie sind sollte nicht zu sehr im Vordergrund stehen. Dafür gibt es Structure Decks.

      Gute Retro-/ Nostalgie-Zusammenstellungen wären für mich also z. B. "Legendary Villain Decks", "Judai's Legendary Decks" oder "Team 5D's Legendary Decks". Wenn die Retro-Sets Überhand nehmen kann man das Set auch mal ein Jahr lang ausfallen lassen, oder weniger als 3 Decks reintun. Aber Retro muss es schon sein, das macht für mich die Identität der Legendary Decks-/ Collection-Sets aus.
      Die Idee 3 Charaktere aus der selben Serie zu nehmen würde aus sicht der Spieler wohl mehr Sinn machen. Allerdings ist nicht jede Serie gleich populär. Du hast es schon selber erkannt das die neuen Serien weniger beliebt sind.
      Aus der Sicht des Verkäufers/Händlers rechnet es sich daher mehr wenn man Charaktere aus den unterschiedlichen Serien nimmt. So lässt sich langfristig der Absaz steigern, weil man immer einen beliebteren Charakter dabei hat.


      Für mich ist dieses mal nur ein Deck (es war damals Liebe auf den ersten Blick mit dem Thema :love: ) interessant. Bei den legendären Drachendecks hingegen waren es 2.
      Jetzt überleg man welche es waren. Hätten wir jetzt wie damals aber alle 3 Decks gefallen, wäre die Chance höher gewesen, das mir irgendwann keines der 3 Decks gefällt und ich mir keines kaufe.

      Altaria schrieb:

      Nordic interessiert mich 0, werd ich in einem Holzboot auf den See schieben und anzünden, wie es sich gehört.
      Schick sie mir.

      Thergothon schrieb:

      Spar dir die Kosten für Feuerholz, Boot und Benzin und schenk sie mir einfach.
      Das ist mein Spruch. Ich bin der, der am meisten um den Support gebettelt hat.

      xImVaas schrieb:

      Nordic-Support wird schon seit deren Release erwünscht, weil sie einfach nie "gut" waren.
      Jein. Es hat viele Mistkarten und beim Release kamen sie zusammen mit Sechs Samurai.
      Und gegenüber Shi En und Portal der Sechs auf 3 war alles scheiße.
      Was aber viele in dem Deck unterschätzen ist, dass es eines der ersten Floaterdecks war.
      Das Deck profitiert stark davon, dass die eigenen Karten geschossen werden, damit sie in etwas anderes Floaten.

      xImVaas schrieb:

      und vielleicht kann ich endlich mal meine Ghost Rare Odin auspacken
      Ah, du hast auch einen.

      Leseleff schrieb:

      Charakter, sein Deck hat mehr unter MR4 gelitten und Phantom Knights haben mit Isolde und Cherubini schon ziemlich gute Link-Monster bekommen.
      Stimmt so nicht. Es gibt da ein paar Kettenreaktionen mit Ruf der Gejagten und co.
      Man beschwört ein Monster, opfert es für ein anderes und so weiter und wenn man es dann zurückholt, holt man durch die Effekte von Alexander und co. sein ganzes Extradeck vom Friedhof aufs Feld.
      Vergleichsweise hatte DDD ganz gut mithalten können.

      Dean_HH schrieb:

      Nicht das mich D-Hero stört <3
      Aber Volcanic hätte ich ein wenig lieber gehabt... legendary GX decks...
      Nach dem letzten D-Hero support haben sie aber wesentlich besseren verdient. Weil davon fast alles nicht zu gebrauchen war. Der letzte Vulkanisch support wo es nur eine einzige Karte gewesen mit Nachladen dagegen war bombe.

      Was diese neuen HERO Link Monster angeht, wird das eine wohl Wonderdriver werden und das zweite ein komplett neues auf D-HERO ausgelegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerus ()

      Cerus schrieb:

      Dean_HH schrieb:

      Nicht das mich D-Hero stört <3
      Aber Volcanic hätte ich ein wenig lieber gehabt... legendary GX decks...
      Nach dem letzten D-Hero support haben sie aber wesentlich besseren verdient. Weil davon fast alles nicht zu gebrauchen war. Der letzte Vulkanisch support wo es nur eine einzige Karte gewesen mit Nachladen dagegen war bombe.
      Was diese neuen HERO Link Monster angeht, wird das eine wohl Wonderdriver werden und das zweite ein komplett neues auf D-HERO ausgelegt.
      da gebe ich dir recht. Bis auf Dangerous und Celestial war da nichts dabei, leider. Der Level 1 war auch ganz nett, aber durch Link komplett tot.

      Wie gesagt, ich freue mich auf D Heroes, eines meiner Lieblingsthemen, aber dann soll der Support auch gut sein /:

      Vulkanisch fehlt ein gutes Boss Monster, wie bei den Dinos.
      Bei der Ankündigung von Destiny Soldiers habe ich mich durchaus gefreut und gehofft, schließlich war Destiny HERO in meiner Kindheit im Anime mein Lieblingsthema (Schwarzer Magier oder BEWD waren für mich zwar "cool", aber auch nicht mehr).
      Als die Karten dann bekannt wurden, habe ich mich durchaus geärgert, denn es war klar, dass da nicht einmal ansatzweise etwas entstehen könnte, was irgendwie competitive wäre.
      Daher erwartet ich als alter D-HERO-Fan hier nichts. Ein einziges Link-Monster wird das Deck nicht einmal auf unteres Tier 2 anheben können.

      Finde das Produkt auf den ersten Blick auch nicht wirklich ausgewogen. Ich habe das Gefühl, dass das "HERO"-Zeug den Rest für die Casuals aufwerten soll, denn aufgrund der sinkenden Bekanntheit des Animes über Generationen gibt es unter Casuals natürlich viel weniger Fans von Nordics und PKs. Dass Casuals eher weniger auf "neues Zeug abfahren", hat man bei Legendary Dragon Decks gemerkt; bei dieser Box hat das Pendeldeck schon die Verkaufschancen des gesamten Produkts massiv gesenkt.

      Schlussendlich frage ich mich, welche Zielgruppe dieses Produkt als Ganzes hat...