[OCG] Deck Build Pack: Grand Creators (SPU: 29. August)

  • Ich glaube nicht das Konami eine schlechte Karte bringen wird. Dafür wurde das ganze zu sehr hochgehype'd

    Laughs in Theseus

  • Mir persönlich sagt das Konzept dafür sehr zu. Nur sieht das leider alles andere als spielbar aus.

    Die Removal Effekte sind nett, allerdings fällt das Deck mit dem Token. Kann man den nicht halten sieht das halt sehr übel aus. Dazu halt man halt kaum Optionen den zu schützen.

    Dazu fehlt es leider noch an Karten. Aktuell kann man den Token auf 3k bringen und die gegnerischen Atk um 1k reduzieren. Nett aber leider auch nicht mehr.

    Ausserdem wirkt das Deck insgesamt eher langsam. Wirklich zum laufen bringt man es wohl erst Turn 3 oder 4.


    Positiv hervorheben muss man aber die kaum vorhanden restriction. Abgesehen von keine Monster Effekte auf dem Feld aktivieren in dem Zug in dem man den Token holt gibt es keine. Hier kann man also auf andere Karten zurückgreifen, welche davon nicht beeinflusst werden.

    Z. B könnte man die Danger Karten einbauen um damit Vorteile zu generieren. Donnerdrache wäre wohl auch eine mögliche Kombination (auch wenn das wohl eher nicht passt).

    Wenn man länger sucht gibt es da bestimmt noch andere Optionen.


    Ich werde das Thema auf jeden Fall erstmal im Hinterkopf behalten.

  • Die Removal Effekte sind nett, allerdings fällt das Deck mit dem Token. Kann man den nicht halten sieht das halt sehr übel aus.

    Wie gut das immer mehr Leute darüber nachdenken Token Collector zu siden, ne warte das ist gar nicht gut.


    Erinnert mich an Witchcrafter, die nach einer Ash Blossom direkt zu Game 2 übergehen können.

  • Wie gut das immer mehr Leute darüber nachdenken Token Collector zu siden, ne warte das ist gar nicht gut.


    Erinnert mich gegen Witchcrafter, die nach einer Ash Blossom direkt zu Game 2 übergehen können.

    Da spricht jemand aus Erfahrung :D

  • Was mir vorhin noch eingefallen ist:

    Man kann das Thema mit Boarder kombinieren.

    Da alle Effekte über Zauber und Fallen laufen ist das kein Problem. Boarder selber ist ein continous Effekt und wird auch nicht eingeschränkt. Man muss nur daran denken Boarder vor dem Token zu rufen und plötzlich klingt das Thema schon deutlich besser.

  • Was mir vorhin noch eingefallen ist:

    Man kann das Thema mit Boarder kombinieren.

    Da alle Effekte über Zauber und Fallen laufen ist das kein Problem. Boarder selber ist ein continous Effekt und wird auch nicht eingeschränkt. Man muss nur daran denken Boarder vor dem Token zu rufen und plötzlich klingt das Thema schon deutlich besser.

    Nein, weil dann deine "Win condition" Boarder ist. Ist Boarder weg bist du auch weg.

    Wenn du Boarder.dek spielen willst, dann spiel ein Deck was darauf optimiert ist.

  • Da spricht jemand aus Erfahrung :D

    Ich....ich will nicht darüber reden. Auch nicht darüber das man in diesem mittlerweile unironically Spell Chronicle spielen ,,muss".


    Jedenfalls habe ich über das neue Deck bisher extrem gute Sachen gehört. Zum Beispiel das War Rock nicht mehr das schlechteste Deck ist xD

  • Cyber Drache

    Hat den Titel des Themas von „[OCG] Deck Build Pack: Grand Creators (SPU: 14. Juli)“ zu „[OCG] Deck Build Pack: Grand Creators (SPU: 13. August)“ geändert.
  • Das nächste Waifu-Deck ist enthüllt....Exorzisten Schwestern.


    ellis.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP013
    Exorsister Elise
    Level 4 LIGHT Spellcaster Effect Monster
    ATK 500
    DEF 800
    You can only use this card name’s 1st and 2nd effects each once per turn.
    (1) If you control an “Exorsister” monster: You can Special Summon this card from your hand, then, if you control “Exorsister Stella”, gain 800 LP.
    (2) If a card(s) leaves any GY(s) by an opponent’s card: You can Special Summon 1 “Exorsister” Xyz Monster from your Extra Deck, by using this card you control as material. (This is treated as an Xyz Summon.)



