Ruf des Erzunterweltlers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ruf des Erzunterweltlers

      Hallo Leute,

      Ruf des Erzunterweltlers
      Du kannst 1 Unterweltler-Monster der Stufe 5 oder höher in deinem Friedhof wählen; wirf 1 Unterweltler-Monster ab und falls du dies tust, beschwöre das als Ziel gewählte Monster als Spezialbeschwörung. Du kannst diesen Effekt von „Ruf des Erzunterweltlers“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

      Frage:
      Wie verhält es sich generll mit permanenten Fallen Karte auf dem Feld. Als Beispiel Ruf des Erzunterweltlers ist bereits Face-up auf dem Feld. Mein Gegner aktiviert MST auf Ruf des Erzunterweltlers. Da Ruf des Erzunterweltlers ein Quick-like Effekt hat, kann ich daran anketten und der Effekt müsste sich normal auflösen. Sehe ich das richtig?


      Wie verhält es sich wenn Ruf des Erzunterweltlers face-down ist und ich kette an den MST an?
      In beiden Fällen kann "Call of the Archfiend" als Kettenglied 2 aktiviert werden (einmal Effekt, einmal Karte+Effekt) und in beiden Fällen kommt das Monster auch, da die Kette von hinten nach vorne auflöst.
      Durch die Armut an Menschlichkeit
      Wird der Mensch entzweit
      Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
      Und seine Gefühle vergisst
      Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
      Von außen nur bestimmt
      Der Mensch wie sein Schicksal
      Ist taub, stumm und blind

      Wie wahr, wie wahr...