Fluffal-Deck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fluffal-Deck

      Moin Leute :)
      Ich möchte gerne ein Fluffal Deck bauen, bin mir aber nicht sicher, wie das am besten zu machen ist.

      Folgende Deckliste (die man noch ausdünnen müsste) habe ich mal anhand von verschiedenen Deckprofiles zusammengestellt : Edit : Überarbeitet 3.05.19 12:30




      Spoiler anzeigen

      Monster :

      3x Hund
      3x Bär
      3x Flügel
      2x Pinguin
      1x Katze
      1x Eule
      3x Kettenkobold
      1x Scherenkobold
      3x Aschenblüte (vielleicht skippe ich die, da sie doch etwas teuer ist.. Nope, zu gut.)


      = 20

      Zauber :

      3x Polymerisation
      3x Spielzeugspender
      3x Patchwork
      3x Instantfusion
      3x Törichte Begräbnisbeigaben
      3x Vom Grab gerufen
      1x Schreckenspelz-Fusion
      1x Schreckenspelz-Fabrik

      = 20



      2x Twin Twister Kommt ins Side, aber braucht 2 Slots, wenn man sie reinnimmt.
      1x Törichtes Begräbnis Eventuell die Fabrik hierfür tauschen ?


      = 20 / 23

      Extradeck :

      3x Scharfzahn
      2x Krake
      1x Schaf
      1x Tiger
      1x Wolf
      1x 1000 Äugiges
      1x Bagooska
      1x Abyss-Bewohner
      1x LANphorychus
      1x Zerberus
      1x Phoenyx
      1x Linkuriboh



      = 15

      Für dich habe ich heute leider keine Rose (aussortiert) :


      - 1x Baumwollschlingenkobold
      - 3x König des Sumpfes ( Patchwork > Sumpf )

      - 1x Schreckenspelz-Fusion
      - 1x Schreckenspelz-Wiedergeburt
      - 1x Fusionsrückerstattung
      - 1x Fusionsersatz
      - 1x Schwarzes Loch
      - 1x Wiedergeburt
      - 1x Einer für Einen

      - 1x Missus Strahler
      - 1x Tiger
      - 2x Schaf



      Also im Main Deck befinden sich insgesamt 53 Karten.. was könnte man da denn rausnehmen um sich der 40 anzunähern ? Braucht man den König des Sumpfes zwingend ? Sind 3x Instantfusion vielleicht etwas too much ? Und sind Karten wie Fusionsrückerstattung / Fusionsersatz überhaupt sinnvoll oder bricken die nur ?

      Beste Grüße,

      Zugzwang

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Zugzwang ()

      Monster: König des Sumpfes braucht man imo nicht mehr wirklich, seit Patchwork TCG Legal ist, Baumwollschlingenkobold ist einfach nur unnötig. Fluffal Wings sollten auch auf 2 reichen, damit du auf 40 Karten kommst...

      Zauber: eine Schreckenspelzfusion reicht,Twintwister ist eher was fürs Side, Frightfur Reborn ist unnötig, genauso wie Fusionsrückerstattung
      und Fusionsersatz. Schwarzes Loch ist eine Schlechte Karte die gegen gute Decks nicht viel ausrichten wird. Monster Reborn und Einer für einen sind auch unnötige one-offs...Foolish Burial kann man spielen, würde sie aber erstmal cutten, um überhaupt auf 40 Karten zu kommen

      Außerdem: 2 Bär reichen (du hast ja auch Goods, um den Vendor vom Deck auf den Friedhof zu legen), dafür solltest du eine dritte ,,Vom Grab gerufen" spielen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      Habe nochmal etwas editiert :

      Spoiler anzeigen


      Monster :

      3x Hund
      3x Bär
      3x Flügel
      2x Pinguin
      1x Eule
      1x Katze
      3x Kette
      1x Schere
      3x Ashblossom

      = 20

      Zauber :

      3x Polymerisation
      3x Patchwork
      3x Spielzeugspender
      3x Instantfusion
      3x Törichte Begräbnisbeigaben
      2x Vom Grab gerufen
      1x Schreckenspelz-Fabrik
      1x Schreckenspelz-Fusion
      1x Törichtes Begräbnis

      = 20

      Extra :

      3x Scharfzahn
      2x Krake
      2x Tiger
      2x Schaf
      1x Wolf
      1x 1000 Äugiges Aufgegeben
      1x Albtraumritter Cerberus
      1x LANphorynchus
      1x Bagooska
      1x Linkuriboh
      1x Nummer 39 Utopia

      = 16 !


      Nachdem ich dank Altaria schnell einige Karten aussortieren konnte bin ich recht flott auf 43 Karten fürs Main Deck gekommen. 2x Twin Twister habe ich nun auch rausgeworfen, Called by the grave würde ich auf 2 spielen wollen, insofern es nicht komplett grob unvernünftig ist.

      Beim Extra-Deck weiß ich leider noch nicht so recht, was ich kicken kann.. Ideen ?
      Meine Vorschläge zur zweiten, überarbeiteten Liste (du kannst im übrigen auch deinen Startpost Bearbeiten, da ist dafür ein kleiner Button bei jenem vorhanden) wären:
      Foolish Burial raus, 3tes Vom Grab gerufen (wie Fallen Jester schon gesagt hat) rein, da das Deck so viel Draw Power hat, dass man eigentlich kein burial braucht.

      Im Extra Deck würde ich noch abändern:
      -1x Tiger (wozu 2? Wenn man mit ihm das Feld räumt, kommt danach der OTK...)
      -1x Schaf (dient nur als Instant Fusion target, mehr nicht.. Wenn der OTK nicht klappt in der Runde, ist es meistens eh vorbei für dich)
      -1x Nummer 39 (Altaria hat es schon erläutert)

      Somit öffnen sich also 2 Slots (da es ja 16 Karten waren):
      +1x Alptraumritter Phoenix
      +1x Pentestag / Abyss Dweller (dweller wäre hier die bessere Wahl)

      Im Punkto Linkuriboh, der sollte drinnen bleiben, einfach um mit ihm das 1000 Äugige weg zu linken @Altaria.

      Ansonsten ist das ein solides und standardmäßiges Deck und kann so von dir gespielt werden.

      MfG DarkNeos :muh:
      MfG DarkNeos :muh:
      Danke für die Kommentare !


      xXDarkNeosXx schrieb:

      (du kannst im übrigen auch deinen Startpost Bearbeiten, da ist dafür ein kleiner Button bei jenem vorhanden)
      Ist mir gar nicht aufgefallen, dass das nachträglich noch geht, thanks. Startpost ist editiert.

      Dann werden nun 3x Called gespielt :) Könnte man statt dem Foolish eventuell auch die Factory raushauen oder ist die doch nützlicher ?

      Und wenn der Gegner viel backrow spielt, müsste man später die Twin Twister wieder reinsiden, da hätte ich noch die Frage, was man dann dagegen tauscht.. Vielleicht spätestens dann das eine Foolish und die Schreckenspelz-Fabrik raus sowie entweder Pinguin, Flügel oder Bär - 1 ?

      Die Anmerkungen zum Extra-Deck sind mir alle sehr schlüssig, ist ja tatsächlich wirklich eher ein Do-or-Die Deck und braucht somit den Tiger nicht unbedingt auf 2. 3 Instant-Targets sind mit der gleichen Argumentation auch nicht notwendig, von daher reicht auch 1 Schaf - Danke !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zugzwang ()

      Ich verstehe nicht so ganz, warum du dich so sehr auf das Foolish Burial festgefahren hast, Factory ist in jedem Fluffal Deck ein one off, da sie halt für ein Fusions Deck eine weitere Poly ist, die suchbar ist.

      Im Punkto siden, das kommt immer auf das gegnerische Deck drauf an. Searcht das gegnerische Deck wenig? -> Ash kann 2x raus (bsp. hier True Draco). Geht es richtung Timeout? -> Instantfusion 2x raus (Nach der neuen Timeout Regelung sind LP das wichtigste hab und gut). Spielst du gegen Thunder? -> Bär und Wings je 1x raus.
      Für die weiteren Situationen musst du dein Deck kennen, um zu wissen, was du siden kannst und was nicht. Ebenso ist es auf einer Competitive Ebene besser auch das gegnerische Deck zu kennen, bzw. zumindest das Aktuelle Meta, halt wo die Stärken und Schwächen der jeweiligen Decks sind, was sie tun, ...

      MfG DarkNeos :muh:
      MfG DarkNeos :muh:

      MelleMel schrieb:

      Würde eigentlich Red Reboot über Twister sehen, da es garantiert alles Relevante für den Zug aufhält und das Spiel wenn man den OTK nicht schafft meist eh gelaufen ist.
      Was man rein sided kommt, wie bereits geschrieben, auf das gegnerische Deck an. Wenn man gegen Altergeist bspw. spielt, dann Red Reboot. Gegen Endymion bspw. bringt Red Reboot rein gar nichts, da sie nicht eine einzige Falle spielen.

      Ich denke mal der "Zugzwang" wird schon wissen, was er im side Deck braucht und gegebenenfalls auch dann rein siden sollte (auch wenn er das noch lernen muss).

      MfG DarkNeos :muh:
      MfG DarkNeos :muh:

      Zugzwang schrieb:


      Spoiler anzeigen

      Monster :

      3x Hund
      3x Bär
      3x Flügel -1 2 reichen vollkommen
      2x Pinguin
      1x Katze
      1x Eule
      3x Kettenkobold
      1x Scherenkobold
      3x Aschenblüte


      +1 Kuscheltier Hase

      +1 Aufblühenden Blumenzwiebel

      = 20

      Zauber :

      3x Polymerisation
      3x Spielzeugspender
      3x Patchwork -1 Wird durch Kettenkobold gesucht
      3x Instantfusion -1 2 auf der Starthand ist schlecht
      3x Törichte Begräbnisbeigaben -1 das selbe sind halt once per Turn.[/i]
      3x Vom Grab gerufen
      1x Schreckenspelz-Fusion
      1x Schreckenspelz-Fabrik


      +1 Törichtes Begräbnis
      +1 Pot of Desire
      = 20




      Extradeck :

      3x Scharfzahn
      2x Krake -1 einer sollte reichen habe nie 2 gebraucht
      1x Schaf
      1x Tiger
      1x Wolf
      1x 1000 Äugiges
      1x Bagooska
      1x Abyss-Bewohner
      1x LANphorychus
      1x Zerberus
      1x Phoenyx
      1x Linkuriboh -1 wozu brauchst du den unbedingt? Flügel betritt doch so gut wie nie das Feld und zum Otk hilft er auch nicht.


      +1 Naturia Beast
      +1 ein Rank 8 wie Lancelot oder der Galaxy der Zauber negieren kann.


      = 15
      Spoiler anzeigen
      Habe einige Karten aussortiert die once per Turn sind und dir deswegen tot auf der Starthand oder nachgezogen durch Flügel oder Pingiun kommen können. Falls du doch mal als erstes ran musst spiele ich selber Aufblühende Blumenzwiebel um im ersten Zug ein Naturia Beast zu bauen oder einen Lancelot.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung: