[TCG] Tin of the Pharaoh’s Gods (SPU: Spoiler Komplett)

  • Für alle die den Komplettspoiler noch nicht gesehen haben, hier hätte ich selbigen:

  • Ich freue mich über eine 2. Chance auf Secret Geistermädchen. Prosperity secret finde ich auch gut.

  • Ja ich verstehe auch nicht warum sie manche der Karten die als SCR verfügbar sind, wieder als SCR printen. Das hätte man besser lösen können.

    Naja war vor der 2019er Tin ja normal so, das in den Megapacks die Karten quasi die gleiche Seltenheit hatten.

    Fand es aber auch die letzten 3 Jahre besser das man zb gute Commons (Called by the Grave) dann als SCR hatte, oder Karten die vorher SCR waren aber "nix taugten" dann als SR oder gar R oder C.

    Sonst größtenteils echt schicke SCRs dabei ... ob Crossout und Dragoon nen Tin Reprint benötigt haben ... weiss ich nicht.

    Und wenn die Tins so sind wie in den Previews der Yugituber freu ich mich schon aufs Opening :thumbup: da waren ja wirklich meist 2 gute SCR pro tin dabei.

  • Naja war vor der 2019er Tin ja normal so, das in den Megapacks die Karten quasi die gleiche Seltenheit hatten.

    Fand es aber auch die letzten 3 Jahre besser das man zb gute Commons (Called by the Grave) dann als SCR hatte, oder Karten die vorher SCR waren aber "nix taugten" dann als SR oder gar R oder C.

    Sonst größtenteils echt schicke SCRs dabei ... ob Crossout und Dragoon nen Tin Reprint benötigt haben ... weiss ich nicht.

    Und wenn die Tins so sind wie in den Previews der Yugituber freu ich mich schon aufs Opening :thumbup: da waren ja wirklich meist 2 gute SCR pro tin dabei.

    Und genau das kreide ich halt an. Damals zu den alten Megapack-Zeiten war folgendes Gang und gebe:

    9 Monate vor release: man hat sich schonmal von allem getrennt, was man bestimmt nicht mehr bis zu den Tins braucht.

    1-2 Monate vor dem Release: man hat sich dann von den Zeug getrennt, welches man noch gespielt hat, weil das letzte Event (EM) dann schon vorbei ist, und man für Locals auch mal was anderes/älteres spielen konnte.


    Das war halt bescheuert. Ich weiss noch noch 2016 bzw. zu den Tins für 2016, habe ich damals oberes Schema angewandt gehabt. Ich hatte so viel verhöckert, weil vieles inzwischen abnormal teuer geworden war (Galaxy-Eyes Full Armor Photon bspw.) dass ich mit dem Verkaufs-Wert nachher nicht nur alle stark vergünstigten Reprints aus der Tin nachkaufen konnte sondern auch noch etwas extra hatte. Und das gleiche Schema hab ich dann 2017 (wobei ich es hier noch nen ticken krasser hatte: hatte auch mein Zoo zeitig verkauft gehabt, und mir bis zum Bann ein anderes geliehen gehabt), 2018 und etc. weitergeführt.


    Dann kam 2019 halt das neue schema und es war perfekt. Verkaufen wurde bestraft, da man teilweise SCR eben nicht mehr als SCR bekam, sondern eben als UR oder Lower. Und umgekehrt hatte man viele andere Karten die man plötzlich nicht mehr brauchte weil sie upgerankt wurden.


    Zudem ist es wie du sagst: upgrades für Low Rarities und ein Downgrade für teure Karten.


    bspw. wird der Preis der teuren SCRs diesmal nur fallen, weil der Markt eine Zeit lang überschwemmt werden wird. Ich denke aber, hätte man viele der doppelten SCRs stattdessen als UR geprintet, wären sie auch weg gegangen und auf lange sicht betrachtet sogar günstiger als die jetzigen Double Secrets. Dafür nehme ich einfach mal meinen Fall als Beispiel:


    Ich habe gestern mal "durchgezählt" was ich alles aus der Tin "brauche". Das sind (individuelle Karten, keine 2/3-off) 11 SCR, 12 UR, 4 SR und 1 Rare. Wenn ich nun noch die Karten mitzähle, die einen Double Print haben, die ich aber haben möchte da ich den Prismatic Print schöner finde als generelle SCRs, steigt es halt um 18 SCR an. Es sind also mehr Karten die ich "vor Jux" kaufe als dass man sie wirklich benötigt. Für mich (persönlich) macht dies die Tin zu der schlechtesten aller Zeiten.

    Und nein, hier würde ich die originalen SCRs aktuell auch nicht verkaufen, da ich hier fast ausschließlich von Staples spreche bzw. von Karten die auf langer sicht wieder mal relevant werden können (es gibt inzwischen so viele Beispiele wo die Pre-2019-Tin-Karten todesteuer wurden bzw. auch dessen originalset-Karten). Zu was führt das? Naja, die Anfrage ist unnormal höher als sie grundsätzlich sein müsste. Und das wird vermutlich dafür sorgen, dass viele SCRs nicht so günstig werden, wie es sich viele wünschten. Wären sie zumindest UR geworden, dann hätten leute wie ich kein interesse daran gehabt und die Nachfrage würde merklich sinken.

    Der einzige Grund warum die Karten dann kurz nach release spottbillig werden, ist 1. die Menge die in Summe bestellt wurde sowie die 100% Auslieferung (auch wenn sie am Ende in Wellen erfolgen sollte, was hier ggf. sogar gut wäre) und 2. das so viele Leute die Karten nachher reinstellen. Das ist aber denke ich nur ein Kurzzeit-Effekt.

  • Wow, da lag ich ja teilweise komplett falsch.

    Hätte beispielsweise nicht mit Topf des Wohlstands, Phoenix Enforcer und die Imports aus History Archive gerechnet.


    Schade ist es um die Schwertseelen und Vergnügungskarten, hatte mich auf die eigentlich sehr gefreut (vermutlich dann im Battle of Legends Set). Zumindest Despia ist dabei.


    Komplett schwachsinnig finde ich teilweise die Raritätenverteilung. Menschenfresserkäfer, Kriegsfels Skyler und Dunkelauge Alptraum hätten kein Ultra Rare verdient. Stattdessen hätte man meinetwegen Kitt, Ecclesia und die Wanderbrisen Karte dort hinpacken sollen.


    Auch generell die willkürliche und unvollständige Auswahl an Karten aus Decks wie Plunders und Kriegsfels erschließt sich mir nicht.


    Ich trauere übrigens immernoch den seperaten Promo Karten hinterher, die von 2019 waren damals echt top. Vielleicht wieder in der nächsten Tin, da ja diese jetzt die letzte sein wird von der Tafel.


    Dennoch gefällt mir die Tin ingesamt sehr gut und freue mich drauf 😁


    Übrigens hier mal aus Reddit die Liste der Karten, die aus den Hauptsets fehlen:


    https://www.reddit.com/r/yugio…roid_app&utm_source=share

  • Sind alle Secret.

    So ein Mist. Dann bringen sie die hoffentlich zumindest bald als Reprint.


    Bin bzgl. Sammlung der Artworks leicht autistisch veranlagt und möchte alle gleich... Das war vor dem neuen Artwork noch in UR möglich, ist es damit aber nicht mehr :(

    Greetz: Psychonatic, $edison$, Phoenix, Kommunist, Devid, Kiew, Outlaw, The Best ...


    Special Greetz: ALI-G, Kamui_Shiro, LilyPadMew & Shiva (=> Göttin, die ich liebe^^) ...




    !!




  • und wo sind die Götter selbst...

    und den Dunklen Magier vermisse ich auch in Secret Rare...


    ich hoffe ja,

    irgendwan und irgendwo kommt mal der Ten Tausend Dragon rein... :thumbup: