Banned List Prediction November 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gutes Thema gerade.

      (OFF Topic: Duelling Book geht heut nix!?)
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra
      faustregel: karten die in den megatins 2019 reprints bekommen, werden nicht wirklich hart gehittet. firewall ist natürlich das größte problem und ich fände es sehr schade, wenn er auch noch für einen grapha ban sorgt, wo er bereits daigusto emeral, invoker und goblin auf dem gewissen.

      außerdem habe ich das gefühl, die zeit von trickstar und altergeist ist gekommen und die beiden decks werden empfindlich getroffen werden.
      Tigermortar Tigress -- Toadally Awesome Treatoad -- Morningstar Lucifer -- Weltkelch Stargrail
      Spunky schrieb:
      In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen
      @Apoleviathan
      Sehe das genauso. Erst warten die Dark World Spieler jahrelang auf spielbaren support und sehen wie andere Themen ihrer Zeit ständig diesen bekommen. Wie etwa Mermail oder Lightsworn und dann kriegen sie Support in form eines anderen Themas. Wenn sie dadurch komplett unspielbar gemacht werden und Danger frei rumlaufen kann kaufe ich die nächsten JAhre sicherlich keine Sealed Produkte.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:
      Danger! ist das konstaneste Deck als FTK Deck, fast witzig. Endlich werden Trickstar,Skystriker und Gouki von einem noch utopischeren Deck weggefegt xD (Sarkasmus inc)

      Wenn die Serie noch nicht zu Ende ist machen sie den armen Firewall doch nicht kaput, nur noch 4 Wochen und ich könnte Full Force Vendread Link Spam spielen :p

      Ach was solls, hoffe die kommende Liste wird wieder eine Lange Liste die wieder mal einen Rundumschlag austeilt, den Powercreep um24 Monate zurückschraubt (am besten dahin wo Crystelwing zu OP war :p )

      P.S.: Finde die gesamten Danger! Karten absurd. Eigentlich ein einfallsloser FTK für den ich wenig Symphatie hege..
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra
      Phoenixklinge halte ich potenziell für einen Kandidaten, der evtl gehen könnte. Firewall Dragon sollte eigentlich Immunität besitzen, jedoch lässt mich das Marketing innerhalb von VRains und jap. Produkten zweifeln. Immer öfter taucht Decode Talker anstelle von Firewall Dragon auf.... Evtl. ein Vorzeichen auf nen Überraschungsknaller?.

      Kanonensoldaten sollten ebenfalls wie im OCG von der Bildfläche verschwinden. Auch Isolde sehe ich als Option an, jedoch bezweife ich dies, da man Noble Knights noch was supporten will. Es bleibt spannend...

      Chrona schrieb:

      Smoke schrieb:

      Kanonensoldaten sollten ebenfalls wie im OCG von der Bildfläche verschwinden.
      Können Sie gerne auch gleich alle Varianten mitnehmen inkl. welche die im Moment (noch) nichts machen wie Ultimate Baseball Kid.
      Genau das sollte Kanonensoldat(en) ausdrücken. Inkl. Toon, MK2 etc. Denn nichts ist nerviger als ein FTK. Eine lange "Handtrap or die" Phase will ich nicht erleben. Called by the Grave würde ich gerne wieder auf 3 sehen.
      Wird es eigentlich wieder ein Tippspiel geben, @Pfannkuchen? Muss ja nicht mit Preisen sein, sondern einfach just for fun.
      Wo ich spiele: Dresden: Comic Tempel, TCG Portal und Gemeinschaft der Spaßspieler

      Tauschthread: Wants: 3x BTH CP04 HAVES: 2x Solemn Judgment GHOST DE + RP02, Utopia Lightning OP04, Exodia LCYW, Delteros Ghost, Terrortop ULTI, uvm

      "Ein Deck muss zwingend LÄCHERLICH sein um Meta zu werden!" [Der_Mathematiker]

      R.I.P. Norden, R.I.P. Time-Out-Extra-Züge

      Smoke schrieb:

      Chrona schrieb:

      Smoke schrieb:

      Kanonensoldaten sollten ebenfalls wie im OCG von der Bildfläche verschwinden.
      Können Sie gerne auch gleich alle Varianten mitnehmen inkl. welche die im Moment (noch) nichts machen wie Ultimate Baseball Kid.
      Genau das sollte Kanonensoldat(en) ausdrücken. Inkl. Toon, MK2 etc. Denn nichts ist nerviger als ein FTK. Eine lange "Handtrap or die" Phase will ich nicht erleben. Called by the Grave würde ich gerne wieder auf 3 sehen.
      Hatte ich vermutet, aber war mir dann doch nicht ganz sicher ob du alle meinst :D Called by the Grave finde ich schon okay auf 2, aber verstehe schon worauf du hinaus willst.

      Yshax schrieb:

      Finde schade, dass du nur auf potentielle bans eingehst und Karten, die von banned Limited oder semi Limited Status gehen könnten außen vor lässt..
      Es steht dir doch frei hier eine Diskussion darüber zustarten.
      Ich persönlich sehe aktuelle keine wirkliche Karte die auf 2 oder 1 runter geht, sofern man mal die ganzen Dark-Drawkarten beiseite lässt.
      Würde Called sogar lieber auf 0 als auf 3 sehen.

      Vom Konzept ist das echt 'ne coole Karte nur kommt die "normale" Interaktion leider viel zu kurz und sie wird hauptsächlich von Zeug wie Gouki dafür missbraucht ihre insta win combo durchzudrücken. Die Decks sind so schon stark genug dass eine hand trap oft nicht reicht und mit Called (und Mid-Breaker) brauchst du dann eigentlich schon oft mal 2-3 bzw genau die richtigen.


      Bin gespannt ob sie diesmal wirklich wieder um den Firewall herum bannen, nimmt man Sorceress und Isolde mal als sicher raus da die Liste wohl kurz vor oder nach der SE erscheint dann müsste eine Liste ohne Firewall diesmal schon mindestens 3 bzw eher 5 FTK Starter (Cannon Soldiers und Ohm gegen Danger + MK2/Archer zur Sicherheit) treffen nur um FTKs zu stoppen und noch einiges gegen Gouki/warrior.dek und da wäre Mali auf 2 auch nicht genug. Den ganzen burn Monstern hätten sie eigentlich schon vor Jahren ein OPT verpassen sollen wie sie es mit Turtle gemacht haben, jetzt müssen sie halt alle weg wenn Firewall überlebt.

      Und wenn man damit fertig ist muss Gumblar eigentlich auch noch weg denn wenn aus Extra link einfach hand loop wird ist ja keinem geholfen.

      Tomahawk sollte wohl auch noch weg weil er zu gut mit dem ganzen Finsternis Kram funktioniert.

      Bei allen anderen Decks müssen sie aber eigentlich nichts machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Homer_J ()

      Jetzt weiß ich auch warum finstere Welt wieder soviel gespielt wird, wobei nicht zwingend wegen dem Firewall Dragon. Allerdings freut es mich ein so altes Thema wieder lebendig zu erleben. Das die Spieler meinen unbedingt mit einem FTK gewinnen zu müssen ist ja nur ein Armutszeugnis der Gesellschaft. Hier wird auf Spaß beim Spiel gar keinen Wert mehr gelegt, alles ist nur noch Mittel zum Zweck.

      Ich hoffe sehr das skystriker geschwächt wird. Dem Donnerdrachen gönne ich seinem Aufstieg, aber bis hier die Bann-Keule zuschlagen muss, dauert es wohl noch. Altergeist wird ja aktuell nur als Troll Deck gespielt, bei den ganzen „Solemns“, infinite impermanence und den handtraps.

