das SAMMELkartenspiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      das SAMMELkartenspiel

      Hello again, in dem ,,Chaos" der letzten Wochen dachte ich mir das es nochmal Zeit wäre etwas anderes zu machen...

      Vor einigen Monaten enstand der Thread Lasst uns über YGO-Decks sprechen , in dem es interssante, und vor allem viele Beiträge zu lesen gab. Aufbauend auf diesen diesen Thread bekam ich die Lust diesen Thread zu erstellen, weil ich mir vorstellen könnte genauso interessante Antworten zu diesem Thema zu bekommen. Ich würde euch daher folgen Fragen stellen wollen:

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?

      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?

      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?

      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?

      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?

      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?

      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?

      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?


      Regeln: Kein Spam, keine Beleidigungen. Have Fun.

      MfG-Altaria


      Violets are Blue, Roses are Red, End of Battlephase, Evenly Matched

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      Altaria schrieb:

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?

      Ich für meinen Teil habe viel zu viel Zeug. Aber das kann man nicht als „sammeln“ bezeichnen.



      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?

      ca. 100-200 Karten.



      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?

      Die einzigen Karten, die ich sammel sind „Bolzenpinguin“ und „Schleimkröte“. Den Pinguin hab ich angefangen zu sammeln, weil ich damals auf 2 Sneaks war und aus zwei Kits 8 Pinguine gezogen hab. Und bei der Kröte hat's keinen bestimmten Grund. Ich fand das Artwork halt gut und hab mir über Monate jede einzelne, die ich finden konnte gesichert.



      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?

      Mittlerweile sollten es etwas über 300 Bolzenpinguin und knapp 200 Schleimkröten sein. Habe mir einfach jedes Exemplar, das ich gefunden habe, gesichert.



      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?


      -


      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?

      -


      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?

      -



      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?


      -

      Altaria schrieb:

      Hello again, in dem ,,Chaos" der letzten Wochen dachte ich mir das es nochmal Zeit wäre etwas anderes zu machen...

      Vor einigen Monaten enstand der Thread Lasst uns über YGO-Decks sprechen , in dem es interssante, und vor allem viele Beiträge zu lesen gab. Aufbauend auf diesen diesen Thread bekam ich die Lust diesen Thread zu erstellen, weil ich mir vorstellen könnte genauso interessante Antworten zu diesem Thema zu bekommen. Ich würde euch daher folgen Fragen stellen wollen:

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?

      Also früher habe ich mir alles gekauft was mich interessiert hat Einzelkarten mässig.
      Aber habe mich in dem Bezug geändert.
      Nur noch Karten die ich benutze oder die ich in der Zukunft benutzen möchte.

      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?


      Also mein Side und Extradeck stuff ca 150-200 Karten. 1 main deck und noch 3 deck core.
      Ich schätze so um die 500 Karten.

      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?

      Hero weil ich das deck seit dem structure release 2015 liebe.
      Sonst noch invoked und traptrix als fun deckd bzw. In mr2020 finde ich invoked in einem guten Zustand.


      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?

      1 binder mit trades und 3 deck cores
      1 Noble knight Karton Deckbox voller Side deck und extradeck stuff.

      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?

      Ich besitze nur das nötigste also ist finde ich meine Sammlung sehr übersichtlich.


      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?

      Nationals 2015 top 64 mit shaddoll als erste nationals.

      Habe ende november 2019 wieder mit ygo angefangen und am 19 Januar habe ich meinen ersten regional top geholt mit einem nicht meta deck gegen full power striker orcust und full power thunder.

      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?

      Früher Hero sachen in Ulti wie bubblemans und hero lives darklaws aber jetzt nicht mehr.

      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?

      Ne 3te lightning storm :D

      Und noch ein Danke für diesen Thread
      Finde sowas nice.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alpee ()

      Altaria schrieb:

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?
      Jedes mal wenn ich ein neues Fun Deck mir zusammenbaue, dann gebe ich das auch nicht mehr her. Zumindest nicht den Deckcore. Eine einzige Ausnahme bisher war ein Blackwing Deckcore den ich damals recht teuer verkaufen konnte.

      Altaria schrieb:

      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?
      Uff... Gute Frage, nächste Frage. Wenn ich schätzen müsste, würde ich sagen um die 800+ Karten? Habe ich niemals gezählt.

