Die Brigade schlägt zurück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Erstmal danke für den Artikel, ich hatte wohl mal von dem Themendeck was mitbekommen, aber nie mit auseinander gesetzt. Aber allein vom Artwork und der Lore her interessiert es mich jetzt sehr, danke dafür!

      Zwei Sachen habe ich aber, man mag es mir verzeihen. ;)

      1. Allgemein: ich weiß, dass es manchmal dauert, bis Scans zu neuen Karten vorhanden und in der Datenbank eingefügt sind. Aber beim Lesen des Artikels habe ich auch mehrfach auf verlinkte Karten geklickt, um dann nichts zu sehen. Finde ich immer wieder schade, kann man nichtg sonst auf yugioh.wikia. verlinken? Wahrscheinlich zu umständlich bei den ständig neu erscheinenden Karten, ist auch eher ein Luxusproblem.

      2. Zum Text: ich weiß nicht, aber irgendwie kam mir dein Text (mit Formatierung, Grammatik und einem fehlenden Wort irgendwo) dieses Mal nicht so "smooth" vor. Als ob das letzte Kontrollesen dieses Mal nicht stattfand. Versteh es als Kompliment: du schreibst sonst so gute Texte, dass ein "durchschnittlicher" Text dann direkt auffällt. :)

      Ansonsten nochmal vielen Dank für deine Mühen, kann man ruhig mal betonen, ich hätte nicht die Miße, so viel in meiner Freizeit zu machen.^^
      Niveau? Welcher Niveau?

      neithan schrieb:

      1. Allgemein: ich weiß, dass es manchmal dauert, bis Scans zu neuen Karten vorhanden und in der Datenbank eingefügt sind. Aber beim Lesen des Artikels habe ich auch mehrfach auf verlinkte Karten geklickt, um dann nichts zu sehen. Finde ich immer wieder schade, kann man nichtg sonst auf yugioh.wikia. verlinken? Wahrscheinlich zu umständlich bei den ständig neu erscheinenden Karten, ist auch eher ein Luxusproblem.
      Zumindest hierzu kann ich einen Kommentar geben:
      eigentlich dürften die fehlenden Bilder nur bei den Karten aus Phantom Rage sein, welches ja auch erst ab morgen offiziell releast wurde(alles was man bisher an Karten hat, stammt ja noch aus dem Premiere-Event). Um die Bilder kümmern wir uns nicht, sondern der Webseitenbetreiber. Wir haben auch erst vor etwa einigen Monaten den Datenbank-Bestand auf den aktuellsten gebracht(über neue Automatisierungen), doch davon ist der Bilder-Prozess nicht betroffen. Ergo kann ich hier nur sagen: die kommen auf kurz oder lang. Wobei du beim überfahren der Verlinkungen mit der Maus zumindest die Effekttexte und weitere Daten zur Karte lesen können solltest(leider werden Smartphones nicht unterstützt). Und bei den neuen Karten füge ich ja auch immer entsprechende kartenbilder direkt in den Artikel ein, auch wenn wir hier ebenso die japanischen Originalbilder nehmen müssen(liegt daran, dass zum Zeitpunkt als ich den Artikel verfasst habe, die neuen noch nicht auf wikia und co. eingepflegt waren).
      Schöner Artikel, gefällt mir. Wie auch das Thema. Nur ist die Frage, ob es auf lange Sicht Metarelevanz erreichen könnte. Dabei ergibt sich die Frage, was auf der nächsten Banned List passieren muss, damit es eine Chance im Meta bekommt. Und selbst Wenn das aktuelle Meta komplett resetet wird wie Anfang des Jahres, ist die Frage, ist ein Deck wie z.B. Zoodiac nicht auch zu schnell für dieses Deck?
      Monarchen sind so toll! *Gähn*