Stoppt Uwe Boll!

  • So ziemlich der schlechteste Regisseur aller Zeiten.
    Vergewaltigt hauptsächlich Videospiele, die dann auf der Leinwand zu Flüssigkotze mutieren.
    Far Cry ist zB von ihm.


    Wikipedia hilft ebenfalls.


    Hat den deutschen Steuerzahler dadurch übrigens belastet. Deine Eltern haben also dafür gearbeitet, dass er derartiges Zeug produzierte.

  • Nenne mir einen Regisseur, der annähernd regelmäßig Filme veröffentlicht & schlechter ist.


    Deine Petition kannst du gerne starten, wird von mir aber nicht unterzeichnet werden. Das OffTopic ist generell viel zu sinnvoll geworden.
    Und wenn der Boll tatsächlich bei 1Mio Unterschriften aufhört, ist das hier nicht mal sinnlos.

  • Zitat

    Original von Starfox



    Hat den deutschen Steuerzahler dadurch übrigens belastet. Deine Eltern haben also dafür gearbeitet, dass er derartiges Zeug produzierte.


    Glaub ich kaum, dass meine Eltern dafür bezahlt'n :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Starfox
    Nenne mir einen Regisseur, der annähernd regelmäßig Filme veröffentlicht & schlechter ist.


    Ich nenne dir all die namenlosen Regisseure die einfach zu schlecht sind um Filme (geschweige denn regelmäßig) zu veröffentlichen.
    Das werden wohl an die hunderte sein.

  • Vielleicht meint er ja, dass seine Eltern im Ausland leben und dadurch nicht auf Deutsche steuern zurückgreifen müssen^^.
    Dem einen gefallen die Filme, dem anderen halt nicht. Wenn man es wirklich so machen würde wie du, könnte jeder sein eigenen Thread aufmachen, mit Regisseuren/Schauspielern etc. die er nicht mag :rolleyes: .


    Mfg

  • Uiii wie witzig, er kommt nicht aus Deutschland. Das ist freilich lustig.


    Kzin: Wen stören Filme, die nicht Veröffentlicht werden? Richtig.
    Wenn ich aber sehe, wie eigentlich gute Computerspiele auf der Leinwand vergewaltigt werden & dazu noch regelmäßig, & trotz dieser Schrottverfilmungen noch Leute da rein gehen, ergo es wird vermutlich in naher Zukunft nicht aufhören, krieg ich Kopfschmerzen.


    happytreefriend: Es gibt durchaus sachliche Gesichtspunkte ob ein Film gut oder schlecht ist. Und in ausnahmslos jedem Film schafft es her Boll, die "Schlecht"-Sparte vollständig auszufüllen.

  • Zitat

    Original von Starfox


    Sind die Arbeitslos? Wobei auch bei Arbeitslosen Dinge wie Mehrwertsteuer greifen.


    Nö ganz und gar nicht, nur wohne ich (wir) nicht sprich arbeiten nicht in Deutschland ;)

  • Zitat

    Original von Starfox
    Kzin: Wen stören Filme, die nicht Veröffentlicht werden? Richtig.
    Wenn ich aber sehe, wie eigentlich gute Computerspiele auf der Leinwand vergewaltigt werden & dazu noch regelmäßig, & trotz dieser Schrottverfilmungen noch Leute da rein gehen, ergo es wird vermutlich in naher Zukunft nicht aufhören, krieg ich Kopfschmerzen.


    Das ist natürlich Geschmackssache ... aber auch dieser Film wird Fans finden.
    So ziemlich alles findet Fans in dieser Welt ... ich sag nur "2 Girls 1 Cup".

  • Zitat

    Original von Kzin
    Das ist natürlich Geschmackssache ... aber auch dieser Film wird Fans finden.
    So ziemlich alles findet Fans in dieser Welt ... ich sag nur "2 Girls 1 Cup".


    tja die ungarn haben halt einen komischen pornogeschmack...


    aber hassu alone in the dark gesehn? wie fandest den?

  • Boll Filme sind wie Autounfälle. Nicht schön anzusehen, aber man nicht wegschauen.


    Topic
    Die Petition ist aber ein altes Thema und Uwe Boll sagte schon letztens im Interview, egal was passiert er macht weiter, weil er seine Filme mag.


    Was mich wundert, das er immer "Gute" Schauspieler bekommt.

  • Wenn er Legacy of Kain versaut, tu ich ihm was böses an :cain:
    Far Cry war aber nicht allzu schlecht, Popcorn Kino halt. Und ich denk hier is bald zu.