      Altaria schrieb:

      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?
      In der Regel "Sammel" ich alles, was mir Spaß macht an Decks. Sei es nun so etwas wie Ojama-ABC ♥ oder auch BES Beat Down. Jedes einzelne Deck mag ich irgendwie, weshalb ich mich auch wohl kaum von denen trennen kann/mag.

      Altaria schrieb:

      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?
      In etwa 20 Decks (aber alle nicht vollständig, da staples immer hin und her gewechselt werden), 3 Ordner und 15 Tins ungefähr.

      Altaria schrieb:

      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?
      Wie oft ich mir schon vorgenommen habe meine Sammlung in Ordner schön einzusortieren... Immer wenn ich angefangen habe das zu tun, habe ich nach 1-2 Tins schon wieder aufgegeben, einfach weil es viel Zeit in Anspruch nimmt und es auch so viel ist. Deshalb schmeiße ich meistens sofort alles in eine Tin und muss diese dann jedes mal öffnen und durchsuchen wenn ich bestimmte Karten benötige.

      Altaria schrieb:

      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?
      Zum einen meine JPP Dark Magician und Blue-Eyes White Dragon die ich 2018 in Bremen gewonnen habe (letztes Jahr für 400€ verkauft :D) und zum anderen auf meinen doch recht großen Kartenpool, auch wenn da nichts teures bei ist wie aktuell Lightning Storm, Phantazmey und co.

      Altaria schrieb:

      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?
      Spielmatten würde ich gerne sammeln (lol) nur gewinnt die jedes mal ein anderer sowohl im Turnier, als auch beim auswürfeln... :(

      Altaria schrieb:

      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?
      Ich habe stets das Problem, dass ich nie so recht weiß ob ich mir bestimmte Karten ranholen soll oder nicht. Derzeit würde ich gerne Cyber-Emergency kaufen (ich brauche noch 2 für kompletten CD Core), aber ich habe auch die "Angst", dass dann nach der Bestellung ein Reprint angekündigt wird und ich unnötiger weise so viel Geld ausgegeben habe. Deshalb ist so etwas für mich so gut wie immer schwierig zu planen.
      Ausnahmen sind halt stets so etwas wie Structure Decks oder auch Special Editions. Booster/Displays kaufe ich mir mittlerweile bei den Printratios nicht mehr...
      MfG DarkNeos :muh:

      Altaria schrieb:

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?


      Ich habe ein Phantomritter/Paläozoisch-Deck und mein Turnierdeck (aktuell Spyral). Ansonsten behalte ich günstige Staples. Teurere Staples gebe ich auch gerne mal ab für andere Karten, die gerade interessanter sind.


      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?


      Zum Spielen so ca. 200 verschiedene Karten würde ich jetzt schätzen.


      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?


      Phantomritter/Paläozoisch, weil ich es cool finde. Ich bin großer Phantomritter-Fan.
      Spyral, eines meiner Lieblingsdecks.
      Shaddoll (unvollständig) habe ich auch gerne gespielt bevor Konstrukt verboten wurde
      Plunder Patroll (Build wird noch gesucht. Dafür fehlt noch Support.)
      Burning Abyss (habe ich mir schon mal für die nächste BL geholt, aber nicht die Blockdrachen-Variante)
      Junk Doppel (wollte ich eigentlich spielen, wenn Master Rule 2020 da ist, macht aber doch relativ wenig)


      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?


      3 Decks (Spyral, Phantomritter/Paleozoic, Goat)

      1 voller Binder für 360 Karten (günstige Karten mehrfach hintereinander einsortiert)
      2 Binder mit je 180 Karten (Commons/Rares, die zu gut für den Bulk-Haufen sind)
      1 Tausch Binder (für 360 Karten)
      + eine große Menge an alten, unspielbaren Commons


      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?


      bei mir sind die Karten nach Spielbarkeit sortiert (die spielbaren Karten in Bindern, könnte noch besser sortiert sein). Der Bulk ist nach Kartenart und chronologischer Reihenfolge der First-Prints sortiert.


      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?


      Ich habe mal bei einem Turnier eine Karte gewonnen, die mir erlaubt hat, ein Jahr lang kein Geld für die Locals vor Ort zu bezahlen.


      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?


