Wenn Geister dich knechten - Der Altergeist Strategiethread

  • 4. Habe einige Profiles mit Torrential Tribute im Main gesehen. Ist das momentan besser als Judgment und co.?

    Man kann beide Varianten spielen. Vorteil bei TT ist halt, dass sie dich nicht so sehr behindert wie den Gegner alias Skill Drain in True Draco (wo es für sich selbst zwar auch nicht so gut ist aber den Gegner mehr stört).
    Es kommt halt darauf an wo gegen man spielt. Die Solemn-Reihe kann halt in späteren Zügen schlecht kommen wenn man bereits ein paar LP verloren hat, geschweige vom Time-Out, aber im Allgemeinen bringt es halt mehr problematische Sachen zu verhindern als zu versuchen mit TT in ein Negate zu rennen. Im Punkto Time-Out und Control hat TT einfach die Nase vorne, da man sie halt auch bei aufgebautem Board beim Gegner durch die NS von Meluseek triggern kann und du bekommst danach halt einen search.
    Letzten Endes musst du selber wissen was dir mehr gefällt zu spielen. Beides hat halt vor und Nachteile.

  • Aus langer Erfahrung kann ich sagen, dass Altergeist gerne mal dadurch verliert, dass man entweder zu viele Monster zieht oder gar keine. Es passiert zwar nicht zu oft, aber es sind schlicht Spiele die deckintern kaum zu gewinnen sind wenn der Gegner mindestens eine normale Hand hat.

    Da hast du völlig Recht. Falls man zu viele AG Monster hat, gibt es immer noch Spoofing, welches einem Faker oder Kunquery sucht. So kann man zumindest versuchen, zu überleben.
    Des Weiteren gibt es ja jetzt mit Spukfelsen die Möglichkeit, das Problem spielerisch in ein Vorteil zu verwandeln. Hexstia gibt einem dann über Linkcross den nötig search (Protokoll, Faker, Erscheinung usw...).


    Wenn man ohne AG startet,helfen nur so viele AG Karten/Monster wie möglich. Aber jedes Deck brickt, da kann man nix machen.


    Ich finde TT, solange der Linkcross/Neddlefiber Komboshit gespielt wird, extrem gut. Und wie oben steht. In Verbindung mit Solemn nimmt TT fast jedes etablierte Feld.

  • mir ist da noch ne Frage auf gekommen bin noch nicht richtig mit den Combo warm geworden mag sie mir mal jemand erklären Danke schon mal



    Mfg

    Es gibt keine wirkliche Combo.
    Ziel ist es Faker im gegnerischen Zug zu rufen und dann mit dem dadurch beschworen Silq den Gegner zu kontrollieren.
    Deine weiteren Karten sollen das unterstützten.

  • ich meinte die mir erscheinung und protocol und spoofing war das glaub ich

    Erscheinung rüstet sich nur an das beschworene Monster aus, wenn es auf das Feld kommt.
    Dieses ausrüsten ist aber nicht Teil der Bedingung um das Monster zu beschwören.


    Hier mal der wichtige Teil des Effekts in genauem Wortlaut:
    "Wähle 1 „Altergeist“-Monster in deinem Friedhof; beschwöre es als Spezialbeschwörung in die Angriffsposition und falls du dies tust, rüste es mit dieser Karte aus."


    Das Wählen des Monsters sind dabei Kosten (zu erkennen daran das es vor dem ; steht). Dieser Teil muss immer mit der Aktvierung der Karte erbracht werden. Danach wird eine Kette gestartet.
    Sofern beide Spieler nichts daran anketten möchten (oder nur Dinge die die Beschwörung nicht verhindern) wird das Monster beschworen.


    Bei Yugioh ist es so das Karteneffekte immer soweit Resolven wie es möglich ist. Wenn also nur der erste Teil eines Effekts möglich ist, passiert auch nur dieser.


    Erscheinung fällt auch in diese Kategorie. Das kansnt du daran erkennen, dass im Text das Wort "falls" auftaucht.
    Etwas was nach dem Wort "falls" passiert ist kein verpflichtender Teil des Effekts und ist keine Bedingung für den vorherigen Teil des Effekts.
    Der erste Teil des Effekts (in diesem Fall das beschwören) funktioniert unabhängig davon.
    Sollte aber Erscheinung nach der Beschwörung noch auf dem Feld sein, wird sie an das Monster ausgerüstet.


    Ich hoffe es ist jetzt etwas verständlicher geworden.

  • Auch wenn es (hoffentlich) nur zur Vereinfachung gesagt wurde: "Wählen" sind NIE Kosten. Wählen steht im "Activation Text", muss also (wie du ja gesagt hast) bei Aktivierung des Effektes getan werden. Darunter kann Kosten zahlen fallen, muss es aber nicht.


    Zum zweiten Teil:
    "Bei Yugioh ist es so das Karteneffekte immer soweit Resolven wie es möglich ist. Wenn also nur der erste Teil eines Effekts möglich ist, passiert auch nur dieser."


    Das ist im Grunde richtig, allerdings sollte man hier noch hinzufügen, dass es dem aktivierenden Spieler möglich sein muss, alle "Pflicht-Teile" des Effektes bei Aktivierung ausführen zu können. Wäre z. B. bereits ein Effekt aktiv der besagt "Kein Spieler kann Karten ausrüsten", könnte Erscheinung gar nicht erst aktiviert werden.


    Das "alle Effekte lösen so weit wie möglich auf", kommt im Grunde nur zum Tragen, falls ein höherer Chain-Link (oder ein permanenter Effekt) in der selben Chain Teile des Effektes nicht durchführbar macht.


    (ich hoffe das ist verständlich. Activation legality ist ein leidiges Thema, das nicht unbedingt einfach zu erklären ist...)

  • @Midden_86 Wenn es darum geht, welche von beiden du derzeit Main spielen willst, würde ich einfach mal Veiler sagen. Ich bin zwar nicht in der aktuellen Meta drinne, da ich jetzt erst wieder anfange zu spielen aber ich schätze mal, dass du damit derzeit nichts falsch machen kannst. Crow hab ich derzeit im Side und kam noch nicht all zu oft zum Zug, aber das kommt ja auch darauf an, wogegen du in der Regel spielst (Only Meta oder eher alles gemischt oder nur Fun Decks)


    @All
    Ich hab nun nach langer Pause wieder angefangen und bin direkt auf die neue (?!) Numeron-Engine gestoßen. Hab zunächst Eldlich und Invoked Varianten gesehen aber mir gedacht, ob man diese auch in Altergeist spielen könnte. Und zumindest in EDOPro, lässt sich da schon gut mit spielen, wie ich finde. Wie es jetzt wirklich NUR gegen Meta Decks läuft, kann ich natürlich nicht sagen, aber den Tag über getestet, ging die Variante auf jeden Fall gut klar.


    2020-07-26_02h25_33.png


    Da ich nach langer Pause wieder mal eingestiegen bin, kann man natürlich grad sowas wie ein gutes Side-Deck, hier nicht wirklich erwarten. Dazu weiß ich grad leider nicht, was alles Meta ist und viele Decks kenne ich einfach noch nicht gut genug. Nach einer ersten Testversion konnte ich mich jetzt aber zumindest zum Ende des Tages hin, auf diese Variante erstmal einspielen. Habe zunächst nur mit 1x Numeron Calling begonnen und bin später auf 2x hoch gegangen, aber da bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich diese wieder auf 1x cutten will. Zumal ich für die zweite, nur Megaclops als Ziel hätte. So hätte ich dann auch wieder drei freie Plätze im Extra Deck und könnte eine weitere Karte im Main Deck ergänzen, aber ich weiß leider nicht welche...


    Hab Ihr schon Erfahrung mit der Engine gemacht und was habt Ihr so für Vorschläge, welche ich mal testen könnte?

