[OCG] Deck Build Pack: Amazing Defenders

  • Torwächter Kram...??? :grinning_face_with_smiling_eyes:


    wäre cool wenn da noch was für Wächter kommt...


    Eatos und Co. :smiling_face_with_heart_eyes:


    aber da sind ja immer nur was für neuere Karten-/Decks drin...

  • Das kann man so ganz pauschal nicht sagen, wenn ich an die Bildkarten-Ritter oder Toons oder Chaos-Karten denke. Die Hoffnung stirbt jedenfalls zuletzt.

  • Amazement

    Grabwächter

    Sphinx

    Torwächter (kann sogar sein, die bekommen ja gegen Ende des Jahres auch ne kleine Speed Duel Box).

    Eatos und co

    Celtic Guardian


    Das sind auch so Dinge, die mir sofort einfallen würden.

  • Würde unter „Defenders“ nicht auch soetwas fallen, wie Super Heavy Samurai? Also rein von Namen her kann es ja nichts gutes werden, weil Defensive ja control ist und control aktuell nicht metafähig ist.

    Aber lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

  • Ich würde bei den Namen auch nicht zu viel rein-interpretieren. Wenn ich nichts übersehe, dann passte auch seit "The Infinity Chasers" kein einziger Setname mehr zu dessen Inhalt.

    Würde ich so aber nicht sagen. Burst (Borreldragons) of Destiny (D-Hero), Dawn of Majesty (Majestic Dragon), Toon Chaos (selbsterklärend), Eternity Code (Code Talker), Phantom Rage (Phantom Knights) fallen mir da spontan ein. Aber Tactical Defenders kann halt echt alles mögliche sein. Vielleicht kriegen wir auch einen Milleniumsschild-Archetype. :D

  • Würde ich so aber nicht sagen. Burst (Borreldragons) of Destiny (D-Hero), Dawn of Majesty (Majestic Dragon), Toon Chaos (selbsterklärend), Eternity Code (Code Talker), Phantom Rage (Phantom Knights) fallen mir da spontan ein. Aber Tactical Defenders kann halt echt alles mögliche sein. Vielleicht kriegen wir auch einen Milleniumsschild-Archetype. :D

    Es geht eher um diese setsn nicht um Mainsets, bei denen pass 1 wort oft zu einem der themen drin.

  • Wie mein Vorposter schon schrieb: ich würde die sets immer nach kategorien teilen und betrachten. Dies ist beispielsweise ein deck build pack und da passten (meiner ansicht nach) seit ewigkeiten keines der setnamen zum inhalt mehr (man kann sich bei sowas wie tactical masters und etc. Bestimmt streiten. mMn. Das letzte passende war hidden summoners, wo zumindest noch alle themen mit "summoning" zu tun hatten). Bei den hauptsets hat es sich seit einigen sets wieder gebessert, vorher (eternity code) passten die namen eher zum cover monster. Und bei reprint sets ist der name meist für die rarität bestimmt (ghost from the past, maximum gold)

  • Wie mein Vorposter schon schrieb: ich würde die sets immer nach kategorien teilen und betrachten. Dies ist beispielsweise ein deck build pack und da passten (meiner ansicht nach) seit ewigkeiten keines der setnamen zum inhalt mehr (man kann sich bei sowas wie tactical masters und etc. Bestimmt streiten. mMn. Das letzte passende war hidden summoners, wo zumindest noch alle themen mit "summoning" zu tun hatten). Bei den hauptsets hat es sich seit einigen sets wieder gebessert, vorher (eternity code) passten die namen eher zum cover monster. Und bei reprint sets ist der name meist für die rarität bestimmt (ghost from the past, maximum gold)

    Okay, dann stimmt das wohl. Wobei ich Toon Chaos trotzdem sehr passend fand, das war ja auch ein Nebenset.

  • Okay, dann stimmt das wohl. Wobei ich Toon Chaos trotzdem sehr passend fand, das war ja auch ein Nebenset.

    Stimmt. Die Juni/Juli-Reprint-Sets sind namentlich auch immer 1-2 Themen zugeordnet. Kings Court, Toon Chaos und Fists of the Gadget, sowie shadows in Valhalla waren alles namentlich noch passend. Aber auch das ist eine eigene Produkt-Reihe (wie gesagt ist es das Juni-Juli-Set was aus Reprints und TCG Exclusives besteht).


    Gibt halt eine ganze Menge solcher Produktreihen, und diese werden auch gerne mal eingestampft. Kann man meist daran erkennen, dass neue Produktreihen in dem entsprechenden Zeitraum angekündigt werden. Bspw. kann man aktuell von ausgehen, dass Maximum Gold nun eingestampft wird, weil sich MAGO 2 angeblich furchtbar verkauft haben soll und zufällig die Holiday Box in dem Zeitraum von MAGO releast wird.