Ruling beim Timing verpassen mit Fortune Lady Light

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ruling beim Timing verpassen mit Fortune Lady Light

      Hallo erstmal,
      Ich habe mich schon etwas mit dem Thema "Timing verpassen" beschäftigt und belesen.
      Habe das auch ganz gut verstanden jedoch kommt bei mir nun eine Frage auf. Ich weiß dass die gute Fortune Lady Light ihr Timing verpassen kann. Wie sieht es nun im folgenden Szenario aus? Ich habe eine Schicksalsdame Licht auf dem Feld und aktiviere Magical Dimension (Magieartige Dimension) und wähle die Licht. Verpasst sie in diesem Szenario ihr Timing? Ich dachte mir sie würde es verpassen da ich ja ein Monster beschwören MUSS durch Magical Dimension und sie direkt nach dem Tribut triggern müsste um es nicht zu verpassen aber da ja keine weitere (dritte) Karte in der Chain mitspielt, stellt sich mir die Frage ob sich die Schicksalsdame auch einfach hinter der Magieartigen Dimension einreihen könnte. Um das ganze etwas zu verallgemeinern, kann eine Karte mehrere Kettenglieder darstellen, oder zählt in einer Kette jede Karte nur einmal, also alle Effekte der Karte mit inbegriffen.

      Ich hoffe besonders der letzte Teil war etwas verständlich ^^".
      Mfg Stephan :)
      Also in der ersten beschriebenen Situation (Magical Dimension auf Fortune Lady Light) verpasst sie ihr Timing, da Magicial Dimension "then" beinhaltet. Das bedeutet, dass die Effekte nicht als Gleichzeitig, sondern als Nacheinander behandelt werden.

      Eine Karte kann im Allgemeinen Problemlos mehrere Kettenglieder darstellen. Fairy Tale Snow kann man zum Beispiel mehrmals in derselben Kette aktivieren.
      Wo ich spiele: Dresden: Comic Tempel, TCG Portal und Gemeinschaft der Spaßspieler

      Tauschthread: Wants: 3x BTH CP04 HAVES: 2x Solemn Judgment GHOST DE + RP02, Utopia Lightning OP04, Exodia LCYW, Delteros Ghost, Terrortop ULTI, uvm

      "Ein Deck muss zwingend LÄCHERLICH sein um Meta zu werden!" [Der_Mathematiker]

      R.I.P. Norden, R.I.P. Time-Out-Extra-Züge

      Sephan schrieb:

      Ich dachte mir sie würde es verpassen da ich ja ein Monster beschwören MUSS durch Magical Dimension und sie direkt nach dem Tribut triggern müsste um es nicht zu verpassen aber da ja keine weitere (dritte) Karte in der Chain mitspielt, stellt sich mir die Frage ob sich die Schicksalsdame auch einfach hinter der Magieartigen Dimension einreihen könnte.
      Schicksalsdame Licht kann sich nicht hinter Magieartige Dimension einreihen, weil ihr Effekt ein Triggereffekt ist, und solche starten immer eine neue Kette, wenn sie (auch im Rahmen einer Kettenbildung/-auflösung) getriggert werden.