[TCG] 2020 Tin of Lost Memories (SPU: 17. August)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Cu Chulainn schrieb:

      Super Reprints, alle wichtigen Karten für mich sind dabei, sind meine 6 bestellten Tins slso doch nicht wertlos
      Ich befürchte aber, die Chase Karten wie Appolousa, Seyfert und Savage werden die Secret Rare Plätze belegen, dagehen Extravaganz, Phantazmay und Cherubini die Ultra Rares.
      Ich vermute mal, dass alle Foils andere Seltenheiten als im Originalset haben werden. Also UR-Apo, UR-Topf, usw.

      Lyr05 schrieb:

      Wäre auf jedenfall schön wenn die SCR diesmal als SR bzw UR kommen. Aber irgendwie hab ich die Befürchtung das wichtige Karten weiterhin SCR bleiben...
      Also wenn ich mich recht entsinne, war es so das Secrets in der Tin als Ultra enthalten waren und Ultras als Secrets..vielleicht gab es die ein oder andere Ausnahme an die ich mich nicht auf Anhieb erinnere.

      Ansonsten waren es noch SRs, Rares und Commons die Upgrades bekommen haben.

      Der_Mathematiker schrieb:

      Cu Chulainn schrieb:

      Super Reprints, alle wichtigen Karten für mich sind dabei, sind meine 6 bestellten Tins slso doch nicht wertlos
      Ich befürchte aber, die Chase Karten wie Appolousa, Seyfert und Savage werden die Secret Rare Plätze belegen, dagehen Extravaganz, Phantazmay und Cherubini die Ultra Rares.
      Ich vermute mal, dass alle Foils andere Seltenheiten als im Originalset haben werden. Also UR-Apo, UR-Topf, usw.
      Wäre natürlich klasse.
      Ich denke Karten wie Raus Hier, Marmorierter Seestein und die Tenyi Boss Monster kriegen eher Downgrades. Die Karten aus Infinity Chasers werden wahrscheinlich fast nur Commons sein mit Ausnahme von Karten wie Serziel, Madame Verre und Megaklops.

      Der_Mathematiker schrieb:

      Ich vermute mal, dass alle Foils andere Seltenheiten als im Originalset haben werden. Also UR-Apo, UR-Topf, usw.

      Guyver1981 schrieb:

      Also wenn ich mich recht entsinne, war es so das Secrets in der Tin als Ultra enthalten waren und Ultras als Secrets..vielleicht gab es die ein oder andere Ausnahme an die ich mich nicht auf Anhieb erinnere.
      Ansonsten waren es noch SRs, Rares und Commons die Upgrades bekommen haben.
      Das steht aber leider nicht im Pressetext der 2020er Tin, bei der 19er stand dies Explizit drin.

      Prtessetext Tin2019 schrieb:

      All of the foil cards in these Mega-Packs appear in different rarities than their original 2018 release, adding a further element of mystery and excitement to the 2019 Gold Sarcophagus Tin!
      Daher denke ich fast wir bekommen hier kein Raritätswechsel, auf der anderen Seite wärens insg zu viele SCR schon allein durch die Main Sets + INCH, lassen wir uns überraschen, denke in 1-2 Wochen wissen wir mehr und Romulus wurde ja schon in SCR gespoilert, der Orginal UR war.

      green gadgets schrieb:

