[OCG] Deck Build Pack: Amazing Defenders (SPU: 15. August)

  • Zero

    Ich meine die Original Power Rangers (Super Sentai) waren damals nur Die die wir im Super Quant Thema schon haben +gelb. Also falls Konami sich daran orientiert, kriegen wir wenn überhaupt nurnoch einen gelben + dazugehöriges XYZ. Ich würd mich davon abgesehen aber auch drüber freuen, und über neue Zauber/Fallen

  • It’s like Eevee, but not Eevee.


    Note: Initial translation is rough as our main PSCT staff are currently unavailable as of the time of initial posting.


    Floof-206x300.jpg

    DBAD-JP013 Purery

    Level 1 LIGHT Fairy Effect Monster

    ATK 100

    DEF 100

    (1) If this card is Normal or Special Summoned: Excavate the top 3 cards of your Deck, then you can add 1 “Purery” Spell/Trap among them to your hand. Place the remaining cards on the bottom of your Deck in any order.

    (2) Once per turn, during your Main Phase: Reveal 1 “Purery” Quick-Play Spell in your hand, Xyz Summon 1 Xyz Monster that mentions that card using this card as material, then attach the revealed card to that Xyz Monster as material.


    HappyFloof-206x300.jpg

    DBAD-JP014 Epurery Happiness

    Rank 2 LIGHT Fairy Xyz Effect Monster

    ATK 2000

    DEF 100

    Materials: 2 Level 2 monsters

    (1) At the end of a damage step in which this card battled: You can add 1 “Purery” card from your Deck to your hand. If this card has “Purery Happy Memory” as material, 1 face-up monster on the field has its ATK halved.

    (2) Thrice per turn, when a “Purery” Quick-Play Spell is activated: You can attach that card on the field to this card as material. Then, you can return 1 Spell/Trap your opponent controls to the owner’s hand.


    PrettyFloof-206x300.jpg

    DBAD-JP015 Epurery Beauty

    Rank 2 WATER Fairy Xyz Effect Monster

    ATK 1600

    DEF 1100

    Materials: 2 Level 2 monsters

    (1) Once per turn: You can target 1 Effect Monster your opponent controls; that monster’s effects are negated until the end of the turn. If this card has “Purery Pretty Memory” as material, you can also activate this effect during the opponent’s turn as a Quick Effect.

    (2) Thrice per turn, when a “Purery” Quick-Play Spell is activated: You can attach that card on the field to this card as material. Then, you can change the battle position of 1 monster your opponent controls.


    ChubbyFloof-206x300.jpg

    DBAD-JP016 Epurery Plump

    Rank 2 EARTH Fairy Xyz Effect Monster

    ATK 200

    DEF 2100

    Materials: 2 Level 2 monsters

    (1) Once per turn: You can target up to a total of 2 Spell/Traps in the GYs; attach them to this card as material. If this card has “Purery Delicious Memory” as material, you can also activate this effect during the opponent’s turn as a Quick Effect.

    (2) Thrice per turn, when a “Purery” Quick-Play Spell is activated: You can attach that card on the field to this card as material. Then, you can banish 1 monster on the field until the End Phase.


    SuperHappyFloof-206x300.jpg

    DBAD-JP017 Expurery Happiness

    Rank 7 LIGHT Fairy Effect Monster

    ATK 2500

    DEF 1100

    Materials: 2 Level 7 monsters

    You can also Xyz Summon this card by using a Rank 2 monster with 5 or more materials attached.

    (1) During your Main Phase: You can detach 1 Xyz Material from this card; negate the effects of all face-up monsters your opponent controls until the end of the turn. If this card has a Level 1 “Purery” monster attached as material, your opponent cannot activate effects in response to this effect’s activation.

    (2) When an attack is declared for a battle involving this card that has has 5 or more materials: Inflict 1500 damage to your opponent.


    StraightOuttaPurery-206x300.jpg

    DBAD-JP019 Stray Purery Street

    Field Spell Card

    (1) Your opponent cannot target a “Purery” monster you control the turn it was Special Summoned for effects.

    (2) Once per turn, if a face-up “Purery” Xyz Monster you control leaves the field due to your opponent: Special Summon 1 Level 1 “Purery” monster from your Deck or GY.

    (3) During the End Phase: You can target 1 “Purery” Xyz Monster on the field; directly attach 1 “Purery” Quick-Play Spell from your Deck or GY to that monster as material.