  • Minute 1:15 ... Dort sagt Triff doch dass er der Altergeist-Triff ist. :D Vor allem spielt er Topologic, weil er keinen Borrelsword hat. Ich würde mal behaupten, dass der Altergeist OTK mit Marionetter und Hextias arbeitet zu dem Zeitpunkt. (Das Video ist halt schon über n Jahr alt)

  • *Necropush*


    Was haltet ihr von Miniaturwelt:

    Reveal 1 monster in your hand, choose 1 monster from your Deck that has exactly 1 of the same Type, Attribute, Level, ATK or DEF, and banish the revealed monster from your hand face-down. Then add, from the Deck to your hand, 1 monster that has exactly 1 of the same Type, Attribute, Level, ATK or DEF as the monster chosen from your Deck, and banish the card chosen from the Deck face-down. You can only activate 1 "Small World" per turn.


    Ich teste grade mit ihr und finde sie tatsächlich besser als die Töpfe um an Faker zu kommen. Einziger Nachteil, es ist erstmal ein Minus Eins :/

    ACHTUNG!
    Dieser Post kann geringe Spuren von Zynismus, Sarkasmus, Ironie und eigener Meinung enthalten!
    Bei algerischen Reaktionen informieren Sie bitte einen Admin oder Moderator ihres Vertrauens.
    In seltenen Fällen von spontan auftretenden epicleptischen Anfällen wird ein sofortiger Impulsblocker mittels Ignorierliste empfohlen.
    Vermeiden Sie zur eigenen Sicherheit weiteren Kontakt mit dem kontaminiertem Material.
    FAQ You!

  • Doppelpost :hallo:


    Wie schaut es mit den neuen Karten aus?


    Altergeist Fijialert

    When an "Altergeist" Link Monster is Link Summoned to your field (except during the Damage Step): You can target 1 other Link Monster on the field; Special Summon this card from your hand to your zone that target points to, also, for the rest of this turn, that monster is also treated as an "Altergeist" monster. You can only use this effect of "Altergeist Fijialert" once per turn.


    ist schmutz, darüber brauchen wir glaube ich nicht sprechen. Aber wie schaut es mit den anderen beiden aus?


    Altergeist Memorygant 2+ "Altergeist" monsters

    During the Battle Phase (Quick Effect): You can Tribute 1 other monster; this card gains ATK equal to that Tributed monster's ATK on the field. When this card destroys a monster by battle: You can destroy 1 monster your opponent controls, and if you do, this card can make a second attack in a row. If this card would be destroyed, you can banish 1 monster from your GY instead. You can only use each effect of "Altergeist Memorygant" once per turn.


    Altergeist Pookuery

    If an "Altergeist" monster you control would be used as Link Material for an "Altergeist" monster, this card in your hand can also be used as material. You can only use this effect of "Altergeist Pookuery" once per turn. If an "Altergeist" Link Monster is Link Summoned to your field, while this card is in your GY (except during the Damage Step): You can add this card to your hand. You can only use this effect of "Altergeist Pookuery" once per Duel.


    Dass Link 4 habe ich aktuell 2x im Deck und die kleine level 1er hab ich einmal im Deck.

    Wie schaut es bei euch so aus?


    ACHTUNG!
    Dieser Post kann geringe Spuren von Zynismus, Sarkasmus, Ironie und eigener Meinung enthalten!
    Bei algerischen Reaktionen informieren Sie bitte einen Admin oder Moderator ihres Vertrauens.
    In seltenen Fällen von spontan auftretenden epicleptischen Anfällen wird ein sofortiger Impulsblocker mittels Ignorierliste empfohlen.
    Vermeiden Sie zur eigenen Sicherheit weiteren Kontakt mit dem kontaminiertem Material.
    FAQ You!

    Einmal editiert, zuletzt von Rated ()

  • Das Link 4 kann und sollte man definitiv spielen. Bei Fijialert bin ich mir nicht sicher ob sich das lohnt. Der tatsächliche nutzen hält sich hier meiner Meinung nach in Grenzen. Liest sich eher wie ein Win More.


    Pookuery hingegen hat eine Menge Potential und gibt einem die Möglichkeit Hextia im ersten Zug zu beschwören. Was echt super praktisch ist. Problematisch ist hier aber dann der Fakt das man dafür 2 Monster auf der Starthand benötigt.