Welches Deck lohnt sich derzeit mehr zu kaufen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Welches Deck lohnt sich derzeit mehr zu kaufen???

      Hey :)

      Ich bin nun seit knapp 2 Wochen mit RL-YGO am Start und habe mir zunächst nen paar Staples und ein Altergeist Deck zugelegt. Ich möchte aber auch ne weitere Option zum spielen haben und möchte mir daher, ein zweites Deck zulegen.

      Deckoptionen:
      - Mekk-Knight Invoked
      - Pure Sky Striker

      Bestellen kann ich mir die Karten ab Dienstag oder Mittwoch und das Geld passt soweit auch. Daher ist meine Frage:

      Welches Deck lohnt sich mehr?

      Ich spiele beide sehr gerne und weiß auch, dass ersteres mit Sky Striker Engine gespielt werden kann. Ich kann mich aber bisher nicht auf eins von beiden entscheiden und möchte daher Pro/Con sammeln, um mir die Entscheidung zu erleichtern. Also auch so Aspekte wie Nachhaltigkeit, grad weil es natürlich etwas kostet, sollten nen Punkt sein, da ich ja auch was von dem Deck haben will^^

      Daher würd ich mich über eure Gedanken dazu sehr freuen :)

      LG
      Kabbe - Steven
      Also im Moment ist ja die Turnier Season mit USA World Qualifier und grad läuft die EM. Dann sind die Worlds Anfang August. DIe Banliste kann laut plan auch ab August kommen.
      Erfahrungsgemäß lassen sie die Turnierseason zuende laufen und hitten dann die dominanten decks.

      Es kann also sein dass zb Skystriker gehittet wird. Wahrscheinlich nciht tot, dafür ist das deck zu jung und wird bestimmt noch irgendwann reprintet. Eine Limitation von Hornet Drones oder vllt sogar Engage (eher unwahrscheinlich, weil Money card und pack seller) könnte passieren.
      Wahrscheinlicher sind aber imo hits auf die Trickstar engine, die bereits reprintet wurde und älter ist.

      Invoked erhält Support in Form eines Linkmonsters in Shadows in Valhalla. Außerdem werden die teureren Invoked Sachen dort reprrinted, was das deck billiger macht. Ich kann mir also vorstellen, dass das deck günstiger ist, wenn man auf das Reprint wartet.
      Allerdings ist eine Skystriker Engine mit Egage und Drones auch in Mekk Invoked extrem gut und sollte imo gespielt werden. Um diese beiden kommt man in dem deck also auch nicht wirklich rum.

      An deiner stelle würde ich die Banliste abwarten, dann bist du auf der sicheren seite. Ich perönlich halte es für wahrscheinlich, dass Gouki und Trickstar gehittet wird, Mekk Invoked mit Skystriker Engine wäre dann imo eins der stärksten decks.
      Wie gesagt würde ich aber auch da die Reprints in Shadows in Valhalla abwarten. Solang kannst du acuh Altergeist spielen.
      Klingt zwar etwas fies, aber:

      Du bist Neueinsteiger, übertreib es nicht und fang langsam an. Du musst nicht direkt dein ganzes Geld raushauen, um mit mehren Topdecks starten zu können. Insbesondere vor der Bannedlist wäre es dumm sein ganzes Geld in ein Metadeck zu blasen, wenn man bereits eines hast (welches die Bannedlist nahezu unbeschadet überstehen sollte)

      Stelle dir zur Sicherheit nochmal die Frage, was du mit dem Deck überhaupt willst. Willst du lediglich ein zweites Deck, um ein zweites Deck zu haben ? Willst du ein Deck, das auf Turnieren gut abscheidet ?. Oder ist es ein Deck der Kategorie ,,ich liebe alles daran und werde es nie wieder hergeben" ? Das war der Grund, wieso ich mir als Funspieler doch Skystriker geholt habe, obwohl es so teuer ist. Raye ist mein Waifu, und ich weiß das ich das Deck für immer spielen will, auch wenn es nicht mehr Turnierrelevant ist.
      @DuMusstGehen!
      Danke für deinen Tipp. Ich schau mir dann mal das Shadows in Valhalla Set genauer an :)

      @Altaria
      Mhhhh dann werd ich wohl erstmal die Banlist abwarten und schauen, welches der beiden ich mir dann hole.