      Souls ist halt nochmal ein Sonderfall, weil die Karte, dadurch dass man sie in Spyrals gespielt hat, unglaublich teuer wurde. Turnierspieler interessieren sich nicht für Kartenpreise, um oben mitspielen zu können braucht man die neuen Karten. Ob Turnierspieler XY für sein Playsets an Souls 50, 100, 150€ zahlt ist ihm relativ egal. Er braucht die Karten. Punkt.
      Schlecht ist das für alle Dark Magician Fans die gerne das Deck spielen würden, aber denen Souls einfach zu teuer ist.
      Ich denke es ist etwas gutes wenn eine Karte einen Effekt hat, der vielen Decks hilft. Da freuen sich doch dann viel mehr Spieler drüber. Es ist doch eine gute Sache viele Leute mit etwas glücklich zu machen, statt nur wenige. Auch wenn Souls teilweise für DM Decks gedacht war, ist es doch nett von den Card Designern damit auch anderen Spielern zu helfen. Wenn du dann sagst, du magst es nicht, wenn er auch anderen hilft, und du seinen Effekt so haben willst, dass er nur dir bei deinem DM Deck hilft und keinen anderen Decks, damit du nicht so viel für ihn bezahlen musst, könnte manche Leute das eventuell irgendwie als egoistisch ansehen.

      Du hast ja eigentlich schon selbst ein Gegenargument dafür gebracht. Die neuen Toon-Karten sind zwar alle darauf beschränkt nur im Toon Deck gespielt werden zu können, aber billig sind sie trotzdem nicht. Also wenn Konami den Spielern Geld aus der Tasche ziehen will, dann finden sie so oder so ihre Wege, egal wie themenbezogen eine Karte ist.

      Das große Problem dabei ist ja auch: wenn eine Karte teuer ist, weil sie generic ist, dann ist das nicht schön, aber meist nur ca. 1 bis 2 Jahre bis die Karte endlich Reprints bekommt. Wenn der Effekt einer Karte aber verschlechtert wird, indem sie auf ein einziges Deck beschränkt wird, dann bleibt das für immer so.

      Man kann doch eigentlich beides haben. Called by the Grave oder Destrudo waren z.B. beide in sehr vielen Decks brauchbar und trotzdem günstig. Sowas sollte man anstreben oder was denkst du?
      Spieler: "Hulqifibrax bringt dem Spiel AUSSCHLIEßLICH brokenes und ungesundes!"
      Ich: "Nein, er hilft auch vielen schwachen & kreativen Decks auf faire Art."
      Spieler: "Deine dummen kack Fun-Decks zählen nicht!"
      Ich: "Was zählt denn?"

      Spieler: "Na nur die brokenen und ungesunden Sachen."

      Drakosaurus2 schrieb:

      green gadgets schrieb:

      Souls ist halt nochmal ein Sonderfall, weil die Karte, dadurch dass man sie in Spyrals gespielt hat, unglaublich teuer wurde. Turnierspieler interessieren sich nicht für Kartenpreise, um oben mitspielen zu können braucht man die neuen Karten. Ob Turnierspieler XY für sein Playsets an Souls 50, 100, 150€ zahlt ist ihm relativ egal. Er braucht die Karten. Punkt.
      Schlecht ist das für alle Dark Magician Fans die gerne das Deck spielen würden, aber denen Souls einfach zu teuer ist.
      Man kann doch eigentlich beides haben. Called by the Grave oder Destrudo waren z.B. beide in sehr vielen Decks brauchbar und trotzdem günstig. Sowas sollte man anstreben oder was denkst du?
      Da vergleichst du aber nun C/R aus nem hauptset die nicht short waren + SE und OTS reprints innerhalb von monaten mit nebenset Ultras die vermutlich erst in 1,5-2 jahren erst einen bekommen.

      C-O-N-A-N schrieb:

      Da vergleichst du aber nun C/R aus nem hauptset die nicht short waren + SE und OTS reprints innerhalb von monaten mit nebenset Ultras die vermutlich erst in 1,5-2 jahren erst einen bekommen.
      Ich weiß. Ich mag Seltenheiten ohnehin nicht so, wenn sie ständig dafür sorgen, dass Karten teuer werden. Ist immer sehr schade zu sehen, wenn das Spiel in die Richtung pay to win geht. Ich mag Spiele mehr, wenn der bessere Spieler gewinnt und nicht der mit mehr Geld. Am besten wäre, wenn es alle Karten (oder zumindest alle wichtigen) günstig in common gibt und dann zusätzlich aber auch in höherer Seltenheitsstufe für die Sammler und Holo-Liebhaber.
      Spieler: "Hulqifibrax bringt dem Spiel AUSSCHLIEßLICH brokenes und ungesundes!"
      Ich: "Nein, er hilft auch vielen schwachen & kreativen Decks auf faire Art."
      Spieler: "Deine dummen kack Fun-Decks zählen nicht!"
      Ich: "Was zählt denn?"

