Beiträge von Re-Bouncer

    Ja bei Level 10 bin ich auch mit allen, die ich habe. Ich konnte aber noch nicht alle freischalten. Wir fehlen z.B. noch Yubel, Bastion und Luna.Ich level gerade erstmal Rex Raptor. Fehlen noch 6 Level oder so. Sind gerade 3x Gems hintereinander.

    Genau, die letzten 3 Level bis 30 bringen ordentlich gems. Bis morgen werden die EXP auch x1,5 multipliziert. So was sollte man halt ausnutzen und seine Orbs für solche Momente nutzen. Auch die EXP-Kristalle setze ich immer beim Vagabond ein. Bei den Standard-Duelisten kann man das auch machen, bringt nur nicht sooo viel mehr.


    Ich level gerade viele bis 27 kurz vor level up auf, dass wenn ich demnächst gems brauche, die schnell bekommen kann. Ich glaube sonst verfallen die nach einem Monat in der gift box.


    VG

    Darf ich mal erfahren, wie er so viele Gems bekommt? Ich spiele im Moment relativ viel, aber hing bis gestern immer noch dabei, die 3. Startrampe bekommen zu müssen. (Nach knappen 100 Packs in Durchgang 2 war es dann endlich vollbracht).

    Erstmal alle Charas freischalten und dann alle auf lvl 10 aufleveln (50 gem bonus in den Missionen) . Anschließend bis lvl 30 (50 gem bonus) . So bekommt man relativ schnell Gems. Bissl Events spielen, evtl KoG klettern.


    Zudem investiere ich im Moment notgedrungen nur in packs, weil meine gems in der gift box ablaufen. Mir gefällt kein deck aus den neuen packs und warte deswegen auf zexal world.

    -> Ist forbidden Lance mittlerweile eigentlich gut ? Weil ich die in einigen Builds sehe und 2 Kopien habe (in gegensatz zu Fiendish/Karma Cut).


    -> das Dreamticket für mein erstes Floodgate Traphole auszugeben lohnt sich immernoch, oder ? Ritual Beast und Yosenju sind ja komplett und ich will eigentlich auch nur in neue Archetypes investieren wenn man sie mit einer neuen Mainbox bauen kann. Cosmic Cyclone und Drowning habe ich ebenfalls im Playset.

    Lance wird schon immer wieder gespielt, da es gut gegen fast jede trap (außer counter) ist und gegen invoked auch noch ganz nett ist. Hätte ich ne 2. Und evtl ne 3. Würde ich die gerne öfters spielen. Chalice finde ich auch im Moment ziemlich gut, v.a. Gegen witchcrafter mit every und Verre.


    Floodgate finde ich ziemlich gut gegen synchro-Decks, da es denen ihre Zonen blockiert. Zwei floddgates resolven und der Gegner bekommt die Dinger fast nicht mehr weg. Also lohnt sich.


    Hatte bei den deals echt immer glück: habe 2 cyclone, bekomme den dritten durch den Deal. Genauso bei Canadia und jetzt auch bei floodgate.

    Ich finds ja komisch, dass manche events wie das aktuelle so furchtbar schnell und easy durchgespielt werden können und manche dauern einfach immer unglaublich ewig, weil so viele Runden etc.


    Fand das Event ok von den Gems her. Ich bekomme bei hier aber immer Lust auf Dark World zu spielen aber ohne Grapha und den ganzen URs in den alten Boxen macht das keinen Sinn. Leider...

    Bin auch sehr auf Xyz gespannt. Das ist eher mein Metier als Synchros :D


    Bin gespannt, ob erstmal generic Xyz rauskommen oder gleich ein (halber/ganzer) Archtype. Generics würden glaub ich vielen rougue decks gut tun aber mal sehen. Vllt wird sich der extra deck count erhöht. So war es ja damals bei den Synchros auch oder?


    VG

    ich weise darauf hin, dass das demise otk wie es damals im tcg funktioniert hat, nun full force auf duel links erhältlich ist.


    - advanced ritual art auf entweder metallpanzerkäfer oder 2x insektenritter summon demise
    - spreng das feld
    - follow-up ist entweder doom dozer oder swing of memories


    da wir nur mit 4000 lp spielen, brauchen wir nichtmal megamorph.

    Daran habe ich auch gedacht, v.a. Weil ich damals im TCG das Deck auch gespielt habe. Es is zwar stark aber zu leicht zu stören. Ne simple Canadia oder kiteroid/sphere und schon steht man ohne Schutz mit nem 24er Monster da, was mittlerweile nicht allzu schwer sein sollte da drüber zu kommen. Es wird bestimmt ein paar Leute spielen aber mehr auch nicht.

