[TCG] Fist of the Gadgets (SPU: 11. August)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der Fire Fist Support ist so krass!
    ENDLICH eine gute Trap!
    Die Ritualspell specialt BEIM WEGLEGEN nochmal Dragon, welcher nochmal was specialn kann, wie kann das schlecht sein?
    Die Fusionspell recycelt, ist in Ordnung.
    Die Field könnte krass werden ohne HOPT. Selbst ohne Support hat man nämlich schon so um 20 Fire Fists pro Zug beschworen.
    Das neue Link enttäuscht ein wenig vom Effekt, aber kann dafür unendlich mal pro Zug von Dragon rebornt werden, perfekt für Link Climbing. Gerade mal durchgegangen: Extralink mit Link-4 ist nun easy möglich.
    Elephant ist SEHR gut.
    Widder naja.
    Bei Panda weiß ich noch nicht ob ich den spiele. Die Einschränkung nervt halt, aber sein Effekt ist so guuuuut.

    Edit: Schön dass die allen außer der Field ein HOPT verpasst haben, bei vielen alten Fire Fists fehlt das nämlich xd

    Edit 2: Gibt es einen Thread für Fire Fist?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von botff ()

    Widerwort-Lanzenträger... Der Name irritiert mich mal wieder. Warum nicht "Gegensprech-Lanzenträger"? Die Cyberse-Karten beziehen doch alle auf Technologie.

    Ansonsten fällt mir nur auf dass Hungergift-Fusionsdrache hier nachgedruckt wird. Ich schätze dann wird er im nächsten Legendary Duelists nicht drin sein?
    ich freu mich für alle FF spieler, die nach jahren mal mit legacy support "dran" sind :D
    die artworks haben mir immer gefallen und die neuen karten sind richtig gut.

    für mich ist auch das ein oder andere dabei. BEAUD sieht episch aus und wird seinen platz im BE deck finden. und die reprints von sloth, chrono und schrottrecycler sind sehr schön. bin froh, dass ich meine common recycler rechtzeitig losgeworden bin :daumen:
    Orcust Orphegel -- Toadally Awesome Treatoad -- Morningstar Lucifer -- Crusadia Palladion
    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lasse
    Cabo de Encendido – Dínamo de Mando (aprox. Boot-Up Corportal – Command Dynamo)

    EARTH/Machine

    Level 4
    0/2000

    You can target up to 2 Machine “Gadget” monsters you control or in your GY with different names; Special Summon this card from your hand, then equip those targets to this card (regardless of their Type). You can only use this effect of “Cabo de Encendido – Dínamo de Mando” once per turn. Gains 1000 ATK for each monster equipped to this card by this effect.

    Wurde diese Karte eigentlich übersehen?
    Fruity Loops Producer
    My Profile

    botff schrieb:

    Der Fire Fist Support ist so krass!
    ENDLICH eine gute Trap!
    Die Ritualspell specialt BEIM WEGLEGEN nochmal Dragon, welcher nochmal was specialn kann, wie kann das schlecht sein?
    Die Fusionspell recycelt, ist in Ordnung.
    Die Field könnte krass werden ohne HOPT. Selbst ohne Support hat man nämlich schon so um 20 Fire Fists pro Zug beschworen.
    Das neue Link enttäuscht ein wenig vom Effekt, aber kann dafür unendlich mal pro Zug von Dragon rebornt werden, perfekt für Link Climbing. Gerade mal durchgegangen: Extralink mit Link-4 ist nun easy möglich.
    Elephant ist SEHR gut.
    Widder naja.
    Bei Panda weiß ich noch nicht ob ich den spiele. Die Einschränkung nervt halt, aber sein Effekt ist so guuuuut.

    Edit: Schön dass die allen außer der Field ein HOPT verpasst haben, bei vielen alten Fire Fists fehlt das nämlich xd

    Edit 2: Gibt es einen Thread für Fire Fist?

