[Tutorial] Auf Cardmarket richtig einkaufen (güntisger und effizienter)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Tutorial] Auf Cardmarket richtig einkaufen (güntisger und effizienter)

      Ich habe bereits die Suchfunktion danach suchen lassen und nichts dazu gefunden, von daher schreibe ich mal als eifriger eTCGler ein Tutorial dazu, wie man am effizientesten Karten auf dem Cardmarket bestellt.
      Erst einmal zur Seite selbst, sie hat erst vor kurzem ein neues Design erhalten und war Anfangs ein wenig komisch aufgebaut wenn man das alte Design sehr gewohnt war. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit habe ich auch dort wieder alle Kniffe heraus bekommen.
      Aber ich will mal nicht weiter herum schnacken und zum Tutorial kommen.

      Der Cardmarket bietet eine (noch in der Beta) Funktion an um einem das Suchen und Bestellen der Karten zu erleichtern. Das ganze nennt sich Einkaufshelfer und ist ein wenig versteckt.
      Erst einmal regulär wie man dort hinkommt. Der Cardmarket bietet es einem an sich eine oder mehrere Wantliste/-n anzulegen. Um zu dieser Übersicht zu gelangen, muss man oben im Menü auf "Kaufen" klicken und anschließend auf "♥ MEINE WANTS".



      Angelangt bei "Meine Wants" sieht es wie folgt aus:



      Bei euch wird wenn dann eine leere "Wants (0)" angezeigt und nicht "eTCG Tutorial (0)", verständlicherweise.
      Man kann im Fenster unter "Neue Liste" seiner Liste einen x-beliebigen Namen geben, bei mir gerade "eTCG Tutorial", nach einem Klick auf das Plus daneben wird die neue Liste erstellt und man kann diese nun befüllen.
      Um nun Karten dieser Liste hinzuzufügen, muss man nun auf "Wants Hinzufügen" klicken. Man sieht nun nur noch ein Eingabefeld mit der Überschrift "Karte Finden".



      Um nun nach seinen gewünschten Karten zu suchen, gibt man simpler weise den Namen ein.



      Nachdem man nun die richtige Karte ausgewählt hat, müssen noch die Wünsche, wie die Karte sein soll, ausgefüllt werden.
      Chronologisch von Links nach Rechts zur Erläuterung der Punkte:
      • Anzahl: Wie viele Kopien man von der Karte braucht
      • Erweiterung: Wenn man nur aus einer spezifischen Erweiterung die Karte sucht, zum Beispeil wenn man den Blauägigen w. Drache nur aus dem "Starter Deck: Kaiba" haben möchte
      • Sprachen: Hier kann man einstellen in welchen Sprachen man die Karten haben möchte. Um hier mehrere Sprachen wie bspw. Englisch und Deutsch auswählen zu können, muss man die STRG Taste gedrückt halten und dann die gewünschten Sprachen anklicken
      • Mindest-Zustand: Gibt an, in welchem Zustand die Karten mindestens sein sollen. Genaueres dazu, was was bedeutet gibt es hier: Klick
      • Signiert: Ob die Karte eine Signatur eines YugiTubers, Artist o.ä. haben soll
      • First Edition: Wenn man nur Karten haben will die aus dem ersten Druck stammen (sind meistens mehr Wert)
      • Altered: Es gibt auch Karten, wo Künstler diese selbst anmalen. Wen dies interessiert, sucht einfach mal bei YouTube danach
      • Wunschpreis: Es gibt auch einen "Preisalarm", welcher durch die Eingabe eines Wunschpreises abgerufen werden kann. Ich selber lasse dies allerdings immer frei
      • E-Mail Alarm: Eben besagter "Preisalarm", bzw. man wird auch informiert sobald die gewünschte Karte wieder verfügbar ist


      Nachdem man nun also seine Einstellungen soweit eingegeben hat, kann man zum Schluss auf den kleinen grünen Kreis mit dem Plus drinnen klicken und die Karte(n) werden der Liste hinzugefügt.



      Die Einstellungen bleiben solange bestehen, bis man sich ausloggt und die Seite verlässt.
      Hat man nun all seine Karten eingegeben und der Liste hinzugefügt, geht man wieder zurück auf die Wantsliste. Sie sieht nun ein wenig anders aus und man kann nun auch den "Einkaufshelfer" nutzen.



      In der Liste unten kann man sämtliche Ergebnisse einsehen, wenn Verkäufer die gewünschten Karten besitzen und wie teuer diese insgesamt bei diesem wären. Dies wollen wir aber hier soweit ignorieren, da es darüber so gut wie immer teurer wäre als durch den Einkaufshelfer.
      Nach einem Klick auf den Einkaufshelfer wird man auf eine meiner Meinung nach sehr unübersichtlichen Seite geleitet, wo direkt das Tutorial zu diesem drunter steht. Dies kann ja dank mir ignoriert werden. ;) Das rot markierte sind die Such Kriterien und direkt am Anfang zu finden.



      Ich gehe auf die Menüpunkte wieder einmal im Detail ein:
      • Wantsliste: Hier kann die gewünschte Liste ausgewählt werden, zu der man suchen möchte
      • Nur: Wenn man Karten von Verkäufern ausschließlich aus bestimmten Ländern wie Deutschland, Österreich oder sonstiges gesucht haben möchte (wegen bspw. der Schweiz)
      • Verkäufer: Wenn man nur Verkäufer mit einem bestimmten Bewertungsniveau haben möchte, um so den "Scammern" aus dem Weg zu gehen
      • Versandkosten berücksichtigen: Ob beim Suchen auch der Versand eine Rolle spielen soll für den Endpreis
      • Presale-Artikel auch anzeigen: Hierdurch werden auch Karten gesucht, welche noch nicht erschienen sind und offiziell noch nicht verkauft werden (Vorbestellung)
      • [Kalender]: Wie lange die voraussichtliche Lieferzeit zu einem nach Hause dauert (ungefähr), wenn man kurz vor einem Event noch Karten braucht, kann dies nützlich sein
      • Strategie: Sollte sich beim rauf klicken von selbst erklären (hoffe ich mal)
      Nachdem man nun hier auch all seine Einstellungen soweit getätigt hat, wird nach einem Klick auf OK nach der günstigsten Variante gesucht, um die Kosten zu minimieren. Dies erspart einem sehr viel Zeit und Mühe sämtliche Verkäufer selbst abzuklappern.
      Nun werden einem alle Ergebnisse angezeigt und man kann, sofern man soweit zufrieden ist, unten auf "In den Einkaufswagen legen" klicken, um alle Karten in Bestellung zu geben. Ab hier läuft alles regulär ab, Geld überweisen / einzahlen und die Karten werden bestellt. Für mein Beispiel nehme ich meine aktuelle Haupt Liste, da diese mit verschiedenen Karten gefüllt ist und dadurch mehrere Händler benötigt.



      Hurra! Wir haben nun erfolgreich eine Wants Liste erstellt, diese befüllt und anschließend durch den Einkaufshelfer gesucht. Ich hoffe mal sehr, dass dieses Tutorial einigen helfen wird um den Kauf von Karten auf dem Cardmarket zu erleichtern.

      Noch als kurze Erklärung wie man Karten von einer Liste wieder entfernt, falls man diese bspw. auf einem Event herangetauscht bekommen hat. Man kann entweder auf das Rote Schild ganz rechts bei der jeweiligen Karte klicken um diese komplett zu löschen von der Liste, man kann aber auch ganz links ein Häckchen setzen, oben bei der Massenveränderung bei Löschen auch ein Häckchen setzen und anschließend auf OK klicken, so werden mehrere Karten auf einmal komplett gelöscht. Falls man nur eine Karte statt gleich alle 3 des Playsets löschen will, klickt man auf den Stift ganz rechts bei der Karte und kann dort dann die Suchkriterien abändern.



      Falls noch Fragen zum Cardmarket offen sein sollten, dann zögert nicht diese hier zu fragen. Ich beantworte diese so gut ich kann.
      Ansonsten Danke fürs Lesen.

      MfG DarkNeos :muh:

      gRules schrieb:

      Wie läuft das denn bei Cardmarket mit dem Versand? Pro Verkäufer eine Sendung oder?
      Jap. Wie soll das auch anders gehen, wenn du bei einem Verkäufer auf Österreich und einem aus Hamburg einkaufst ;)
      Wo ich spiele: Dresden: Comic Tempel, TCG Portal und Gemeinschaft der Spaßspieler

      Tauschthread: Wants: Sigs Haves: Solemn Judgment GHOST DE + RP02, Exodia LCYW, Delteros Ghost 1st, Terrortop ULTI, uvm

      "Ein Deck muss zwingend LÄCHERLICH sein um Meta zu werden!" [Der_Mathematiker]

      R.I.P. Norden, R.I.P. Time-Out-Extra-Züge
      Ich kriege da mehrere Vorschläge für ein paar Karten.
      Soll das heißen, dass ich diese Karten alle einzeln (oder in kleinen Gruppen) bei verschiedenen Verkäufern bestellen soll, um den niedrigsten Preis raus zu hauen?

      gRules schrieb:

      jop. Bin quasi Wiedereinsteiger und will mir da nun paar Karten holen oder alle bei einem anderen Shop wo eben die Versandkosten niedriger wären..
      Cardmarket selbst sagt ja, dass das ganze noch immer in der BETA ist. Es ist zwar blöd seine Wants von Bspw. 10 Leuten zugesandt zu bekommen, aber solange man auswählt, dass man nur von Gewerblichen / Power Sellern was haben will, dann kommt auch alles garantiert an (falls nicht, hilft der Cardmarket Support weiter und kann da durchaus auch Geld zurück holen).

      Sunaki-sama schrieb:

      Ich kriege da mehrere Vorschläge für ein paar Karten.
      Soll das heißen, dass ich diese Karten alle einzeln (oder in kleinen Gruppen) bei verschiedenen Verkäufern bestellen soll, um den niedrigsten Preis raus zu hauen?
      Was genau meinst du? Kannst du davon mal ein Screenshot machen? Kannst dafür einfach das "Snipping Tool" von Windows nutzen (sofern du Windows User bist), einfach in der Suchleiste (oder Cortana bei Win10) "Snip" eingeben und es sollte schon erscheinen bei den Suchergebnissen. Speicher am besten den Screenshot dann als .GIF Datei, nimmt am wenigsten Speicherkapazität weg und kann auch problemlos hier hochgeladen werden.

      MfG DarkNeos :muh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xXDarkNeosXx ()

      Sunaki-sama schrieb:

      Das wäre was ich meinte.
      Auf der Beispielliste standen 2x Destrudo, Minerva, Anoyatyllis und Tzolkin
      Ja, das bedeutet, dass es am günstigsten ist die Karten bei 3 verschiedenen Verkäufern zu bestellen. Meine Bestellung, welche ich heute mit dem Einkaufshelfer getätigt habe, wird auch über 4 Verkäufer bestellt.

      MfG DarkNeos :muh:
      Hätte mal ne andere frage. Kann ich irgendwo einstellen, ob ich Versicherten Versand verlange? Irgendwie ist jeder einkauf bei mir mit versichertem versand und ich bekomme daraufhin nachrichten, dass die das auch nicht ändern können.

      Hab eine 100% Verkaufsquote. Kann also nicht daran liegen, dass auf mich kein verlass ist :S

      Dean_HH schrieb:

      Hätte mal ne andere frage. Kann ich irgendwo einstellen, ob ich Versicherten Versand verlange? Irgendwie ist jeder einkauf bei mir mit versichertem versand und ich bekomme daraufhin nachrichten, dass die das auch nicht ändern können.

      Hab eine 100% Verkaufsquote. Kann also nicht daran liegen, dass auf mich kein verlass ist :S
      Heißt du auf dem Cardmarket so wie hier? Sonst gib mir mal deinen Namen und ich informiere mich diesbezüglich mal.
      Hast du aktuell 33 offene / versendete Verkäufe?
      Falls ja, kann das ein Grund sein. Du bist jetzt erst seit September ein aktiver Verkäufer, weshalb du noch als "neuer Verkäufer" giltst und wenn man viele offene / versendete Bestellungen hat müssen diese stets versichert sein (Schutz vor Scam). Auch bei einem "neuen Verkäufer" greift der versicherte Versand ab 10€ automatisch.
      Das ganze wird vom System von Cardmarket entschieden, weshalb du da eher wenig gegen tun kannst.

      Hier einmal die Quelle: Klick

      MfG DarkNeos :muh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xXDarkNeosXx ()

      Hab jetzt noch 11 Bestellungen offen, 12 wo die Ankunft bestätigt werden muss und 7 die unbezahlt sind.

      Bei einem Wert von 10€ habe ich nix gegen Versicherten Versand, aber einige User schreiben mir, dass sie selbst bei 0,40-2,00 Einkaufswert versichert bezahlen müssen. Hängt dann aber wahrscheinlich auch mit dem „neuen Verkäufer“ zusammen.

      Danke für die Mühe und Antwort :)

      Mit freundlichen Grüßen

      Dean
      Hast du diesbezüglich schon mal den Cardmarket-Support angeschrieben?
      Wo ich spiele: Dresden: Comic Tempel, TCG Portal und Gemeinschaft der Spaßspieler

      Tauschthread: Wants: Sigs Haves: Solemn Judgment GHOST DE + RP02, Exodia LCYW, Delteros Ghost 1st, Terrortop ULTI, uvm

      "Ein Deck muss zwingend LÄCHERLICH sein um Meta zu werden!" [Der_Mathematiker]

      R.I.P. Norden, R.I.P. Time-Out-Extra-Züge
      Jetzt dreht der Helfer total durch. Gestern hat er nicht geklappt und heute verwechselt er die aktuelle Wantliste mit der alten, die ich bereits abgeschlossen hatte.

      Jup, ne neue Liste erstellen bringt auch nichts.
      Sind denke ich noch in der Testphase, also mache ich mir nicht viel draus. Ärgerlich ists aber schon, denn ich wollte noch schauen.
      Wie meinst du das?
      Ich habe es so gemacht.
      Ich habe zuerst die Liste genommen, die vorher Karten wie Destrudo und Minerva enthalten hatten, diese Karten waren aber längst gelöscht, weil ich sie schon hatte.
      Dann habe ich noch eine komplett neue Liste gemacht und es wurden bei den Vorschlägen immer noch die selben alten Karten angezeigt, aber keine der Karten auf der neuen Liste.

      Sunaki-sama schrieb:

      Wie meinst du das?
      Ich habe es so gemacht.
      Ich habe zuerst die Liste genommen, die vorher Karten wie Destrudo und Minerva enthalten hatten, diese Karten waren aber längst gelöscht, weil ich sie schon hatte.
      Dann habe ich noch eine komplett neue Liste gemacht und es wurden bei den Vorschlägen immer noch die selben alten Karten angezeigt, aber keine der Karten auf der neuen Liste.
      Kannst du sonst mal screens mit dem Snipping Tool von Windows machen und hier hochladen?
      Am besten einen deiner gewünschten Wants, einen vom einstellen des Einkaufhelfers und halt dann einen, nachdem du die Einstellungen bestätigt hast.

      MfG DarkNeos :muh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xXDarkNeosXx ()

      Gerne, aber der Bug ist inzwischen verschwunden. Damn Vorführeffekt.
      Aber ja, dachte mir schon, dass es mit der Zeit verschwindet, wollte es aber trotzdem mal ansprechen.
      Keine Ahnung, vielleicht tritt der Bug ja häufiger auf und jemand kauft mal 2x das Selbe, statt den neuen Stuff, wer weiß?