• hallo zusammen


    Ich weiss nicht ob das thema hier hin gehört.
    Daher schreib ich es mal


    Also
    Ich hab mich gestern in cardmarket registriert um mir yugioh karten zu kaufen jedoch weiss ich weder wie ich den käufer kontakriere kann noch wie ich die karte kaufe ....



    Eventuell jmd scrennshot?


    Danke
    Cango3

  • Zuerst gibst du die zu kaufende Karte in der Suchleiste oben ein. Ich habe das mal testweise mit Salamangreat Almiraj gemacht und einen davon ausgewählt:

    auf die elemente im Grün markierten kann ich draufdrücken, um die Karten zu filtern. z.b. kann ich alle französischen anbieter rausnehmen und nur auf Deutsche Verkäufer filtern, den Kartenzustand ändern oder auch die kartensprache bestimmen.


    Ansonsten zeigt das rot markierte jeweils einen der verkäufer mit der karte und dem Einzelpreis pro karte. In dem fall würde ich 2,29€ (ohne versand) bezahlen müssen, wenn ich von diesem die karte kaufe.
    Ich kann auf das warenkorb-symbol rechts klicken und mir in den warenkorb packen. wenn ich mehr karten von diesem verkäufer sehen will, klicke ich auf dessen namen(auch im rot markiertem)
    Hier sehe ich auch den Kartenzustand(siehe dem Smiley, wenn du drüberfährst sagt er dir sogar ob die Near Mint, Mint, Excellent, etc. ist) sowie auch die Sprache der Karte(siehe die flagge neben dem smiley) und auch ob sie 1st edition ist(siehe die 1 daneben). der text im leicht grauen ist ein Kommentar zu der Karte. Es lohnt sich den Kommentar zu prüfen, falls es z.b. eine Ami-karte ist, oder ob es sich auch um eine OCG-Karte handelt(dann finger weg, weil das ein betrüger ist)



    Wenn du auf den Warenkorb klicken solltest(also vor hast, diese Karte zu kaufen) siehst du folgendes menü wenn du oben rechts auf den Warenkorb klickst:

    Links siehst du nochmal deine ganzen artikel die im warenkorb sind und auch direkt den verkäufer. Unter "More Articles from this seller"(deutsche version von CM: "weitere Artikel vom Verkäufer") kannst du weitere karten diese verkäufers sehen.
    Ansonsten siehst du den einzelpreis jeder karte erneut und kannst über die kleine tonne(gelb markiert) die karte wieder aus dem warenkorb werfen. Oben links siehst du auch eine vorschau wie viel dich die bestellung mit versand und co. kosten wird(siehe obn rechts kommt nochmal 1,30€ shipping hinzu, weshalb es im gesamten 3,99€ kosten würde)
    im grün markierten bekommst du nochmal eine übersicht aller karten in deinem warenkorb und über den im roten markierten button kannst du deine bestellung abschicken. Den rest macht dann der verkäufer und verschickt die karte im laufe der tage



    edit: falls du weitere fragen hast, dann kannst du auf deren Hilfeseite nachschauen:
    https://www.cardmarket.com/en/YuGiOh/Help


    bzw. auf deutsch: https://www.cardmarket.com/de/YuGiOh/Help

  • Wenn man gezielt ein ganzes Deck kaufen will ist es am praktikabelsten die Deckliste in eine Wantslist einzupflegen und diese vom Einkaufshelfer bearbeiten zu lassen. Man bekommt da eigentlich immer einen soliden Gesamtpreis - nicht unbedingt der bestmögliche, aber der Einkaufshelfer versucht möglichst geringe Preise zu möglichst wenig Bestellungen gleichzeitig (aufgrund von Versandkosten) zu bearbeiten, was eben ab und an kein optimales Ergebnis liefert.