    stella.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP014
    Exorsister Stella
    Level 4 LIGHT Spellcaster Effect Monster
    ATK 300
    DEF 800
    You can only use this card name’s 1st and 2nd effects each once per turn.
    (1) During your Main Phase: You can Special Summon 1 “Exorsister” monster from your hand, then, if you control “Exorsister Elise”, gain 800 LP.
    (2) If a card(s) leaves any GY(s) by an opponent’s card: You can Special Summon 1 “Exorsister” Xyz Monster from your Extra Deck, by using this card you control as material. (This is treated as an Xyz Summon.)




    irene.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP015
    Exorsister Elaine
    Level 4 LIGHT Spellcaster Effect Monster
    ATK 400
    DEF 800
    You can only use this card name’s 1st and 2nd effects each once per turn.
    (1) You can return 1 “Exorsister” card in your hand to the bottom of the Deck; draw 1 card, then, if you control “Exorsister Sophia”, gain 800 LP.
    (2) If a card(s) leaves any GY(s) by an opponent’s card: You can Special Summon 1 “Exorsister” Xyz Monster from your Extra Deck, by using this card you control as material. (This is treated as an Xyz Summon.)




    sophia.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP016
    Exorsister Sophia
    Level 4 LIGHT Spellcaster Effect Monster
    ATK 100
    DEF 800
    You can only use this card name’s 1st and 2nd effects each once per turn.
    (1) If you control another “Exorsister” monster: You can draw 1 card, then, if you control “Exorsister Elaine”, gain 800 LP.
    (2) If a card(s) leaves any GY(s) by an opponent’s card: You can Special Summon 1 “Exorsister” Xyz Monster from your Extra Deck, by using this card you control as material. (This is treated as an Xyz Summon.)




    michaellis.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP017
    Exorsister Mikhaelise
    Rank 4 LIGHT Warrior Xyz Effect Monster
    ATK 2500
    DEF 1800

    Xyz Materials: 2 Level 4 monsters
    You can only use this card name’s 1st and 3rd effects each once per turn.
    (1) If this card was Xyz Summoned previously this turn by using an “Exorsister” monster as material (Quick Effect): You can target 1 card your opponent controls or in their GY; banish it.
    (2) Cannot be destroyed by battle with monsters that were Special Summoned from the GY.
    (3) You can detach 1 material from this card; add 1 “Exorsister” Spell/Trap from your Deck to your hand.




    caspitel.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP018
    Exorsister Caspitelle
    Rank 4 LIGHT Warrior Xyz Effect Monster
    ATK 2300
    DEF 800
    Xyz Materials: 2 Level 4 monsters
    You can only use this card name’s 1st and 3rd effects each once per turn.
    (1) If this card is Xyz Summoned by using an “Exorsister” monster as material: You can activate this effect; for the rest of the turn, neither player can Special Summon monsters from any GY.
    (2) Cannot be destroyed by battle with monsters that were Special Summoned from the GY.
    (3) You can detach 1 material from this card; add 1 “Exorsister” monster from your Deck to your hand.




    djibrine.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP019
    Exorsister Jibrine
    Rank 4 LIGHT Warrior Xyz Effect
    ATK 1400
    DEF 2800
    Xyz Materials: 2 Level 4 monsters
    You can only use this card name’s 1st and 3rd effects each once per turn.
    (1) If this card was Xyz Summoned previously this turn by using an “Exorsister” monster as material (Quick Effect): You can target 1 Effect Monster your opponent controls; negate its effects for the rest of the turn.
    (2) Cannot be destroyed by activated monster effects from monsters that were Special Summoned from the GY.
    (3) You can detach 1 material from this card; for the rest of this turn, all Xyz Monsters you control will gain 800 ATK.




    asophiel.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP020
    Exorsister Usophiel
    Rank 4 LIGHT Warrior Xyz Effect Monster
    ATK 2100
    DEF 1800
    Xyz Materials: 2 Level 4 monsters
    You can only use the 1st and 3rd effects of this card’s name each once per turn.
    (1) If this card is Xyz Summoned by using an “Exorsister” monster as material: You can activate this effect; for the rest of the turn, neither player can activate any card effect in any GY.
    (2) Cannot be destroyed by activated monster effects from monsters that were Special Summoned from the GY.
    (3) You can detach 1 material from this card, then target 1 monster your opponent controls; return it to the hand.



