Power me up!- Der Karten-Buff-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Power me up!- Der Karten-Buff-Thread

      Der Gedanke: Als weniger zur Kreativität verpflichtenden Alternative zum Kartenkreationsthread zielt dieser darauf ab, unbrauchbare Karten aus ihrem Exil zu holen durch das hinzufügen/alterieren der bestehenden Effekte/Werte - Im Grunde also der gegenteilige Prozess den Hexe vom Schwarzen Wald, Ring der Zerstörung und co. durchgemacht haben um von der Bannedliste abhauen zu dürfen.

      Generelle Regeln: Max 3 Karten pro Kommentar, feedbakc geben, keine Doppelposts etc... ich bin mir sicher ihr kriegt das hin ;)

      Ich liefer gleich mal die ersten Beispiele, vlt findet ihr die Idee gut und knüpft an :)

      Verräterische Schwerter
      Decke alle Monster auf, die dein Gegner kontrolliert. Diese Karte verbleibt für 3 Spielzüge deines Gegners auf dem Spielfeld. Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt, können Monster, die dein Gegner kontrolliert, keinen Angriff deklarieren. Diese Karte bleibt von den Effekten anderer Karten unberührt solange sie offen auf dem Spielfeld liegt. Wenn du zwei Angriffe in einer Battlephase durchführst während diese Karte aktiv ist, lege sie auf den Friedhof.

      Hayabusa-Ritter
      ERDE LV3 Krieger Empfänger Effekt
      Atk:1000 Def:700
      Diese Karte kann während jeder Battle Phase einen zweiten Angriff durchführen und wird bis zu zweimal pro Spielzug weder durch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört. Wenn diese Karte angreift: Ziehe 1 Karte. Wenn diese Karte angegriffen wird: Du kannst die Kampfposition dieser Karte ändern.

      Nachäffer
      LICHT Lv1 Hexer Effekt
      Falls diese Karte beschworen wird: Wähle 1 offenes Monster, das dein Gegner kontrolliert; die ATK/DEF dieser Karte werden dieselben wie die Grund-ATK/-DEF des Monsters, zusätzlich kannst du den Level dieser Karte zu einem Level zwischen 1 und dem Level des gewählten Monsters deines Gegners frei wählen. Ferfügt das gewählte Monster über kein Level, zerstöre es.
      HAVES&WANTS:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bloody Wolve ()

      Mir gefällt der Ansatz.

      Zu deinen Karten:
      Für meinen Geschmack würde es bei den Schwertern schon reichen das sie nicht mehr auf dem Feld liegen bleiben müssen für ihren Effekt. Deine Variante ist da einfach unnötig kompliziert.

      Hayabusa Ritter:
      Für meinen Geschmack etwas zu viel. Es sollte reichen wenn man Karten ziehen darf, wenn er angreift nicht auch noch wenn er angegriffen wird.

      Nachäffer:
      Gefällt mir richtig gut.


      Meine Karten:
      Truppen im Exil:
      Schnelleffekt: Du kannst diese Karte als Tribut anbieten und eine Karte auf dem Spielfeld zu wählen; zerstöre diese Karte.

      Pyramidenschildkröte, Klinker Momongo und wie die ganzen Karten alle heißen die bei Zerstörung durch Kampf ein Monster aus dem Deck beschwören können:
      Die Effekte bleiben soweit gleich, nur werden sie durch den Zusatz erweitert: Wenn diese Karte durch Kampf zerstört wird oder durch einen Karteneffekt deines Gegners von deiner Spielfeldseite auf den Friedhof gelegt wird,....
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Voltii schrieb:

      Zu deinen Karten:
      Für meinen Geschmack würde es bei den Schwertern schon reichen das sie nicht mehr auf dem Feld liegen bleiben müssen für ihren Effekt. Deine Variante ist da einfach unnötig kompliziert.
      Hayabusa Ritter:
      Für meinen Geschmack etwas zu viel. Es sollte reichen wenn man Karten ziehen darf, wenn er angreift nicht auch noch wenn er angegriffen wird.
      Habs mir mal zu Herzen genommen, ein Kontra MÜSSEN die Schwerter behalten, sonst ist das wie 3 Tage mit zumindest ziemlich viel Frieden :P Und Hayabusa ist auch angepasst. :daumen:

      Truppen im Exil: Glaubst du dass der Schnelleffekt zusatz ausreicht um sie häufig im Spiel zu sehen? Mach sie auf alle fälle sehr viel stärker....und irgendwie glaube ich hat meine Exil-Erwähnung dazu inspiriert diese Karte zu buffen ;P

      Das den anderen Cluster an Karten betrifft: Ja, macht sie wesentlich spielbarer aber so ein bisschen Individualität würde denen doch nicht schaden oder? ;)
      HAVES&WANTS:
      Ich denke schon das es den Truppen helfen würde. Man sollte nicht vergessen das sie Krieger sind.

      Was meine anderen Karten angeht:
      Deren Suchfeld bleibt gleich. Entsprechend haben sie doch alle unterschiedliche Effekte.
      Aber selbst vor der Änderung waren sie halt was den trigger angeht identisch. Warum sollte man das daher unnötig kompliziert machen?

      Bei den Schwertern habe ich es wohl wirklich zu gut gemeint. Da hast du definitiv recht. 3 Züge ohne BP wäre echt zu viel.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Hmmm...da hier nicht wirklich jemand was postet....mach ich mal weiter..?

      Jinzo
      FINSTERNIS Maschine Effekt
      Atk 2400 Def 1500 Lv 6
      Fallenkarten und ihre Effekte auf dem Spielfeld oder im Friedhof können nicht aktiviert werden. Annulliere alle Falleneffekte auf dem Spielfeld. Karten die dein Gegner während seiner Drawphase zieht oder die er seiner Hand hinzufügt muss er vorzeigen und sämtliche Fallenkarten darunter direkt auf den Friedhof ablegen.

      Goblin Angriffstrupp
      ERDE Krieger Effekt
      Atk 2300 Def 0 Lv 4
      Falls diese Karte angreift, wird sie am Ende der Battle Phase in die Verteidigungsposition geändert und ihre Kampfposition kann bis zur End Phase deines nächsten Spielzugs nicht geändert werden. Wenn diese KArte durch ihren Effekt in die Verteidigungsposition geändert wird, werden zusätzlich alle Karten die dein Gegner kontrolliert in die Verteitigungsposition geändert. Andere Karten, die durch den Effekt dieser Karte in die Verteidigungsposition geändert wurden können ihre Kampfposition nicht ändern.

      Falsche Falle
      Wenn dein Gegner den Effekt einer Zauber-, Fallen- oder Effektmonsterkarte verwendet, um eine Karte in deiner Zauber-/Fallenkartenzone zu zerstören kannst du diese Karte aus deiner Hand abwerfen um den Effekt zu annulieren. Decke anschließend alle Karten in der gegnerischen Zauber- und Fallenkartenzone auf. Dadurch wird keine dieser Karten aktiviert. Anschließend verdecke diese Karten wieder.
      HAVES&WANTS:
      Jinzos Change ist imo recht irrelevant.
      Traps als Karten sind einfach recht weak und wenn ist Red Reboot einfacher und stärker als jedes Monster.
      Das Vorzeigen ist nervig, aber macht auch keinen Unterschied.

      Die Attack Force ist auch schwach.
      Wenn alles in Def liegt link ich es eh weg (sollte am Ende der BP überhaupt noch was liegen) und ich hab immer noch alle Effekte.
      Dazu bleiben Links in Atk.

      Falsche Falle ist nett, aber auch hier sehe ich irgendwo wenig Einsatzmöglichkeiten, v.a., das ne normale Falle ist.
      Als Konterfalle wär sie gegen Crescendo, Roar und Co wirklich gut, aber so...
      Maximal gegen Control gut und Control ist als Decktyp Combo meistens unterlegen.
      Spielerisch haben Raritäten auch Vorteile: Eine UMR Veiler negiert dich krasser

      100% Winrate auf etcg-Turnieren