Effektverwirrung Zombie/Drache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Effektverwirrung Zombie/Drache

      Hallo,

      ich habe eine Frage. Ich habe letztens mit meinem zombie deck gegen einen freund mit einem Drachen Deck gespielt. Er hatte Herr der Drachen auf dem Spielfeld (alle Monster vom Typ Drache bleiben von Effekten unberührt). Ich hatte bereits vor ihm Zombiewelt auf dem Spielfeld (alle Monster auf denn Spielfeld und in den Friedhöfen werden zum Typ Zombie). Die Frage ist nun, welcher Effekt greift? Wir hätten uns beide vernichtet, wenn einer der Effekte richtig gegriffen hat. Wir haben das Spiel einfach als Unentschieden abgetan, weil wir uns unsicher waren. Was würdet ihr sagen? Greift der Effekt von Zombiewelt oder Bonn Herr der Drachen?
      Nur um es mal eben richtig zu stellen, Herr der Drachen besagt NICHT "bleibt unberührt von Effekten", sondern "... können nicht als Ziel für Karteneffekte gewählt werden.", was einen großen Unterschied macht!
      Wenn bspw. Raidraptor - Ultimate Falcon und Skill Drain auf dem Feld liegen, ist es wichtig, welche der beiden Karten als erstes auf dem Feld lag.
      Im Falle das Skill Drain als erstes lag, kann das "unberührt" sein vom Falken gar nicht erst greifen, da sie direkt negiert wird, sobald sie das Feld betritt.
      Sollte jedoch der Falke zuerst liegen und anschließend ein Skill Drain aktiviert werden, wird der Falke nicht negiert, da sein Continues Effect bereits greift und vom Skill Drain unberührt bleibt, also seinen Effekt behält.
      MfG DarkNeos :muh: