3x Lair of Darkness Deck Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      3x Lair of Darkness Deck Hilfe

      Hey Leute, ich und 2 meiner Kumpels haben vor kurzem wieder angefangen ein bisschen hobbymäßig Yu-Gi-Oh zu zocken und uns alle zum Anfang ein Starterdeck gekauft um direkt ein wenig spielen zu können. Ich entschied mich für das Deck Lair of Darkness ohne jegliches Vorwissen und muss sagen es gefiehl mir die ersten Duelle recht gut, auch wenn all unsre Starterdecks mit nur einer Kopie relativ "boring" und langsam waren. Nun haben wir uns alle zwei weiter Kopien des Decks zugelegt sodass wir nun von jeder Karte ein Playset besitzen. Meine zwei Kumpels spielen übrigens Wave of Light und Master of Pendulum. Jetzt würde ich gerne erfahrenere Spieler fragen wie ich mein Deck am besten zusammenstelle. Zunächst meine aktuelle Deckliste:



      Monster (16):

      3x Dunkelster Diabolos, Herr der Höhle
      3x Lilith, Dame der Wehklage
      3x Ahrima, Boshafter Aufseher
      3x Fremdenführerin aus der Unterwelt
      2x Stygianische Straßenpatrouille
      2x Infernalischer Drache

      Zauber (9):

      3x Höhle der Finsternis
      3x Verlockung der Finsternis
      2x Handzerstörung
      1x Feindkontrolle

      Fallen (16):

      3x Finsterlicht
      3x Grinsegrabvirus
      3x Kartenvernichtungsvirus
      2x Bodenlose Fallgrube
      1x Feierliches Urteil
      1x Feierlicher Schlag
      1x Reißender Tribut
      1x Spiegelkraft
      1x Ansteckender Ausrottungsvirus




      Die Strategie des Decks ist es, mit den ganzen Viren den Spielaufbau des Gegners zu hindern und mir Kontrolle zu schaffen, außerdem auch durch Höhle der Finsternis die Monster des Gegners als Tribut anbieten um meine Karteneffekte zu aktivieren und dadurch noch zu profitieren. Das Bossmonster Diabolos lässt sich auch relativ leicht beschwören durch die Viren, Lilith, Ahrima etc.

      Gespielt wird das Deck momentan eigentlich nur unter uns 3 Kumpels, jedoch würde ich gerne mit denen auch gerne mal ein Local oder etwas in der Art besuchen und dort ein wenig gegen "Meta"-Decks spielen. Trotzdem habe ich kein sehr großes Budget zur Verbesserung zur Verfügung da ich gerade erst aus der Schule komme und keinen Nebenjob habe. Ich wäre für jeden Verbesserungsvorschlag sehr dankbar!

      LG Yato :thumbsup: :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von YatoWarndt ()

      Dir fehlt einiges, um daraus ein Einigermaßen Spielbares Deck zu machen. Da du wenig Geld zu haben scheinst, habe ich versucht, das Deck so günstig wie möglich zu halten. Nicht von der Menge abschrecken lassen, alle vorgeschlagenen Karten sollten spottbillig sein.


      Monster (16):


      3x Dunkelster Diabolos, Herr der Höhle
      3x Lilith, Dame der Wehklage
      3x Ahrima, Boshafter Aufseher
      3x Fremdenführerin aus der Unterwelt Ist limitiert
      2x Stygianische Straßenpatrouille Schlechte Karte, komplett raus
      2x Infernalischer Drache Schlechte Karte

      1x Duke Shade

      2x Armageddonritter (legt ein Finsternismonster vom Deck auf den Friedhof,zb. Dunkelster Diabolos)

      1x Destrudo (Armageddonritter-Target, Empfänger für Stufe 7 Synchros)

      1x Schwarzflügel-Steam (gut in Kombination mit Armageddonritter und Höhle der Finsternis)

      1x Scarm, Grimmetatze des Brennenden Abgrunds (Sucht Tourguide/Lilith, kann mit Armageddonritter in den Friedhof gesendet Werden)



      Zauber (9):