      Spieler: "Na nur die brokenen und ungesunden Sachen."
      Ich denke es ist etwas gutes wenn eine Karte einen Effekt hat, der vielen Decks hilft. Da freuen sich doch dann viel mehr Spieler drüber. Es ist doch eine gute Sache viele Leute mit etwas glücklich zu machen, statt nur wenige. Auch wenn Souls teilweise für DM Decks gedacht war, ist es doch nett von den Card Designern damit auch anderen Spielern zu helfen.


      Ganz großes nein. Es freuen sich dieselbe Anzahl an Leuten. Ich weiß nicht ob bei Souls angekündigt wurde ob DM Support kommt oder ob die einfach so im Set war. Falls es angekündigt wurde ist es noch schlimmer. DM Spieler freuen sich auf guten Support nur um dann von der Spyral Community enttäuscht zu werden, wenn sie den Preis der Karte sehen.
      Ich habe nichts gegen generische Karten, aber dann macht generische Karten und nicht themeninterne Karten, generisch.
      Souls sollte dafür da sein, DM Decks ne Stufe besser zu machen. Meta werden die damit eh nicht, aber Spieler XY kann auf einmal sein Dark Magician Deck konstanter spielen / coolen Stuff mit machen.


      Wenn du dann sagst, du magst es nicht, wenn er auch anderen hilft, und du seinen Effekt so haben willst, dass er nur dir bei deinem DM Deck hilft und keinen anderen Decks, damit du nicht so viel für ihn bezahlen musst, könnte manche Leute das eventuell irgendwie als egoistisch ansehen.

      Erstmal ist mir völlig egal wie andere mich sehen. Sollte allen egal sein. Zweitens habe ich absolut keine Ahnung wie du auf diese Schlussfolgerung kommst. Egal..

      Du hast ja eigentlich schon selbst ein Gegenargument dafür gebracht. Die neuen Toon-Karten sind zwar alle darauf beschränkt nur im Toon Deck gespielt werden zu können, aber billig sind sie trotzdem nicht. Also wenn Konami den Spielern Geld aus der Tasche ziehen will, dann finden sie so oder so ihre Wege, egal wie themenbezogen eine Karte ist.

      Nein. Kein Widerspruch. Lediglich Konami die den Fans das Geld aus den Taschen ziehen will + Fehler der Community. Toon wird kein Meta werden. Ist es nicht geworden. Jeder der den Toon Support haben möchte, möchte dies tun weil er es cool findet Toon zu spielen. Entweder er spielt Locals damit, YCS oder auf dem Küchentisch. Dieser Spieler spielt Toons, weil es ihm Spaß macht, nicht weil er damit krass gut Plus machen kann. Jeder sollte die Chance haben, das machen zu dürfen. Ist immer noch die Community die die Preise bestimmen. Wenn Forbidden Droplets, Three Tactical Tactics oder Lightning Storm 50+ gehen ist das für mich völlig in Ordnung. Ich zahle diese Preise nicht, ich brauch diese Karten nicht. Ich brauch aber Souls wenn ich DM spielen will. Ich brauch den Toon Support wenn ich Toon spielen will. Turnierspieler brauchen weder Souls für ein DM Deck noch Toon Support um auf Turnieren toppen zu können.
      Das stört mich.

      Das große Problem dabei ist ja auch: wenn eine Karte teuer ist, weil sie generic ist, dann ist das nicht schön, aber meist nur ca. 1 bis 2 Jahre bis die Karte endlich Reprints bekommt. Wenn der Effekt einer Karte aber verschlechtert wird, indem sie auf ein einziges Deck beschränkt wird, dann bleibt das für immer so.

