Sky Striker - Mekk-Knight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sky Striker - Mekk-Knight

      Moin zusammen,
      ich bin vorletzte Woche auf die Idee gekommen mal etwas anderes als Altergeist zu spielen und habe wieder die Mekk-Knights angefasst.
      Kombiniert habe ich das ganze dann mit einer Sky Striker Engine.


      Herausgekommen ist dabei folgende Liste:
      Spoiler anzeigen

      Maindeck:
      Monster 18:
      3 x Ash Blossom
      3 x Droll and Lock Bird
      3 x Mekk-Knight Blue Sky
      3 x Mekk-Knight Purple Nightfall
      1 x Mekk-Knight Indigo Eclipse
      1 x Mekk-Knight Red Moon
      3 x Phantom Skyblaster
      1 x Sky Striker Ace - Raye

      Zauber 19:
      3 x Called by the Grave
      3 x Mind Control
      3 x Scapegoats
      1 x Sky Striker Maneuver - Afterburner
      3 x Sky Striker Mobilize - Engage
      3 x Sky Striker Mecha - Hornet Bit
      1 x Sky Striker Mecha - Widow Anchor
      1 x Upstart Goblin
      1 x Twin-Twister

      Fallen 3:
      3 x Infinite Impermanence


      Extradeck 15:
      3 x Sky Striker Ace - Kagari
      2 x Sky Striker Ace - Shizuku
      1 x Borrellaod Dragon
      1 x Knightmare Cerberus
      1 x Knightmare Mermai
      1 x Knightmare Phoenix
      1 x Knightmare Unicorn
      2 x Link Spider
      1 x Missus Radiant
      1 x Space Insulator
      1 x Topologic Trisbaene


      Side 15:
      3 x Ghost Reaper and Winter Cherry
      2 x The WInged Dragon of Ra - Spehre Mode
      3 x Shared Ride
      2 x Twin-Twister
      3 x Evenly Matched
      2 x Heavy Storm Duster



      Die Grundstrategie besteht darin den Gegner anfangen zu lassen und dann mit den Mekk-Knights und Mind Control sich nach und nach die Kontrolle über das Spiel zu holen (oder falls möglich einen Otk zu machen).
      Die Sky Striker Engine hilft dabei noch schneller ins Spiel zu kommen und ermöglicht es auch im First Turn etwas machen zu können.
      Das Sidedeck soll mir dann noch mehr Möglichkeiten geben First (Shared Ride, Heavy Storm Duster) oder Second (Evenly Matched, Spehre Mode) zu gehen.

      Das Deck nutze ich aktuell in der Form für Onlineduelle. Es läuft zur Zeit auch ganz gut (Ein Sieg und einen zweiten Platz hier beim Weekly Cup im Forum). Spielerisch kann ich da defintiv auch noch mehr rausholen (da waren schon sehr viele Missplays von mir dabei).
      Allerdings brauch ich noch etwas hilfe beim Deck. Mit dem Side- und Extradeck bin ich noch nicht 100% zufrieden und die ein oder andere Karte kann im Maindeck auch noch getauscht werden.
      Speziell beim durchspielen von Backrow fehlen da noch ein paar passende Karten. Nightbeam wäre da z.B. eine Option, aber wofür könnte der rein?

      Aber wie seht ihr das?

      Ich freue mich auf euren Input.


      Mfg Voltii

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Voltii schrieb:

      Herausgekommen ist dabei folgende Liste:

      Spoiler anzeigen

      Maindeck:
      Monster 18:
      3 x Ash Blossom
      3 x Droll and Lock Bird
      3 x Mekk-Knight Blue Sky
      3 x Mekk-Knight Purple Nightfall
      1 x Mekk-Knight Indigo Eclipse -> kannst du ruhig auf 2 oder 3 spielen. Gibt dir kontrollierter die Möglichkeit zu OTKen. Zudem sind dann leichter namen verfügbar
      1 x Mekk-Knight Red Moon -> warum der? Eigentlich sollte man im Mekk-Centered Build Gelb und Rot spielen, aber wenn überhaupt sollte der Fokus auf Gelb liegen. Aktuell ist Backrow viel gefährlicher als Maindeck Monster, und wenn es Maindeckmonster sind, die gefährlich sind, sind es Topologics...
      3 x Phantom Skyblaster
      1 x Sky Striker Ace - Raye -> Das ist jetzt mehr eine spielerische Sache aber wenn du Raye schon im Main Deck spielst, solltest du sie auch mal mit Engage suchen anstatt immer nur Hornet. Weil eine Raye im Grave kann alleine mächtig druck auf den Gegner ausüben. Ich persönlich würde hier auch eher 2 spielen.
      Zauber 19:
      3 x Called by the Grave
      3 x Mind Control
      3 x Scapegoats
      1 x Sky Striker Maneuver - Afterburner -> das gleiche wie schon bei Red. Wobei Jamming Wave auch Kombopotenzial besitzt, die sehr unterschätzt wird. dadurch dass du unzielend die 3 Materialien erzwingen kannst und der Gegner gamblen muss ist enorm.
      3 x Sky Striker Mobilize - Engage
      3 x Sky Striker Mecha - Hornet Bit
      1 x Sky Striker Mecha - Widow Anchor
      1 x Upstart Goblin
      1 x Twin-Twister -> Diese Karte ist aber ein bisschen hart random. Entweder für die anderen Vorschläge kicken oder zumindest statt den Upstart den 2. Ttwister spielen. Alternativ kannst du auch mal Nighbeam ausprobieren. Ist zwar keine Quickspell und hat somit probleme mit Antispell und co., dafür kannst du sie aber erst setten, Mekk Knight beschwören und die karte dann aufdecken. Und ab hier beginnt dann ein Mind Game das man mit dem Gegner spielt. Denn gerade Trick Striker hat nur Karten im Deck die sie anketten können. Aber da sie die frisch gewählte nicht "direkt" darauf anketten dürfen müssen sie erst eine andere Karte aktivieren um dann die gewählte zu aktivieren. Ergebnis: du wirst 2 Karten los zum Preis von 1. Oder du merkst dass ihm die Karte nicht wichtig war und der echte "Schatz" woanders drunter liegt.

      Fallen 3:
      3 x Infinite Impermanence -> Ich finde die Karte enorm schlecht. Sie bringt nur etwas gegen Gouki denn Trickstar weicht einfach mit Lycoris aus und bei Sky Striker juckt es nur relativ wenig ob das Monster negiert wird, oder nicht(oder es wurde ein Eagle Booster gesucht. Dann ist es auch egal). Hier find ich im aktuellen Format Mind Crush besser.


      Extradeck 15:
      3 x Sky Striker Ace - Kagari
      2 x Sky Striker Ace - Shizuku
      1 x Borrellaod Dragon
      1 x Knightmare Cerberus
      1 x Knightmare Mermai
      1 x Knightmare Phoenix
      1 x Knightmare Unicorn
      2 x Link Spider
      1 x Missus Radiant -> den würde ich nicht mehr spielen. Die Knightmares sind millionen mal besser.
      1 x Space Insulator -> Geh ruhig häufiger mal auf den. Wenn er erst im grave liegt und du in einem anderen Zug wo du ihn nicht gespecialt hast einen Topo beschwörst rebornt der sich vom Grave selber und triggert den Topo
      1 x Topologic Trisbaene
      +1x Topologic Bomber Diese Karte vermisse ich hier etwas. Wobei auch ein 2. Phoenix zu ueberlegen ist. Wie gesagt ist die Backrow aktuell sehr hart.

