Time Thief

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da ich sehr an dem neuen TCG Thema interessiert bin, wollte ich mal in die Runde fragen, was ihr denn an Ideen habt. Meine Kreativität hängt derzeit an einem puren Build, aufgestockt mit generischen Karten, fest.

      Fallen euch denn Themen ein, die mit Time Thief gut harmonieren würden? Auch über einzelne Karten, welche das Thema supporten, würde ich mich natürlich freuen.

      Themen:
      Phantom Knights
      Sky Striker
      Utopia

      Karten:
      Allure of Darkness
      Foolish
      Instant
      Monk? (falls viele Spells)
      XYZ Reborn

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tea Gardner ()

      Auch ich hatte mir schon ein paar Gedanken dazu gemacht.

      Besonders ins Auge gesprungen sind mir dabei 2 Engines:
      1. PhantomKnight-Engine:
      Die Erklärung ist relativ simpel. Alle Time Thiefs sind Finsternis-Monster, weshalb der PK-Link optimal dabei hilft die verlinkten Zonen freizuschalten. Zudem bietet das Deck neben guten Removal(PK-XYZ der sich danach direkt in das 4er-XYZ gehen darf) und Stun-elementen(Fogblade) ein eigenes 4er-Trap-Monster sowie kann man mit der Quick-Spell herumspielen und so über Azathot im gegn. Zug beschwören, während der PK-Link auf gegnerische Karten schiessen kann. Die spell wird dabei auch noch XYZ-Material was weitere Spielereien ermöglicht.

      2. Danger-Engine:
      Dies wiederholt sich an dieser Stelle mit den Phantom Knights. Abwurf von PKs und anschließend mit den dangers z.b. Rank 3 oder den Link 3 bauen. die wenigen Stufe 4er Mothman und Chubacabra sind zudem auch free Summon Material.

      Karten die man bedenken könnte:
      Skyblaster: Bei seiner Normalbeschwörung erzeugt er Tokens für gute Link-Monster(z.b. PK-Link) und ist zugleich Stufe 4 für die XYZ-Plays.
      Zephyros: Damit hat man free Stufe 4er indem man z.b. die perma-Spell hochgibt.
      Armageddon/Grepher: Starke Stufe-4-Monster die zudem auch noch mit Zephyros und co. synergieren. Wenn man will findet so auch Isolde/Sorceress Platz im Deck
      Empowered: Die Fieldspell erzeugt beim Discard von Karten jeweils 1 Stufe 4 Krieger-Monster. Das ist ganz passabel.


      Brilliant Fusion: Zweite Normal und zugriff auf die Perfromages hört sich für ein XYZ-basierendes Deck doch ganz gut an. Außerdem können die zusätzlichen Monster auf dem Feld helfen über Underclock Taker in den PK-Link zu gehen wie von @Deckcreator16 schon angesprochen.

      Foolish/Dragon Shrine(/Armageddon Knight) + Darkwurm und Destrudo: Zugriff auf Rang 4, Synchro 7 (Yazi Mare Mare Combo) und Link-2 aufwärts.
      Synergiert mit Allure und generischen Dark Engines.

      Summoner Monk: In zauberlastigen Varianten hat man so schnellen Zugriff auf Winder und Bezel Ship.

      Instant Fusion: Extender für Rang 4 und Links + Zugriff auf TER um Bossmonster zu outen - wenn man für sowas Platz hat^^

      Ansosnten könnte man noch auf so Sachen wie die Heroics (Assault Halberd + Thousand Blades) oder Goblindbergh/Photon Thrasher setzten um möglichst schnell Links bzw Rang 4 legen zu können wie es Clownblade damals gemacht hat. Generell erinnert mich das Thema ein bisschen an Clownblade.

      Das wäre erstmal alles von meiner Seite.
      ~~> RE:SONANCE <~~