[OCG] Structure Deck R: Devil’s Gate​

  • Bin gespannt, wie das aufgepusht wird. Das alte hat mir ja schon sehr gefallen vor 11 Jahren und die neuen Karten damals konnten sich zum großen Teil auch sehen lassen.

  • hoffentlich sind da exodia karten drin


    ??


    Das ist so abwegig, dass ich nicht weiß, ob du trollen wirst oder es nicht raffst, dass du trollst.

    Allerhöchstens kommen da ein, zwei Karten, die mit zugedrückten Augen halbwegs allgemein Unterweltler supporten.

    Bei DW geht es darum, dass möglichst viele Karten abgeworfen werden, das beißt sich minimal mit Exodia...

  • Bei DW geht es darum, dass möglichst viele Karten abgeworfen werden, das beißt sich minimal mit Exodia...

    Ach quatsch, Exodia passt doch wunderbar. Wer kennt sie nicht, die starken DWE Decks, die dir im ersten Zug entweder die Exodia zusammenziehen oder das Feld mit DW Monster fluten, sodass sie starke Negates bauen können.


    Da das Structure Deck das Rad sehr wahrscheinlich nicht neu erfinden wird, ist (wie immer) die allgemeine Frage, was die neuen Dark Worlds denn so können. Es braucht ja schon einiges, um Grapha zu ersetzen. Vielleicht ein deckinternes Negate, das wäre nicht so verkehrt (ein wenig im Stil von Balerdroch).

  • Bei DW geht es darum, dass möglichst viele Karten abgeworfen werden, das beißt sich minimal mit Exodia...

    Jaja. Noch lachst du, aber wenn Exodia Necross plötzlich meta ist, dann guckste blöd! 😂


    Bin aber auch sehr gespannt auf den neuen DW-Support, hab das Deck damals (als die Sleeves noch aus Holz waren) echt gerne gezockt.

  • Hoffe Mal das diese Anime Karte von Gx zu uns kommt. Natürlich in abgeschwächter Form bzw nicht außerhalb abusebar. Ansonsten alles was Konstanz gibt ist willkommen. Mal sehen wie ein neuer Grapha sein kann. Vllt gibt es sogar kein Remake von Grapha. Den Grapha ist ja über die Jahre nicht schlechter geworden, eher das Gegenteil, es ist eher der Rest des Themas das nachhinkt bzw seine Konstanz.