Angepinnt Unterschiede zum normalen TCG

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unterschiede zum normalen TCG

    Die Regeln des Speed Duel-Format entsprechen grundsätzlich denen des normalen TCGs, es gibt aber folgende Unterschiede

    Spielfeld und Start-LP sind reduziert. Statt 5 Monster und Zauber/Fallen-Zonen hat jeder Spieler nur 3 Monster und Zauber/Fallen-Zonen. Außerdem beginnen beide Spieler mit 4000 Lp und die Starhandgröße wird auf 4 Handkarten reduziert.

    Das Maindeck jedes Spielers besteht aus 20-30 Karten, das Extradeck aus 0-5 Karten. Zusätzlich besitzt jeder Spieler eine Fähigkeitskarte, die er zu beginn des Spiels verdeckt vor sich hinlegen muss.

    Es existiert keine Main Phase 2, nach der Battle Phase beginnt sofort die End Phase.

    Hinweis: Speed Duel-Karten sind besonders gekennzeichnet (durch einen Speed Duell-Schrifzug in der Effektbox). Es dürfen nur diese Karten im Speed Duell - Format verwendet werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()