Direkt setzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Direkt setzen

      Hallo, ich habe eine Frage,

      nur mal aus interresen Frage,

      wenn auf einer Karte steht "Setze die Karte DIREKT von deinem Deck" muss man die Karte vorzeigen, denn wir denken schon.
      Bei DEV Pro (Ich weiß man sollte das nicht als referenz nehmen, aber jetzt wurden wird bei Dueling Books verwirrt)

      Karten Beispiele : Madolche Salon und Altergeist Marionetta.

      Jetzt wurde mir erklärt, wenn da direkt steht, muss man sie nicht vorzeigen.

      Vielen Dank im vorraus, für die Hilfe.
      Hallo,

      wenn du einen Effekt aktivierst, welcher eine bestimmte Karte oder einen bestimmten Karten"typ" auf die Hand sucht wie zum Beispiel "Verstärkung für die Armee", dann musst du diese dem Gegner zeigen, damit er bestätigen kann, dass es sich auch um diesen "Typ" von Karte handelt. Dies gilt auch für Karten, welche direkt aus dem Deck setzen wie zum Beispiel "Setzrotation" oder "Galatea, der Orcust-Automat". Ebenfalls gilt dies für Karten wie "Steinbefreier-Zeichen", welche dein Deck mit bestimmten Karten stacken.

      Hierbei ist wichtig, dass die Karte einen bestimmten Karten"typ" spezialisiert, wobei "Typ" nicht gemeint ist wie "Monstertyp" (Krieger) sondern generell eine Kartenart (Feldzauber).

      Weiterhin kann man vermerken, dass Karten wie "Muräne der Gier" ähnlich funktionieren. Man muss nämlich dem Gegner bestätigen, dass man auch die richtigen Karten"typen" zurückmischt.

      Im Gegensatz zu Karten wie "Saryuja-Schädelschrecken" oder "Chaosdrache Levianier" (2.effect), welche keine bestimmten Karten voraussetzen, sondern nur "Karten", d.h. man muss NICHT vorher dem Gegner zeigen, welche Karten man mit Saryuja, Levianier zurückmischt.

      MfG SwarmhostUser

      Calvin03 schrieb:

      Hallo, ich habe eine Frage,

      nur mal aus interresen Frage,

      wenn auf einer Karte steht "Setze die Karte DIREKT von deinem Deck" muss man die Karte vorzeigen, denn wir denken schon.
      Bei DEV Pro (Ich weiß man sollte das nicht als referenz nehmen, aber jetzt wurden wird bei Dueling Books verwirrt)

      Karten Beispiele : Madolche Salon und Altergeist Marionetta.

      Jetzt wurde mir erklärt, wenn da direkt steht, muss man sie nicht vorzeigen.

      Vielen Dank im vorraus, für die Hilfe.
      in deinen beiden Beispielen würde das heißen du musst dem gegner die Karten zeigen, damit er überprüfen kann, ob es eine themeninterne Karte ist und ob sie auch dem entsprechenden Kartentyp entspricht.
      Schon lustig das man inzwischen bei jedem neuen FTK das Wort "Danger" liest.