[OCG] Deck Build Pack: Amazing Defenders

  • Torwächter Kram...??? :grinning_face_with_smiling_eyes:


    wäre cool wenn da noch was für Wächter kommt...


    Eatos und Co. :smiling_face_with_heart_eyes:


    aber da sind ja immer nur was für neuere Karten-/Decks drin...

  • Das kann man so ganz pauschal nicht sagen, wenn ich an die Bildkarten-Ritter oder Toons oder Chaos-Karten denke. Die Hoffnung stirbt jedenfalls zuletzt.

  • Amazement

    Grabwächter

    Sphinx

    Torwächter (kann sogar sein, die bekommen ja gegen Ende des Jahres auch ne kleine Speed Duel Box).

    Eatos und co

    Celtic Guardian


    Das sind auch so Dinge, die mir sofort einfallen würden.

  • Würde unter „Defenders“ nicht auch soetwas fallen, wie Super Heavy Samurai? Also rein von Namen her kann es ja nichts gutes werden, weil Defensive ja control ist und control aktuell nicht metafähig ist.

    Aber lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

  • Ich würde bei den Namen auch nicht zu viel rein-interpretieren. Wenn ich nichts übersehe, dann passte auch seit "The Infinity Chasers" kein einziger Setname mehr zu dessen Inhalt.

    Würde ich so aber nicht sagen. Burst (Borreldragons) of Destiny (D-Hero), Dawn of Majesty (Majestic Dragon), Toon Chaos (selbsterklärend), Eternity Code (Code Talker), Phantom Rage (Phantom Knights) fallen mir da spontan ein. Aber Tactical Defenders kann halt echt alles mögliche sein. Vielleicht kriegen wir auch einen Milleniumsschild-Archetype. :D

  • Würde ich so aber nicht sagen. Burst (Borreldragons) of Destiny (D-Hero), Dawn of Majesty (Majestic Dragon), Toon Chaos (selbsterklärend), Eternity Code (Code Talker), Phantom Rage (Phantom Knights) fallen mir da spontan ein. Aber Tactical Defenders kann halt echt alles mögliche sein. Vielleicht kriegen wir auch einen Milleniumsschild-Archetype. :D

    Es geht eher um diese setsn nicht um Mainsets, bei denen pass 1 wort oft zu einem der themen drin.

  • Wie mein Vorposter schon schrieb: ich würde die sets immer nach kategorien teilen und betrachten. Dies ist beispielsweise ein deck build pack und da passten (meiner ansicht nach) seit ewigkeiten keines der setnamen zum inhalt mehr (man kann sich bei sowas wie tactical masters und etc. Bestimmt streiten. mMn. Das letzte passende war hidden summoners, wo zumindest noch alle themen mit "summoning" zu tun hatten). Bei den hauptsets hat es sich seit einigen sets wieder gebessert, vorher (eternity code) passten die namen eher zum cover monster. Und bei reprint sets ist der name meist für die rarität bestimmt (ghost from the past, maximum gold)

  • Wie mein Vorposter schon schrieb: ich würde die sets immer nach kategorien teilen und betrachten. Dies ist beispielsweise ein deck build pack und da passten (meiner ansicht nach) seit ewigkeiten keines der setnamen zum inhalt mehr (man kann sich bei sowas wie tactical masters und etc. Bestimmt streiten. mMn. Das letzte passende war hidden summoners, wo zumindest noch alle themen mit "summoning" zu tun hatten). Bei den hauptsets hat es sich seit einigen sets wieder gebessert, vorher (eternity code) passten die namen eher zum cover monster. Und bei reprint sets ist der name meist für die rarität bestimmt (ghost from the past, maximum gold)

    Okay, dann stimmt das wohl. Wobei ich Toon Chaos trotzdem sehr passend fand, das war ja auch ein Nebenset.

  • Okay, dann stimmt das wohl. Wobei ich Toon Chaos trotzdem sehr passend fand, das war ja auch ein Nebenset.

    Stimmt. Die Juni/Juli-Reprint-Sets sind namentlich auch immer 1-2 Themen zugeordnet. Kings Court, Toon Chaos und Fists of the Gadget, sowie shadows in Valhalla waren alles namentlich noch passend. Aber auch das ist eine eigene Produkt-Reihe (wie gesagt ist es das Juni-Juli-Set was aus Reprints und TCG Exclusives besteht).


    Gibt halt eine ganze Menge solcher Produktreihen, und diese werden auch gerne mal eingestampft. Kann man meist daran erkennen, dass neue Produktreihen in dem entsprechenden Zeitraum angekündigt werden. Bspw. kann man aktuell von ausgehen, dass Maximum Gold nun eingestampft wird, weil sich MAGO 2 angeblich furchtbar verkauft haben soll und zufällig die Holiday Box in dem Zeitraum von MAGO releast wird.

  • We return to your regularly scheduled news with an on-the-scene rescue!

    Impulse.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP001 Rescue-ACE Impulse

    Level 3 FIRE Warrior Effect Monster

    ATK 1500

    DEF 1500

    You can use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) During your Main Phase: You can make the 1 Effect Monster your opponent controls with the highest ATK (your choice, if tied) unable to activate its effects on the field this turn.

    (2) When your opponent activates a monster effect on the field (Quick Effect): You can Tribute this card from your hand or field; Special Summon 1 Machine “Rescue-ACE” monster from your Deck.

    AirHoister.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP002 Rescue-ACE Air Hoister

    Level 4 FIRE Warrior Effect Monster

    ATK 1700

    DEF 1700

    You can use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If this card is Normal or Special Summoned: You can add 1 “Rescue-ACE” Spell from your Deck to the hand.

    (2) When your opponent activates a monster effect on the field (Quick Effect): You can Tribute this card from your hand or field; Special Summon 1 “Rescue-ACE” monster from your hand, except “Rescue-ACE Air Hoister”.

    Hydrant.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP03 Rescue-ACE Hydrant

    Level 1 FIRE Machine Effect Monster

    ATK 0

    DEF 0

    You can use the 2nd and 3rd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) Your opponent cannot target this card for attacks or with card effects while you control a “Rescue-ACE” monster other than “Rescue-ACE Hydrant”.

    (2) You can activate 1 Quick-Play Spell or Trap the turn it is Set by your “Rescue-ACE” card’s effect.

    (2) During your Main Phase: You can add 1 “Rescue-ACE” monster from your Deck to your hand, except “Rescue-ACE Hydrant”.

    FireAttacker.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP005 Rescue-ACE Fire Attacker

    Level 6 FIRE Machine Effect Monster

    ATK 2200

    DEF 2200

    You can use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If a “Rescue-ACE” monster(s) other than “Rescue-ACE Fire Attacker” is Normal or Special Summoned to your field: You can Special Summon this card from your hand.

    (2) If a card(s) is added to your opponent’s hand, except by drawing: You can draw 2 cards, then send 1 card from your hand to the GY.

    FireEngine.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP006 Rescue-ACE Fire Engine

    Level 7 FIRE Machine Effect Monster

    ATK 2500

    DEF 2500

    You can use the 1st and 2nd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) If a “Rescue-ACE” monster(s) other than “Rescue-ACE Fire Engine” is Normal or Special Summoned to your field: You can Special Summon this card from your hand.

    (2) If a monster(s) is Special Summoned to your opponent’s field: You can Special Summon 1 Level 4 or lower “Rescue-ACE” monster from your hand, Deck, or GY.

    Turbulance.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP007 Rescue-ACE Turbulance

    Level 9 FIRE Machine Effect Monster

    ATK 3000

    DEF 3000

    You can use the 1st, 2nd, and 3rd effect of this card’s name each once per turn.

    (1) You can banish 2 “Rescue-ACE” cards from your GY; Special Summon this card from your hand.

    (2) During your Main Phase: You can Set up to 4 “Rescue-ACE” Quick-Play Spells and/or Normal Traps with different names directly from your Deck.

    (3) If another card(s) you control leaves the field by an opponent’s card effect: You can target 1 card on the field; destroy it.

    Headquarters.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP008 Rescue-ACE Headquarters

    Field Spell

    (1) “Rescue-ACE” monsters you control gain 500 ATK/DEF while your opponent controls a monster.

    (2) During your Main Phase, you can Normal Summon 1 “Rescue-ACE” monster in addition to your Normal Summon/Set. (You can only gain this effect once per turn.)

    (3) Once per turn: You can target 4 of your “Rescue-ACE” cards that are banished and/or in your GY; shuffle them into the Deck, then draw 1 card.

    RESCUE.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP009 RESCUE!

    Quick-Play Spell Card

    (This card is always treated as a “Rescue-ACE” card.) You can only activate 1 card with this card’s name per turn.

    (1) Target 1 “Rescue-ACE” monster in your GY, or, if you control “Rescue-ACE Hydrant”, you can target 1 monster in your opponent’s GY instead; Special Summon it to your field.

    ALERT.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP010 ALERT!

    Quick-Play Spell

    (This card is always treated as a “Rescue-ACE” card.) You can only activate 1 card with this card’s name per turn.

    (1) Add 1 “Rescue-ACE” monster from your GY to your hand, or, if you control “Rescue-ACE Hydrant”, you can add 1 “Rescue-ACE” monster from your Deck to your hand instead.

    CONTAIN.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP011 CONTAIN!

    Normal Trap

    (This card is always treated as a “Rescue-ACE” card.)

    (1) If you control a “Rescue-ACE” monster: Target 1 Effect Monster your opponent controls; it cannot attack, its effects are negated, also, if you control “Rescue-ACE Hydrant”, it cannot be used as material for a Fusion, Synchro, Xyz, or Link Summon. These effects last until the end of this turn.

    EXTINGUISH.webp?resize=206%2C300&ssl=1

    DBAD-JP012 EXTINGUISH!

    Normal Trap

    (This card is always treated as a “Rescue-ACE” card.)

    (1) If you control a “Rescue-ACE” monster: Target 1 Effect Monster your opponent controls; destroy it, and if you control “Rescue-ACE Hydrant”, this turn, your opponent cannot activate the effects of the destroyed monster as well as monsters with the same original name.

  • Liest sich eigentlich im großen und ganzen sehr solide.

    Viele der Karten haben gute Effekte.

    Gerade der Hydrant und Turbolance geben unglaublich viel Power. Das Deck hängt allerdings sehr von beiden Karten ab.

    Problematisch sehe ich hingegen einige der Restrictions. Die sind dann doch sehr spezifisch. Erinnert mich etwas von der Art wie es geschrieben wurde an die Exorsister. Da wollte man auch viel hat aber die Karten zu Beginn ordentlich eingeschränkt (was jetzt nichts schlechtes ist).

  • ein feuerwehr archetype also...

    der zugriff auf die z/fs ist sehr einfach nur brauchen diese den hydranten, um ihre bonuseffekte zu bekommen. erinnert mich ein bisschen an amazement, wo die z/fs auch je nach bedingung andere effekte bekommen. das bossmonster ist mir etwas zu schwach geworden bzw alles in allem ein bisschen vorsichtig designt worden. aber dennoch sieht das bis hierhin ziemlich spielbar aus :thumbup:

    besser so als das nächste p.u.n.k.

    Toadally Awesome Treatoad -- World Chalice Stargrail -- Spright Splight -- Halqifibrax Needlefiber

    Zitat

    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

  • Weiß nicht warum, aber musste bei den Karten irgendwie an Feuerritter denken. Nicht von der Mechanik, aber von den Artworks her (zumindest bei den Kriegern und beide Themen haben Feuer als Eigenschaft). Sieht auf alle Fälle interessant aus and wäre eventuell was, dass mich auch interessieren könnte. Schon heftig wie die lieben Kartendesigner völlig unverblümt +4 auf ne Karte schreiben, ohne es irgendwie zu verheimlichen. Die Karten müssen zwar unterschiedliche Namen haben, jedoch bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch hier noch mehr Support geben wird. Powercreep all the way!


    Mit Restriktionen habe ich persönlich keine Probleme. Habe da selbst schon Einsatzgebiete für spezielle Karten gefunden die sonst nirgends gespielt werden, denn wer hat schon Lust wieder die nächste Meta Engine mit diesem Deck zu verknüpfen und den selben Einheitsbrei wie alle anderen zu spielen. Da gäbe es für mich keine Kreativität mehr.