[OCG] Deck Build Pack: Grand Creators (SPU: 29. August)

  • Denke da fehlen noch bis zu 3 weitere 8er die später noch gezeigt werden, zudem jeweils noch eine weitere Fusion bzw. Synchro.

    “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”


    “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”


    Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.


  • Schau dir mal die Nummern an, kommt wohl nur noch ein 8er

    Ich denke er möchte darauf hinaus dass es noch weitere 8er in diesem sowie in Folgesets geben wird. Und das ist auch ein wenig meine Angst dahinter. Bisher kamen fast nur neue Monster, selten mal neue Spells oder Traps, insbesondere wenn es nicht das Waifu-Thema des Sets ist. Doch die Monster sind an sich solide, die ZFs sind halt unvorstellbar schlecht.


    Ja, die traps sind okaish, aber mehr halt auch nicht. Sie sind immer noch meilenweit schlechter als generische traps (die ja auch meilenweit schlechter sind als themenspezifische Monster anderer Themen) und von Spells brauchen wir kaum anfangen. Der Monster Pool ist an sich auch so solide, dass das Verschwendung von ressourcen ist dann noch mehr monster zu drucken, wenn man die probleme der Monster (schlechte ZFs) einfach lösen könnte.

    Das ist ja wie als würde ich ein haus ohne Dach bauen, und um das Problem des fehlenden Daches zu lösen bau ich einen Gartenschuppen mit Dach anstatt einfach das Dach zu bauen (hat ein bisschen auch den Flair vom Fairy-Structure Problem)

  • Ja gucke mal. Da ist ja die Inzektor Karte:

    Source: https://ygorganization.com/tcg-the-grand-creators/



    Was wir neues daraus erfahren:

    1. release im TCG: 3. Dezember 2021

    2. Intektor Karte ist enthalten. Keine Information ob reprints zum Thema enthalten sind. Es wird aber aufgezeigt dass sie keine Collectors Rare wird.

    3. Das 3. Thema wird wohl wirklich eine Reise darstellen soll.

  • Hallo, ich möchte gerne 500 Displays vorbestellen.

    MfG Toast

    Und bestimmt nur wegen der Inzektor Karte 😂



    Die Rarity Verteilung schrenkt aber schon wieder extrem ab. Bei 25 verschiedene Foil Karten nur eine Pro Booster zu machen ist schon echt hart.

    Wenn da ein Thema gut wird, könnte es ein sehr teurer Spass werden.

  • Naja,

    übliche Verteilung wie bei TOCH oder GEIM.

    3 Ultras pro Dissy und eine wird dann Collectors Rare.


    3-4 Collectors pro Case.


    Hilft nur Deckchance im Format checken und sich entscheiden, entweder Case oder Einzelkauf.


    Wenn ich an ANGU denke, war Einzelkartenkauf ohne Collectors immens von Vorteil.

    Für die Playsets der Einzelkarten hab ich unter 250€ bezahlt.

    Wenn man die Collectors haben will sollte man sich fürs Case entscheiden um safe 3 zu haben.

  • 3. Das 3. Thema wird wohl wirklich eine Reise darstellen soll.

    Mein 1. Gedanke als Ich das gelesen habe... bitte lass es kein Dream Mirror 2.0 werden (weil auf dem Previewbild ja auch verschiedene "Orte" gezeigt werden was man wohl gut mit Spielfeldzauberkarten machen könnte...)

  • Mein 1. Gedanke als Ich das gelesen habe... bitte lass es kein Dream Mirror 2.0 werden (weil auf dem Previewbild ja auch verschiedene "Orte" gezeigt werden was man wohl gut mit Spielfeldzauberkarten machen könnte...)

    Naja, das heißt ja nun nicht dass man das genauso "schwach" (nicht diskriminierend verstehen an alle Dream Mirror Fans) ausfallen muss. Gib dem Zeug einfach einen heftigen Float Effekt und dann kann man auch sowas richtig gut hinbekommen. Oder die einzelnen Welten müssen irgendwas mächtiges machen. aka. wenn ich einen der Fieldspells aufflippe kann ich ein bestimmtes Monster aus dem Extra Deck (welches der Welt entspricht) direkt daarus spezialbeschwören und wenn ich den switche kann ich den nächsten beschwören.


    Möglichkeiten existieren, man muss es nur "richtig" umsetzen.

  • Na so ist es doch schon interessanter:

    Orig Source: https://www.yugioh-card.com/en/products/bp-grcr.html

    2nd. Source: https://ygorganization.com/butcanitfirewhileitflies/



    Also sind die ganzen "Monster" nicht Teil des XYZ-Decks, sondern des "Adventure" Decks. Oh, ich hoffe für alle Fur Hire Fans dass die Karte eine Doppelkarte ist, die auch Fur Hire supportet (und das man das gleiche auch bei anderen Themen macht)

  • Mehr Infos zum Produkt:

    Source: https://ygorganization.com/upd…zektor-spell-information/



    Was neu ist: Die Inzektor Spell wird Inzektor Monster aus dem Deck spezial beschwören oder kann alternativ (Inzektor?) Equip Spells direkt vom Deck an Inzektor Monster ausrüsten.

  • Die Insektor Karte klingt sogar mehr als spielbar. Ich bin positiv überrascht.

    this. wobei ich etwas angst habe dass man hier die restrictions auf z.b. "you can only special summon Insect monsters for the rest of turn" vergisst. Brauch nicht noch ein generisch integrierbares Emergency Teleport im Spiel. Ausgenommen wir gehen natürlich dahin wirklich für jeden Typ einen raus zu bringen (dann fairerweise auch für psychic zurück auf 3 bringen).

  • this. wobei ich etwas angst habe dass man hier die restrictions auf z.b. "you can only special summon Insect monsters for the rest of turn" vergisst. Brauch nicht noch ein generisch integrierbares Emergency Teleport im Spiel. Ausgenommen wir gehen natürlich dahin wirklich für jeden Typ einen raus zu bringen (dann fairerweise auch für psychic zurück auf 3 bringen).

    Aber wäre das den für jeden Typen so gut? Klar, bei den üblichen Verdächtigen (Dragon, spellcaster, Warrior & beast) ist das bisschen zu krass, aber bei anderen Typen? Klar findet man immer Karten, mit denen man unfug anstellen kann, jedoch wage ich zu bezweifeln, dass dies so Konstanz wäre..

  • this. wobei ich etwas angst habe dass man hier die restrictions auf z.b. "you can only special summon Insect monsters for the rest of turn" vergisst. Brauch nicht noch ein generisch integrierbares Emergency Teleport im Spiel. Ausgenommen wir gehen natürlich dahin wirklich für jeden Typ einen raus zu bringen (dann fairerweise auch für psychic zurück auf 3 bringen).

    Was hat denn das ganze mit generischen Typ-basierten Teleports zu tun? Die Karte würde dann ja nur Inzektor beschwören und nicht jedes Insekt. Also verstehe ich nicht warum du dann für jeden Typ auch einen eigenen Teleport forderst. Den Vergleich finde ich einfach total unpassend. Wenn man einen Typen-Teleport von egal welchem Typ rausbringen würde, gäbe es bei bestimmt so gut wie jedem Typ immer irgendetwas gutes zum beschwören, das als starker Splash in vielen Decks spielbar wäre. Bei Inzektor gibt es doch gar nichts, was außerhalb eines reinen Inzektor Decks gut wäre.

    Spieler: "Hulqifibrax bringt dem Spiel AUSSCHLIEßLICH brokenes und ungesundes!"
    Ich: "Nein, er hilft auch vielen schwachen & kreativen Decks auf faire Art."
    Spieler: "Deine dummen kack Fun-Decks zählen nicht!"
    Ich: "Was zählt denn?"

    Spieler: "Na nur die brokenen und ungesunden Sachen."

  • Fast jeder Emergency Clone ist heutzutage mehr oder weniger generisch, einfach dadurch dass man die beschworenen Monster meist nur als Material/Extender für andere Summons benutzt. Man nehme einfach Instant Fusion oder jetzt Retort Fusion, welche im damaligen Gouki genau die gleiche Rolle hätte erfüllen können: den Wind-Extender (für Taketom), den Krieger-Extender (für Isolde) oder den lvl 3-Extender (für MX Saber Invoker) zu produzieren.