      3x Höhle der Finsternis
      3x Verlockung der Finsternis
      2x Handzerstörung schlecht
      1x Feindkontrolle unnötig

      1x Drachenschlucht (kannst Diabolos/Destrudo vom Deck auf den Friedhof senden)

      2x Landformen (um an beide Fieldspells zu kommen

      2x Melodie des Erwachenen Drachen (sucht diabolos, einen von Ihnen kannst du dann für Allure Verbannen)

      1x Monstertor (gute Karte in Kombination mit Höhle der Finsternis)

      1x Törichtes Begräbnis (sendet Destrudo, Steam, Scarm, Diabolos vom Deck auf dem Friedhof)

      1x Verstärkung für die Armee (sucht Armageddonritter)

      1x Wiedergeburt (Wiedergeburt halt)

      Fallen (16):


      3x Finsterlicht unnötig
      3x Grinsegrabvirus schlecht
      3x Kartenvernichtungsvirus schlecht
      2x Bodenlose Fallgrube schlecht
      1x Feierliches Urteil unnötig
      1x Feierlicher Schlag unnötig
      1x Reißender Tribut unnötig
      1x Spiegelkraft unnötig
      1x Ansteckender Ausrottungsvirus
      3x Kraftvoller Virus (besser als die Viren, die du spielst)

      3x Reißender Tribut (Suchbares Monsterremoval)

      3x Zurück an die Front (Suchtbares Ruf der Gejagte)


      Extra Deck:


      1x Yazi, Schatten der Yang Zing (netter Effekt + für beide Viren Nutzbar)

      1x Finsterer Jagdbomber (unfair in Kombination mit Höhle der Finsternis)

      1x Schwarzer Rosendrache

      1x Bagooska

      1x Übelschar Albtraum

      1x Phantomritter des Zerbrochenen Schwerts

      1x Superquantal Mechungeheuer Grampulse

      1x Übertaktungs-Unternehmer

      1x Deckodier-Spreche


      6 Slots frei.


      Erstmal danke für deine Auskunft! Ich hätte jedoch ein paar Fragen. Ist es nicht der Sinn des Decks die Monster meines Gegners zu Tributen um meine Fallen bzw meine Viren anzuwenden? Was macht den Kraftvollen Virus stärker als die Viren die ich spiele? Du schreibst das mein Reißender Tribut unnötig wäre schlägst ihn dann aber als Verbesserung vor. Soll keine Kritik an deiner Hilfe sein sondern würde mich interessieren und ich würde mich freuen wenn du mir antwortest!:) Für weiter Hilfe bin ich natürlich sehr dankbar.

      Lg Yato
      Ist es nicht der Sinn des Decks die Monster meines Gegners zu Tributen um meine Fallen bzw meine Viren anzuwenden? Was macht den Kraftvollen Virus stärker als die Viren die ich spiele?
      Beide Viren erlauben es dem Gegner, karten vom Deck zu zerstören, was gegen Friedhofsabhängige Decks (z.b.Infernoids, BA, Lightsworn, ABC) mehr als fatale Folgen hat.

      Du schreibst das mein Reißender Tribut unnötig wäre schlägst ihn dann aber als Verbesserung vor.
      Ups, dachte das wäre Ernste Warnung gewesen weil die du anderen Solemn-Traps jew. 1mal im Deck hattest.

      YatoWarndt schrieb:

      Ich hatte die ganzen Fallen drin um praktisch die Konterfallen meines Freundes mit dem Deck Wave of Lights rauszu baiten. Nun habe ich bedenken das er alle meine Spielzüge verhindern könnte. Kennst du vlt Karten die besonders gut gegen dieses Deck sind und mit dem oben vorgeschlagenem Deck kombinierbar sind?
      Ich denke mal das sollte einigermaßen Helfen.



      Backrowremoval wie Hey Trunade oder Twintwister kann man auch spielen, aber keine Ahnung wie gut die in dem Deck sind bwz. ob sie dir nicht zu teuer sind. Trapstun vielleicht auch, ist immerhin suchbar in dem Deck...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()