Displays aufm Cardmarket

  • Aber ich hatte so an Genesis Impact gedacht.

    a) Versuche Doppelposts zu vermeiden und bearbeite deine Beiträge
    b) von Genesis Impact würde ich die Finger lassen. EIN Display enthält wenige URs, und selbst unter ihnen gibt es kaum Heavy Hitter, durch die du deine Kosten wieder einbekommst.

  • Könntest du dann vllt einen Vorschlag machen? Habe jetzt viele der Displays durchgeguckt wie viel die teuerste Karte daraus kostet und das war nie über 10€ es muss dich welche geben oder nicht? Ist egal wie alt. LG

    Das Problem ist halt folgende:
    Sets mit vielen teuren Karten sind selbstverständlich auch teuer. Sets mit wenig teuren Karten sind entsprechend günstiger. Wenn du dir also viele Sets anguckst, wo wenige Karten über 10€ sind(umgekehrt darfst du auch nicht vergessen: du willst keine Sets mit wenigen teuren Karten, sondern viele mit mittelteuren Karten. Ein Set mit 1 80€ Karte und sonst nur Mist ist beiweiten schlechter als ein Set wo du 20 10€ Karten hast und "sicherer" rausgehst)


    Prinzipiell kenne ich aktuelle nur Rise of the Duelist als ein Set welches sich lohnen würde aufzureissen. Alte Sets sind meist zum aufreissen furchtbar(werttechnisch) und sollten eher gesealed bleiben.
    Wobei man bedenken sollte das "Rise of the Duelist" im aktuellen 2020-Zyklus ist, und entsprechend im August 2021(ggf. auch September oder Juli, Release ist ja noch nicht bestätigt aber wahrscheinlich) in der Mega Tin 2021. Es ist damit noch nicht gesagt dass das Set danach keinen Wert mehr hat, aber es kann passieren dass alle oder fast alle wertvollen Karten aus dem Set darin reprintet werden und komplett an Wert verlieren.

  • Schwer zu sagen:
    es ist ähnlich wie Genesis Impactors ein Set mit vielen Collectors Rares. Die Collectors Rares zieht man aber viel zu wenig(kann dir nicht sagen ob es 1 oder 2 auf einem Case waren oder so. Halt einfach sau selten), weshalb du alle Einträge mit der ignorieren kannst. In Summe bleiben dann 7 UR übrig die mehr als 5€ gehen. von einer Ultra Rare hast du 3(? oder waren es weniger) im Display, was grob gerechnet(sagen wir mal 1/3 ist eine >5€ UR, 2/3 sind <5€) 10€ sind. Klar hat das Set viele gute SR und auch die einzelnen Rares sind ganz nett, aber werttechnisch sind das alle Dinge die schnell wieder in den Keller gehen. Gerade diese kleinen Werte rentieren sich auch nur wenn du sie danach wieder verkaufst, was bei Kleinkram viel Arbeit ist, da nicht einer um die Ecke kommt und sofort deinen ganzen bestand aufkauft, sondern du über Jahre immer mal wieder was vereinzeltes loswirst.


    Wir können das Spiel aber noch wochen so weitertreiben, und wir kommen immer wieder auf das gleiche Ergebnis. Produkte sind einfach nicht gut zum aufreissen, wenn man sein reingestecktes geld behalten möchte. Das klappt nur in großen Mengen(und mit großen Mengen meine ich im 50+ Display-Bereich) und auch dann nur mit entsprechenden Direktkäufen beim Verteiler(was nur mit passenden Lizenzen geht)


    Wenn es nur um den Aufreiss-Spaß gehen soll, such dir ein Produkt dass nicht so teuer ist und wo dir die Karten raus gefallen(alte Karten oder Themenkarten oder so), reisse dieses auf und freu dich an dem was du dann hast.

  • Falls dein Ziel ist ein Display zu kaufen mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit Gewinn zu erzielen, dann müssen wir dich leider enttäuschen. An sich lohnt sich der Kauf eines einzelnen Displays da nie, je mehr man kauft, desto besser werden halt auch die Konditionen. Erst bei größeren Mengen ist auch der Faktor "Zufall" nicht mehr so hart ausschlaggebend. Hast du denn vor mit dem Display Gewinn zu erzielen oder einen guten Grundstock an Karten zu erhalten?


    Falls es dir darum geht ein Set zu finden, wo man für sein Geld verhältnismäßig "viel" bekommt, dann sind die Mega Tin Sets vielleicht etwas für dich. Die haben folgenden Vorteil:
    - Der Preis ist erschwinglich
    - Eine relativ angemessene Seltenheitsverteilung der Karten
    - Die Karten sind gut spielbar und man kann sich gut Cores zusammenziehen für einzelne Decks


    In den Mega Tins werden Karten der letzten vier Hauptsets der vergangenen Jahres gereprinted. Sprich es sind keine/kaum neue Karten, sondern Karten, die bereits auf dem Markt sind. Das hat zur Folge, dass deren Kartenpreise nach Ankündigung und Erscheinen der Mega Tins natürlich immer ein wenig fallen. Natürlich sind hier auch nicht immer alle Karten enthalten, aber an sich sind solche Reprint-Sets immer beliebt, da man hier auch als 08/15-Normalverbraucher eher mal zugreifen kann. Die 2020 Tin of Lost Memories ging relativ gut weg, da neben den genannten Faktoren auch noch Red-Eyes Black Dragoon dort neu erscheinen ist, eine Karte, die aktuell im Meta sehr häufig gespielt wird und es auch prägt.


    MfG
    ~Pfannkuchen~

  • Aber es muss doch von denen eins geben was das beste von den nicht so guten ist. Nen mal paar Namen

    Zum heutigen Stand Rise of the Duelist. Da sind 2 SCRs garantiert und es sind fast alle SCR sehr wertvoll. Und UR sind entsprechend auch sehr wertvoll. Leider ist das Display auch sehr teuer... und naja, die Uhr tickt auch langsam aber sicher runter...


    Also speziell von der Megatin 2020 würde ich ja wieder abraten. Die war nämlich meilenweit schlechter als die 2019er. Dragoon ist halt auch das einzige was darin übrig geblieben ist, was gut ist. Diesmal sind die Tins halt ein Fehlgriff. Und ältere Kaufen ist inzwischen auch nicht mehr sinnvoll, da diese zum release(und 1 Jahr später) noch richtig gut waren, aber inzwischen ist da auch alles wertvolle rausgeprintet.

  • Was ist denn deiner Meinung nach das Beste von den Displays bis 50€(bzw von den schlechteren vom Wert der rauskommen kann und der Chance her) ?

    ganz ehrlich: wenn es danach geht solltest du es lieber sein lassen... da kannst du dein Geld auch direkt in die Mülltonne werfen.


    Alleine wenn ich nur danach gehe was auf Cardmarket an zu finden ist und <50 ist(nehme jetzt nur die 24 Booster Displays <50, und nur die, wo auch der erste Preis entsprechender ist. Ich hab nicht nachgeguckt, ob das dann japanische, Portugiesische oder sonstwelche Booster sind)
    https://www.cardmarket.com/en/…0&sortBy=price_asc&site=8


    Dann gibt es da NICHT EIN EINZIGES wo du mit mehr als einem 10er nachher wieder rausgehst(rein von der Wahrscheinlichkeit). (Hab das jetzt auch nur überschlagen)
    Wenn du so sehr auf den Spar-Button drücken musst, dann solltest du es gleich lassen.
    Und nein, wenn du das Budget minimal anhebst wird es nicht besser und brauchst du gar nicht erst nachfragen. Entweder macht man es richtig oder man macht es gar nicht mMn.