      Ich sammel nicht aktiv. Im Moment besitze ich die silberne Regional Deckbox und die lilane. Ich habe die Phantomritter-Matte (EM16), die Spyral-Matte (EM17), die FLOD Sneak Matte, die Maskerena Regional Matte, die NK-Matte aus der NK Box, eine Matte aus der Gold Series (Yugi, DM und DMG) und eine Battle Pack 1 Matte. Dazu das Mouse Pad mit dem Cosmic Blazar Dragon (DM17), Prankids Mouse Pad (DM19) und 2x Vampirfräulein Mouse Pad (LLDS).


      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?


      Ich wollte mir ein Paar Gouki-Karten holen.
      Der Weltuntergang ist am 19.03.2020. (ygorganization.com/tcg-duel-overload/)
      Ich hasse 1. Psy Frame, 2. True Draco, 3. Mystic Mine Burn, 4. Ritual Beast, 5. Qliphort und 6. Monarchen.
      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?
      Gespielt habe Ich zuletzt vor ca. 13 Jahren. Vor 6 Jahren habe ich wieder angefangen zu sammeln (Mit zocken ist hier nix, müsste ne Stunde Auto fahren... Motivation ist auch keine da.
      Dennoch interessieren mich aktuelle rulings).
      Generell werden alle Holos behalten, Commons werden bulkweise verkauft wenn es zu viele werden.

      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?
      -

      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?
      Zu ARC-V Zeiten hatte Ich jedes Produkt (außer The Secret Forces, hat mir irgendwie nie gefallen).
      Seit dem Linkformat war's dann aus. Zum einen wollte Ich aus Kostengründen zurückschalten, zum anderen haben mir die Linkmonster einfach nicht gefallen (allg. die Optik der Karten).

      Die neu angekündigte Animeserie war für mich ein Schlag ins Gesicht... Rein spieltechnisch wär mir der neue Salat ja egal, nur rein optisch sind die neuen Karten der absolute Flop.
      Es ist zwar schön, dass das Artwork mehr Platz hat, nur leider gefällt mir das Aussehen und die Positionierung der ATK/DEF/LVL ... NICHT. Außerdem brauche Ich auch einen
      gewissen Bezug zum Anime. Wenn der neue YuXX-Mainchar und der Rest drumherum nicht überzeugt, fällt die Gesamtmotivation zum sammeln einfach negativ aus.

      Naja, zurück zu Frage. Im laufe der Zeit haben sich die Sammelkriterien auf "hauptsache es ist schön, glitzert und schimmert" eingestellt.
      Structure Decks sind eine Ausnahme. Die lasse Ich in Ihrer original Plastikhülle.

      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?
      30+ Binder, mehrere Boxen für Structure Decks

      Datenbankauszug:
      Spoiler anzeigen

      Ja... da haben sich Linkmonster eingeschlichen... man kommt nicht drumrum wenn man Yugi Produkte heutiger Zeit kauft. Mittlerweile bin ich denen auch nicht mehr komplett abgeneigt.



      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?
      Commons und Rares haben eigene Ordner, zu ARC-V Zeiten sogar nach Edition getrennt im Ringordner mit Seiten zum einlegen.
      Alles über Rare landet in schönere Binder (Ultimate Guard mit Reißverschluss :thumbup: ).

      Es gibt einige Binder welche komplette Sets beinhalten (z.B. PGL3, ein Playset von jeder Karte in einem Binder).
      Die restlichen Holos fliegen in zufälligen Bindern herum.

      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?
      Ich weiß auch nicht wie es dazu kam, aber ich habe zur Zeit 279 Dark Magician Girl Karten...

      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?
      Nein.

      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?
      18x DUOV :ausgezeichnet:
      Dark Magician Girl count: 391

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miroku_42 ()

      Altaria schrieb:

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?
      :pfeilo: Sammle überwiegend


      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?
      :pfeilo: Ca. 1000 Karten (13 Decks aus Retro-Formaten + ein inzwischen recht voller Ordner)

      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?
      :pfeilo: Karten: Alle TCG-Karten, die von LOB - vor TDGS erschienen sind im Zustand NM/M und, wenn möglich, 1. Auflage und deutsch. Sammeln war schon immer eher meins als zu spielen und 2013 habe ich dann beschlossen, dieses Projekt zu starten (an dem ich nun seit sieben Jahren arbeite)