      Side 15:
      3 x Ghost Reaper and Winter Cherry -> Hatte ich ja gestern schon im Spiel angemerkt: Reaper ist sehr schlecht gegen Sky Striker. Haben sie Raye spielen sie drum herum und sonst wird mit dem anderen teil der Sky Striker engine gespielt, wenn es doch mal klappt(Shizu zum grinden, Kagari zum OTKen). Und gegen andere Decks wie Spyral(Double Helix), Trickstar(firewall) oder Gouki(Isolde) hast du die targets nicht im Deck. Da kannst du auch gleich sowas wie Ghost Oger für Mutliroll bzw. Goukis Neo Spacian Aqua Dolphin spielen.
      2 x The WInged Dragon of Ra - Spehre Mode
      3 x Shared Ride
      2 x Twin-Twister -> hier würde ich dir mal raten "Hey Trunade" auszuprobieren. Gerade mit Mekks kommt eine interessante Interaktion zustande. Erst legst du deine ZF unter gegn. ZFs(die er hoffentlich nicht triggert), specialst deine Mekks und danach bounct du alle um deine ZFs neu zu arrangieren, diesmal halt auf Monster oder um bspw. frisch gesetzte schnellzauber wieder live zu machen.
      3 x Evenly Matched
      2 x Heavy Storm Duster





      Mfg Voltii
      Das sind so grob meine Gedanken dazu.



      @Deckcreator16

      Indigo:
      Werde ich mal testen

      Rot/Gelb:
      Ich werde wohl erstmal nur tauschen und gucken wie es läuft.

      Raye:
      Ich habe abgesehen vom Weekly das Deck nur 2 weitere male im DB-Rated gespielt (gegen low tier).
      Spielerisch ist da wie gesagt noch deutlich Luft nach oben. Hornet hat halt den Vorteil das sie 1-Karten-Mekk sein kann (selbst Firstturn). Wenn ich aber keinen Skyblaster habe werde ich sie jetzt öfter suchen. Danke für den Tipp. Wenn ich 2 Raye spiele sollte ich dann auch Shizuku auf 3 spielen oder bei 2 lassen?

      Jamming Wave:
      Den Ansatz verstehe ich. Allerdings werden die 3 Spell für das volle Potential das Problem.

      Twin-Twister:
      Genau wegen der Karte habe ich teilweise auch gefragt. Der eine ist schon sehr random. Ich werde wohl deine beiden Vorschläge mal testen und gucken was mir besser gefällt. Twister hat halt den Vorteil, das er fast immer 2 Karten schießt und mir einen Zauber in den Grave legen kann.
      Nightbeam wäre ein Gamble. Auch wenn mir der Ansatz damit gut gefällt.

      Impermanence:
      Alleine wenn der Gegner weiß das ich sie spiele, wird er anders spielen.
      Jede gesetzte Karte kann eine Impermanence sein. Deswegen fallen immer mehr Z+F-Zonen weg und ich kann meine Mekks besser nutzen, da die Chance höher ist, das mein Gegner beide Zonen nutzen muss.
      Deswegen sehe ich darin auch ein kleines Mindgame. Gegen Trickstar ist die Karte naturlich nicht so klasse. Wenn ich die aber auf ein gegnerisches Link (Firewall, Isolde oder Kagari z.b.) verwende, sieht die Sache schon anders aus. Zusätzlich besteht immernoch die Option sie als Z+F Negate zu nutzen. Dagegen habe ich halt nichts.

      Radiant:
      Überzeugt fliegt raus. Hatte die eigentlich wegen Goats drin um mit den beiden Spidern noch mehr anstellen zu können für Trisbane oder Borrelload.

      Insulator:
      Danke für den Hinweis. Die Kombo mit Trisbane hatte ich nicht auf dem Schirm.
      Das geht vermutlich nicht wenn ich ihn für die Beschwörung von Trisbane nutze oder?

      Bomber/Phönix:
      Ein Platz wäre dann ja frei. Wie stehst du zu einer dritten Shizuku. Wenn ich auf 2 Raye erhöhe wären mehr Ziele doch besser oder übersehe ich da was? Speziell da bei mir Mindcontroll noch dazu kommt wenn ich mir ein Sky Striker Link vom Gegner klaue.