    Seien wir ehrlich: selbst wenn die Karte auf Insekt beschränkt wäre, wäre sie immer noch ein gern gesehenes Material für jedes Insekten-Thema, insbesondere jetzt mit dem neuen Support:

    Ladybug + Dragonfly (jeweils das fehlende Bauteil durch die Karte leicht zu ergattern)

    1. Dragonfly equip Ladybug

    2. Eff Ladybug, Eff Dragonfly, hole centipede

    3. Repeat mit Centipede, suche Dragonfly

    4. Link Centipede und Dragonfly in Beetrooper Armor Horn

    5. Eff Armor Horn und hole Dragonfly von der Hand.

    6. repeat Step 1 to 3

    7. Horn + beliebigen Inzektor into Seraphim Papillion

    8. Eff Papillion reborn Dragonfly

    9. Repeat 1 to 3


    Wie es danach weitergeht brauch ich kaum sagen (insbesondere wenn keine Insekt-Restriction drauf ist). wir haben dann einmal link 3 Seraphim + bis zu 3 weitere Monster auf dem Feld + 1 auf der Hand. Ja, die "Engine" wirkt erstmal groß, und ist sie auch, doch hier kann man dank der Spell bestimmt irgendwie sparen. Was ähnliches hat man ja auch schon bei Zoodiac in z.b. Tri-Brig, Lunalight (war ganz kurz enthalten, meist nur mikroskopisch kleiner Zoo-Anteil, weil 3 Barrage alleine für Extender ausreichten) oder Fire Fist (ähnlich wie bei Lunalight, war ein kurzer hype nach Release von Fist of the Gadget) gesehen. Letzteres ist mMn. auch ein Grund warum sie selbst mit Insekt-Restriction noch relevant ist: die leute sind bereit 1-2 "Brick Inzektors" zu adden, wenn sie dafür Extender bekommen. Ich such mir dann eine passende Stufe (Inzektor hat ja 1-6 abgedeckt) raus und etc.


    Das heißt selbst mit einer Restriktion auf Insekten wäre die Karte mehr als gut, insbesondere für noch undefinierte Themen wie z.b. Beetrooper. Legt man die Beschränkung hingegen auf "nur noch insektor Monster beschwören" ist die Karte halt direkt für die Tonne, da Insektor sich schon immer auf generische Extradeck Monster verlassen musste.



    Der Ansatz warum es generisch sein sollte: weil gefühlt alle anderen neuen auch mehr oder weniger generisch sind. Rokket's Karte ist Hypergenerisch (große Auswahl an Stufen, keine Hard OPT, kann Tuner holen, und die Ziele haben teils gute Effekte wie z.b. Tracer) und das als Drachensupport (!!), im Vergleich dazu ist Armed Dragon Flash immer noch gut (ebenfalls Drache-Summon) aber stärker eingeschränkt (Hard OPT, vergleichsweise schlechte Ziele) und dadurch aktuell nicht gerne gespielt. Zoodiac Barrage hat auch mehrfach bewiesen dass alleine der Typ der Zoodiac-Monster ausreicht um sie in bestimmten Decks zu integrieren (Siehe Luna bzw. Firefist-Beispiel). Emergency Teleport ist zwar von allen das theoretisch generischste, aber bietet der Psi-Typ nicht wirklich viele übertrieben starke Ziele und ist trotzdem auf 1 kopie beschränkt.


    Es gibt meiner Ansicht nach halt 2 Wege das zu machen: entweder lässt man hypergenerische Ausnahmen aus (siehe Rokket's Karte), und hat nur noch semi-generische (siehe Armed Dragon Flash oder Barrage), oder man zieht einmal alles glatt (damit eingehend auch ein angleichen von Emergency).


    bspw. gibt es mMn. auch einen Grund dafür weniger zu generische Karten wie Emergency zu bringen. Nicht nur weil sie weniger Kombinierbar zwischen Themen wären, sondern auch damit Psi's "Alleinstellungsmerkmal" erhalten bleibt. Denn wenn man Psi mal ohne Themendeckbezug betrachtet hat es NUR Emergency Teleport zu bieten. Wenn nun aber jedes oder fast jeder Typ/Attribut eine solche Karte bekommt, verliert es dieses Alleinstellungsmerkmal. Umgekehrt ist es aber auch blöd, dass das was Psi alleinig aus macht, auf 1 ist. Andererseits weiss ich auch wie gut Emergency Teleport ist bzw. immer gerne wird.

  • Ich sehe schon kommen, dass man für die Insektor-Karte einen Insektor als Tribut anbieten muss - oder man muss einen Stufe 5 oder höher Insektor kontrollieren.