Pend-Magician mit Gravity Collapse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Pend-Magician mit Gravity Collapse

      Hi, probiere seit heute an einer Idee herum und bräuchte etwas Hilfe.
      Die Idee hinter dem Deck ist einfach Gravity Collapse zu millen und mit Greif zu setzen, während ich ein Synchro Monster auf dem Feld behalte.
      Wie es grob funktionieren soll:
      Meteorburst basteln um Oaf/Chronograph aus der Skala zu holen und auf Beatrice gehen um Collapse zu gehen. Dann einen Phönix unter Metaltron basteln und aus Metaltron und X Greif basteln um mir die Falle zu setzen. Das Problem ist dass mir nachdem ich das Feld übers Pendeln (und Harmo) gefüllt hab, ein Monster auf dem Feld fehlt um Greif zu bauen.
      Deshalb klappt die Combo nur wenn ich Electrum ohne Normalbeschwörung aufs Feld kriege, oder einen Destrudo übrig hab. Könnte jemand vielleicht helfen das Deck zu optimieren? Hier die bisherige Liste, das restliche Extra Deck ist nicht wirklich fest, sondern einfach mit irgendwelchen Karten gefüllt die vielleicht nützlich sind.

      Main:

      3 Curtain Raiser
      1 Black Fang
      3 Chronograph
      1 Destrudo
      3 Harmonizing
      2 Jackal
      3 Cerberus
      3 Oafdragon
      3 Darkwurm
      1 Gate Zero
      1 Timegazer
      1 Timebreaker
      3 Shrine
      1 Foolish
      3 Duellist Alliance
      3 Pendulum Call
      3 Pot of Desires
      2 Gravity Collapse

      Extra:
      1 Borrelsword
      1 Electrumite
      1 Metaltron
      1 Phoenix
      1 Gryphon
      1 Savage Dragon
      1 Omega
      1 Meteorburst
      1 Beatrice
      1 Norito
      1 Surpeme King Dragon Clear Wing
      1 Dweller
      1 Nightmare
      1 Exciton
      1 Timestar