Karten aus älteren Sets mit aktuellem Reprint?

  • Moin Leute, ich wollte einfach mal fragen, ob man in einem Turnier Deck auch Karten spielen darf aus älteren Sets?
    Es handelt sich hierbei um die Item Karte "Flottball", welche für das "Sword & Shield" Format reprinted worden ist. Darf ich da nun auch die Version aus "Majestätischer Morgen" nutzen in einem Turnier Deck?
    Klar hat sich der Effekt verändert, dass man nun eine Karte abwerfen muss, das ist mir auch klar und in YuGiOh wird dann einfach der aktuellste Kartentext genutzt für den Effekt eines älteren Prints. Deshalb meine Frage. :)

  • Du darfst ältere Karten spielen, solange sie den gleichen Namen + Effekt wie die Karte haben, die im Standart-Format legal ist.

  • Du darfst ältere Karten spielen, solange sie den gleichen Namen + Effekt wie die Karte haben, die im Standart-Format legal ist.

    Es steht halt nun auf der neuen noch hinzu, dass man 1 Karte abwerfen muss um sie zu nutzen, was auf der alten nicht steht. Darf ich da nun die alte nutzen oder nicht? Der Name ist der selbe.

  • Es steht halt nun auf der neuen noch hinzu, dass man 1 Karte abwerfen muss um sie zu nutzen, was auf der alten nicht steht. Darf ich da nun die alte nutzen oder nicht? Der Name ist der selbe.

    As said, du darfst sie nur nutzen, wenn sie den gleichen Effekt haben, aber Flottball aus Majestätischer Morgen hat einen komplett anderen Effekt.


    Zitat von Majetätischer Morgen

    Decke solange Karten von deinem Deck auf, bis du eine Pokémon-Karte aufdeckst. Zeige die Pokémon-Karte deinem Gegner und nimm sie auf die Hand. Mische die übrigen aufgedeckten Karten zurück in dein Deck. (Falls du keine Pokémon-Karte aufgedeckt hast, mische alle aufgedeckten Karten zurück in dein Deck.)

    Zitat von SwoSh

    Du kannst diese Karte nur spielen, wenn du 1 andere Karte aus deiner Hand auf deinen Ablagestapel legst.
    Durchsuche dein Deck nach 1 Basis-Pokémon, zeige es deinem Gegner und nimm es auf deine Hand. Mische anschließend dein Deck.