      Cherry:
      Im "Mirror" finde ich sie, wie gestern angemerkt, echt gut. Sky Striker will einfach grinden und wenn ich einen Großteil der Engine davon nehme wird das halt hart. Du hast es doch gestern im Spiel bestimmt gemerkt als du mit Engage Hornet gesucht hast und ich dir darauf Cherry gegeben habe. Somit blieb dir nur Shizuku mit der du weder Hornet noch Engage suchen konntest.
      Jetzt wo Gouki aber aktuell einen kleinen Hype hat, werde ich wohl gegen Oger tauschen. Würde dann auch das Matchup gegen Spyral leichter machen.

      Trunade:
      Geniale Idee. Die könnte man theoretischsch sogar ins Main packen :huh:


      Danke nochmal für das Feedback. Hast mir einige neue Ideen gegeben.
      Über weiteres Feedback (auch zu den erähnten Karten) ist nätürlich gerne gesehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Voltii schrieb:

      @Deckcreator16
      Raye:

      Ich habe abgesehen vom Weekly das Deck nur 2 weitere male im DB-Rated gespielt (gegen low tier).
      Spielerisch ist da wie gesagt noch deutlich Luft nach oben. Hornet hat halt den Vorteil das sie 1-Karten-Mekk sein kann (selbst Firstturn). Wenn ich aber keinen Skyblaster habe werde ich sie jetzt öfter suchen. Danke für den Tipp. Wenn ich 2 Raye spiele sollte ich dann auch Shizuku auf 3 spielen oder bei 2 lassen?
      Wo ist eine Raye kein 1-Karten Mekk? Setzen darfst du die karte eh nicht, da du sie sonst erst im nächsten zug aktivieren darfst(wegen der Quickspell-Eigenschaft). Einzigst wenn du deine Normal Summon aufbrauchen willst, um deine Mekks Tributzubeschwören(was bei widow Anchor auf Sky Striker Link wenn Raye im Grave ist nichtmal unwahrscheinlich ist)


      Jamming Wave:
      Den Ansatz verstehe ich. Allerdings werden die 3 Spell für das volle Potential das Problem.
      Denke ich jetzt nicht so. Wäre genauso wie wenn du eine Afterburner/Widow Anchor spielst von der Begründung. Zudem spielst du stand jetzt 19 Spells, das kriegt man ab Turn 3 locker hin.


      Twin-Twister:
      Nightbeam wäre ein Gamble. Auch wenn mir der Ansatz damit gut gefällt.

      Ich sehe den Gamble nicht. Wenn der Gegner nur 1 set hat(z.b. scapegoat) darf er sie nicht akvtivieren und verliert sie kampflos. wenn es deine erste aktion in der MP ist darf der gegner nichtmal reagieren(ausgenommen er machts halt in SP, aber dann ist es eh egal. Im Gegenteil. Haust du ihm G1 die Karte um die Ohren wird er G2 entweder mehr setten oder solche guten Karten wie scape direkt in SP aktivieren)

      Hat er 2 Sets siehst du wie wichtig ihm die andere Karte ist. Ist es bspw. eine Reincarnation wird die andere wohl ein Scapegoat oder was noch besseres sein. Umgekehrt wird er dir die andere karte zum fraß vorwerfen.
      Im Gegenteil: TTwister ist viel mehr ein Gamble. Wenn ich nur 1 Karte sette und du dafür 2 Karten opferst und es dann eine Reincarnation ist kann ich die immer noch anketten. Oder einen Widow Anchor. Oder halt auch Scapegoat.

      Impermanence:
      Alleine wenn der Gegner weiß das ich sie spiele, wird er anders spielen.
      Jede gesetzte Karte kann eine Impermanence sein. Deswegen fallen immer mehr Z+F-Zonen weg und ich kann meine Mekks besser nutzen, da die Chance höher ist, das mein Gegner beide Zonen nutzen muss.
      Deswegen sehe ich darin auch ein kleines Mindgame. Gegen Trickstar ist die Karte naturlich nicht so klasse. Wenn ich die aber auf ein gegnerisches Link (Firewall, Isolde oder Kagari z.b.) verwende, sieht die Sache schon anders aus. Zusätzlich besteht immernoch die Option sie als Z+F Negate zu nutzen. Dagegen habe ich halt nichts.
      Alein wenn der Gegner weiß dass du Mekk Knights spielst wird der Gegner anders spielen ;) zudem wird aktuell eh von jedem Deck um impermanence herumgespielt und wenn T1 plötzlich jemand was in die mittlere Zone legt ist das erst recht gefährlich oder ein enorm harter bluff(den man auch ohne Impermanence bringen kann).
      Ich sehe das (erfolgreiche) Mind game nicht. Machst du es auf Isolde ist Gouki froh, da die dann nur 1 extender brauchen um dich umzubringen. Wenn du Kagari negatest legt man shizuku + Multiroll (bei Pure Sky Striker, auch wenn ich 1 random multiroll im Trick Striker schon am testen bin) aktiviert in der EP erst shizuku und sucht widow Anchor und aktiviert sie direkt auf shizu. Und anschließedn wird widow wieder mit multiroll recyclet.
      Negatest du Shizuku machst du halt effektiv nix, da du mir nur mein +1 für den nächsten Turn geklaut hast.
      Also ist es in deinem Beispiel nur gut für Firewall. Gegen Gouki also nur gut wenn du damit startest und wo ein Oger gefährlicher gewesen wäre. Also nur für den Firewall von Trickstar. Doch bis dahin hast du schon 3x den Fieldspell oder jamming wave abbekommen(ausgenommen man trifft wie ich immer daneben...)



      Insulator:

      Danke für den Hinweis. Die Kombo mit Trisbane hatte ich nicht auf dem Schirm.
      Das geht vermutlich nicht wenn ich ihn für die Beschwörung von Trisbane nutze oder?
      Nope. Das stetht ja auch in seinem Effekttext drinne: "ausgenommen wenn ich in dem Turn in den Friedhof gesendet wurde".


      Bomber/Phönix:
      Ein Platz wäre dann ja frei. Wie stehst du zu einer dritten Shizuku. Wenn ich auf 2 Raye erhöhe wären mehr Ziele doch besser oder übersehe ich da was? Speziell da bei mir Mindcontroll noch dazu kommt wenn ich mir ein Sky Striker Link vom Gegner klaue.
      Uff, schwierig schwierig. 2 Raye implizieren halt auch ein höheren Count an Sky Striker Spells und damit größere umbaumaßnahmen. Wobei du beim aktuellen Spellcount auch bei 2 Raye mit 3/2 genug haben dürftest. Den Topo find ich aber mMn. zu wichtig da torrential auf beinen schon ekelhaft ist(besonders da dein lilaner Mekk sich anchainen kann und sich verzieht). Wobei man aufpassen muss da wie alle anderen Topos dieser auch gegen dich verwendet werden kann(hab meinen Gegner heute mit seinem eigenen Topo Gambler gehandloopt)

      Im gleichen Zusammenhang fällt mir gerade auch noch der Mekk Link 3 ein. Über den habe ich schon länger nachgedacht aber noch nie wirklich rausbringen können. Er kann halt alleine jeden 3k Beater outen ohne selber drauf zu gehen und wenn man will direkt angreifen. Dafür ist seine summon echt hart, besonders da die emz dauernd mit Nicht-Mekks voll ist.

