Angepinnt Der Deckbauthread für Neulinge, Wiedereinsteiger und ratsuchende Spieler Vol. 11 - Deckanfragen (Startpost gilt als gelesen !)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @Itachi-One Kosten heißt wie viel du ausgeben willst.

      Ich denke das Deck ist nur zum spielen mit Freunden? Ansonsten wirst du nämlich beinahe garantiert absolut alles verlieren.
      Demnächst kommt ein R Structur Deck, das das der Sache etwas helfen könnte, aber man weiß noch nicht sicher wie sehr.

      Thema Link/Synchro/Pendel:
      Nicht böse gemeint, aber es mutet etwas eigenwillig an zu sagen, dass man ein Spiel spielen will, aber kein Interesse daran hat die Regeln zu lernen. Deine Gegner werden online oder auf Lokalturnieren o.ä. auch nicht darauf Rücksicht nehmen können, dass du die Grundregeln nicht kennst. Gerade seit Link kann man sich nicht darauf ausruhen, dass man das Spiel vor zehn Jahren Mal konnte.
      Ich würde dir empfehlen das aktuelle Regelbuch zu downloaden und zu lesen. Wir haben hier in Forum auch einen Regelfrage erreich, in dem du aufkommende Fragen stellen kannst. Wenn du dann immer noch keine Lust auf Decks mit dem entsprechenden Fokus hast kannst du sie ja einfach meiden.

      Aber das ist natürlich nur ein Tipp.

      Steht der Auftrag unverändert, oder möchtest du ihn etwas anpassen?


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      @Itachi-One Kosten heißt wie viel du ausgeben willst.

      Ich denke das Deck ist nur zum spielen mit Freunden? Ansonsten wirst du nämlich beinahe garantiert absolut alles verlieren.
      Demnächst kommt ein R Structur Deck, das das der Sache etwas helfen könnte, aber man weiß noch nicht sicher wie sehr.

      Thema Link/Synchro/Pendel:
      Nicht böse gemeint, aber es mutet etwas eigenwillig an zu sagen, dass man ein Spiel spielen will, aber kein Interesse daran hat die Regeln zu lernen. Deine Gegner werden online oder auf Lokalturnieren o.ä. auch nicht darauf Rücksicht nehmen können, dass du die Grundregeln nicht kennst. Gerade seit Link kann man sich nicht darauf ausruhen, dass man das Spiel vor zehn Jahren Mal konnte.
      Ich würde dir empfehlen das aktuelle Regelbuch zu downloaden und zu lesen. Wir haben hier in Forum auch einen Regelfrage erreich, in dem du aufkommende Fragen stellen kannst. Wenn du dann immer noch keine Lust auf Decks mit dem entsprechenden Fokus hast kannst du sie ja einfach meiden.

      Aber das ist natürlich nur ein Tipp.

      Steht der Auftrag unverändert, oder möchtest du ihn etwas anpassen?
      @Fallen Jester
      Was heißt ausgeben? Das ich dich für deinen freundlichen Service bezahle? Oder die Karten die ich brauche mir kaufen würde obwohl es ja einige von früher mittlerweile auch als Common Version gibt? Hatte dir deswegen auch eine PN geschrieben...

      Zu dem Link/Synchro/Pendelmonstern

      Ich verneine nicht das lernen wollen ich verstehe es schlichtweg einfach nicht...
      Kann aber daran liegen weil man sich damit noch nicht intensiv auseinander gesetzt hat...

      Aber wahrscheinlich ist es dann besser den Auftrag zu löschen weil ich eben keine Ahnung habe wie ich ein Deck benennen soll welches ich spielen will wenn man halt die ganzen Begriffe nicht kennt
      Hab ja schon einige Beiträge hier gelesen
      Auch den mit den 5 Deck Arten
      Aber naja man wird halt nicht schlau wenn man da etwas wie Shaddoll Doll oder Burner Deck liest...

      MfG Dennis
      Abseits davon, dass ich keine PN habe und folglich auch auf keine Antworten kann natürlich die Kosten der Karten. Mein Team und ich machen das hier aus Spaß am Deckbau und daran Leuten zu helfen. Geld verdiene ich hier nicht.

      Wenn du Probleme hast dich zu orientieren kannst du einfach fragen. Es gibt Yugioh pro und Duelingbook, die es dir erlauben Karten anzusehen und zu testen die wir dir vorschlagen. Mach doch einen Thread auf, oder schreib mir eine PN und ich schlage dir ein paar gute und günstige Decks und ihren Spielstil vor, du schaust sie dir an und sagst dann, was dir gefällt und da bauen wir dir eine Liste in deinem Budget.

      Du musst das Spiel ja nicht innerhalb einer halben Stunde drin haben. Zu den Mechaniken bleibe ich dabei. Sobald du sie gelesen und noch nicht verstanden hast frag einfach, hier wird dir bestimmt jemand helfen.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      Abseits davon, dass ich keine PN habe und folglich auch auf keine Antworten kann natürlich die Kosten der Karten. Mein Team und ich machen das hier aus Spaß am Deckbau und daran Leuten zu helfen. Geld verdiene ich hier nicht.

      Wenn du Probleme hast dich zu orientieren kannst du einfach fragen. Es gibt Yugioh pro und Duelingbook, die es dir erlauben Karten anzusehen und zu testen die wir dir vorschlagen. Mach doch einen Thread auf, oder schreib mir eine PN und ich schlage dir ein paar gute und günstige Decks und ihren Spielstil vor, du schaust sie dir an und sagst dann, was dir gefällt und da bauen wir dir eine Liste in deinem Budget.

      Du musst das Spiel ja nicht innerhalb einer halben Stunde drin haben. Zu den Mechaniken bleibe ich dabei. Sobald du sie gelesen und noch nicht verstanden hast frag einfach, hier wird dir bestimmt jemand helfen.
      Ich hab jetzt mal eine "Konversation" mit dir gestartet
      Die PN wurde als Email verfasst... vielleicht ist die in deinem Spam Ordner unter gegangen
      Wenn es deine Zeit zulässt würde ich mich über ein Gespräch freuen
      Bis dahin
      Heya, ich bräuchte etwas Hilfe bei einer Fun-Deck-Idee die mir beim nachgucken des ersten Yu-Gi-Oh! Anime gekommen ist, aber keine Ahnung habe wie ich das am besten angehe.

      Thema: Monster-Reborn-Deck
      Format: Advanced
      Kosten: 50€ Maximum
      Extra Deck: Wenn es sich anbietet
      Zusatzwunsch: Also ein Deck das speziell auf das Nutzen von Wiedergeburt ausgelegt ist. Ich stelle mir das etwas ala Yami Marik vor, ein starkes Monster in den Grave schicken und dann auf Teufel komm raus die Reborn kriegen, vom Grave zurückholen usw. und nebenher mit irgendwelchen Fiends andere Strategie verfolgen. Im Prinzip also Mariks Fiend-Deck in "moderner". Außerdem sollte dem Retro Feeling wegen zumindest ein normaler Ra drin sein
      OCG-Karten: Nein danke
      Gerne für Diskussionen oder ähnliches per PN zu haben ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gamemaster2000 ()

      gamemaster2000 schrieb:

      Heya, ich bräuchte etwas Hilfe bei einer Fun-Deck-Idee die mir beim nachgucken des ersten Yu-Gi-Oh! Anime gekommen ist, aber keine Ahnung habe wie ich das am besten angehe.

      Thema: Monster-Reborn-Deck
      Format: Advanced
      Kosten: 50€ Maximum
      Extra Deck: Wenn es sich anbietet
      Zusatzwunsch: Also ein Deck das speziell auf das Nutzen von Wiedergeburt ausgelegt ist. Ich stelle mir das etwas ala Yami Marik vor, ein starkes Monster in den Grave schicken und dann auf Teufel komm raus die Reborn kriegen, vom Grave zurückholen usw. und nebenher mit irgendwelchen Fiends andere Strategie verfolgen. Im Prinzip also Mariks Fiend-Deck in "moderner". Außerdem sollte dem Retro Feeling wegen zumindest ein normaler Ra drin sein
      OCG-Karten: Nein danke

      Nur um das im Voraus klarzustellen:
      "Cannot be Special Summoned." ist der erste Satz der im Ra-Effekttext zu finden ist. Das heißt, egal auf welchen Teufel komm raus du diese Strategie fahren willst, auf den Ra kannst du sie absolut nicht anwenden, wenn ihr euch an die vorhandenen Regeln haltet.


      Ja, mir ist von vorneherein klar gewesen dass Ra nicht gespecialt werden kann. Ich dachte mir bloß, wenn mein Deck schon quasi Mariks ist kann Ra einfach dem Retro Feeling wegen ruhig mit rein.
      Übrigens, für diese Strategie gibt es jede Menge Spells und Traps um an Reborn zu kommen, zum Beispiel Magical Stone Excavation oder Left Arm Offering. Ich bin nur überfragt was man sonst noch so spielen könnte da es ja auch ein Fiend-Deck sein soll.
      Gerne für Diskussionen oder ähnliches per PN zu haben ^^

      AlanShore schrieb:

      Hi, bin neu hier und würde gern Eure Dienste in anspruch nehmen.

      Nun zu meiner frage,

      Ich habe eine Liste meiner Karten als PDF, könnte die ich Euch zuschicken und ihr schaut was ich daraus am besten machen kann?

      Hab 0 erfahrung im Deckbau
      Ich denke da wird unser DBT-Chef @Fallen Jester nichts dagegen haben.
      Doch ich gehe schwer davon aus, dass wir aus dieser PDF nur nachschauen, ob sich irgendwann mal ein Structure oder Starter Deck geholt wurde, und würden dieses erneut aufbauen und anschließend aufrüsten. Dies dürfte aber selbst dann noch schwächer sein, als eine andere Option die wir dir kurz darauf vermutlich empfehlen würden:

      Such dir eines der sehr neueren Structure Decks aus, besorge dir 3 Kopien dieses Structure Decks und anschließend rüsten wir dieses dann mit deinen Karten auf bzw. empfehlen dir weitere Karten, die man überlegen kann und die du dir nachträglich besorgen solltest.
      Eine Liste aktueller Structures findest du hier: yugioh-card.com/de/products/#Structure_Decks
      Anschließend kannst du dir die enthaltenen Karten im jeweiligen Structure Deck hier anschauen, um zu gucken ob dir das Structure vom Stil her gefallen würde, bevor du dich dafür endgültig entscheidest: yugioh-wiki.de/wiki/Kategorie:Structure_Deck

      Es ist zwar vermutlich etwas blöd für dich, dass man dir "aufzwingt" 30€ ala 3 Structure Decks zu besorgen, obwohl du doch schon karten besitzt, aber ich vermute halt schon schwer dass diese Karten wenig bis gar keine synergien haben/zusammenpassen.


      Ich habe die liste nach Starter/Structure/Booster/Boxen sotiert.

      Was ich schon mal angeben kann

      1x Rokket Revolt
      1x Soulburner
      1x Codebreaker
      2x cyber Dragen Revolution
      2x Saga of the Blue Eyes
      1x yugie reloaded
      1x Kaiba reloaded

      1x Legendary Dragon Box
      1x Legendary Hero Box
      1x Duel Powe
      1x Legendary 2 Collection

      2x Gold Tin 2019
      1x doppelt Tin 2018(vo die Rote und schwarze Tin drin ist)

      27 Booster Cybernetic Horizon

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlanShore ()

      Jetzt mit der neuen Banlist:

      Thema: Hieratic
      Format: Advanced
      Kosten: Unbegrenzt
      Extra Deck: natürlich
      Zusatzwunsch: Die normalen Monster die man mit Hieratic beschwört sollten Blue-Eyes White Dragons sein, weil ich sie einfach gerne mag.
      Jetzt mit Rejuvenation sollte einiges Plus möglich sein.
      Möglichst wenig Guardragon Stuff da ich einfach kein Fan davon bin, genauso kein Deck was voller fremder Engines und Handtraps ist bitte, so Pure wies eben geht
      Strategie sollte 'klassisch Hieratic' auf Level 8 Synchro/Rank 6 Xyz gehen.
      OCG-Karten: Nope
      Gerne für Diskussionen oder ähnliches per PN zu haben ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gamemaster2000 ()