      Verstehe nicht was du aussagen möchtest? Willst du damit sagen, dass der Preis immer gleich bleibt? Dass die Karte immer schlechter bleibt weil nicht generisch?
      Erstmal wird die Karte nicht so viel gehen, wenn sie themenspezifisch ist und zweitens gibts doch auch von Themeninternen Karten reprints?

      Man kann doch eigentlich beides haben. Called by the Grave oder Destrudo waren z.B. beide in sehr vielen Decks brauchbar und trotzdem günstig. Sowas sollte man anstreben oder was denkst du?

      Beides keine Money Karten weil keine SCR. Called brauch ich nicht am Küchentisch. Destrudo ist nice, war aber auch ne Rare oder so? Der Vergleich hinkt schon sehr stark.
      Nehmen z.B. Isolde, die hätte einfach als Bedingung haben sollen "2 Monster inclunding a Noble Knight" oder "2 Noble Knight Monsters" fertig. Der Effekt kann komplett generisch bleiben um kreative Deckbauer zu begrüßen oder um techs einzubauen. Die Karte wird aber nicht in jedem Deck abused weil man einfach auf alles scheißt und alles komplett generisch macht.
      Isolde war nicht teuer. Einziger Pluspunkt was ich an der Karte mochte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von green gadgets ()

      Caius schrieb:

      Numi310 schrieb:

      Oder müssen wir da auch Leute warten, die die Tins schon vorher öffnen und die uns mitteilen?
      Genau das. Ich schätze zum Wochenende kommen weitere Leaks bezüglich Raritäten.
      Exakt das. Soweit ich das mitbekommen habe gibt es keine offiziellen Leaks von Raritäten.

      Wenn überhaupt dann nur am Samstag ab ca. 17 Uhr deutscher Zeit.
      Denn dann wird man ein Remote Duel Invitational für US/Kanada machen: twitter.com/YuGiOh_TCG/status/1294402269190828032
      Aber auch nur vielleicht, denn wenn sie Karten in den Spoiler holen, könnten damit 1-2 Rarities geleakt werden.

      Doch es ist wahrscheinlicher im Laufe der Woche die ersten Tin leaks zu bekommen, als durch das Remote Duel Invitational.
      Denn soweit ich das mitbekommen habe, gab es inzwischen nicht nur den einen SCR Romulus-Leak, sondern auch ein deutscher UR Dragoon ist auf Reddit aufgetaucht.

      C-O-N-A-N schrieb:

      Wenn man ERSTMAL davon ausgeht das es wie letztes jahr viele down und upgrades geben wird ist das nachher garnichtmal so überraschend welche raritäten die karten haben.
      Alleine wenn man sich schon auf die Upgrades konzentriert gibt es sehr viele "Fix Slots". Zumindest würde es mich hart wundern wenn entsprechende Karten nicht einen solchen Print bekämen:
      meine Vermutungen