  • ich hab ein problem
    Ich hab soeben über cardmaster karten gekauft und alle daten so ein gegeben wie beschrieben und überwiesen


    Allerdings steht da dass ich noch ein offenen betrag zu begleichen hab


    Mir ist jetzt erst aufgefallen das ich als verwendungszweck den anfangsbuchstaben klein geschriben habe


    Ist das geld trotzdem angekommen oder muss ich den selben betrag wieder zahlen?

  • Wie hast du denn bezahlt? Also womit (PayPal, Überweisung, ...)?

    überwiesen... war bei der sparkasse und hab alle daten richtig ausgefüllt bis auf den verwendungszweck da hab ich die erste buchstabe klein geschrieben obwohl sie gross geschrieben werden musste... schlimm??

  • Nein ist nicht schlimm, keine Sorge. Die werden das schon zuweisen können. Falls nicht dann Support anschreiben. Allerdings dauert Überweisung ca. 2-3 Werktage!! Wenn du es heute überwiesen hast, kannst du mit dem Geld am Mittwoch rechnen, dass es aufgeladen wird. Das "bezahlen" wird dann automatisch erledigt von Cardmarket. Sollte so nächsten Freitag rum noch kein Guthaben angekommen sein, dann schreib den Support von Cardmarket an und sag denen, dass du ausversehen den ersten Buchstaben falsch eingegeben hast.

  • Nein ist nicht schlimm, keine Sorge. Die werden das schon zuweisen können. Falls nicht dann Support anschreiben. Allerdings dauert Überweisung ca. 2-3 Werktage!! Wenn du es heute überwiesen hast, kannst du mit dem Geld am Mittwoch rechnen, dass es aufgeladen wird. Das "bezahlen" wird dann automatisch erledigt von Cardmarket. Sollte so nächsten Freitag rum noch kein Guthaben angekommen sein, dann schreib den Support von Cardmarket an und sag denen, dass du ausversehen den ersten Buchstaben falsch eingegeben hast.

    super ich danke dir
    Jetzt ist mir ein stein vom herzen gefallen

  • ich hab ein problem.
    Ich hab soeben über cardmarket geld überwiesen und den verkäufer kontaktiert das wenn das geld angekommen ist am selben tag die karte mir zuschickt


    Er aber sagte das ich erst das geld über cardmarket guthaben überweisen muss was ich nicht tat sondern direkt auf sein konto überwies.


    Frage : hab ich nun etwa umsonst geld bezahlt ?
    Kommt mein geld bzw die karte nicht an ?



    Mfg
    Cango3

  • keine kontodaten da stand


    Empfänger:
    Sammelkartenmarkt


    IBAN: DE80 (mehr weiss ich nicht)
    Verwendungszeck: bleibcool16- (und zahlen)


    So hab ich das geld überwiesen

  • Okay, here we go again:


    Der reguläre Weg geld zu überweisen ist dieser hier:


    edit:

    Okay, wenn bleibcool16 dein username ist, dann hast du alles richtig gemacht, denn das ist der korrekte weg wie du dein CARDMARKETKONTO auflädst. Und das wird wie gesagt deine bestellungen automatisch begleichen wenn das geld angekommen ist.


    Und nein, du brauchst den Verkäufer auch nicht mehr anschreiben, da ihm das system bescheid gibt, wenn das geld auf dein konto überwiesen wurde und automatisch deine bestellung bezahlt wurde. Er wird es dann in den nächsten tagn(wenn er dazu kommt, im regelfall also der folgetag) abschicken. Du kriegst dann auch eine information per email und MUSST NACH ANKUNFT bestätigen dass es angekommen ist und ein bewertung abgeben.


    Pro-tipp: lade ruhig etwas geld im voraus auf dein konto, dann kannst du instant wenn du bestell hast es bezahlen lassen und so kommst du auch am schnellsten an deine karten.

  • puhh da fiel mir jetzt ein stein vom herzen
    Aber wenn ich auf meine seite bin steht da IMMER NOCH auf roter schrift das das geld unbezahlt ist und ich den betrag überweisen muss.