    Wie macht man den mit FF nen Extralink? Welche combo lässt einen 20mal specialn?
    Indem du Tiger King immer wieder popst.
    Sobald Eagle liegt:

    Dragon¹ ss Bear
    ss Buffalo
    Buffalo + Dragon¹ = Tiger King
    Tiger King negate
    Bear pop Tiger King
    Tiger King ss 2x Dragon
    Dragon² ss Tiger King
    Dragon² + Bear = Cardinal
    Cardinal shuffle 2x Dragon
    Dragon³ ss Bear
    Bear pop Tiger King
    Tiger King ss 2x Dragon
    Bear + Cardinal = Peacock

    nun kannst du mit den beiden Dragon nochmal rebornen, dann sind wir schon bei 11. Alternativ kann man Tiger King auch mit Circle of the Fire Kings popen (dann Brauch man keinen Bär) oder du beschwörst mit dem ersten Tiger King 1x das Scrap Beast Warrior und iwas anderes und gehst in das Scrap Link, welches dich nochmal Tiger King popen lässt

    Ist noch nicht ganz ausgereift, kann erst heute Nacht testen und gebe dann im Fire Fist Thread erste Ergebnisse :)

    Edit: Tiger King kann auch Buffalo + Tengu specialn, was nochmal extrem Plus macht.

    Edit 2: Hier in Videoform, da kann man sich schon mal ansehen wie sehr Fire Fist schon VOR dem Support eskalieren konnte.


    Ich weiß bla bla Firewall Dragon. Aber nehmen wir den Teil mal weg und abusen weiter Tiger King + den neuen Support, dann sieht das genau aus am Ende ;)

    Nochmal Edit 3: Zoo Engine: Ratpier ist ein Ziel für Tiger King, damit man das Scrap Beast-Warrior specialn kann (beide 0 ATK)
    Sperrfeuer kann außerdem die Ritual Spell popen für weitere drölf summons

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von botff ()

    Das wir das Scrap Link nicht haben wusste ich nicht, ich habe erst wieder angefangen, weil ich gehört habe, dass Fire Fist Support bekommt und bin noch nicht ganz auf dem Stand.
    Aber wie erwähnt gibt es auch andere Möglichkeiten.

    Das ein Extralink nicht mehr gut ist, ist mir durchaus bewusst. Ich habe auch nicht gesagt, dass ich mit Fire Fist einen legen will, sondern nur dass die Möglichkeit besteht und das sogar mit möglichst wenig Garnets im Deck. Man kann auch einfach Saryuja spammen und dann Gamecial oder iwas specialn. Oder mit der Field Spell kann man z.B. noch das eine Gladi Beast legen, welches S/T negieren kann. Und natürlich Apollousa wäre auch eine Option.

    Edit: Dweller natürlich auch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von botff ()

    botff schrieb:

    Das wir das Scrap Link nicht haben wusste ich nicht, ich habe erst wieder angefangen, weil ich gehört habe, dass Fire Fist Support bekommt und bin noch nicht ganz auf dem Stand.
    Aber wie erwähnt gibt es auch andere Möglichkeiten.

    Das ein Extralink nicht mehr gut ist, ist mir durchaus bewusst. Ich habe auch nicht gesagt, dass ich mit Fire Fist einen legen will, sondern nur dass die Möglichkeit besteht und das sogar mit möglichst wenig Garnets im Deck. Man kann auch einfach Saryuja spammen und dann Gamecial oder iwas specialn. Oder mit der Field Spell kann man z.B. noch das eine Gladi Beast legen, welches S/T negieren kann. Und natürlich Apollousa wäre auch eine Option.

    Edit: Dweller natürlich auch.
    Die Idee ist dennoch gut, auch wenn es nicht so gut geht ohne Scrap Link...es zeigt dafür sehr gut,das in Firefist goßes Potenzial steckt und das der Support echt gut ist...der Elefant ist definitiv der beste Support für Firefist in dem Set,ich mache gerade schon Probeläufe und es ist krass, was man für Boards hinlegen kann...damit wir hier nicht komplett abschweifen,poste ich darüber mehr im entsprechenden Thread. ;)
    Ich bin der Meinung, dass Konami echt unfair ist. Da denke ich mir, ok endlich gibts Support für Dracheneinheit, aber das auch so, dass man das Deck nicht Pur spielen kann. Was macht Konami jetzt? Fire Fist Support und zwar so, dass sie alle möglichen Effekte haben. Erst Helden und jetzt das... Dracheneinheit kann man nur vernünftig gemixt spielen (Guardragon oder früher Hieratic). Echt enttäuschend sowas.