    Awwwww-206x300.jpg

    DBAD-JP020 Purery, My Friend

    Continuous Spell Card

    You can only use the (1) and (2) effect of this card’s name once per turn.

    (1) You can pay 500 LP; reveal 3 “Purery” cards, except “Purery, My Friend” to your opponent, then your opponent randomly chooses 1 of them and adds it to your hand, and the remainder are shuffled into the Deck.

    (2) If a face-up “Purery” Xyz Monster you control leaves the field due to your opponent (even during the Damage Step): You can add up to 3 “Purery” Quick-Play Spells with different names from your GY to your hand.


    LetsPlayWithPurery-206x300.jpg

    DBAD-JP021 Purery Happy Memory

    Quick-Play Spell Card

    (1) Choose 1 card on the field, it cannot be destroyed until the end of the next turn. Then, apply the following.

    • Discard 1 card, then, Special Summon 1 Level 1 “Purery” monster from your Deck.

    (2) If this card is attached to a “Purery” Xyz Monster as material, it gains the following effect.

    • This card can attack monsters a number of times equal to the number of “Purery Happy Memory” attached it +1 during each Battle Phase.


    LetsTakeABathWithPurery-206x300.jpg

    DBAD-JP022 Purery Pretty Memory

    Quick-Play Spell Card

    (1) Each player gains 1000 LP. Then, apply the following.

    • Discard 1 card, then, Special Summon 1 Level 1 “Purery” monster from your Deck.

    (2) If this card is attached to a “Purery” Xyz Monster as material, it gains the following effect.

    • Once per turn: You can send 1 other monster you control to the GY, then target 1 card your opponent controls; attach it to this card as material.


    CookingMamaPureryEdition-206x300.jpg

    DBAD-JP023 Purery Delicious Memory

    Quick-Play Spell Card

    (1) Choose 1 monster on the field, it cannot be destroyed by battle until the end of the next turn. The apply the following.

    • Discard 1 card, then, Special Summon 1 Level 1 “Purery” monster from your Deck.

    (2) If this card is attached to a “Purery” Xyz Monster as material, it gains the following effect.

    • This card gains 300 ATK and DEF for each material it has.


    HEYWHOAHEYWHOA-206x300.jpg

    DBAD-JP024 Pureryeap!? (Purery Leap!?)

    Normal Trap Card

    You can only activate a card with this card’s name once per turn.

    (1) Target 1 “Purery” Xyz Monster you control; Xyz Summon 1 “Purery” Xyz Monster with a different Rank from your Extra Deck on top of the target. (Transfer its materials to that card.) The monster Special Summoned by this effect is return to the owner’s Ectra Deck during the End Phase of the next turn.

    (2) You can banish this card, then target up to 3 “Purery” monsters in your GY; shuffle them into the Deck.


    AtItAgain-206x300.jpg

    DBAD-JP045 Xyz Tribalrivals (Reprint)

  • Sehr niedlich, aber potentiell auch extrem eklig wenn man sowohl Spright als auch Hundeschule spielen kann.


    Edit: NVM sind Feen

    Sieht du da wirklich eine spielbare Kombination mit Spright?

    Abgesehen davon das die XYZ Rank 2 sind sehe ich das nichts was dafür sorgt das man beides zusammen spielen sollte.

    Dann lieber Melfy wenn man unbedingt was flauschiges Spielen will.


    Purery benötigt definitiv einen größeren Teil im Deck damit es seine Mechanik gut umsetzen kann. Entsprechend behindern sich da beide Themen eher meiner Meinung nach.


  • Also wenn ein passendes XYZ mit drei Exemplaren des Zaubers bestückt wird, kann es dann 4mal angreifen, weil nur der Effekt einer Karte wirkt, oder wirken alle drei Zauberkarten und spenden jeweils 4 Angriffe, also insgesamt 12?

    Letzteres wäre wohl etwas krass und scheinbar sind die Effekte ja noch nicht perfekt übersetzt, daher vermute ich eher, dass mit drei Exemplaren der Karte das Monster nur viermal angreifen darf.

  • Es wirken alle 3, trotzdem kann es nur 4 mal angreifen. Der Effekt sagt nicht, dass diese Karte +4 Angriffe bekommt, sondern dass sie 4x angreifen kann, eine zusätzliche Kopie macht dann nur, dass sie 4x angreifen kann und die dritte Kopie lässt sie dann auch 4x angreifen, also kann sie im Endeffekt 4x angreifen.

  • Bei der heiligen Neko, wer hat den da die Zuckerwattebombe gezündet? Bei den Artworks bekommt man ja schon beim anschauen Karies.

    Aber mal was neues. Ein XYZ Thema fast ohne Main Deckmonster. Und die XYZs werden mit Zauberkarten gebildet. Mal schaun was da noch so kommt.

  • Nur eine Frage: Warum haben sie nicht einfach Melffy weitergeführt?

  • So, you like Equips? You like Reflecting Damage? Say no more, sit back, and enjoy the show.

    Note: The theme’s name is written in Kanji as 御巫 (August/Divine Oracles/Mediums), but sounds like it could be “Orange Girls”, as in the fruit.

    Hare-206x300.jpg

    DBAD-JP025 Tsurugi no Mikanko Hare (Hare the Sword Mikanko)

    Level 3 FIRE Warrior Effect Monster

    ATK 0 DEF 0

    You can only use the 2nd effect of this cad’s name once per turn.

    (1) If this card is not equipped with any Equip Card, you take no battle damage from battles involving it. If it is, it cannot be destroyed by battle, also your opponent takes any battle damage you would take from battles involving it instead.

    (2) If this card becomes equipped with an Equip Card: You can add 1 “Mikanko” Equip Spell from your Deck to your hand.


    Note: Hare is themed after a mouse


    Nini-206x300.jpg

    DBAD-JP026 Kagami no Mikanko Nini (Nini the Mirror Mikanko)

    Level 3 WATER Spellcaster Effect Monster

    ATK 0 DEF 0

    You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) If this card is not equipped with any Equip Card, you take no battle damage from battles involving it. If it is, it cannot be destroyed by battle, also your opponent takes any battle damage you would take from battles involving it instead.

    (2) During your opponent’s turn, while this card is equipped with an Equip Card (Quick Effect): You can target 1 face-up monster your opponent controls; take control of it until the End Phase.


    Note: Nini is themed after a cat or more specifically, a Nekomata, a cat themed Yokai.


    IsSheNamedAfterPristipomoidesFilamentosusOrIsItBigPrincess-206x300.jpg

    DBAD-JP027 Oohime no Mikanko (Mikanko of the Oohime)

    Level 6 LIGHT Fairy Ritual Effect Monster

    ATK 0 DEF 0

    You can Ritual Summon this card with “Mikanko Kagura”. You can only use the 1st and 3rd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can reveal this card in your hand; add 1 “Mikanko” card from your Deck to your hand, except “Mikanko of the Oohime”, then discard 1 card.

    (2) Cannot be destroyed by battle, also your opponent takes any battle damage you would take from battles involving this card instead.

    (3) (Quick Effect): You can target 1 Equip Spell in your GY; equip it to an appropriate monster on the field.


    Note: Oohime means Big/Great Princess, but it also sounds like the Japanese term for Pristipomoides filamentosus, i.e. the crimson jobfish, rosy snapper, bluespot jobfish, crimson snapper, king emperor, king snapper or rosy jobfish.


    TheGatewayToHeavenSmellsLikeCitrus-206x300.webp

    DBAD-JP028 Amatsu Mikanko no Tobira (Doorway of the Celestial Mikanko)

    Field Spell Card

    (1) While you control a monster(s) equipped with an Equip Card, your opponent’s monsters must attack them, if able.

    (2) If your “Mikanko” monster battles, your opponent cannot activate cards or effects until the end of the Damage Step.

    (3) If your “Mikanko” monster attacks, at the end of the Damage Step: You can send 1 Equip Card you control to the GY; that monster can make another attack in a row on a monster.


    IThinkThisIsTheBeginningOfABeautifulFriendship-206x300.jpg

    DBAD-JP029 Denshou no Oomikanko (The Great Mikanko of Legend)

    Quick-Play Spell Card

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) Special Summon 1 “Mikanko” monster from your hand, ignoring its Summoning conditions, but return it to the hand during your opponent’s End Phase.

    (2) During your Main Phase: You can banish this card from your GY; send 1 “Mikanko” card from your Deck to the GY, except “The Great Mikanko of Legend”.


    ThirdDanceJinka-206x300.jpg

    DBAD-JP030 Mikanko no Homura Mai (Blazing Dance of the Mikanko)

    Equip Spell Card

    You can only activate 1 card with this card’s name per turn.

    (1) Special Summon 1 “Mikanko” monster from your hand or GY, and if you do, equip it with this card, then you can Special Summon 1 monster from your opponent’s GY to their field, but its effects are negated.

    (2) The equipped monster cannot be destroyed by card effects.


