Once per turn! „Ein mal pro Spielzug du kannst...“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Once per turn! „Ein mal pro Spielzug du kannst...“

      Hallo,
      eine Frage zu Karteneffekte die einmal pro Spielzug aktiviert werden können:

      z.B.: Dunkle magischer Kreis, mein Gegner verbannt einmal in seinem Spielzug und noch einmal in meinem Spielzug eine Karte auf dem Feld. Meine Frage ist, kann der Gegner dunkler magiescher Kreis auch in seine sowohl als auch meinem Spielzug aktivieren?

      Falls ja, kann man dann auch die Effekte von Chaosdrachen Levianier und alternativen Blue eyes sowohl im eigenen als auch im gegnerischen Spielzuügen aktivieren?

      Letzte Frage:
      Wie ist das, wenn der Gegner dunkler magischer Kreis aktiviert und eine Karte in seinem Spielzug verbannt. Aber die Karte jetzt vom Feld legt und noch eine dunkler magischer Kreis aktiviert und noch eine Karte banished. Geht das?
      Mit der Argumentation das ist eine neue Karte.


      Mfg
      Zu Frage 1: Anhand von Alternative Blue-Eyes kann ich sagen dass er nur im eigenen Spielzug aktiviert werden kann. "Einmal pro Spielzug" bezieht sich eigentlich immer auf den eigenen Zug, andernfalls müsste es heißen "im Spielzug eines beliebigen Spielers".
      Gerne für Diskussionen oder ähnliches per PN zu haben ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gamemaster2000 ()

      @gamemaster2000 ich bin mir tatsächlich nicht sicher, was du mit deinem Post sagen willst, außer dass Blur Eyes Nur I'm eigenen Zug geht (Weil es kein Schnelleffekt ist), aber Kreis kann während jedem Spielzug dem eigenen und dem des Gegners aktiviert werden, da es ein Trigger ist.

      Und nein, man kann jeden Effekt von Kreis nur einmal pro Spielzug aktivieren (erkennbar daran, dass auf der Karte steht, dass du jeden Effekt von Kreis nur einmal pro Spielzug aktivieren kannst). Wenn er einen weiteren Kreis spielt hat er immer noch bereits den Effekt von Kreis benutzt. Anders verhält es sich bei Karten die schlicht sagen "einmal pro Spielzug".


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Dunkler Magischer Kreis schrieb:

      Falls „Dunkler Magier“ als Normal- oder auf deine Spielfeldseite beschworen wird (außer während des Damage Steps): Du kannst 1 Karte wählen, die dein Gegner kontrolliert; verbanne sie.


      Ja, der Effekt ist auch im Gegnerspielzug nutzbar, falls er zB mit Magiernavigation einen DM beschwört.


      Chaosdrache Levianier schrieb:

      Kann nicht als Normalbeschwörung beschworen/gesetzt werden. Muss erst als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschworen werden, indem du 3 LICHT und/oder FINSTERNIS Monster von deinem Friedhof verbannst. Wenn diese Karte auf diese Art beschworen wird: Du kannst basierend auf den Eigenschaften der Monster, die für die Spezialbeschwörung verbannt wurden, diesen Effekt ausführen, zusätzlich kann diese Karte für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen.

      Der Effekt von Chaosdrachen Levianier findet bei der Beschwörung statt, er kann also nur wenn du ihn mit seinem Effekt beschwörst genutzt werden. Ich glaube nicht dass es eine Möglichkeit gibt, den im Gegnerzug zu beschwören, daher nur in deinem Zug. Wenn du im Gegnerzug die Möglichkeit findest, ihn durch seinen Effekt zu beschwören, wäre der auch dann aktivierbar.


      Blue-Eyes Alternative White Dragon schrieb:

      Once per turn: You can target 1 monster your opponent controls; destroy it. This card cannot attack the turn this effect is activated.

      Kann nur in deinem Zug aktiviert werden.
      @Polymorphism

      Zum Chaosdrachen Levi

      Da steht aber am Ende:
      ● Nur LICHT: Beschwöre 1 Monster als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof in die Verteidigungsposition. ● Nur FINSTERNIS: Mische 1 zufällige Karte von der Hand deines Gegners ins Deck. ● Sowohl LICHT als auch FINSTERNIS: Zerstöre bis zu 2 Karten auf dem Spielfeld.
      Du kannst diesen Effekt von „Chaosdrache Levianier“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
      „Nur einmal pro Spielzug“ also darf ich zwei Karten sowohl in meinem als auch im gegenerichen Spielzug zerstören?




      „Nur einmal pro Spielzug“ also darf ich zwei Karten sowohl in meinem als auch im gegenerichen Spielzug zerstören?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr. Black-Magic ()

      Neu

      Hallo würde gerne eine weitere Frage zu dem Thema, ,,Einmal pro Spielzug" stellen nur mit dem zusatz, ,,schnelleffekt".
      In dem Fall irritiert mich die Kombination von
      ,, Einmal pro Spielzug" und,, Schnelleffekt" in einem Satz.

      Folgende Karte nehme ich als Beispielkarte:


      Cyber Drache Unendlichkeit

      Kartentext:

      3 LICHT Maschine-Monster der Stufe 6
      Einmal pro Spielzug kannst du „Cyber Drache Unendlichkeit“ auch als Xyz-Beschwörung beschwören, indem du „Cyber Drache Nova“, den du kontrollierst, als das Material verwendest. (Transferiere sein Material an diese Karte.) Diese Karte erhält für jedes an sie angehängte Material 200 ATK. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Monster in offener Angriffsposition auf dem Spielfeld wählen; hänge es als Material an diese Karte an. Einmal pro Spielzug, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird (Schnelleffekt): Du kannst 1 Material von dieser Karte abhängen; annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie.



      Frage: kann ich den folgende Effekt auch im GEGNERISCHEN Spielzug aktivieren?"Einmal pro Spielzug, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird (Schnelleffekt): Du kannst 1 Material von dieser Karte abhängen; annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie."

      Vielen Dank schon mal für die Antworten ^.^

      Neu

      Solange (Schnelleffekt) im Kartentext steht, kann dieser Effekt auch im gegnerischen Zug genutzt werden. Das "Einmal pro Spielzug" gilt dann jeweils für deinen einmal, sowie für den gegnerischen einmal. Heißt, du kannst mit Infinity in deinem Zug etwas negieren und dann im Gegnerischen Zug wieder einmal etwas negieren. ;)
      MfG DarkNeos :muh:

      Neu

      Dankeschön für die Erklärung ✌

      xXDarkNeosXx schrieb:

      Solange (Schnelleffekt) im Kartentext steht, kann dieser Effekt auch im gegnerischen Zug genutzt werden. Das "Einmal pro Spielzug" gilt dann jeweils für deinen einmal, sowie für den gegnerischen einmal. Heißt, du kannst mit Infinity in deinem Zug etwas negieren und dann im Gegnerischen Zug wieder einmal etwas negieren. ;)