      FinnEST schrieb:

      Das die Spieler meinen unbedingt mit einem FTK gewinnen zu müssen ist ja nur ein Armutszeugnis der Gesellschaft. Hier wird auf Spaß beim Spiel gar keinen Wert mehr gelegt, alles ist nur noch Mittel zum Zweck.

      Pfannkuchen schrieb:

      Es ist unerwünscht, dass Spieler des TCGs dafür gehatet werden, wenn sie in einem Turnier mit Preisen (z.B. einer YCS) ein Deck spielen, welches von Einzelpersonen nicht gemocht wird. Jeder, der das bestmögliche Deck spielen will um zu gewinnen, kann dies tun und es steht niemandem zu mit jeglicher Argumentation Spieler zu diffamieren, die ein Match gewinnen wollen.
      Dieses "Spieler wollen um jeden Preis gewinnen" ist bei competetiven Turnieren nun wirklich kein gutes Argument und der Term "gewinnen um jeden Preis" wird oft auch nur verwendet, um Turnierspieler generell zu haten.
      Es ist okay, wenn du den FTK nicht magst, aber von einer Armut für die Gesellschaft würde ich hier gerne weniger lesen.

      MfG
      ~Pfannkuchen~

      Smoke schrieb:

      Phoenixklinge halte ich potenziell für einen Kandidaten, der evtl gehen könnte. Firewall Dragon sollte eigentlich Immunität besitzen, jedoch lässt mich das Marketing innerhalb von VRains und jap. Produkten zweifeln. Immer öfter taucht Decode Talker anstelle von Firewall Dragon auf.... Evtl. ein Vorzeichen auf nen Überraschungsknaller?.

      Kanonensoldaten sollten ebenfalls wie im OCG von der Bildfläche verschwinden. Auch Isolde sehe ich als Option an, jedoch bezweife ich dies, da man Noble Knights noch was supporten will. Es bleibt spannend...

      Ich hatte sogar lange überlegt diese Idee bzgl. Firewall als einen bestandteil des artikels zu machen. Leider hatte ich für folgende these nicht genügend beweise/fakten:

      Konami ocg müsste ein mitbestimmungsrecht für die tcgliste haben(weil mutterkonzern vs. Tochterkonzern). Warum haben diese also schon die Jahre zuvor sich nie eingesetzt dass wir im tcg shurit und alles andere was seither im ocg entbannt wurde entbannt bekommen?

      Als ich für den "ocg ist nicht besser" artikel recherchiert hatte hab ich mich gewundert, dass die ocg liste immer noch am positivsten von tcg und ocg betrachtet wird.

      Wie wäre es also wenn konami ocg gezielt mit ihrem mitspracherecht gewisse entbannungen für das tcg blockiert damit das ocg besser dasteht? Sozusagen um einen "messiahs"-status zu erreichen.

      Aus dem grund könnte auch erklärt werden warum die letzte liste so lange gebraucht hat: wie wäre es wenn die tcg immer wieder gezielt firewall und/oder cannon soldier bannen wollte, dies aber vom Mutterkonzern abgelehnt wurde? Schliesslich habe man ja mit cannon soldier und co. Das ocg befreit.

      Daraus schliessend könnte ich auch vermuten das wir wieder einem bann bekommen der wie a assault core aussieht und falls es einen firewall bann gibt, wird dieser erstmal fürs ocg kommen. Und das ocg bekommt frühestens im januar eine liste.
      Man muss aber sagen dass diese theorie noch sehr lückenhaft ist und dementsprechend noch nicht vollständig durchdacht

      Yshax schrieb:

      Finde schade, dass du nur auf potentielle bans eingehst und Karten, die von banned Limited oder semi Limited Status gehen könnten außen vor lässt..
      weil ich aktuell keine notwendigkeit eines unbanns sehe.
      Zudem erscheint mir die kommende liste eher als "zwischenliste" weshalb ich wenn dann nur mit minimalen unbanns rechne. Deshalb kam ja auch zum schluss noch der einwand bezüglich dem chaos emperor dragon.