    arment.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP022
    Exorsister Amento
    Quick-Play Spell
    You can only activate 1 card with this card’s name per turn.
    You can only activate this card during your turn, unless your opponent controls a monster that was Special Summoned from the GY.
    (1) Pay 800 LP, then target 1 “Exorsister” monster you control; Special Summon, from your Extra Deck, 1 “Exorsister” Xyz Monster with a different name from the monsters you control, by using that monster you control as material. (This is treated as an Xyz Summon. Transfer its materials to the Summoned monster.)




    carpedibel.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP023
    Exorsister Carpedibel
    Continuous Spell
    You can only use the 2nd and 3rd effects of this card’s name each once per turn.
    (1) “Exorsister” monsters you control cannot be targeted by monster effects from monsters that were Special Summoned from the GY.
    (2) If you Xyz Summon an “Exorsister” monster: You can declare 1 card name; for the rest of the turn, negate the activated effects, and the effects on the field, of cards with that original name.
    (3) When an attack is declared involving your “Exorsister” monster: You can target 1 Spell/Trap your opponent controls; destroy it.





    buddies.png?resize=206%2C300&ssl=1

    DBGC-JP024 Exorsister Vadis
    Normal Trap
    You can only activate 1 card with this card’s name per turn.
    (1) Pay 800 LP; for the rest of this turn after this card resolves, you cannot Special Summon monsters from the Extra Deck, except “Exorsister” monsters, also Special Summon 2 “Exorsister” monsters from your Deck (so that the first’s name is listed in the second’s text), but shuffle them into the Deck during the End Phase.


    https://ygorganization.com/sisteractygo/



    Die Karte mit Setnummer 21 fehlt, da tippe ich ganz stark auf ne Spell die sucht.

    Das wird wohl das Thema werden, das in den nachfolgenden Hauptsets am meisten Support bekommt (siehe Evil Twin)

  • Artworks: Top (ich mag die richtig)

    Effekte: Absoluter Flop


    Also unglaublich. Jede einzelne Karte liest sich so, als hätte man die Hälfte des Effekttextes vergessen aufzudrucken.


    Fängt ja schon bei den Main Deck Monstern an. Ihre Summon Effekte hängen vom Gegner ab. Als wäre mein Gegner so blöd zuerst Friedhofseffekte anzuwenden wenn diese schwachen Ladys mit wenig ATK/DEF rumliegen. Wäre der Effekt eine art handtrap ("solange ich in der hand bin und gegner karten vom friedhof bewegt: special mich und performe eine xyz") wäre das ja noch akzeptabel, aber so kann man den Effekt auf jeder Karte direkt streichen.

    Und dann bleiben nur noch Monster über, die sich marginal schlecht specialn können (nur 2 von 4 können special, und das auch nur unter der kontrolle weiterer Schwestern), und die restlichen Effekte hängen von weiteren Schwestern auf dem Feld ab. Auch dieser Life Gain ist so sinnlos. Hätte jetzt zumindest jede 2. Karte einen Effekt, mit welchem man gegnerishce Effekte zu "verbanne karten vom GY XYZ" umwandeln könnte, dann wäre das ja wenigstens noch okay, um den ersten effekt nicht zu verschwenden. aber so...


    Die Extra Deck Monster führen das ganze weiter. Was bringen mir die Sucheffekte, wenn das main deck es mir schon schwer genug macht überhaupt da hin zu kommen. Zudem kann keine von ihnen irgendwas wirklich wertvolles. da bau ich lieber einen Dweller. Hab ich mehr von.


    Auch die Spells und Traps. Warum muss meine Rank Up auf aktivitäten vom Gegner beschränkt sein, damit sie zu einer Quick spell wird? Einzig die Trap ist minimal verwendbar, wobei man den XYZ Effekt hier direkt hätte mit drauf drucken können (und von mir aus Optional machen können). Als würde mein Gegner blind unter verdckten Karten erstmal friedhofs effekte aktivieren. Der zerschiesst die erst, was mich forct sie zu aktivieren, und anschließend entsorgt er die so beschworenen Maids und legt dann mit seinen Kombos los. Echt klasse gemacht...


    Und dann haben sie das ganze auch noch so zauberhaft restrictet, dass man sie nichtmal irgendwo als engine oder so reinklatschen kann bzw. will. Das einzige was mir eingefallen ist, wäre die Spell Trap Searcher XYZ + die Quick Spell zu spielen, um damit generisch das XYZ zu bauen, die spell zu suchen und dann in jede XYZ zu transformieren, die ich gerade brauche. Doch wie gesagt: Dweller kann das was alle schwestern können, in einem Effekt.



    Falls ich hier irgendwas übersehen sollte, dann nur her damit. Das scheint mir aber nicht der Fall zu sein.

    Die Karte mit Setnummer 21 fehlt, da tippe ich ganz stark auf ne Spell die sucht.

    Das wird wohl das Thema werden, das in den nachfolgenden Hauptsets am meisten Support bekommt (siehe Evil Twin)

    Weiss nicht. Selbst wenn das Set 5 Supportwellen kriegt sehe ich nicht wie es ansatzweise funktionieren soll. Aber gut, am Ende hat man es ja auch bei Dragon Maid mehr oder weniger geschafft. Man spielt zwar keine karte aus dem Original Set, sondern nimmt nur den Bonus support der Hauptsets und packt drachen rein, aber so wird es hier wohl auch enden.



    Allgemein ist das Set aber zum jetzigen Zeitpunkt mMn. die größte Enttäuschung aller vorherigen Deck Build Packs (sehe aktuell 0 Karten die ich irgendwie irgendwo verwenden könnte, außer halt reprints). Schon traurig wenn man Ende das Thema mit dem meisten Potenzial das zuerst gespoilerte Punk ist. Und das nicht, weil es gut ist, sondern weil die anderen beiden noch größere enttäuschungen sind.

  • Ich überlege jetzt auch die ganze Zeit wie man das retten kann. Ggf. klappt es wenn man den gleichen weg wie bei Doremichord geht. Da ist der großteil des Themas meh, und die zuletzt gespoilerte Spell hat es dann gerettet (mehr oder weniger: es ist jetzt eine Engine die darauf wartet das ein gutes Pendel Thema kommt, welches dies benutzt). Sprich ein Sucher der alles enthält. Leider steht aber schon fest, dass die zusätzliche Karte keine Perma Spell sein könnte (aka: Suche wie Tenki und danach kannst du den ersten eff den dein gegner aktiviert zu "Dein Gegner wählt 'banish' oder 'shuffle'. Mach den ausgewählten Effekt mit einer Karte in deinem Friedhof" umschreiben). Allgemein kann sie dank der set Nummerierung nur noch eine normale Zauberkarte oder eine XYZ werden.

    Vielleicht bringt man aber auch einfach eine Normal Spell Barrage für die Sisters. sind ja immerhin alle Spellcasters (und die XYZ Warrior). Wäre aber komisch, da es die Falle ja schon gibt.


    Aber das mit dem "Set retten" regt mich halt wieder auf. Ein Set sollte durch sich selbst funktionieren, nicht indem man den Müll mit wenigen "Boxxtoppern" zu retten gedenkt. Und da ist es nun egal ob die Box Topper "Single Generic New Cards" (Inzektor Spell?), High Rarity Boxtopper (Collectors Rares) oder Reprints ansprechender Karten sind.

  • Artworks sind top, die Effekte sind schrott.
    Bis auf die gute Fallenkarte ist gar nichts spielbar. Dennoch sehe ich, im Gegensatz zu Deckcreator16, durchaus potenzial: Die Fallenkarte ist einfach richtig gut. Fallenkarten sind langsam, aber ignorieren wir diesen Umstand einmal: Die Falle holt Elaine und Sophia, Sophia lässt einen dann noch eine Karte ziehen und dann kann man auf Exosister-XYZ gehen, wovon es momentan noch kein wirklich sehr gutes gibt, aber das kann ja noch werden.

  • Der Fokus auf GY Effekte macht das ganze halt etwas schwierig.

    Trotzdem hat das Thema erstmal viele Toolbox Funktionen die ein aktuelles Deck braucht.

    Ausseedem fehlt uns noch eine Karte. Welche entweder eine Spell oder ein Extradeck Monster ist.

    Ich persönlich rechne mit einer Spell welche suchen kann.


    Stella und Elise geben dem Deck durchaus Tempo so das man im ersten Zug schon effektiv spielen kann. Dazu ist die starke Falle auch noch suchbar.


    Aktuell fehlt da natürlich noch zu viel um Konkurrenzfähig zu sein. Sollte aber noch Support kommen, kann dieses Thema definitiv spielbar werden. Abhängig von der Meta kann das Deck aber durchaus mal als Konter zu Metadecks genutzt werden.