      :pfeilo: Decks: Meine Decks aus den Formaten Goat, Edison und HAT sowie dem aktuellen YGO sehe ich nicht als Teil meiner Sammlung. Dazu kommt jedoch noch eine Box mit einem Schwarzgeld-Deck, das ich auch auf Tele-DAD oder Zombie umrüsten kann (beides Max Rarity). 2008 war das Jahr in dem ich aktiv mit dem Spielen angefangen habe, zuvor war es eher nur Schulhof-YGO, daher habe ich zu dieser Ära eine persönliche Bindung


      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?
      :pfeilo: Müssten inzwischen in etwa 25 Ordner sein


      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?
      :pfeilo: Die Sammlung in Ordnern und die Decks in Deckboxen, Ordnung ist für mich das A und O


      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?
      :pfeilo: Vollständiges SJC(S)-Set


      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?
      :pfeilo: Nope


      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?
      :pfeilo: Zu viel...
      :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Collect0r95 ()

      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?
      ich hab noch diverse cores, insector, gladi, samurai, karakuri, fellsöldner


      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?
      das sind aktuell 4 decks (striker, ba, weatherpainter und altergeist), ich hab so ne 6er box und die in ner laptoptasche plus ordner, spielmatte und ne box in der nur mein maindeck ist. alles was da nicht mehr reinpasst wird hergegeben


      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?
      ich mag eher controllastige decks, das letzte otk was ich gespielt hab war kin tele dad, ansonsten sammel ich nicht wirklich was, mein ordner ist voll mit mist

      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?
      4 aktuelle decks, ein goat, ein halbfertiges gladi, ein binder mit 4 karten pro seite statt 9, eine goldtin voller müll und vermutlich noch ne 2. wenn ich alle karten die hier irgendwo rumliegen suchen würde

      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?
      so halbwegs, alle cores zum abgeben liegen im ordner, der rest ist jetzt nicht so groß das man nicht schnell eine tin durchwühlen kann, für staples hab ich nen extra platz

      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?
      auf yugioh bezogen? ne ich bin allgemein nur noch dabei zum spaß zu spielen, früher sah das anders aus, zum insektorformat war finale standart, zum kin tele dad genauso (wobei das halt am deck lag)

      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche ?
      zählen lebenspunkteblöcke? ich hab unterbewusst mindestens schon 20 mit nach hause genommen

      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?
      noch 2 töpfe für mein weatherpainter kaufen und damit dann die leute hier im laden nerven
      1) Sammelt ihr überhaupt ,,separat Karten/Decks" ? Oder besitzt/behaltet ihr nur Karten, die ihr aktiv spielt ?

      Separat sammle ich alle Karten um die Zera-Lore. Dazu kommen noch Karten, die ich vom Artwork her mag.

      • Erzlord Zerato
      • Finsterlord Zerato
      • Zeradias, Herold des Himmels
      • MaZera DeVille
      • Krieger von Zera
      • Engel von Zera
      • Zera der Mant
      • Zera Ritual
      • Ziehen Verbessern


      • Mr. Volcano
      • Elementarheld Absoluter Nullpunkt
      • Dunkler Magier des Chaos
      • Dunkler Magier (nur LOB Artwork)
      • Wächter Karten (Deck von Raphael)


      1,5) Ca wie groß ist eurer Kartenpool, den ihr zum Spielen verwendet ?

      8-10 Decks a 40-44 Karten + Extra Decks

      2) Wenn ihr Karten/Decks sammelt, welche wären das ? Und warum habt ihr euch für sie entschieden ?

      Siehe oben. Ich muss eine Verbindung zu den Karten haben. Hab ich sie nicht, macht mir das Spielen mit ihnen keinen Spaß.

      Zu der Liste von oben kommen folgende dazu:

      • Volcanic Deck (2017)
      • Cyber Dragon Deck (2007)
      • Crystal Beast Deck (2008)
      • Reshef-R8NK Deck (2017)
      • Mein allererstes Deck (2003)
      • 2. Turnier Deck Feuer-Beatdown (2003)
      • 3. Turnier Deck (2008)
      • Dark Gaia OTK (2008)
      • Jinzo-R6NK (2018)
      • Heilige Ungeheuer (2020)


      3) Wenn ihr den Umfang eurer Sammlung beschreiben müsstest, wie groß wäre er (z.b die Anzahl der Binder falls vorhanden) ?

      4 Tins, 2 Binder und paar Dosen voll mit Karten.

      4) Organisiert ihr eurer Sammlung ? Wenn ja, wie ? Wenn nicht, warum nicht ?

      Eine Tin/ Ein Binder ist voll mit Karten, die ich nicht brauche. Der Rest ist nach Deck Thema geordnet.

      5) Gibt es eine (oder mehrere) Errungenschaften, auf die ihr stolz seid ?

      Eigentlich nicht. Vielleicht wenn mein Crystal Beast Deck high Rarity ist :P

      6) Abgesehen von Karten: Sammelt ihr andere Dinge wie Deckboxen und Spielmatten ? Und wenn ja, welche?

      Absolute Zero.

      7) Welche Anschaffung plant ihr gerade bzw. plant ihr als nächstes ?

      Wenn ich günstig an sie rankomme:

      • Uria, Hamon, Raviel in Ulti
      • Crystal Beast Ulti
      • Coole Anime Karten aus Classic Sets
      Selam bois,

      sowas mag ich ja gern :)

      1. Ich sammel wenn dann Karten die ich in meine max rarity (and I mean max rarity) Sept. 2011 Decks verbauen kann. Alles andere wird gemüllt.

      2. Decks von damals die ich einfach cool finde. Wenn die schön sind ist das natürlich ein Bonus. Max Rarity 100%. Duel Terminal Preview, Retro Pack English und auch eine Preiskarte habe ich in die Decks inschtalliert.

      3.Mein Kartenpool ist vermutlich ca. 300 Karten groß. Wie gesagt, Rest wird gemüllt.

      4. Hab eine kleine Deckbox mit Extra Deck Stuff, eine wo mein aktuell gespieltes Deck drinn ist, und eine dieser super klassischen langen & durchsichtigen Ultra Pro Deckboxen wo die anderen Cores drinn sind.

      5. Mein WQ11 Hyper Librarian. Mein grüner Ulti Ami 1st Plaguespreader Zombie. Bin aber stolz auf meine ganze Sammlung.

      6. Es gibt nur eine Spielmatte: Die originale 2-player SpellGround. Ansonsten sammel ich sehr exklusive Deckboxen die nichtmal 0,01% der Playerbase kennen. Di Gi Charat, DMG Double Deck Boxen, die ersten japanischen Double Deck Boxen so von 2010-2011. Calculator Cases etc.

      7. Keine weiteren Anschaffungen geplant. Mir fehlt noch ein English RP Sangan und dann bin ich durch.


      Das Leben ist zu kurz um mit Commons zu spielen.
      Ich sollte vielleicht mal was in meinem eignenen Thread schreiben

      1)Ich sammel nicht mehr seit dem Release von Dragomaids. Seit dem Announcement von Mystic Fighters gabs halt kaum neue/alte Decks die mich noch interessiert hätten...

      1,5) max. 330 Karten

      2) Ich spiele/behalte nur noch Decks deren Artworks mir gefallen. Aus diesem Grund besitze/spiele ich seit Monaten nur die gleichen 5 Decks:

      Dragonmaid
      Skystriker
      Harpyien
      Witchcrafter
      Trickstar

      alles andere habe ich mittlerweile verkauft. Mein Ziel ist es meine Sammlung so klein zu halten das sie immer in den Binder passen wird, Qualität vor Quantität halt. Sieht auch deutlich schöner aus als 2-2 von diesen Ultimate Guard Stackboxen stehen zu haben...

      3) einen Ultimate Guard Xenoskin-Binder

      4) relativ einfach da ich nur einen Binder habe: Frontpage, Deckcores, Staples (Effektmonster, Extradeckmonste, Zauber, Fallen)

      5) Alle meine Decks + meine Frontpage mit meinen Spielmarken etc. (4 FA Mega Altarias, eine FA Geraldine + 4 Ghostgirl Fielcenter aus DUDE)

      6) Nicht wirklich... ich habe nur eine Rote Deckbox und 3 Spielmatten, eine Touhou Playmat (Custom) die ich nie benutze, Chibi Ghostgirl-Handtraps-Mat (Custom), Ash Blossom Alternate Art Mat

      7) 3 SR Upstarts und die neuen Dragonmaids


      Violets are Blue, Roses are Red, End of Battlephase, Evenly Matched