Promokartenthread 2022 (SPU: 22. März / OCG 9. Mai)

  • [OCG] More reprints in Tournament Pack 2022 vol. 2

    Hail to the king?


    Naturia Beast

    Pre-Preparation of Rites

    Mokey Mokey

    Predator Counter

    (Naturia Beats and Pre-Preparation of Rites will be Super Rares)


  • Oha:
    The 2022 Tin of the Pharaoh’s Gods puts the last piece of the mysterious Pharaonic tablet discovered in Egypt in YOUR hands!

    The third and final piece of an ancient legend is finally here!

    The 2022 Tin of the Pharaoh’s Gods puts the last piece of the mysterious Pharaonic tablet discovered in Egypt in YOUR hands!

    You can wield the power of the Pharaoh’s Gods with a beautiful new tin that depicts the top section of the Tablet of Lost Memories, immortalizing Slifer the Sky Dragon, Obelisk the Tormentor, and The Winged Dragon of Ra!

    Just like the 2020 Tin of Lost Memories, 2021 Tin of Ancient Battles, and the 2022 Tin of the Pharaoh’s Gods have embossed/debossed sides, and rimless lids that fit flush with the tin body, allowing the tins to be stacked on top of each other to build the entire tablet. If you already have the 2020 and 2021 tins, picking up this tin will allow you to complete your very own tablet!

    To celebrate the Tins’ historic 20-year run, this year’s Mega Set will also include new artwork for 3 classic monsters that headlined some of the earliest Tins: Blue-Eyes White Dragon, Red-Eyes Black Dragon, and Dark Magician Girl! It’ll also include 7 new cards as well as all-time great cards from years past like Ghost Ogre & Snow Rabbit, Ash Blossom & Joyous Spring, Lightning Storm, Nibiru the Primal Being, Forbidden Droplet, Red-Eyes Dark Dragoon, and more!

    Each 2022 Tin of the Pharaoh’s Gods will contain 3 extra-large Mega-Packs, each with 1 Prismatic Secret Rare, 2 Ultra Rares, 2 Super Rares, 1 Rare, and 12 Commons from a huge mega-set.

    Each Tin contains in total:

    3 Prismatic Secret Rares

    6 Ultra Rares

    6 Super Rares

    3 Rares

    36 Commons

    The 2022 Tin Mega-Pack mega-set is primarily made up of popular cards released in 2021, including cards from Blazing Vortex, Lightning Overdrive, Dawn of Majesty, Burst of Destiny, and more!


    https://www.yugioh-card.com/en/products/2022tin/

  • To celebrate the Tins’ historic 20-year run, this year’s Mega Set will also include new artwork for 3 classic monsters that headlined some of the earliest Tins: Blue-Eyes White Dragon, Red-Eyes Black Dragon, and Dark Magician Girl!

    Wo ist mein Eimer zum übergeben? Was neues fällt denen echt nicht ein. Warum muß man immer wieder die gleichen Karten, wieder und wieder und wieder aufwärmen? Juhu es ist mal das Girl statt der Weichflöte von Schwarzer Magier... Aber ist ja nicht so das es von dem Mädel nicht auch schon x verschiedene Prints gibt.

  • Wo ist mein Eimer zum übergeben? Was neues fällt denen echt nicht ein. Warum muß man immer wieder die gleichen Karten, wieder und wieder und wieder aufwärmen? Juhu es ist mal das Girl statt der Weichflöte von Schwarzer Magier... Aber ist ja nicht so das es von dem Mädel nicht auch schon x verschiedene Prints gibt.

    Vielleicht sind es ja die Artworks aus den Bandai Karten wie mit dem DM aus BACH?


  • Jetzt muss ich mir doch nochmal überlegen sealed products kaufen...

    Mir würde es tbh zu denken geben, wenn man alte Chasekarten in die Tin werfen muss. Die meisten Sets haben wirklich überhaupt nichts gutes drin (abgesehen von Pot, welcher nichtmal erwähnt wurde ), und man wird warscheinlich exakt Dragoon/Droplet/Lightning Storm ziehen müssen, um überhaupt Value zu haben.


    Zudem heisst es, das man wieder warscheinlich 5/6 Monate was Redprints warten muss, und dan wird das ganze wie TTT immernoch 20+ pro Kopie kosten

  • Mir würde es tbh zu denken geben, wenn man alte Chasekarten in die Tin werfen muss.

    Absolut, aber auf anderer Weise wird es mittlerweile auch echt schwierig für Konami Reprint-Sets zu verkaufen :face_with_raised_eyebrow:...
    Meine Überlegung war auch eher scherzhaft...
    Sealed Products sind heutzutage in kleinen Mengen nur noch selten eine gute Idee! Es sei den man hat zu viel Geld, extrem viel Spaß daran oder verdient damit sein Geld als Content Creator. Wir können froh sein, dass vor allem die Händler für uns immer wieder das Risiko schultern damit die Karten überhaupt im großen Stile auf den Markt kommen.

  • Absolut, aber auf anderer Weise wird es mittlerweile auch echt schwierig für Konami Reprint-Sets zu verkaufen :face_with_raised_eyebrow: ...
    Meine Überlegung war auch eher scherzhaft...
    Sealed Products sind heutzutage in kleinen Mengen nur noch selten eine gute Idee!

    Also Reprint Produkte verkaufen würde sicherlich viel besser funktionieren, wenn die Reprints bzw. allgemein die guten Karten nicht immer Short Print wären.


    Das mit den Reprints hört sich zwar ganz nett an, aber da die sicherlich auch alle Short Print werden oder man entsprechend den Rest guter Karten (Aluber, Topf des Wohlstands) nicht in die Tins packen wird, wäre ich da etwas vorsichtig.


    Vielleicht kaufe ich mir eine Tin, um das Bild vollständig zu haben, aber viel mehr will ich da eigentlich nicht reinzahlen.

  • Das Problem an Reprint-Sets in meinen Augen ist, dass die Karten und Themen mittlerweile zu schnell gepowercreeped werden.
    Klar das ist gut und wichtig für die Entwicklung, die Varianz und generell die Attraktivität der Spiels, es bleiben aber auch schnell nur sehr wenig Karten übrig, die für die Allgemeinheit interessant sind und vorher exorbitant hohe Preise hatten!

    Also muss das Set ein Banger werden und möglichst viel davon abdecken (Stichwort Albaz Structure) und/oder die komplette Nostalgieschiene fahren um so trottel wie mich abzuholen.

  • Das Problem an Reprint-Sets in meinen Augen ist, dass die Karten und Themen mittlerweile zu schnell gepowercreeped werden.

    Eher das die Sets zu groß werden und nur eine Handvoll guter Reprints bekommen.


    Ghost from tha Past ist das beste Beispiel. Evenly Matched ist die einzige gute Karte (aka überhaupt Geld wert), und du musst sie aus einem Pool mit 126 anderen URs ziehen. Wie soll man sich guten gewissens booster kaufen, wenn man nichtmal einen Failsafe wie starke Promos hat, falls man, wie erwartet, die 2-3 guten Karten nicht zieht ?

  • Boah, Konami ist schon wieder voll am triggern:

  • Mal sehen wie der Effekt am Ende aussehen wird, Stufe 1 klingt nicht uninteressant (zb. mit dem Relinquished Link). Und je nach Typing (das sieht für mich eher nach Psi/Cyberse aus als nach Krieger) hätte man ein E-Tele Target.

  • The power of hugging big sisters.

    unknown-2022-04-06T231351.790.png?resize=206%2C300&ssl=1

    VJMP-JP127 エルロン Aileron

    Level 1 WIND Machine Effect Monster

    ATK 0

    DEF 0

    (This card is always treated as a “Sky Striker” card.)

    You can only use either this card name’s (1) or (3) effect per turn, and only once that turn.

    (1) During the Main Phase (Quick Effect): You can target 1 “Sky Striker Ace” monster you control; equip this card from your hand or field to that target.

    (2) A “Sky Striker Ace” monster equipped with this card gains 400 ATK.

    (3) If this card on the field is destroyed: You can send 1 “Sky Striker” Spell from your Deck to the GY.

  • Erste Zeile im Effekt.

    Der zählt immer als Sky Striker Karte

    Boah ey


    Warum nennt man die dann nicht einfach Sky-Striker Aileron ? Wäre sonst der Effekttext zu kurz ?


    Edit: Mact aber doch keinen Unterschied, weil man es immer noch nicht für Kagari etc. weglinken kann. Ist kein Striker-Ace


    Die Karte kann literally gar nichts

  • Vermutlich wollte man die Sky Striker Artworks explizit bei Raye und Roze lassen.


    Der Effekt ist aber leider wirklich nichts.