    Obwohl ich das geld bereits überwiesen habe


    Mfg
    Cango3

  • puhh da fiel mir jetzt ein stein vom herzenAber wenn ich auf meine seite bin steht da IMMER NOCH auf roter schrift das das geld unbezahlt ist und ich den betrag überweisen muss.


    Obwohl ich das geld bereits überwiesen habe


    Mfg
    Cango3

    Einfach abwarten. wenn du eine Überweisung getätigt hast, dann dauert das ein paar Tage bis das da ist. 2-3 Tage ist ja nur ein Richtwert, ich meine mich auch dran zu erinnern, dass die aller erste überweisung auch gerne mal 5-7 Tage(werktage!!!) braucht, bis sie da ist. Einfach abwarten und tee trinken.


    Und wenn du nach 7 Werktagen(!!!) immer noch nicht deine überweisung erfolgreich drauf erhalten hast, dann melde dich doch bei deren Support. Dafür ist der schließlich da:
    https://www.cardmarket.com/de/YuGiOh/Helpdesk/Contact

  • Einfach abwarten. wenn du eine Überweisung getätigt hast, dann dauert das ein paar Tage bis das da ist. 2-3 Tage ist ja nur ein Richtwert, ich meine mich auch dran zu erinnern, dass die aller erste überweisung auch gerne mal 5-7 Tage(werktage!!!) braucht, bis sie da ist. Einfach abwarten und tee trinken.
    Und wenn du nach 7 Werktagen(!!!) immer noch nicht deine überweisung erfolgreich drauf erhalten hast, dann melde dich doch bei deren Support. Dafür ist der schließlich da:
    https://www.cardmarket.com/de/YuGiOh/Helpdesk/Contact

    super danke

  • Und auch bitte dran denken. Der Verkäufer hat in der Regel bis zu 7 Tage Zeit die Karten zu verrer
    schicken. Also keine Panik wenn das mal länger dauert.

    ja sicher
    Nur habe ich eine überweisung am 29.11.
    Vollzogen und ihnen nachrichten geschriebrn und bis heute keine rückmeldung bekommen

  • ja sicherNur habe ich eine überweisung am 29.11.
    Vollzogen und ihnen nachrichten geschriebrn und bis heute keine rückmeldung bekommen

    Mit ihnen meinte ich sie nicht

    Wie meinst du das? Mir hast du ganz sicher keine Nachricht gesendet oder bei mir eingekauft.




    Wie bereits gesagt gesagt wurde, wenn deine Überweisung nicht ankommt klär das mit dem Support. Oder Frag mal bei deiner Bank nach wo das Geld hingegangen ist.

    alles gut

  • Ich wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, daher packe ich das hier rein:


    Ich nutze auf cardmarket eigentlich immer den Shopping Wizard für meine Listen (ich habe meist ein bis zwei Decks bzw Karten für Decks auf je einer Liste, also je nachdem, wie viele Karten ich für ein Deck schon habe, sind die Listen meist 40-100 Karten groß).


    Heute hatte ich mal eine kleiner Liste zusammen gestellt mit einzelnen Karten, die ich nur wegen des artworks o.ä. noch haben wollte, die Liste ist insgesamt 20 Karten groß. Also den Wizard angeschmissen und natürlich "Reduziere Preis" ausgewählt: 28,81€.
    Dann mal den Wizard resettet, die gleichen Einstellungen, aber am Ende auf "Reduziere Lieferungen" geklickt: 27,91€.


    Es sind jetzt nur 90 Cent Unterschied, aber ich war doch etwas erstaunt darüber, da hätte ich nicht mit gerechnet (ich hab nur beide Varianten ausprobiert, da bei erstem Durchlauf sieben Bestellungen raudgekommen wären, was ich schon viel finde und ungern mache, bei zweiter Einstellung sind es dann noch fünf gewesen).


    Het jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder nutzt ihr den Wizard generell nicht (mehr)?