[OCG] Structure Deck R: Lost Sanctuary (SPU: 13. Juli)

  • vielleicht will man den fehler nicht nochmal machen. link 1 searcher sind einfach zu gut.

    Jo, darauf wollte ich ja hinaus. Umgekehrt ist da aber die Frage: ist es unmöglich dass man diese sauber gebalanct bekommt? Bspw. könnte man ja die Types restricten die man noch beschwören kann, wenn man diese Link Monster einmal beschworen hat (halt so eine art card of demise nur auf "du kannst nur noch Feen beschwören" oder so)


    Wie gesagt, diese Karten bisher lesen sich alle so verkrampft als wäre der Fieldspell auf dem Level von Mystic Mine und Dragonic Diagram in einem. Und das ist er bei weitem nicht.

  • Nettes Detail, dass Pluto kein "The Agent" ist (weil kein Planet), aber als einer behandelt wird.


    Sogar Diviner wird in dem Deck jetzt immer besser, kann sogar die Field suchen.


    2 Karten müssten ja noch kommen, eigentlich waren's in den Structure R ja immer 8 neue Karten.


    Mir gefällt's bisher. Artworks top, Effekte auch gut. Competitive wird's zwar denke nicht mehr, aber für einige witzige Combos ist das Deck auf jeden Fall zu haben.

  • Jo, darauf wollte ich ja hinaus. Umgekehrt ist da aber die Frage: ist es unmöglich dass man diese sauber gebalanct bekommt? Bspw. könnte man ja die Types restricten die man noch beschwören kann, wenn man diese Link Monster einmal beschworen hat (halt so eine art card of demise nur auf "du kannst nur noch Feen beschwören" oder so)


    Wie gesagt, diese Karten bisher lesen sich alle so verkrampft als wäre der Fieldspell auf dem Level von Mystic Mine und Dragonic Diagram in einem. Und das ist er bei weitem nicht.

    Bei Bealynx sieht man doch wie man es machen kann.

    Mach die Karte zum Searcher gib ihr aber keinen weiteren nützlichen Effekt ausserhalb des eigenen Themas.


    Im Prinzip würde ich mir einfach eine (oder einen?) Bealynx wünschen mit exakt dem gleichen Effekt nur eben für Agents.

  • Man sah es mMn. ja schon an Striker Dragon gut, und auch andere zeigen schon Potenzial für solche Anwendungen, aber lieber das als das was ich (schon wieder) beim Feen-Kram sehe.

    Also man kann aber die Zuflucht im Himmel nicht mit Bootsektor vergleichen. Der Bootsektor ist auch einfach viel zu stark als doppelte Reborn in jedem Zug. Die Zuflucht macht ja quasi nichts alleine. Und der zweite Effekt von Striker Dragon ist mit Recharger auch etwas gut.


    Aber naja... nach einem Fehler muss man natürlich wieder übervorsichtig sein.

  • Ist wie damals vor 10 Jahren. Konami hat versucht krampfhaft die Leute dazu zu bewegen die Spielfeldzauberkarte zu spielen. Die selber hat allerdings gar nichts gemacht, sondern hat nur coole Zusatzeffekte ermöglicht, aber man musste sie halt dazu dann spielen. Hier versucht es Konami halt erneut.


    Das Linkmonster ist cool. Kann The Agent Of Mystery - Earth direkt suchen. Der zweite Effekt ist auch nice. Zwar zerstört sie "nur", aber immerhin irgendein Removal. Und gleichzeitig hat man Futter für Master Hyperion oder Archlord Kristya.


    Die Zauberkarte soll halt mehr Konstanz bringen. Der Schutzeffekt ist ein netter Bonus.


    Das Synchromonster ist halt ein kleiner Ultimate Conductor Tyranno, aber auch nur mit der Spielfeldzauberkarte.


    Man merkt halt, dass Konami statt einer neuen Version die alte Spielfeldzauberkarte versucht weiterhin schmackhaft zu machen.


    Der Support ist halt sehr nice, aber halt auch nur, wenn man sich auf die Spielfeldzauberkarte fokussiert. Ansonsten ist es halt neuer Support und man kann es auch ohne spielen, aber muss dann Abstriche in Kauf nehmen.

  • Cyber Drache

    Hat den Titel des Themas von „[OCG] Structure Deck R: Lost Sanctuary (SPU: 20. Juni)“ zu „[OCG] Structure Deck R: Lost Sanctuary (SPU: 13. Juli)“ geändert.
  • Ja, nicht nur auf dem Feld, auch im GY. Und alle neuen Karten erfordern die Sanctuary nicht mehr nur auf dem Feld, sondern nur im GY ist auch ok. Weiß gar nicht ob ich die Field überhaupt spielen würde und nicht vielleicht nur die perma Spell als 1-off. Suchbar und Recyclebar sind beide eh.


    Aber bin mir sowieso noch sehr unschlüssig welche Richtung für das Deck am besten ist. Combo können die schon bisschen, aber Control als eine Art Counter Fairy, da gibt's ja auch einige Karten die die Sanctuary brauchen, glaube es gab da auch noch paar Parsath-Karten die gar nicht so mies waren. Und vielleicht noch Eva + Diviner + Orange Light? Es gibt halt echt viele Optionen.


    Edit: Vor allem mit dem Schutzeffekt der Perma Spell und dem neuen Rock Level 10, was Control Decks nochmal stärker macht.

  • Two generic and powerful cards… and Light of Redemption.

    E6zo9k-VoAEY7h7.jpg?resize=300%2C216&ssl=1

    SR12-JP027 Light of Redemption

    SR12-JP031 Raigeki

    SR12-JP032 Harpie’s Feather Duster

  • jetzt hauen sie aber den Flederwisch raus :thinking_face: Foolish 2.0


    Edit: was ist eigentlich die Karte mit den meisten Reprints :zany_face:

    Blauäugiger w. Drache 58

    Dunkler Magier 52

    Mystischer Raum-Taifun 52

    Ruf der Gejagten 45
    Verräterische Schwerter 35

    Wiedergeburt 33

    Spiegelkraft 31

    Polymerisation 31

    Schwarzes Loch 27

    Fallgrube 26

    Magischer Zylinder 22

  • Wo kann man das nachgucken?

  • Craft your own Agent, or gacha for it and fail into a Lancea.
    E7W24ZAVgAEVbH_.jpg?resize=300%2C216&ssl=1

    Three more reprints have been confirmed for the upcoming Structure Deck R:


    - Artifact Lancea

    - Spirit Sculptor

    - Reasoning