    HienHomuragaeshi-206x300.jpg

    DBAD-JP031 Mikanko no Harae Mai (Purifying Dance of the Mikanko)

    Equip Spell Card

    Equip only to a “Mikanko” monster. You can only use the 2nd effect of this card’s name once per turn.

    (1) The equipped monster cannot be destroyed by card effects.

    (2) If a monster(s) is Special Summoned to your opponent’s field: You can target 1 monster you control and 1 monster your opponent controls; return them to the hand.


    ClosingDanceTokiyomi-206x300.jpg

    DBAD-JP033 Mikanko no Izanai Rondo (Inviting Rondo of the Mikanko)

    Equip Spell Card

    Can be equipped to a monster your opponent controls. You can only activate 1 card with this card’s name per turn.

    (1) You can only control 1 “Inviting Rondo of the Mikanko”.

    (2) Take control of the equipped monster while you control a “Mikanko” monster.

    (3) The equipped monster cannot activate its effects while you control it.

    (4) When this card leaves the field, send the equipped monster to the GY.


    SpiritEvolution-206x300.jpg

    DBAD-JP034 Mikanko Kagura

    Ritual Spell Card

    This card can be used to Ritual Summon any “Mikanko” Ritual Monster. You can only activate 1 card with this card’s name per turn.

    (1) Ritual Summon 1 “Mikanko” Ritual Monster from your hand, by Tributing monsters from your hand or field whose total Levels equal or exceed the Level of the Ritual Monster you Ritual Summon, then you can destroy cards your opponent controls up to the number of Equip Spells with different names in your GY, and if you do, inflict 1000 damage to them for each card destroyed by this effect.


    PinkySwear-206x300.webp

    DBAD-JP035 Mikanko no Chigiri (Mikanko Promise)

    Normal Trap

    You can only activate 1 card with this card’s name per turn.

    (1) Special Summon 1 “Mikanko” monster from your hand or Deck (but banish it when it leaves the field), then you can equip it with 1 appropriate Equip Spell from your hand or GY.


    RedOniVsBlueOniTakesAWholeNewMeaning-206x300.jpg

    DBAD-JP036 Mikanko Kamikurabe (Mikanko Catfight)

    Normal Trap Card

    You can only use the 1st and 2nd effect of this card’s name once per turn each.

    (1) If you control a “Mikanko” monster: Target 1 face-up monster on the field; equip it with 1 appropriate Equip Spell from your Deck.

    (2) If an Equip Spell(s) is sent to your GY while this card is in your GY: You can banish this card, then target 1 Equip Spell in your GY; add it to your hand.


    Note: This one exactly alludes us, it probably is referencing Kami as in God, Kami possibly as in Hair, but I think it’s going for Kami (Argue) and Kurabe (Contest) for Argument. Considering the cat notions of Nini and Hare being mouse themed, I think ‘Catfight’ might work.

    As to cite Ness on this of how much this card is a headache: “I’m just super confused by “cat and mouse also sword and mirror also goddess is citrus and chicken”” and “don’t ask questions, just consume cute girls and get excited for next cute girls”

  • Ein Deck, welches selbst mit Equip Spells keine ATK aufbaut, interessant.

    Dazu ein Ritual Monster, finde ich immer toll, auch wenn diese Beschwörungsmechanik weiterhin die schwächste im Spiel bleibt.


    Will ich mir gerne ein Deck draus bauen, wenn die Karten hier rauskommen. :)

  • interessant aber strategien, die verlangen, dass der gegner in die eigenen monster reinrennt sind nicht besonders stark. das gimmick ist ganz nett aber es ist sehr einfach, ihre win condition zu umspielen.

    artworks sind schön gezeichnet, aber auch langweilig mmn :grinning_face_with_sweat:


    und noch was: muss jedes krieger monster, was teil eines themas ist krieger sein? ist mir in letzter zeit aufgefallen. klar, die die typ-attribut kombo hat guten support, aber irgendwie versteift sich konami zu sehr darauf wie ich finde. rescue-ace, ninjas, brave token, jetzt mikanko... wenn ein thema einen krieger hat, ist er fast immer Feuer :/

    Toadally Awesome Treatoad -- World Chalice Stargrail -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

    Einmal editiert, zuletzt von Wiraqocha Puqllay ()

  • Ein Deck, welches selbst mit Equip Spells keine ATK aufbaut, interessant.

    Ich finde das Konzept auch sehr spannend.

    Einfach ein komplett neuer Ansatz für Equip Spell Decks.