      Deckcreator16 schrieb:

      Yshax schrieb:

      Finde schade, dass du nur auf potentielle bans eingehst und Karten, die von banned Limited oder semi Limited Status gehen könnten außen vor lässt..
      weil ich aktuell keine notwendigkeit eines unbanns sehe.Zudem erscheint mir die kommende liste eher als "zwischenliste" weshalb ich wenn dann nur mit minimalen unbanns rechne. Deshalb kam ja auch zum schluss noch der einwand bezüglich dem chaos emperor dragon.

      Voltii schrieb:

      Yshax schrieb:

      Finde schade, dass du nur auf potentielle bans eingehst und Karten, die von banned Limited oder semi Limited Status gehen könnten außen vor lässt..
      Es steht dir doch frei hier eine Diskussion darüber zustarten.Ich persönlich sehe aktuelle keine wirkliche Karte die auf 2 oder 1 runter geht, sofern man mal die ganzen Dark-Drawkarten beiseite lässt.
      Dann mache ich das doch mal..

      Banned to Limit, semi Limit oder free:

      Man kann die ganzen Flip Karten auf 1 setzten.. Verwandlungskrug hat ja gezeigt, dass diese keinen Impact in Yugioh 2018 haben..
      Man könnte mal schrittweiße die Dragonruler entbannen..
      Astrograph, Double Iris, Monkeyboard , Skullcrobat Joker & Plushfire können auf 1, alle zusammen machen nicht zu viel und pusht das bzw. die Pendeldecks nicht zu krass (siehe ocg Meta)
      Tyrann Neptun kann auf 3 wenn Firewall geht..
      Maxx "C" soll auf 3 gehen, damit Decks wie Gouki und auch Pendelstrategien bestraft werden..
      Shurit kann auf 1 gehen..
      Tribe Infectiv kann runter..
      Konstrukt kann auf 1..
      Beide Zodiac xyz können auf 1, so stark ist das Thema ansonsten nicht mehr
      Flederwisch kann auf 1..

      Limit to semi Limit oder free:
      Qli Scout auf 2
      DAD auf 3 (BLS ist auch auf 3..)
      Beide Insektor auf 3
      Damage Jugler auf 2 (testweise, kann man notfalls bei der nächsten liste wieder hoch setzten)
      Brionac kann auf 2 (wie im ocg)
      Geisterungeheuer Ulti Cannahawk kann auf 3..
      Ignister auf 2 oder 3
      Buch des Mondes auf 3 (überfällig)
      Pantheismus kann auf 3 (ich hasse trotzdem Monarchen!)

      Semi Limit to free:
      kann eigentlich alles auf 3 bis auf Dark Destroyer (wobei der auch wenig macht..)

      Free to 2/1/0:
      Mit den Forbidden Vorschlägen von dir bin ich soweit einverstanden, dazu bitte noch Card Destruction & Soul Charge verbieten!
      dazu sollte Engage auf 1 gehen,
      Monarchen sind so toll! *Gähn*
      Ich möchte dann auch noch meine eigene Meinung zu deinen Vorschlägen mitliefern

      Yshax schrieb:



      Man kann die ganzen Flip Karten auf 1 setzten.. Verwandlungskrug hat ja gezeigt, dass diese keinen Impact in Yugioh 2018 haben..

      -Nicht "Alle". Night Assailant z.b. wäre auf 2 z.b. ein neuer Firewall-FTK... Und die Morphing Jars alle auf 1 oder mehr zu haben ist auch gefährlich da dann wieder der Deckout FTK kommen könnte...


      Man könnte mal schrittweiße die Dragonruler entbannen..
      -Ebenso ein absolutes No go. Schon im Noble Knight/Gem-Knight werden deren spezifische Dragonrulers abused bis zum geht nicht mehr(zumindest in den FTK/Extralink-Varianten). Zudem hat der Tempest auf 1 drüben auch enorme Auswirkungen auf allerlei Unheil/FTKs/Extralinks gehabt.


      Astrograph, Double Iris, Monkeyboard , Skullcrobat Joker & Plushfire können auf 1, alle zusammen machen nicht zu viel und pusht das bzw. die Pendeldecks nicht zu krass (siehe ocg Meta)
      -Plushfire ist drüben noch banned, Monkeyboard auch, Zudem ist drüben auch Harmonizing auf 1. Und trotzallem hat das Deck drüben noch 10% aller Tops... also würde ich auch hier negieren


      Tyrann Neptun kann auf 3 wenn Firewall geht..
      -Nein, da Firewall hier nie das Problem war, sondern Nightingale. Und wie man am Starving-Venom sieht wird sowas eher gebannt bleiben als die Nightingale.


      Maxx "C" soll auf 3 gehen, damit Decks wie Gouki und auch Pendelstrategien bestraft werden..
      -Ebenso Nein. Ich habe kürzlich mal Tests im OCG-Format gemacht. Denn hier werden auch die langsamen Decks(Sky Striker, Altergeist, etc.) von Maxx C bestraft, da jedes dieser Decks minimale Spezialbeschwörungen machen muss. In dem Format gewinnt meist der, der am meisten Maxx Cs hat bzw. nachzieht.


      Shurit kann auf 1 gehen..
      Tribe Infectiv kann runter..
      -Bei den beiden stimme ich sogar zu.


      Konstrukt kann auf 1..
      -Nein. So gibt man Decks wie Lightsworn oder Thunder Dragon(!) Mill Optionen. Aktuell nicht ganz so relevant, aber ihr werdet es mir danken wenn wir irgendwann wieder Licht-Decks haben die aus Mill richtig krass werden können.


      Beide Zodiac xyz können auf 1, so stark ist das Thema ansonsten nicht mehr
      -Nein. So hat jedes Rank 4 Deck einfachen Zugriff auf Schuss-Effekte. Zudem kann ein sucher für Beast-Warrior schnell wieder zu irgendwelchen Loops/Substitue-Combos führen. Außerdem haben wir noch Barrage auf 3. Ergo kann man damit Engines aus 3 Whiptail spielen und hat Easy zugriff auf Link 2/Drident-Schuss/Beast-Warrior-Search.


      Flederwisch kann auf 1..
      -Nein. Flederwisch bestraft Backrow-Decks noch mehr als sie aktuell eh schon gestraft sind.

      Limit to semi Limit oder free:
      Qli Scout auf 2
      DAD auf 3 (BLS ist auch auf 3..)
      -Das kann ich auch so unterstützen. Sehe zumindest aktuell keine Gefahr bei den beiden


      Beide Insektor auf 3

      -Nein. Der gleiche Grund warum Infernity Archfiend nicht auf 3 darf: Firewall-Loops und andere Extralink-Krams


      Damage Jugler auf 2 (testweise, kann man notfalls bei der nächsten liste wieder hoch setzten)
      Brionac kann auf 2 (wie im ocg)
      Geisterungeheuer Ulti Cannahawk kann auf 3..
      Ignister auf 2 oder 3
      Buch des Mondes auf 3 (überfällig)
      Pantheismus kann auf 3 (ich hasse trotzdem Monarchen!)

      -Stimme ich auch zu. Wobei Ulti Cannahawk in Check bleiben sollte. Es macht das Deck enorm konstant und ich könnte mir sogar vorstellen dass man das irgendwie Firewall-Sei-Dank abusen kann


      Semi Limit to free:

      kann eigentlich alles auf 3 bis auf Dark Destroyer (wobei der auch wenig macht..)
      -Alles außer Called kann wirklich runter(auch Dark Destroyer). Necroface muss aber in Check bleiben. Spontan wüsste ich zwar keine Möglichkeit, aber irgendwie lässt sich sowas immer abusen