Die letzten zwölf Monate im Rückblick

  • Ich finde an sich Remote Duel eine Idee, die ok ist, um Locals zu spielen. Das war es dann aber auch.


    Ich habe jetzt 2x bei der Extravaganza mitgespielt und stand 1x 4:2:1 (letzte Runde verloren und somit nicht Tops) und 1x 3:3 drop.
    Ich hatte gerade beim zweiten Turnier technische Probleme. So funktionierte mein Mikro in der ersten Runde nicht, was überhaupt keinen Sinn gemacht macht, weil es am Tag vorher auf den Locals noch funktioniert hat und ich auch die Einstellungen nicht verändert habe. Ich hatte dann Runde 1 einen Match loss, aber konnte zumindest das Problem noch fixen. Danach waren jedoch je 1x die Starthände von VW und Drytron zu stark.


    Was mich auch stört, ist, dass angeblich mein Bild teilwese stehen bleibt, teilweise sogar mehrfach und das finde ich für größere Turniere echt nicht gut. Da sollte man wohl eine andere Plattform als Discord nehmen, die stabiler läuft.


    Ich habe aktuell keine Motivation mehr in Yugi-Karten zu investieren, da bereits 2 meiner Corona-Decks gehittet wurden. Außerdem ist es eine Unverschämtheit, dass Mystische Mine noch erlaubt ist. Im Moment möchte ich mich lieber auf Digimon konzentrieren.