      Danger! Ogopogo! => SCR(Wie damals als alle UR-Danger zu SCR aufgelevelt wurden)
      Rokket Synchron => SR/UR/SCR
      Neo Space Connector => UR/SCR
      Madolche Petingcessoeur => SR/UR/SCR
      Salamangreat Violet Chimera => UR/SCR(Eher UR, dann wird das Deck so langsam UR-Only. Nur Mister Salamangreat Falco bleibt Common XD )
      Borreload Savage Dragon => SCR (verdient)
      Salamangreat Sunlight Wolf => SCR(Konami's Trollmove, wie damals mit Pankra, der anschließend noch X mal in UR geprintet wurde)
      Guardragon Elpy => UR/SCR(hoffentlich die nächste Knightmare Mermaid)
      Guardragon Pisty => UR/SCR
      Sky Striker Ace - Kaina => SCR(PLS Konami, PLS)
      Hiita the Fire Charmer, Ablaze => UR/SCR
      Fusion of Fire => SR/UR/SCR
      Neos Fusion => UR/SCR(hat's mMn. verdient da im TCG gerne gespielt mit Verte und rainbow)
      World Legacy Guardragon => SCR
      Time Thief Winder => SR/UR/SCR
      Time Thief Bezel Ship => SR/UR/SCR
      Time Thief Regulator => SR/UR/SCR
      Time Thief Redoer => UR/SCR
      Time Thief Flyback => SR/UR/SCR
      Madolche Teacher Glassouffle => SR/UR/SCR(vermute SR)
      Xtra HERO Cross Crusader => SR/UR/SCR(Weil HERO)
      World Legacy Monstrosity => SCR(? KP, wenn VFD voraussichtlich gehen würde, wäre die Karte erstmal lange nutzlos)
      Mystic Mine => SCR(Und dann bitte Kopf ab)
      Crackdown => UR/SCR(Auch wenn wenig gespielt im TCG mMn. worth)
      Marincess Sea Star => SR/UR/SCR(Ich sehe ein paar Marincess, die for the lulz upgradet werden)
      Tenyi Spirit - Adhara => UR/SCR(Wie letztes Jahr Crusadia, jetzt Tenyi)
      Tenyi Spirit - Shthana => SR/UR/SCR
      Tenyi Spirit - Mapura => SR/UR/SCR
      Tenyi Spirit - Nahata => SR/UR/SCR
      Tenyi Spirit - Vishuda => UR/SCR
      Marincess Blue Slug => SR/SCR(Siehe Seastar)
      Monk of the Tenyi => SR/UR/SCR
      Shaman of the Tenyi => SR/SCR
      Berserker of the Tenyi => SR/UR/SCR
      Wynn the Wind Charmer, Verdant => SR/UR/SCR(genauso wie Hiita voraussichtlich)
      Barricadeborg Blocker => SR/UR/SCR(So krass wie die Karte seit ihrem Release IMMER wieder gespielt wurde, hat sie locker SCR verdient)
      Unchained Twins - Aruha => UR/SCR(damits einheitlicher bei Unchained wird)
      Unchained Twins - Rakea => UR/SCR(damits einheitlicher bei Unchained wird)
      Galactic Spiral Dragon => SR/UR/SCR(war gefühlt in jedem Thunder Dragon Combo Deck enthalten gewesen)
      Tenyi Spirit - Ashuna => UR/SCR
      Infinitrack Brutal Dozer => UR/SCR(damits zum rest passt)
      I:P Masquerena => SCR
      Striker Dragon => SCR

      Numi310 schrieb:

      Also solange ich aus dem Case minimum einen Dragoon und einen Savage ziehe, können deine Prognosen gerne stimmen xD

      Wie seht ihr den Preis eigentlich in den nächsten Tagen? Lieber jetzt schon zugreifen und hoffen, dass er nach den Leaks steigt oder warten und hoffen, dass er durch die Leaks sinkt?
      Auf was für einen preis beziehst du dich? Den Preis der Tins, oder den Preis bestimmter Einzelkarten? Und falls es Einzelkarten sind, welche?

      Deckcreator16 schrieb:

      Numi310 schrieb:

      Also solange ich aus dem Case minimum einen Dragoon und einen Savage ziehe, können deine Prognosen gerne stimmen xD

      Wie seht ihr den Preis eigentlich in den nächsten Tagen? Lieber jetzt schon zugreifen und hoffen, dass er nach den Leaks steigt oder warten und hoffen, dass er durch die Leaks sinkt?
      Auf was für einen preis beziehst du dich? Den Preis der Tins, oder den Preis bestimmter Einzelkarten? Und falls es Einzelkarten sind, welche?
      Auf den Preis der Tins und dementsprechend der Cases.
      Reprints werden ja ziemlich sicher günstiger werden, ist ja eigentlich immer so.