Drakosaurus2 Mitglied

  • Mitglied seit 28. November 2014
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leseleff -

    Hey,
    Vielleicht hast du's schon mitbekommen, aber ich hab einen Thread für ein alternatives Format eröffnet, der in jüngster Zeit sogar eine kleine Spielergemeinschaft zustande gebracht hat. Jedenfalls habe ich deinen letzten Post im Formatgesundheits-Thread gelesen und stimme dir in fast allen Punkten zu. Tatsächlich ist mir aufgefallen, dass deine Liste mit Arten von Karten, die man unterbinden sollte, ziemlich genau mit der Liste von Kriterien übereinstimmt, nach der ich Karten für das Format auswähle. Deshalb dachte ich, ich frag mal, ob du vielleicht Lust hast, dich auch mal am 500er-Format zu versuchen :)

    • Drakosaurus2 -

      Ich habe in dem Thread zwar viele Dinge genannt, die mir in Yugioh wichtig sind, aber es gibt halt noch eine andere Sache, die mir halt noch viel wichtiger ist: Ich will die Decks spielen, die ich einfach mag. Das ist meine oberste Priorität. Aliens, Cloudians, Pinguine, Crystal Beasts, Fortune Ladies, Cyberdarks, Red-Eyes, Vampire usw. Das sind meine Lieblinge. Das sind die Decks mit denen ich spielen und gewinnen will. Die sind der Grund, warum ich überhaupt spiele. Ich liebe diese Decks. Ich liebe es sie zu testen, auszuprobieren was man damit machen kann und zu experimentieren, wie man doch noch ein bisschen mehr aus ihnen herausholen kann. Wenn ich die nicht spielen kann, macht es mir auch nicht so viel Spaß, egal wie skillig, fair und gesund das Format ist.

  • Sunaki-sama -

    An dem anderen privaten Turnier hast du kein Interesse? Dem zu 5Ds? Soferns nicht stört wenn ich frage, denn ein paar Spieler kann man immer gebrauchen.

    • Drakosaurus2 -

      Sorry, da muss ich passen. Ich mag Formate in denen man als Spieler weder im Deckbau noch im Duell irgendwelche Entscheidungsmöglichkeiten hat nicht.

    • Sunaki-sama -

      Na, das ist relativ. Judai als Beispiel hatte mehr als 200 Karten. Und der eingeschränkte Kartenpool hat auch einen gewissen Reiz, da man Kreativ werden muss, um die nächst besten Karten raus zu suchen.
      Aber gut, ich will dich nicht beschwatzen. Kennst du sonnst noch jemanden der vielleicht teilnehmen möchte? Es sind derzeit nur 4 und ich fände es schade, wenn man das Format ungenutzt verkommen ließe.

    • Drakosaurus2 -

      Nein, ich kenne sonst eigentlich niemanden den man dafür noch ansprechen könnte außer andere eTCGler, die du ja selber alle kennst. Aber auf Discord gibt's angeblich für alle möglichen Formate Gruppen von Spielern. Vielleicht findet sich in der Richtung auch was da.

  • Ley Murphy -

    Auch wenn du das Deck verabscheust, hier der Link zu meinem Deck:
    etcg.de/yugioh/decks/deck.php?id=91408
    Die armen Gegner... :D

  • Altaria -

    Erster