Promokartenthread 2021 (SPU: 18. März / OCG 10. Oktober)

  • Ist LART-037 (Pistolendrache) in Europa eigentlich immer noch nicht erschienen?

    Ich kann dir zwar nichts dazu sagen wie es mit dem Pistolendrachen atm. aussieht, aber ich kann euch zumindest zwei weitere Lost Arts sagen. Denn darauf bin ich heute morgen durch zufall gestoßen:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Lost Art Promotion: The latest cards

    This is where I make a pun on losing track of these and get nuked from orbit.


    The missing cards in the Lost Art Promotion for the latter half of 2021 have been revealed:

    000126r38vq11aw313d168.jpg?resize=300%2C277&ssl=1

    LART-EN037 Barrel Dragon

    LART-EN038 Storming Wynn

    LART-EN039 Gemini Elf

    LART-EN040 Enchanting Fitting Room

    LART-EN041 Elemental HERO Burstinatrix

    LART-EN042 Foolish Return

  • Noch weniger spielbare Karten standen wohl nicht mehr zur Auswahl.

    Die LARTs sind auch nicht wirklich dafür gedacht reprints von spielbaren Karten zu sein, obwohl ich mich über das ein oder andere (bezahlbare oder de) Rarity Upgrade bisher gefreut habe ... wie zb Gustav, Skill Drain oder Soul Drain.


    Und die Elfenzwillinge werd ich mir auch schon allein aus Nostalgiegründen holen. Wie hab ich mich damals gefreut die zu haben und hat mir auch das ein oder andere Duell gerettet. Und war auch eine der Retro Karten die ich direkt nach dem Wiedereistieg mir wieder geholt habe aus LON.

    War glaube die erste verwendbare 1900er LVL4 bevor dann Vorse-Plünderer in der Tin kam und dann darauf Schieferkrieger als GBA Promo ... könnt ich mir jetzt noch in den A**** treten das ich das damals alles 2005 / 2006 verkauft habe um durch nen Zufall OmegaType 2017 wieder einzusteigen.

  • Nachdem es letztes Jahr die Number File im OCG gab, wird es dieses Jahr wohl das "Kaiba Case" geben:

    Orig Source: https://yu-gi-oh.jp/news_detail.php?page=details&id=1128

    Transl. Source: https://ygorganization.com/becomethetsudayouweremeanttobe/


    Ich hinterlasse hier auch mal die Karteneffekte der neuen Karten wie sie im Manga gewesen sind:


    klingt alles jetzt nicht soo gefährlich, alleine schon weil es alles fallenkarten sind.

  • Schnell vorbestellen an alle! Wenn das Teil ausverkauft ist, sehe ich schon die ersten ebay-Angebote sealed ab 10000 € aufwärts. :OO:


    Dieses Produkt war schon lange überfällig, denn wer wollte schon nicht immer mit Kaibas legendären Koffer herumlaufen?! :klatsch:

  • Schnell vorbestellen an alle! Wenn das Teil ausverkauft ist, sehe ich schon die ersten ebay-Angebote sealed ab 10000 € aufwärts. :OO:


    Dieses Produkt war schon lange überfällig, denn wer wollte schon nicht immer mit Kaibas legendären Koffer herumlaufen?! :klatsch:

    ACHTUNG: das ist OCG Exclusive. Das heißt du musst das Ding importieren. Die 3 neuen Karten werden bei uns voraussichtlich wieder in sowas wie Battles of Legend landen. oder halt in "God Structure Decks 2.0". Dann aber (voraussichtlich) ohne das Kaiba Case, da diese ja zum 25. Jubiläum im OCG releast wurde (ggf. heißt dass es wird auch im TCG ähnlich der Blue-Eyes aus Platinum zum 25. im TCG erscheinen)

  • Dieses Produkt war schon lange überfällig, denn wer wollte schon nicht immer mit Kaibas legendären Koffer herumlaufen?! :klatsch:

    Optisch ist der natürlich schon klasse, aber das Teil wiegt laut Beschreibung 7kg.

    Damit würde ich daher nicht durchgehend rumlaufen wollen.

    Vom Gewicht würde das wohl gehen, aber damit den ganzen Tag rumlaufen ist einfach unpraktisch.

  • Optisch ist der natürlich schon klasse, aber das Teil wiegt laut Beschreibung 7kg.

    Damit würde ich daher nicht durchgehend rumlaufen wollen.

    Vom Gewicht würde das wohl gehen, aber damit den ganzen Tag rumlaufen ist einfach unpraktisch.

    Das Ding kostet dich umgerechnet etwa 300$. Damit läufst du nicht rum, das packst du in eine Vitrine/Whatever oder nutzt es als Storage für daheim.


    Wobei hier eine Neeb-Frage zurückkommt: sind Koffer in dieser Form nicht "immer" so schwer?

  • Das Ding kostet dich umgerechnet etwa 300$. Damit läufst du nicht rum, das packst du in eine Vitrine/Whatever oder nutzt es als Storage für daheim.


    Wobei hier eine Neeb-Frage zurückkommt: sind Koffer in dieser Form nicht "immer" so schwer?

    Nicht unbedingt. Gibt bestimmt Leute die damit zu Turnieren gehen würden.


    Nach kurzer Intetrecherche kann ich dir sagen, das vergleichbare Koffer ungefähr die Hälfte wiegen. Musste da halt auch nachgucken da ich so einen Koffer noch nie gesehen habe.

  • Das sind dann die Leute, die aus Gründen jede ihrer 10 Deckboxen + 25 Tradebinder herumschleppen, wenn sie einen Kartenladen besuchen . Die schaffen auch den Koffer

    Ich hatte her die Leute mit ihren high Rarity 1000€+ Decks (Starlights plus Ultis) im Kopf aber stimmt die "hobby"-Trader gibt es auch noch.

  • Ich hatte her die Leute mit ihren high Rarity 1000€+ Decks (Starlights plus Ultis) im Kopf aber stimmt die "hobby"-Trader gibt es auch noch.

    Naja, bei 1000€ biste aktuell schnell.. 3 Nadir für 50, 3 TTT für 50, 3 Dropplet für 50, Accescode für 50, dann hat man schon 500€ zusammen (Preise bei ROTD release) und da waren jetzt noch keine "high rarity" karten dabei. Wenn man dann noch die Handtrappreise dazurechnet, kommt man locker über 1000€ (wenn man damals bei MAXC seine Ash gekauft hat etc.; klar ist mir bewusst, dass es die Karten später günstiger erhältlich waren).

    Glaube nicht, dass wir heute noch ne Banned-List bekommen, da wir heute schon den tin release bekommen haben.. Denke auch nicht, dass mir morgen an nem Mittwoch ne Liste bekommen (wann gab es das letze mal ne Liste am Mittwoch?), evtl bekommen wir Ende der Woche noch eine, aber ich denke nicht, da man sich nicht sein erst angekündigtes Produkt versauen will..

  • Naja, bei 1000€ biste aktuell schnell.. 3 Nadir für 50, 3 TTT für 50, 3 Dropplet für 50, Accescode für 50, dann hat man schon 500€ zusammen (Preise bei ROTD release) und da waren jetzt noch keine "high rarity" karten dabei. Wenn man dann noch die Handtrappreise dazurechnet, kommt man locker über 1000€ (wenn man damals bei MAXC seine Ash gekauft hat etc.; klar ist mir bewusst, dass es die Karten später günstiger erhältlich waren).

    Ist halt verrückt wenn man bedenkt das man vor Jahren damals zu DAD Zeiten darüber gekotzt hat das der so teuer ist (der Preis ist vergleichbar). Wobei man natürlich Stapel nicht unbedingt mit Bossmonstern gleich setzen kann.