      Cherry:
      Im "Mirror" finde ich sie, wie gestern angemerkt, echt gut. Sky Striker will einfach grinden und wenn ich einen Großteil der Engine davon nehme wird das halt hart. Du hast es doch gestern im Spiel bestimmt gemerkt als du mit Engage Hornet gesucht hast und ich dir darauf Cherry gegeben habe. Somit blieb dir nur Shizuku mit der du weder Hornet noch Engage suchen konntest.
      Jetzt wo Gouki aber aktuell einen kleinen Hype hat, werde ich wohl gegen Oger tauschen. Würde dann auch das Matchup gegen Spyral leichter machen.
      Ne. Das hat mich überhaupt nicht gekratzt. hatte ja viel Backrow weshalb ich mit der Afterburner zufrieden war. Hätte ohne auch nicht viel mehr gemacht bzw. war deine Karte in dem Moment so gut wie ein Effect Veiler. Zudem war es ja trick striker, also kein pures wo mich das weniger juckt. Hätte ich nur 1 candina gehabt hätte ich halt auch das normale Knightmare-Board gebaut gehabt und den shizu-Effket verpuffen lassen.

      Und gegen das Pure ist es nur gut wenn man eben mal keine raye hat und keine raye suchen kann. Hornet ist dann immer die arme leute notlösung, die vielleicht in 1/10 Games auftreten(sollte. Mathematisch gesehen). In 9 Games verlierst du dann also mit Cherry.

      Trunade:
      Geniale Idee. Die könnte man theoretischsch sogar ins Main packen :huh:
      Ist halt eine Überlegung die mir durch die Ergebnisse der NAWCQ gekommen ist. Und im Mekk-Mix besonders gut.

      Danke nochmal für das Feedback. Hast mir einige neue Ideen gegeben.
      Über weiteres Feedback (auch zu den erähnten Karten) ist nätürlich gerne gesehen.

      was mir gerade noch auffällt: wo ist eigentlich die Mekk-Knigth Spell? Ich weiß zwar dass sie sich teilweise mit den Scapegoats beissen, sie aber über diese zu stellen find ich etwas fragwürdig, da du sie bei Mekk-Mangel auch mal in der eigenen MP2/EP aktivieren kannst. Oder halt die richtige Karte zum Clearen des Boards(rot/gelb) rauspicken.

      Ansonsten zum stärkeren Sky Striker Ansatz: wenn du diesen Pfad wirklich gehen solltest überdenke mal auch Karten wie Multiroll und/oder den Field Spell. Beides sind targeteffekte wo das ziel nicht mehr da sein muss. Das synergiert sehr gut mit Purple und kann im Worst case auch deine MMZ mal wieder freimachen. Und Multiroll ist halt auch "der Grund" warum man Sky Striker Pure spielt, macht aber auch als Engine eine gute Figur(dann müssen aber auch 2-3 Widows im Deck sein mMn. ). Hab wie gesagt letzteres nicht umsonst mal im Sky Trickstar getestet.



      @Deckcreator16 ich muss dich jett leider etwas komisch zitieren. Die Kommentare aus dem Spoiler lassen sich leider nicht besser darstellen


      Zitat:

      Wo ist eine Raye kein 1-Karten Mekk? Setzen darfst du die karte eh nicht, da du sie sonst erst im nächsten zug aktivieren darfst(wegen der Quickspell-Eigenschaft). Einzigst wenn du deine Normal Summon aufbrauchen willst, um deine Mekks Tributzubeschwören(was bei widow Anchor auf Sky Striker Link wenn Raye im Grave ist nichtmal unwahrscheinlich ist)


      Ich aktiviere Hornet und beschwöre Kagari. Anschließend hole ich Hornet und setzte sie, dann kann ich ohne weitere Karten einen Mekk rufen. Raye benötigt dafür mindestens eine weitere Karte.


      Alein wenn der Gegner weiß dass du Mekk Knights spielst wird der Gegner anders spielen zudem wird aktuell eh von jedem Deck um impermanence herumgespielt und wenn T1 plötzlich jemand was in die mittlere Zone legt ist das erst recht gefährlich oder ein enorm harter bluff(den man auch ohne Impermanence bringen kann).