    Die Ritual Mechanik ist auch super, auch wenn man hier nicht auf Preparation zurückgreifen kann, da beim Ritual Spell nur Mikanko gesagt wird und nicht der exakte Kartenname. Das lässt aber zumindest auf möglichen Support in Form von weiteren Ritualmonstern deuten.

    Wobei definitiv noch eine Karte fehlt wenn man sich die Setnummern anguckt.

    Tendenziell wird das aber eine weitere Equip sein, auf dem das Wasser Monster drauf sein wird.



    interessant aber strategien, die verlangen, dass der gegner in die eigenen monster reinrennt sind nicht besonders stark. das gimmick ist ganz nett aber es ist sehr einfach, ihre win condition zu umspielen.

    artworks sind schön gezeichnet, aber auch langweilig mmn :grinning_face_with_sweat:

    Der Fieldspell zwingt den Gegner aber zum Angreifen wenn möglich.

    Zusätzlich kann man aber auch einfach selber Angreifen und durch die eine Equip kann man auch sicherstellen, dass der Gegner ein Monster hat.

    Das unterstützt der Fieldspell selber auch noch mal in dem er einem weitere Angriffe gibt. So wie es aktuell klingt limitiert einen lediglich die Anzahl der Ausrüstungszauber auf der eigenen Seite die dieser Anzahl. Wenn man da passende Combos findet lässt sich damit locker ein OTK zaubern. Vorallem da der Gegner nicht darauf reagieren kann.

  • Voltii guter punkt, allerdings funktioniert das höchstens in game 1. im 2.ten spiel beschwöre ich einfach keine monster und sehe zu wie die guten mikankos mir mit ihren 0 ATK nichts anhaben können. dazu sidet man halt removal z/fs und das wars.

    und wenn das deck 2nd gehen muss, hat es eh probleme. 2 negates dürften schon zu viel sein. bin gespannt, ob es aufgrund der vielen ausrüstungen in einem isolde.dek combo build abused wird. oder vllt in morphtronisch, da der neue kleine morphende kumpel ja ganz allein bereits große felder bauen kann und werkzeugdrache die ausrüstungen suchen kann :/

    sind nur ideen die mir jetzt auf anhieb einfallen :beaming_face_with_smiling_eyes:

    Toadally Awesome Treatoad -- World Chalice Stargrail -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • Wiraqocha Puqllay

    Du kannst halt z. B. Brave drin spielen um auch so auf Schaden zu kommen.

    Du verlierst halt lediglich beim Feuer einen weiteren Extender. Beim Wasser ist die Einschränkung egal.


    Erleben wir nun den Tag, an dem Massivemorph auch im TCG Meta wird ? :ash:

    Rechne da eher mit Megawandler. Als Equip suchbar und nach dem ersten Schaden einfach für den Extra Angriff tributen.



    Mal eine andere Frage:

    Zum Ruling mit dem übertragbaren Schaden.

    Wie ist da das Ruling mit Dark Ruler no More?

    Ich vermute mal, dass der Gegner keinen bekommt aber vermuten ist nicht wissen.

  • Lol. Vom ersten Eindruck ist das Thema zwar ultra weird, da es 0 mit seinem Ritual Monster harmoniert (neben der schlechten aber pre-prepable ritual spell gibt es nur die eine spell, die die summon restriction ignoriert), und wirkt mega unspielbar, aber irgendwie gefällt mir das Thema aus geschicht-erzählerischer Sicht.


    Man nehme mal die ganzen Spells und Traps. Man erkennt dass die Mädchen scheinbar als Kinder zu Schrein-Maidens ausgebildet werden, und erst wenn sie "erwachsen" sind, bekommen sie ihre Waffen/equip spells. Ich weiss auch nicht ob es am Winkel liegt, aber wenn man sich die beiden Spells der roten anschaut, scheint sie auf der zweiten Spell "Älter" zu sein, als auf dem ersten.

    Aber auch sonst erzählen die Spells und Traps eine scheinbar wunder schöne Geschichte. Ganz zu schweigen von der relativ starken Farbgestaltung, die die Atmosphäre perfekt einfängt. Und auch das Gimmick, dass eine die Maus und die andere die Katze ist, ist ganz lustig. Scheinbar sind sie best friends und zugleich best rivals.


