Deckbau Hilfe / anfänger / blue eyes / zexal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Deckbau Hilfe / anfänger / blue eyes / zexal

      Halli Hallo,

      ich boin blutiger Anfänger und wollte mir ein Deck bauen, mit blue eyes, chaos max und utopic zexal... im folgenden ist meine aktuelle deckliste, die für MR5 gehen soll, es funktioniert, aber leider nicht so konstant wie ich gerne hätte, deswegen wollte ich hier um hilfe bitten.

      danke schonmal im Vorraus und ganz liebe Grüse :)

      Deckliste:

      Monster:
      3x Blue- eyes Chaos Max
      3x Blauäugoger alternativer weißer drache
      3x blauäugiger weißer drache
      3x Galaktischer Spiral drache
      1x Chaos levianeer drache
      2x Manju
      2x weißer stein der legende
      1x antiker stein der legende
      2x ash
      1x gameciel

      Zauber / fallen:

      3x Trade in
      3x Return of the dragonlords
      3x Melody
      2x advanced ritual art
      1x chaos form
      1x mosnter reborn
      1x dragon shrine
      2x cards of consonance
      1x mind control
      1x dragons mirror

      extra deck:

      1x blue eyey alternativ ultimate dragon
      1x linkuriboh
      1x firewall dragon darkfluid
      1x numer 90
      1x nummer 62
      1x galaxy full armor dragon
      2x nummer 38
      2x nummer 107
      2x nummer 97
      1y nummer 46
      2x utopic zexal
      Wenn du cards of consonance spielst, würde ich 3x antiker stein der legende spielen. cards of consonance ist aber so ne Karte die tot auf der Starthand sein kann. Deshalb würde ich sie eher raus schmeißen und stattdessen Pot of Desires und 1x Upstart Goblin spielen. Wenn Topf der Extravaganz irgendwann mal günstig wird, kann man auch den 3x spielen. Manju würde ich auf jeden Fall 3x spielen. Den brauchst du unbedingt, um die Rituale auf die Hand zu bekommen (vor allem die Spells).
      Chaos Form würde ich 2x spielen. Die eine Main Control muss nicht sein. Du willst dem Gegner ja eher die monster überrennen. Maximal mit Galaktischer Spiral drache wäre die Karte gut (falls der Gegner Effektmonster hat). Der Gegner wird aber meist nur extradeck monster liegen haben und du willst eigentlich keine Linkbeschwörungen machen, um die monster in der Endphase nicht an den Gegner zurück geben zu müssen.
      Das sind die Sachen die mir so als erstes einfallen. Evtl kannst du noch Called By the Grave spielen, um den Manju durch zu bekommen.
      Schon lustig das man inzwischen bei jedem neuen FTK das Wort "Danger" liest.