Wiedereinstieg - Überforderung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wiedereinstieg - Überforderung

      Hallo Zusammen,

      Ich spiele gerade mit dem Gedanken das Spiel nochmal aufzunehmen, Bin aber seit 2012 komplett raus und Bin momentan etwas überfordert.
      Wie lerne ich denn schnell Die neuen Regeln und kann mir für ein paar Euronen ein Deck basteln, dass einigermaßen konkurrenzfähig ist für Die Hobbyliga

      LG

      Adrian
      :spam:

      Wer ist der Tor, der Tor oder der der, dem Tor folgt?
      -> es kling blöd, aber hast du schon versucht das aktuelle Regelbuch zu lesen ?

      -> ein Günstiges Deck sollte das Schattenpuppen Structure-Deck sein, welches nächste Woche erscheint. Schattenpuppen waren vor einigen Jahren eines desten Decks und das Structure Deck enthält den Completten Core + einzelne Turnierrelevante Karten, auf denen man gut aufbauen kann.


      Violets are Blue, Roses are Red, End of Battlephase, Evenly Matched
      Ich kann immer wieder dazu raten zum Wiedereinstieg YGOPRO zu nutzen. Das ist etwas schwieg zu bekommen aber lohnt sich umso mehr.

      Ich hab es lang nicht mehr runterladen müssen aber ich meine du brauchst erst Discord (ein Progranm das funktioniert wir Teamspeak mit der zusätzlichen Möglichkeit auf kleine Server zu joinen).
      Du musst also erstmal Discord installieren und da nen Account machen. Mit dem Loggst du dich bei Discord ein und organisierst dir hier ne Einladung auf den YGOPRO Server: ygopro.co/
      Hast du das geschafft, is der Rest ein Klacks.
      Auf YouTube gibts dazu auch einige Tutorials. Musst nur die richtige Version Finden. Der Rest ist aber easy. Ich hatte anfangs ein bisschen misstrauen aber war unbegründet. Bin sowohl von Discord als auch von dem Game inzwischen voll überzeugt.
      Vielleicht gibt es inzwischen auch mehr Programme mit besserer Oberfläche, schöneren Animationen usw. Aber ich hab mir vor 2 Jahren mal die Mühe gemacht und alle Programme getestet, die ich gefunden hab. In Sachen Bedienbarkeit und Aktualität war das Programm das beste.
      Schon lustig das man inzwischen bei jedem neuen FTK das Wort "Danger" liest.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Shadow.n1 ()

      @Altaria
      vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. Die beste Version muss es auch gar nicht nicht sein. Ich will erstmal wieder reinkommen und mal wieder spielen. Mit 2x drei mal Structure Decks kann ich vielleicht auch meinen Bruder einspannen. Mein Bruder hat früher immer Helden gespielt, vielleicht kann ich ihn so ein bisschen anfixen. Wegen meinem Zeitintensiven Studium ist gar nicht mehr drin als ab und zu mal n Hobbyturnier. Deswegen werde ich da nicht so viel Kohle reinstecken (hoffentlich). Aber danke für deine Warnung!
      :spam:

      Wer ist der Tor, der Tor oder der der, dem Tor folgt?