Schwarzflügel - Nothung das Sternenlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schwarzflügel - Nothung das Sternenlicht

      Neu

      Falls diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wird: Füge deinem Gegner 800 Schaden zu, dann verliert 1 offenes Monter, das dein Gegner kontrolliert, 800 ATK und DEF. Du kannst diesen Effekt von "Schwarzflügel - Nothung das Sternenlicht" nur einmal pro Spielzug verwenden. Während deiner Main Phase kannst du zusätzlich zu deiner Normalbeschwörung/deinem Setzen 1 "Schwarzflügel"-Monster als Normalbeschwörung beschwören. (Du kannst diesen Effekt nur einmal pro Spielzug erhalten.)


      Frage: kann ich diese 2 effekte jeden Spielzug aktivieren also mein gegner verliert jeden Spielzug 800 ?

      Und darf ich oder mein Gegner entscheiden welches monster 800atk und def es verliert ?


      Noch ne frage: "Spielzug" ist das mit meinen oder das von Gegner gemeint ?

      Neu

      Moin,

      Dein Gegner verliert nur die 800 LP wenn du Notung in diesem Spielzug spezialbeschworen hast.
      Wenn du es aber schaffst jeden Spielzug einen Notung zu beschwören geht das natürlich.

      Aus dem Text würde ich entnehmen, dass du entscheidest welches Monster die 800 verliert.

      Spielzug betrifft jeden Zug. Wenn du dann bist, ist es ein Spielzug. Wenn dein Gegner dran ist, ist es wieder ein Spielzug.
      Denk aber dran, dass die Normalbeschwörung nur in deinem Spielzug greift.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Neu

      HoniigKnecht schrieb:

      Anmerkung:
      Spielzug betrifft zwar beide Spielzüge jedoch kannst du Effekte mit Spellspeed 1 nur in deinem Zug aktivieren. Zusätzlich hat der Effekt ja die Auflage „in deiner Main Phase“
      Das kann also unmöglich im Spielzug deines Gegners aktiviert werden!!!!
      Um hier mal ein paar Sachen klarzustellen: Der zweite Effekt von Nothung ist ein kontinuierlicher Effekt, er aktiviert sich nicht und hat somit auch keine Zaubergeschwindigkeit. Während sich Nothung offen auf deiner Spielfeldseite befindet (und sein Effekt nicht negiert ist), kannst du während deiner Main Phase einfach eine zusätzliche Normalbeschwörung eines „Schwarzflügel“-Monsters durchführen, solch einen Effekt der zusätzlichen Normalbeschwörung aber eben nur ein Mal pro Zug erhalten.

      Ommega96 schrieb:

      Frage: kann ich diese 2 effekte jeden Spielzug aktivieren also mein gegner verliert jeden Spielzug 800 ?

      Und darf ich oder mein Gegner entscheiden welches monster 800atk und def es verliert ?
      Jetzt zum ersten Effekt. Hier handelt es sich um einen nicht optionalen Triggereffekt, der sich aktiviert, wenn Nothung als Spezialbeschwörung beschworen wird. Heißt er wird beschoren und aktiviert sich als Kettenglied 1 (unter der Annahme, es gibt keine weiteren Triggereffekte) nach erfolgreicher Beschörung. Beim Auflösen des Effekts verliert dein Gegner 800 LP und wenn er Monster kontrolliert bestimmst du eines und dieses verliert dann 800 ATK/DEF. Dieser Effekt kann, wie der Satz danach ja ausdrückt, nur einmal pro Spielzug verwendet werden. Allgemein können Triggereffekt während der Spielzüge beider Spieler verwendet werden, es sei denn, der Text sagt etwas anderes.
      RC-1, RC-2, PC-1 & DC-1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pazim96 ()