      Wenn ich mit Impermanence aber einen potentiellen Spell+Trap Negate in der Mitte habe, wird mein Gegner diese Zone kaum bespielen, wenn er ein Monste rauf dem Feld hat. Impermanence ist mehr als nur ein Monster negate, wenn sie einmal auf dem Feld liegt.
      So bleiben ihm letztendlich nur noch die beiden äußeren Zonen.


      Im gleichen Zusammenhang fällt mir gerade auch noch der Mekk Link 3 ein. Über den habe ich schon länger nachgedacht aber noch nie wirklich rausbringen können. Er kann halt alleine jeden 3k Beater outen ohne selber drauf zu gehen und wenn man will direkt angreifen. Dafür ist seine summon echt hart, besonders da die emz dauernd mit Nicht-Mekks voll ist.

      Ich habe jetzt schon gefühlt zuwenig Platz im Extra und du kommst damit?
      Sobald der Link2 da ist, kann man drüber defintiv nachdenken. Vorher sollte man das vlt lieber lassen.


      Cherry


      Tausche ich jetzt sowieso aus, deswegen macht die Diskussion wohl jetzt noch wenig Sinn. Überrascht micht aber trotzdem, dass dich das so wenig gekümmert hat.

      Immerhinwar das potenielle plus für mich mit jedem weiteren Zug größer.




      Mehr Sky Striker oder Mekk


      Je weiter ich eine der Engines ausbaue umso mehr Techkarten oder Karten der anderen Engine verliere ich. Hier wären wir dann bei einer Grundsatzdiskission ob es Mekk Knight mit Sky Striker wird oder Sky Striker mit Mekk Knight.

      Ich werde da mal drüber schlafen und mich dann morgen für eine Richtung entscheiden.

      Voltii schrieb:

      @Deckcreator16 ich muss dich jett leider etwas komisch zitieren. Die Kommentare aus dem Spoiler lassen sich leider nicht besser darstellen

      Zitat:

      Wo ist eine Raye kein 1-Karten Mekk? Setzen darfst du die karte eh nicht, da du sie sonst erst im nächsten zug aktivieren darfst(wegen der Quickspell-Eigenschaft). Einzigst wenn du deine Normal Summon aufbrauchen willst, um deine Mekks Tributzubeschwören(was bei widow Anchor auf Sky Striker Link wenn Raye im Grave ist nichtmal unwahrscheinlich ist)

      Ich aktiviere Hornet und beschwöre Kagari. Anschließend hole ich Hornet und setzte sie, dann kann ich ohne weitere Karten einen Mekk rufen. Raye benötigt dafür mindestens eine weitere Karte.
      Im Falle von Engage search Hornet oder Engage Search Raye ist es wie gesagt vollkommen egal und dadurch raye besser. Und wenn Engage nicht da ist muss man eh das nehmen was man hat. Ab hier ist dann(falls Raye + Hornet starthand) wirklich die Frage ob Raye > Hornet(geht man halt sofort in Shizuku und kann in EP Engage suchen und bekommt eine Raye im Grave. Besonders da Raye im grave eh mehr Pressure ist als Hornet set) oder Hornet > Raye(für recycle hornet, aber keine Raye im Grave)


      Cherry
      Tausche ich jetzt sowieso aus, deswegen macht die Diskussion wohl jetzt noch wenig Sinn. Überrascht micht aber trotzdem, dass dich das so wenig gekümmert hat.
      Immerhinwar das potenielle plus für mich mit jedem weiteren Zug größer.
      Wie gesagt. Jedem Misch-Deck juckt das nicht wirklich, da die Engine nur zum "zurück ins Spielkommen" oder "+drölfzig machen" da ist. Im puren hängt es halt ab was man noch alles hat(wenn man Field und/oder Multiroll oder einfach nur Raye hat juckt cherry nicht)