    Außerdem erkennt man auf der Quick Spell neben der Blondine, welche wohl das ritualmonster ist, noch zwei weitere. Eine orange/kastanienbraun-haarige und eine mit lilanem Haar. Bin ja gespannt, ob man hiermit noch den anschließenden Support spoilert. Schön wäre es ja auch, wenn eine der wenig gezeigten dann sowas wie eine Verräterin ist, welche sich dann mit dem Bösen oder so anschließt.


    Man merkt: irgendwie hab ich jetzt schon lorewise gefallen dran gefunden. Aber ob man das spielbar bekommt, bezweifle ich. Andererseits zeigen die letzten Deck Build Packs, dass man dies trotzdem (nachträglich) schafft/geschafft hat (man nehme einfach Musket, prank oder fur hire, oder die drei themen aus dem letzten mit punk exo und adventure). Doch damit das erfolgreich klappt, muss man den Fokus wohl weg von den Ritual Krams legen, und den Fokus auf den reinrenn-Burn legen. Möglichkeiten sollte es hier ja zu genüge geben.

    Mal eine andere Frage:

    Zum Ruling mit dem übertragbaren Schaden.

    Wie ist da das Ruling mit Dark Ruler no More?

    Ich vermute mal, dass der Gegner keinen bekommt aber vermuten ist nicht wissen.

    Jeder Schaden den der Gegner erhält, wird verhindert. Würden bspw. die D/D Permal-Spells im gegn. Turn burnen, und du würdest gegen ein solches Deck Dark Ruler drücken, so würde er nichtmal schaden durch seine eigenen Karten erhalten. Dabei ist es der Karte egal, wer den Schaden ausgelöst hat, oder auf welchem Weg. Hauptsache es steht "Schaden" drauf.

  • Jeder Schaden den der Gegner erhält, wird verhindert. Würden bspw. die D/D Permal-Spells im gegn. Turn burnen, und du würdest gegen ein solches Deck Dark Ruler drücken, so würde er nichtmal schaden durch seine eigenen Karten erhalten. Dabei ist es der Karte egal, wer den Schaden ausgelöst hat, oder auf welchem Weg. Hauptsache es steht "Schaden" drauf.

    Danke für die Klarstellung.

    Wollte einfach nur auf Nummer sicher gehen.

    aber irgendwie gefällt mir das Thema aus geschicht-erzählerischer Sicht.

    Gerade der Punkt spricht mich bei den Karten auch extrem an.

    Wäre definitiv auch etwas für einen Lore Artikel ;)

    Wobei das wohl dauert wird. Immerhin fehlt da noch mindestens eine Karte.

    Gerade durch deine Interpretation vom Quick Spell kann da noch mehr kommen.

    Ich habe die anderen 3 Charaktere lediglich als Beiwerk gesehen.

  • Gerade der Punkt spricht mich bei den Karten auch extrem an.

    Wäre definitiv auch etwas für einen Lore Artikel ;)

    Wobei das wohl dauert wird. Immerhin fehlt da noch mindestens eine Karte.

    Gerade durch deine Interpretation vom Quick Spell kann da noch mehr kommen.

    Ich habe die anderen 3 Charaktere lediglich als Beiwerk gesehen.

    Naja, das kann halt auch schnell passieren. Ist halt lustig, da dieser Abschnitt mich ein wenig an die letzte Yuki Yuuna Staffel erinnert (wo auch neue Heldinnen "angeworben" werden) und auch da wurden nachher nicht alle weiter ausgebildet. Survival of the fittest like. Darum denke ich gerade die mit kastanien-braunen haaren da am Rand könnte rausfallen, aber gerade da die mit den lila haaren so im Mittelpunkt und doch im Hintergrund steht (zudem ist Lila immer so eine harte Signalfarbe), zeigt mir, dass da mehr dahinter stecken muss. Beliebte Technik um den Fokus zu entfernen, was später stark in den Mittelpunkt stehen soll (bspw. wenn in einem Horror-Film irgendwo im Hintergrund/Fernsehen was von einem Mörder/Mordserie erzählt wird, und er bis kurz vor Schluss nicht relevant ist, aber dann die Story leitet. Hatte da am Wochenende auch erst einen Film, wo ich literally drauf reingefallen bin. )


    Aber schwierig. Leider ist die Story scheinbar recht kurz und man müsste echt viel Zeug drumherum erfinden damit das irgendwie lesbar wird. Und das selbst wenn es nur als eine von drei oder vier Stories erzählt werden sollte. Aber gut, erstmal abwarten was da noch so kommt. Gerade wenn es wie adventure/Evil Twin/Exosister/Punk noch massig support über mehrere Sets bekommt ist dass ggf. auch drin.