[OCG] Structure Deck: Alba Strike (SPU: 29. November)

  • Lol, ein schlechteres Meltdown..

    Schwer zu sagen ob es wirklich schlechter ist. In einem reinem Despia ist die Karte definitiv besser, da man dort einen eigenen Fieldspell hat welcher Fusionsbeschwörungen macht. Hier hilft dann die Protection. Gut du kannst dir beim Fieldspell immernoch Oger fangen aber richtige Negates sind kein Problem mehr. Zusätzlich bekommst du damit für die nächste Beschwörung eine weitere Karte.

  • Schwer zu sagen ob es wirklich schlechter ist. In einem reinem Despia ist die Karte definitiv besser, da man dort einen eigenen Fieldspell hat welcher Fusionsbeschwörungen macht. Hier hilft dann die Protection. Gut du kannst dir beim Fieldspell immernoch Oger fangen aber richtige Negates sind kein Problem mehr. Zusätzlich bekommst du damit für die nächste Beschwörung eine weitere Karte.

    Ich kenne mich mit despia jetzt nicht so aus, aber wäre die Karte suchbar?

  • Dieser Fleur Delis und Titaniklad machen mir große Hoffnung, dass wir auch Nadir-Diener in dem Deck bekommen. Die Karte würde zumindest sehr gut rein passen.


    Ich habe Interesse an dem Thema, aber die neuen Karten wirken bisher etwas unspektakulär.

  • Dafür sind 3 SDs bald billiger als eine Invocation :ash:

    Es gab Mal Zeiten, da hat ne invocstio unter 3€ gekostet.. wer also invoked spielen wollte, hatte die vergangenen 4 bzw. Knapp 5 Jahre Zeit, den core Mal günstig zu erwerben..

  • Es gab Mal Zeiten, da hat ne invocstio unter 3€ gekostet.. wer also invoked spielen wollte, hatte die vergangenen 4 bzw. Knapp 5 Jahre Zeit, den core Mal günstig zu erwerben..

    Das Deck war ja auch bis zum Release des SHaddoll Structure Deck relativ schlecht.

  • Das Deck war ja auch bis zum Release des SHaddoll Structure Deck relativ schlecht.

    Nein nicht wirklich. Invoked wird immer irgendwie als Rogue Deck spielbar.

    Nehmen wir den einen National Gewinn in Bochum im Juni 2017 mit WW Invoked im Zoo Format. Dazu halt danach auch immer mal wieder Tops. Es war vor Shaddoll natürlich nie Meta aber trotzdem auf einem sehr gutem Level als Rogue Deck spielbar. Ich würde sogar soweit gehen und es als bestes Rogue Deck der letzten Jahre zu bezeichnen.

  • Also mir gefallen die Karten ja schonmal. Lorewise bringt uns zwar keines wirklich weiter (dass der vogel zu den tribrig gehört ist ja wenig überraschend, netter Funfact dass Kitt nun ein echtes mitglied der springans ist/wird und das die beiden alten Dogmas nun auch namentlich zu den Swordsouls gehört. einzig die Spell zeigt womöglich was passiert, bevor wir unsere beiden neuen fusionsmonster sehen), aber spielerisch liest sich das echt solide.


    Der Tribrig ist zwar nun nicht so stark im eigenen Thema (ausgenommen es wird bald leichter die albaz-fusionen in die jeweiligen themen zu werfen), aber ist stark für albaz.dek. ist halt ein herold of orange light ohne den extra discard. Außerdem ist es halt heftig dass der banish-Effekt (dank dem GY Fusionsmonster leicht hinzubekommen) jedes "Albaz-related Monster" pickt.


    Kit ist ein netter extender (stufe 4 für merrymaker :) ), welcher dann auch noch brandish karten sucht. Gefällt mir auch sehr.


    Selbst die Swordsouls sind ok. eine battle protection ist zwar nun nicht wirklich nötig, aber ein gern gesehenes extra. Der Special für ein Spellcaster ist hingegen recht gut um die beiden ecclessias zu bekommen. Zwar auch nur hand und GY aber okay. zwar vermutlich zu schlecht um gespielt zu werden aber das ist denke ich fine.


    Ich find den vergleich mit meltdown etwas madig. Ja, ist ein schlechteres meltdown, dafür ist es aber eine permanente spell die jeden Zug wiederverwendet werden kann. Ist denke ich wichtig, da Albaz ja auch im gegn. Turn fusionsbeschwören kann, wenn man ihn beschwört. Klar die karte muss überleben um ressourcen zu generieren, und das spiel ist verdammt schnell, aber das sollte denke ich möglich sein.


    Alles in allem ein solider start mMn. Bin schon auf die beiden fusionsmonster gespannt. Das eine Monster ist ja klar eine icejade fusion, das zweite kann man nicht auf dem ersten blick identifizieren. ich setze aber auf xiangjian's fusion.


    Dieser Fleur Delis und Titaniklad machen mir große Hoffnung, dass wir auch Nadir-Diener in dem Deck bekommen. Die Karte würde zumindest sehr gut rein passen.


    Ich habe Interesse an dem Thema, aber die neuen Karten wirken bisher etwas unspektakulär.

    Es gibt auch noch eine Branded-Karte die das gleiche kann. Find aber nicht wieso das unspektakulär sein kann. Ja ist, etwas "langweilig" aber alles recht grundsolide mMn. Ja aktuell mangelt es noch an wegen karten vom gy zu verbannen (atm. nur eine der branded fusion spells sowie dieses fusionsmonster), aber ich sehe dem ganzen positiv entgegen. Ich weiss noch nicht ob ich mich soweit aus dem fenster lehnen sollte, und hier ein neues sala-structure prophezeien sollte. Aber ich sehe zumindest ansätze.

  • Dive into the story of Fallen of Albaz in the Structure Deck: Albaz Strike! Originally from Rise of the Duelist, Fallen of Albaz has been a central character in the storyline that’s played out on the cards since then and has taken on many different dragonic Fusion Monster forms.


    This Structure Deck is built around Fallen of Albaz’s powerful Fusion Summoning effect that lets him absorb enemy monsters into himself to transform and includes multiple new Fusion forms to further expand his power! You’ll also get new Tri-Brigade and Springan monsters who fought alongside Fallen of Albaz on his journey. Old favorites from Phantom Rage and Blazing Vortex also return to enter the fray!

    Structure Deck: Albaz Strike has 5 total special Tokens that you can use as whatever type of Token you need. In addition, new art was made specially for these Tokens, which can let you dig further into the stories of Fallen of Albaz!


    The story continues for Fallen of Albaz, so make sure to keep an eye out for cards in Burst of Destiny and Battle of Chaos for additional support!


    Structure Deck: Albaz Strike is slated to contain 46 cards (40-card Main Deck + 6-card Extra Deck) and 5 special Tokens.*


    5 Ultra Rares

    3 Super Rares

    38 Commons

    5 special Token Cards

    1 Double-sided Deluxe Game Mat/Dueling Guide


    *Name, set content and rarities subject to change




    https://www.yugioh-card.com/en/products/sd-sdaz.html

  • Das Datum mit März ist auch interessant. Da die albaz Lore ja mit der von Dogmatika und auch tri-brigade zusammen hängen, könnte es ja sein, dass die beiden Decks relativ wenig von ner banned list abbekommen könnten.. aber das sind nur Spekulationen..