    Ich bin zwar von Anfang an dabei bei Yugioh, aber sowas nervt einfach nur. Natürlich ist das nur meine Meinung. Aber bestimmt gibts Leute, die auch so denken. Ich würde gerne mal Decks wie Ice Barrier, Laval oder Genex/R-Genex spielen wollen ohne andere Karten mit einmischen zu müssen, weil das Einmischen von einer Millionen Archetypes in einem Deck, meiner Meinung nach das Spiel komplett ruiniert und zerstört (auch Handtraps, sowieso das Schlimmste, was es gibt).

    Jeder spielt verdammt nochmal die gleichen Decks. Warum? Weil Konami Scheiße baut, indem sie den Decks, die sowieso nie gut waren, keine Chance geben. Mein Lieblingsdeck ist Dracheneinheit, ich versuche es Dragunity only Karten zu optimieren, seit Jahren hat Dragunity mal eine Falle bekommen und die ist nicht mal so gut. Eigene Zauberkarten sind Drachenschlucht, Heilige Lanze und die eine Permanente Zauberkarte, dessen Name ich jetzt vergessen hab. Für jedes Helden-Archetype oder auch für Fire Fist gibt es extrem viel Auswahl an Zauber-/Fallenkarten.

    Nebenbei ich hab beim Schreiben meines Benutzernamen zu schnell getippt und hab aus Versehen Draguntiy7 geschrieben (sollte Dragunity7 heißen). Kann man das noch ändern?
    Okay, @Draguntiy7 du findest, dass es das Spiel zerstört, dass man beim Decks bauen kreativ werden und alle Karten miteinander verbinden kann, die es gibt, anstatt alles vorgeschrieben zu bekommen?

    So wie du es schreibst spielst du "Dragunity only" also auch ohne Terraforming, Foolish etc?
    Dann möchte ich nämlich Mal auf deinen letzten Absatz verweisen:
    Wenn jemand versuchen würde auf die Art und Weise ein Orcust Deck zu bauen würde es gegen Dragunity wahrscheinlich sogar verlieren.

    In die gleiche Richtung. Ja. Warum spielen eigentlich immer alle die gleichen Decks. Hast du dir Mal Formel 1 angeschaut? Ist dir aufgefallen, wie langweilig die alle sind? Da sehen ja alle Autos gleich aus! Das liegt bestimmt an den langweiligen Sponsoren. Niemand lässt Mal einen Smart mitfahren.
    Worauf ich hinaus will: Egal was du kompetitiv machst, es wird optimiert. Bei Spielen endet das eben darin, dass es ein paar Decks gibt, die sich als besser als der Rest herausstellen. Das zu balancen ist, während man neue Karten herausbringt (die Konami ja auch verkaufen will) beinahe unmöglich und ja auch sinnfrei. Es muss ja nicht gleichzeitig jedes Deck gleich gut sein. Das wäre fürs Competitive sogar recht unangenehm.

    Btw.: Dragunity war Mal gut und ist es auch gerade wieder einigermaßen. Ich sehe also nicht wirklich den Kritikpunkt.

    Aus dem Standpunkt eines Dragunityspielers kann ich deine Kritik an Handtraps aber natürlich nachvollziehen. Es ist schon ärgerlich, wenn die Kombo unterbrochen wird und der Gegner auch mitspielen darf.


    Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
    Das war der in meinen Augen schlimmste und weinerlichste Rant des Jahres, ungeachtet davon das er total sinnfrei ist. Es sollte nicht Ziel des Spiels sein, dass ich mich bei einem 8000+ Kartenpool auf ca. 30 Karten beschränke und dann rumschreie, weil diese auserkorenen Karten nicht gut genug sind. Klar, passiert halt, wenn man alles gute an externem Support raus lässt...

    Wäre ansonsten schön, wenn solches Geplärr in Zukunft wieder einen eigenen Thread bekommt, sonst zieht sich das wieder über zehn Threads im ganzen Forum. Einfach ab in den Allgemein Part und gut, dann erzählen wir uns alle mal eine Woche wie schlimm das Game geworden ist und dann ist's auch wieder gut. Bei 200 oder mehr Themendecks kann eben nicht jedes gut sein. Zumal Dragunity immerhin früher mal mitspielen konnte, ältere Decks werden eben irgendwann mal abgelöst.

    Draguntiy7 schrieb:

    Nebenbei ich hab beim Schreiben meines Benutzernamen zu schnell getippt und hab aus Versehen Draguntiy7 geschrieben (sollte Dragunity7 heißen). Kann man das noch ändern?
    Namensänderungen bitte per PN an mich.

    MfG
    ~Pfannkuchen~

    Fallen Jester schrieb:

    Okay, @Draguntiy7 du findest, dass es das Spiel zerstört, dass man beim Decks bauen kreativ werden und alle Karten miteinander verbinden kann, die es gibt, anstatt alles vorgeschrieben zu bekommen?
    Als ob das jetzt anders wäre. Die Meta Decks sind doch auch alle vorgeschrieben.

    Dennoch verstehe ich seine Denkweise. Das Zoodiac Format ist das beste beispiel. Da haben sämtliche Leute 3-4 Karten eines Themas sowie den rest von Zoodiac genommen und es als beispiel Helden-Zoodiac genannt, nur weil sie 3-4 Karten eines Themas hatten.
    2024 :ygo_darkness:

    - Ich warte immer noch auf die Orichalcos Karten ;(

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DevlickBlack ()

    Pfannkuchen schrieb:

    Das war der in meinen Augen schlimmste und weinerlichste Rant des Jahres, ungeachtet davon das er total sinnfrei ist. Es sollte nicht Ziel des Spiels sein, dass ich mich bei einem 8000+ Kartenpool auf ca. 30 Karten beschränke und dann rumschreie, weil diese auserkorenen Karten nicht gut genug sind. Klar, passiert halt, wenn man alles gute an externem Support raus lässt...

    Wäre ansonsten schön, wenn solches Geplärr in Zukunft wieder einen eigenen Thread bekommt, sonst zieht sich das wieder über zehn Threads im ganzen Forum. Einfach ab in den Allgemein Part und gut, dann erzählen wir uns alle mal eine Woche wie schlimm das Game geworden ist und dann ist's auch wieder gut. Bei 200 oder mehr Themendecks kann eben nicht jedes gut sein. Zumal Dragunity immerhin früher mal mitspielen konnte, ältere Decks werden eben irgendwann mal abgelöst.

    Draguntiy7 schrieb:

    Nebenbei ich hab beim Schreiben meines Benutzernamen zu schnell getippt und hab aus Versehen Draguntiy7 geschrieben (sollte Dragunity7 heißen). Kann man das noch ändern?
    Namensänderungen bitte per PN an mich.
    MfG
    ~Pfannkuchen~
    Fraglich wer von euch beiden den größeren Rant macht.
    Finde man sollte sich jetzt nicht künstlich aufregen. Ich glaube die Zeiten das es hier noch zu extra Heulthreads kommen wird sind leider schon lange vorbei.

    Zum Thema: ich freue mich persönlich, dass Firefist Support erhält. Ich mag die Themen zu dieser Zeit und habe gute Erinnerungen an das damalige Format (Firefist vs. Mermail).
    Da das gestern unter den massigen Informationen von der WM untergegangen ist, versuch ich es nochmal zu sammeln:

    bestätigt(laut Carloncho-Store, wobei man es sehr gut in den Videos nachvollziehen kann):
    Brotherhood of the Fire Fist - Rooster - Super Rare
    Brotherhood of the Fire Fist - Tiger King - Super Rare
    Fire Formation - Tenki - Secret Rare

    vorher schon bekannt gewesen(aus yugipedia):
    Boot-Up Admiral - Destroyer Dynamo - Secret Rare
    Brotherhood of the Fire Fist - Peacock - Secret Rare
    Archfiend's Manifestation - Secret Rare
    The Hidden City - Super Rare
    Ignis Heat, the True Dracowarrior - Secret Rare
    Mythical Beast Master Cerberus - Super Rare

    Aus den Videos mMn. als solche Raritäten erkennbar(noch nicht bestätigt)(durch die Silberschrift die Peacock 1:1 ähnelt):
    Brotherhood of the Fire Fist - Elephant Secret Rare
    Brotherhood of the Fire Fist - Panda Secret Rare


    freut mich zu sehen, wie die jungs von carloncho store internationale anerkennung kriegen für ihre verdienste :) der schönste "local" laden den ich besucht habe :daumen:

    wie erwartet dürften FFs ein bisschen teurer werden. vor allem wegen dem anfänglichen hype. reprints in der rarität, die sie noch nicht hatten finde ich auch immer gut.
    Orcust Orphegel -- Toadally Awesome Treatoad -- Morningstar Lucifer -- Crusadia Palladion
    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lasse