Blutiger Anfänger sucht Hilfe zur Deckerstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Blutiger Anfänger sucht Hilfe zur Deckerstellung

      Moin liebe Forumsmitglieder,
      ich bin Dominic, 21 Jahre alt und studiere derzeit in Hamburg. Ich bin zu Yu-Gi-Oh durch meinen älteren Stiefbruder gekommen, der seit einiger Zeit sammelt und spielt. Die Animes habe ich auch gesehen (wobei alles ab GX irgendwie so naja war...)
      Naja, lange Rede kurzer Sinn: Ich möchte auch ganz gerne anfangen Yu-Gi-Oh zu spielen, bin aber ziemlich überfordert ein erstes Deck zusammenzustellen. Durch die ganzen neuen Kartenarten (XYZ, Pendel, Link etc.) ist es echt schwer durchzublicken, was braucht man als Anfänger und was nicht. Mit den Grundbegriffen des Spiels bin ich an sich vertraut.
      Mein Stiefbruder hat mir vor kurzem einen seiner Binder überlassen, der gut mit Karten gefüllt ist. Es ist allerdings alles sehr gemischt was die Karten angeht, einige wertvolle sind wohl auch dabei wenn man nach Cardmarket geht.

      Da relativ viele Monster vim Typ Krieger dabei sind und mir die Monster vom Typ Krieger von den Artworks sehr gefallen, soll es wohl erstmal ein Kriegerdeck werden. Ich habe nicht vor ein Metadeck zusammenzustellen, es soll in erster Linie dazu dienen das Spiel zu lernen und ein wenig Spaß zu haben. Ich liste einfach mal ein paar der Kriegerkarten auf, vielleicht kann mir dann jemand Hilfestellung dazu geben, welche Karten man gebrauchen kann, welche ich dazu kaufen sollte und welche Zauber und Fallenkarten etc.

      Hier die Karten mit dem Typ Krieger die im Binder sind:
      -Geschützturmkrieger

      -Die Phantomritter der brüchigen Rüstung

      -Sternzeichen-Kundler Pleiaden

      -Schicksals-Held- Defender

      -Nummer 98: Antitopianer

      -Photonen-Vertilger

      -Photonenbrecher

      -Photonendrescher

      -Galaxieritter

      -Galaxiekämpfer

      -Feuerritter Templer

      -Feuerritter Markgraf

      -Feuerritter Veteran

      -Feuerritter Knappe

      -Shurit Stratege der Nekroz

      -Nummer 39: Utopia

      -Legendäres Geheimnis der sechs Samurai

      -Orgoth der Unbarmherzige

      -Plündernder Hauptmann

      -Herorischer Champion - Gandiva

      -Heroischer Champion - Excalibur

      -Heroischer Herausforderer - Klappschwert

      -Heroischer Herausforderer - Angriffshellebarde

      -Heroischer Herausforderer - Kriegshammer

      -Heroischer Herausforderer - Schwertschild

      -Heroischer Herausforderer - Nachtwache

      -Tagesanbrecher

      -Klingenritter

      - Kleiner Kavallerist

      -Flammenrüstungsninja

      -Erdrüstungsninja

      -Schicksals-Held- Dominance

      -Nummer XX: Utopische- Finsternis- Unendlichkeit

      Ansonsten sind noch folgende Karten drinnen, die nach meinen Recherchen ebenfalls insgesamt brauchbar sein könnten oder mit denen man was zusammenbasteln kann:

      -Bingo-Maschine, Los!!!

      -Blauäugiger Chaos-Max Drache

      -Tiefäugiger Weißer Drache

      -Leuchtender Blauäugiger Drache

      -Spiegelkraft

      -Blauäugiger Chaos Drache

      -Geisteroger und Schneehase

      -Geisterschnitter und Winterkirschblüten

      -Geisterschwester und gruseliger Hartriegel

      -Verstärkung für die Armee

      -Erdgebundener Unsterblicher CCarayhua

      -Erdgebundener Unsterblicher Uru

      -Erdgebundener Unsterblicher Aslla Piscu

      -2x Erdgebundener Wirbelwind

      -Gebrüll des Erdgebundenen

      -Hamon, Herr der reißenden Flammen

      -2x Banner des Mutes

      -Uria, Herr der reißenden Flammen

      -Schwerkraftbindung

      -Königlicher Erlass

      -Rettungskaninchen



      So, das war echt viel, aber ich hoffe echt, dass mir jemand helfen kann ein Deck zusammenzustellen. Ich kaufe sonst auch Karten, aber ich kann momentan nicht mehrere hundert Euro ausgeben...

      Gruß
      Dominic

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von doni1294 ()

      Willkommen im Forum erstmal.
      Sorry dir das so zu sagen, aber Haufen funktionieren im aktuellen Spiel nicht mehr. "Krieger" wird dich in etwa so weit bringen wie "Ich gebe auf und wir essen Döner?" Nur ohne, dass du am Ende gegessen hast. Wenn dich die Artworks all der Themen ansprechen, dann schau dir doch Mal die entsprechenden Themen an. Nekroz ist seit einiger Zeit sehr günstig und spielt einige Krieger, bzw hat durchweg coole Artworks, Aber ist eher schwer gut zu spielen und beinhaltet kaum neue Mechaniken. Phantom Knights haben ebenfalls coole Artworks, sind Krieger und lassen sich mit Orcust und oder BA zusammen sehr gut spielen. Konstellars vielleicht nicht, aber Satellars funktionieren als Deck auch wirklich gut und spielen vor allem auf XYZ. Außerdem sind Heros immer spielbar und relativ vielfältig. Wenn du einen guten Einstieg und ein schönes Gesamtpaket haben willst empfehle ich dir aber, die Blue Eyes Karten (also Bingo Machine etc.) Zu Geld zu machen und dir drei Mal das Structure Deck Soulburner, drei Sunlightwolf und ein paar Staples wie Effect Veiler UND zwei weitere Ghost Ihre zu kaufen. Salamangreat ist ein Deck das viele (wenn man will alle) Spielmechaniken abdeckt, leicht zu lernen, etwas schwerer zu meistern und dabei sogar noch relativ gut ist und das alles für unter 50€, die du aus dem Binder locker rausbekommst ohne wirklich viel spielerischen Wert zu verlieren (Ein einzelner Hartriegel bringt dir z.b. auch fast nichts)


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
      Hi, danke für die Tipps. Ich habe hier ein Heroic Deck gefunden, dass für mich ganz gut aussieht: etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=78295 Wie wäre das sonst? Von den Karten habe ich schon einige

      Ansonsten wie müsste ich mir dann das Salamangreat Deck zusammen bauen? (Welche Karten im Main Deck, welche im Sidedeck usw.) Wie gesagt, ich habe echt absolut keine Ahnung...

      doni1294 schrieb:

      Hi, danke für die Tipps. Ich habe hier ein Heroic Deck gefunden, dass für mich ganz gut aussieht: etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=78295 Wie wäre das sonst? Von den Karten habe ich schon einige
      Das ist halt sechs Jahre alt und auch in etwa so gut. (Also gar nicht)

      Wir haben einen Thementhread dazu. Da kannst du ja mal reinschauen.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero