[OCG] LINK VRAINS Pack 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @Nekroz™ Kriegt Hero nicht in einer anderen Edition bereits 2 Linkmonster? Cyberdrache hat ebenfalls schon. Ich denke in diesem Pack sind es wirklich nur Themen die noch keins hatten.

      Die Hoffnung ist groß dass jetzt zumindest mal alles aus dem ersten Pack zu uns kommt. Es wär ziemlich lächerlich wenn Dinge aus Pack 2 ins TCG kommen wenn noch nicht alles aus dem ersten bei uns ist.

      @Deckcreator16 Weiß ich doch ^^ das alte war ja auch OCG-Only.
      Nagetiere an die Macht

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zerberxis ()

      Zerberxis schrieb:

      @Nekroz™ Kriegt Hero nicht in einer anderen Edition bereits 2 Linkmonster? Cyberdrache hat ebenfalls schon. Ich denke in diesem Pack sind es wirklich nur Themen die noch keins hatten.

      Die Hoffnung ist groß dass jetzt zumindest mal alles aus dem ersten Pack zu uns kommt. Es wär ziemlich lächerlich wenn Dinge aus Pack 2 ins TCG kommen wenn noch nicht alles aus dem ersten bei uns ist.
      nur sieht man es schon an der überschrift im Thread:
      Bisher ist es nur für das OCG angekündigt. Es ist aber schwer zu vermuten das dieses Jahr das Produkt erneut OCG only bleibt. Aber naja. Vielleicht ein Lichtblick dass wir das set vol 1 noch dieses jahr vor dem ocg release des zweiten voll bekommen. Aktuell fehlen ja noch 5 oder 6 stk...



      Das wir bis zum Release des 2ten Packs im OCG die restlichen Linkmonster aus dem 1ten Pack im TCG bekommen halte ich für genauso wahrscheinlich wie die erneute Wahl von Trump. Leute, nach einem 3/4 Jahr fehlen immer noch 6 von 20. Setzt die rosarote Brille ab, die anderen werden auch noch von Konami als Moneycards in Hauptsets oder als Lückenfüller in Ramschsets damit man die auch kaufen muss im Laufe der nächsten Jahre verwurstet. Bei sowas wie Needlefiber ist fraglich, ob wir die Karte ÜBERHAUPT bekommen. Wird bei diesem Set hier genauso werden. Einfach eine Frechheit, aber man kann halt auch leider nix dagegen machen, da Händler eh IMMER kaufen müssen und Konami so schon sein Geld hat.

      Ich vermute mal, dass hier dann Linkmonster für sowas wie Schwarzflügel, Sechs Samurai etc. rauskommen. Das sind Dauerbrenner, die absolut unspielbar momentan sind. Dann noch so Underdogs wie letztes mal alias Buster Blader oder sowas und das TCG darf wieder 50 Jahre leiden.
      @xImVaas
      Wie viele von den verbleibende 6 Karten sind den wirklich noch relevant für uns auf das Meta game bezogen?
      Spontan fallen mit nur Needlefiber und das BA-Link ein. Das Plantlink sollte aufgrund unserer Bannedlist nicht so relevant sein wie im OCG.
      Lediglich das Mermail sollte etwas impact haben.



      Ich freue mich erstmal auf potentielle neue Links für alte Themen. Six Samu wäre echt genial. Am besten sollte das eine ähnliche Beschwörung wie Cyber Drache Sieger haben (nur eben mit einem Six Samu Monster) damit wäre es noch weitestgehend generisch spielbar, ohne komplett auszuarten wie Isolde.

      Blackwing und Blue Eyes sind auch gute Kandidaten. Wobei letzteres nicht zwingend ein Link Monster braucht.

      Weitere potentielle Themen:
      Odd-Eyes, Performapal, Majespeecter, Dark Magician (auch wenn die nicht wirkliches eines brauchen, Neo-Weltraum (limmerhin gab es nach Ewigkeiten dafür Support) und Fluffal.
      Ich kann deine Argumentation grade nicht ganz nachempfinden @Voltii

      Du zählst 4 von 6 auf von denen 3 relevant wären und einer eher nicht. Ist das jetzt wenig?

      Mal abgesehn davon müssen neue Karten ja nicht immer Metagame bezogen sein und wenn ein Deck trotz neuem Linkmonster das Metagame immernoch nicht von hinten sieht so sagt das ja eigentlich nur dass dieses die neue Karte nur umso nötiger hat.
      Nagetiere an die Macht

      Zerberxis schrieb:

      Ich kann deine Argumentation grade nicht ganz nachempfinden @Voltii

      Du zählst 4 von 6 auf von denen 3 relevant wären und einer eher nicht. Ist das jetzt wenig?

      Mal abgesehn davon müssen neue Karten ja nicht immer Metagame bezogen sein und wenn ein Deck trotz neuem Linkmonster das Metagame immernoch nicht von hinten sieht so sagt das ja eigentlich nur dass dieses die neue Karte nur umso nötiger hat.
      Zwischen etwas impact haben und relevant sein, liegt meiner Meinung nach noch ein Unterschied.

      Auf das Metagame bezogen:
      Die meisten Leute schreien doch nach Needlefiber, weil die Karte einfach so stark. Deswegen hatte ich mich jetzt eben nur auf das Metagame bezogen. Für die Fundeckspieler (ist jetzt nicht abwertend gemeint, denn ich gehöre selber dazu), ist natürlich jede zusätzliche Karte schon ein Hilfe.
      @xImVaas: Ich denke, ich spreche für alle, wenn ich dich darum bitte, deinen Rage-Modus einfach mal zu beenden. Außer Murphys Law haben wir keinerlei Anlass zu glauben, es sei wahrscheinlicher, dass die Karten bis zum Sanktnimmerleinstag auf sich warten lassen, statt zeitnah zu erscheinen. Man kann vieles von Konami halten, aber ich halte es doch für unwahrscheinlich, dass sie ihre eigenen Spieler zum persönlichen Erzfeind erklärt haben. Auch wenn ihre Entscheidungen zugegebenermaßen manchmal nicht leicht nachzuvollziehen sind. Wir wissen nicht, wann die restlichen Karten hier erscheinen. Punkt.
      Und auch, wenn ach-so-gewitzte Kommentare à la "Hoffentlich kommt diese Karte nie" keine Lösung sind, aber man darf schon in Betracht ziehen, dass das TCG uns Karten wie Needlefiber derzeit einfach ersparen will, so lange noch Decks wie Gouki rumlaufen (Sprich, solange sie auch ohne diese Karten Geld damit verdienen). Ich mein, warum sollte man die denn wollen? Es wird wieder einfacher, aus dem OCG zu netdecken. Klasse. Meiner Meinung nach ist das OCG/TCG-System im Ganzen in Frage zu stellen, nicht die Handlungen eines der beiden.

      @Set: War abzusehen, dass dieser Riesenerfolg fortgesetzt wird. Ich freu mich schon auf Leaks, auch, wenn die Karten im TCG auf sich warten lassen könnten. Gibt auch andere Gründe, aus denen sie interessant sind, z.B. theoretische Überlegungen und Fan Fiction. Oder einfach Erfreuung an den Artworks.
      Ich könnte mir in der Tat gut vorstellen, dass Blackwing support kriegt, auch, wenn im Vorgänger keine Anime-Themen im engeren Sinn enthalten waren. (Archfiend und Gem-Knights kamen zwar vor, aber erst nachdem sie als echte Karten gedruckt wurden). Aber es gab ja jüngst schon mächtigen Support und mit einem starken Link-Monster könnte das Thema sogar metarelevant werden. Auch gut vorstellen könnte ich mir Frosch, X-Säbel (das wäre klasse), Naturia und Constellar.
      Meine persönlichen Wünsche wären außerdem Schrott und, man darf ja noch hoffen, Jurracs. (Wobei letzteres wahrscheinlich eher generischer Dino-Support werden wird.)

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2
      Wir haben den Missus Radiant und den Mistarboy. Bitte Konami gebt uns Mistarpeace den wahren Dracholink-Kaiser. 8o

      Und ein Kozmolink wäre auch epic: Palpatine und der Zauberer von Oz als Kombi wäre eine echt geile Linkkarte. :love:

      Oder den Supreme Link Emperor Z-ARC als Linkversion vom Obersten König Z-Arc :love:

      Ach es gibt zuviele geile Möglichkeiten, um sie alle aufzuzählen
      Ich Dante mal einen, der Dante einen, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der Dante einen, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante, der einen Dante und der Dante den Cousin des einen!
      Ich hätte gern ein Volcanic-Link-Monster mit dem Effekt von Magic Planter, was permanente Traps yom Grave auf die Hand gibt, wenn die Karte das Spielfeld verlässt. Und ähnliche coole Linkmonster wären nice, die Backrow supporten würden <3

      Neu

      wer weiß, vielleicht gibts ja hier schon die ersten Link 5 Monster... :cool:

      würde mich sehr über ein Link-Frosch-Monster freuen... :daumen:

      also ich denk, die Decks was ein Link-Monster bekommen haben,
      kann gut sein, das hier wieder was kommt... wer weiß... ;)
      also mich würde es freuen, weil manche Decks haben ja nicht so gutes bekommen... ||

      Neu

      Nekroz™ schrieb:

      wer weiß, vielleicht gibts ja hier schon die ersten Link 5 Monster... :cool:

      würde mich sehr über ein Link-Frosch-Monster freuen... :daumen:

      also ich denk, die Decks was ein Link-Monster bekommen haben,
      kann gut sein, das hier wieder was kommt... wer weiß... ;)
      also mich würde es freuen, weil manche Decks haben ja nicht so gutes bekommen... ||
      Du meinst das erste spielbare Link 5 Monster ;) die bisherigen dürfen nicht in Duellen verwendet werden.

      Frosch wäre aber durchaus möglich.

      Neu

      Yshax schrieb:

      Law93 schrieb:

      Am besten wäre : link 1 , Material ein Hexer
      Effekt : Wird auf dem Feld sowie gy Dunkler Magier . Sucht Auf die Beschwörung eine legendäre Ritter Karte (Timaeus, critias oder hermos)
      Was hat das magician Thema mit dem dark magician Thema zu tun?
      Er hat einfach eine Karte fürs Dark Magician Thema gedacht und nicht speziell fürs Pendulum Magician Thema.

      Ich habe mir eben auch nochmal die Pressetexte von Version 1(relativ detaillierte Beschreibung) und Version 2(diesmal nahezu gar kein Text) genauer verglichen. Und interessant finde ich hier folgenden Fakt:

      Beim letzten mal war das Produkt auf unbestimmte Größe definiert dafür aber nur BELIEBTE NICHT-Anime-Themen.

      Diesmal ist die größe aber direkt fix(20 Themen) und dafür fehlt die Beschränkung auf den Inhalt (nun müssen es nur Beliebte Themen sein).

      Deshalb ist dieses mal die Chance sehr groß dass auch Dark Magician und Blue Eyes Link Monster bekommen. Wobei natürlich auch die anderen Anime-Themen((Speed)-Roid, Raid Raptor, Red-Eyes, Harpyies, ...) eine chance haben Support zu bekommen. Frage stelle ich mir hier nur:
      Das Link Vrains Pack 2 erscheint in Japan Anfang November(Spoiler also vermutlich etwa Anfang bis mitte Oktober) und die Legendary Hero Box mit ihren 3 TCG Exclusiven Link Monstern erscheint Anfang Oktober. Diese sind auch alle "beliebt" und zugleich auch Anime-Themen. Würde mich also nicht wundern wenn dann die Exklusivität max 1 Monat halten würde. Aber hey: 3 Slots weniger auf die wir warten müssten und da sie zuerst im TCG releast werden können sie nicht gut werden weshalb auch 3 brokene Slots weg sind :D



      Neu

      Yshax schrieb:

      Law93 schrieb:

      Am besten wäre : link 1 , Material ein Hexer
      Effekt : Wird auf dem Feld sowie gy Dunkler Magier . Sucht Auf die Beschwörung eine legendäre Ritter Karte (Timaeus, critias oder hermos)
      Was hat das magician Thema mit dem dark magician Thema zu tun?
      Hatte an Dark Magician gedacht ...Ist auch das einzig logische...Wie sollte am für die Pendelmagier ein Linkmonster wollen ?
      Die haben eins und sind auch so stark genug ...absolut Sinnlos

      Neu

      Law93 schrieb:

      Yshax schrieb:

      Law93 schrieb:

      Am besten wäre : link 1 , Material ein Hexer
      Effekt : Wird auf dem Feld sowie gy Dunkler Magier . Sucht Auf die Beschwörung eine legendäre Ritter Karte (Timaeus, critias oder hermos)
      Was hat das magician Thema mit dem dark magician Thema zu tun?
      Hatte an Dark Magician gedacht ...Ist auch das einzig logische...Wie sollte am für die Pendelmagier ein Linkmonster wollen ?Die haben eins und sind auch so stark genug ...absolut Sinnlos
      Ähm. Bitte nenn uns doch bitte dessen Linkmonster ;) ich sehe hier nur Electrumite, welcher eben ein Metalfoes-Monster ist.

      Allgemein schätze ich auch dass wir diesmal Themen wie Dinomist sehen könnten, die eine Karte bekommen. Und hier wird dann vermutlich auch anders als bei Vrains 1 nicht der Fehler gemacht, sie zu generic zu gestalten, einfach weil die erste Welle schon genug Push für viele Decks gebracht hat und man eingesehen hat, dass es "too much" war. Sowieso denke ich werden die Karten vom Vrains 2 nicht so schlimm/gefragt/gewünscht werden wie Vrains 1. Das Kaufargument ist ja schon durch das letzte Jahr gegeben. Ist also vergleichbar mit Battles of Legend 1 gegenüber Battles of Legend 2. Alle haben richtig viel in BLRR gepumpt da sie davon ausgegangen waren es wird wieder so heftig. Schlussendlich sind sie auf die Nase gefallen(versteht mich nicht falsch: BLRR ist immer noch gut, aber eben nicht SOO gut wie BLLR).