      Ich spiele halt Online nur Altergeist und die beiden genannten Decks, wobei ich beide, Pure Sky Striker, sowie Mekk-Knight Invoked sehr mag. Ersteres mag ich die Pure Variante einfach, weil Sie mich etwas an Spellbook von damals erinnert. Beim zweiteren find ich besonders die Invoked Engine gut, aber auch die Mekk-Knights an sich find ich sehr gut. Kann mich da also schwer entscheiden, würd aber wohl derzeit eher auf die erste Variante tendieren, mit Option, die Mekk-Knights und Invoked Sachen ranzuholen.

      Aber werd dann wohl fürs erste auf die Banlist warten und weiterhin mein bisheriges Deck spielen :)

      Falls es aber was neues gibt, meld ich mich hier nochmal^^
      Mahhh jetzt hab ich wegen Geburtstagsgeld gut Kohle auffem cardmarket-Konto und weiß nicht was ich machen soll...

      Für Altergeist hab ich soweit eig alles, und auch genau so wie ich es haben wollte :) Nur nen Linkuriboh muss ich mir noch ranholen.

      Ansonsten schwank ich grad zwischen abwarten und doch jetzt schon ranholen...Bin so ungeduldig.

      Ich hätte halt gerne noch neben Altergeist mal nen Deck wie Pure Sky Striker oder halt Mekk-Knight Invoked (mit oder ohne Sky Striker Engine, ka). Spiel ich halt nach Altergeist am liebsten und Pure Sky Striker gefällt mir da mit Abstand am meisten der derzeitigen Meta Decks.

      So nen kack eh..^^
      @Fallen Jester & @DuMusstGehen!
      Danke für euren Rat. Dann werd ich mich iwie noch gedulden müssen^^

      Es geht mir halt neber der Meta auch darum, dass ich etwas anderes als Altergeist nebenher haben möchte :)

      Ash hab ich und soweit auch alles andere und viele Side Optionen etc. Aber bisher bin ich noch nicht bereit 50+ für ne Impermanence zu zahlen, wenn ich auch mit der Budgetversion (Breakthrough Skill) nicht so schlecht unterwegs bin. Und nein, ich kenne die Vorteile natürlich von Impermanence aber dennoch streubt es sich mir noch etwas davor..

      Aber wie gesagt danke, ich werd mich dann halt noch gedulden :)

      Fallen Jester schrieb:

      Du willst dir also drei Engage, die Nur in einem Deck, das auch gut gehittet werden könnte spielbar sind eher kaufen, als einen absoluten Staple? Das verstehe ich nicht.
      Ich schon;

      Engage ist die wichtigste Karte seines Wunschdecks, die zwingend notwendig und unersetzbar ist.

      Infinite Impermanence ist eine Staple der Kategorie nice to have, aber

      a)nicht zwingend notwendig, um das Deck(hier Altergeist) zu spielen
      b)ersetzbar, da es Budgetalternativen gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      Fallen Jester schrieb:

      Du willst dir also drei Engage, die Nur in einem Deck, das auch gut gehittet werden könnte spielbar sind eher kaufen, als einen absoluten Staple? Das verstehe ich nicht.
      Kosten zwar beide je 50 aber Engage kann man wohl weniger mit Impermanence vergleichen xD Zumindest wüsste ich keinen Engage-Budget-Ersatz xD

      Und soweit ich weiß, wird die Engage-Engine in etwas mehr als einem Deck genutzt, von daher, ja ich würd mir wohl eher Engage holen als Impermanence.

      Wie gesagt, ich wollt hier Rat einholen in Bezug auf Deckkauf, dass habe ich gemacht und werd versuchen dem nachzugehen und nochwas zu warten :)
      Ständig dieses Argument mit dem Warten.

      Und dann kommt das neue Meta und dir wird gesagt, warte weiter, bis du weißt, was sich als gutes Deck heraus kristallisiert...und dann kommt wieder die neue Liste.


      Mach, was dir dein Kopf sagt. Engage kann gehittet werden, aber am Ende werden es vielleicht nur die Drones und das Deck ist pur und mit Mekk-Knight dann immernoch spielbar. Wenn du JETZT auf das Deck bock hast, dann hole dir JETZT die Karten. Am Ende bereust du sonst eventuell dass du das Deck nie zu seiner Glanzzeit spielen konntest.