    Wo soll denn dann die Barrier rauskommen? Auf DLM wurde die ja auch geleakt.


    Mit Barrier und Break kann man durchaus 1st gehen. Mal schauen was draus wird. Infernity ist eh nicht mein Geschmack und werde weiter warten auf hoffentlich bald Xyz.

    Mit 10.000 Gems kommst du leider auch nicht weit, v.a. bei einer Main-Box. Du musst dann ggf. Geld investieren oder weiter sparen und dir nach und nach die Karten holen.


    Blackwing ist glaub ich mit das teuerste Deck, weil du auch in eine alte Box gehen musst, wenn nicht gerade die Selection Box verfügbar ist (Black Whirlwind).


    Schau mal auf DLM unter dem "Gem Guide", dort ist ganz gut zusammengefasst, was wie viel ca kostet.

    wer Witchcrafter so baut wie Tea sollte sein Deck bitte verbrennen damit ich mich als Witchcrafterspieler nicht schämen muss


    Ich glaube die Leute werden das Deck noch mehr mögen als Yubel, Garunix triggert man dank Onslaught noch einfacher und statt den ganzen Yubel-Bricks hat man eine Spell, die ihn direkt vom Deck specialt.
    Fehlt nur noch Arvata. Mal sehen ob er auch in dem SD kommt oder eine Mainbox UR wird.

    ich hoffe die hauen Yaksha und Island mit ins SD rein. Arvata wird sicher nicht mit drin sein, eher nächste Box (als nächtes müsste eine Mini kommen, evtl da drin). Fire King mochte ich schon im TCG und hätte lust es zu spielen, jedoch hab ich keinen bock in ne uralt Box zu investieren.


    Edit: SD kam gerade im Game an... kein Arvata drinnen. dafür aber Yaksha und Island.

    Frage in die Runde:


    Ich habe Gems angespart (ca 14k) und weiß jetzt nicht in was ich investieren sollte, da einige Gems in 2 Tagen ablaufen.


    Macht es noch Sinn in DM oder CD zu investieren? Für DM fehlen mir noch 2x Circle, 1x Nav, Kycoo und für CD 2x core, 1x cyberload, 1x twin , 1x herald. Das meiste wäre halt über eine Box mit max 2x reset zu erreichen. habe auch noch die zwei Dreamtickets (UR+SR).


    Oder lieber in die neue Box investieren und auf Witchcrafter/Evil Eye setzen, evtl sogar Spellbook (da fehlt mir "nur" 3x Secret von den alten Karten)?


    Ich bin etwas verunsichert wie die neue BL aussehen könnte und möchte eigentlich immer gezielt investieren, dass ich längerfristig ein Deck spielen kann. Mein letzter Invest in LS war zwar ok, aber nicht der Burner im Hinblick auf die Stärke von LS (als Themendeck, das man die Karten woanders gut splashen kann sei dahin gestellt).


    Ich weiß, hängt von vielen Faktoren ab, aber würde gerne mal eure Einschätzung hören bzgl. der neuen Themen Witchcrafter etc.


    VG

    Kurze frage: es heisst ja die URs aus der Selection Box kommen dann irgendwann regulär später wo anders nochmal raus. Welche Produkte sind das denn dann? Normale Boxen oder Decks? Spiele erst seit August letzten Jahres und habe da noch keine Erfahrung gemacht.


    Grüße

    Habe habe Dlv Max mit low level invoked erreicht bzw. Bin ich damit bis 24 geklettert. Dort kamen dann schlagartig nur noch cyber dragons und ich bin auf lightsworn geswitched mit kiteroid, bacon und spherekuriboh. Was dann auch gut funktioniert hat. DM ist mit das schwerste Matchup, wenn man nicht schnell cocytus rausbringt. Aber selbst das bringt auch nichts wenn gefühlt alle meine Gegner dann eye of timeus haben für dark calvary. CD kann man gut gestalten wenn man parry oder dragon ice hat.


    Skill: Draw sense low level


    3x invoker
    3x lava golem
    2x parry knight
    1x dragon ice
    3x cosmic cyclone
    2x invocation
    1x forbidden lance
    3x Canadia
    2x floodgate


    2x purge
    2x magellanica
    1x Cocytus
    1x caliga


    Grüße


    P. S. Shadow game gehört sich generfed. So ein behinderter skill. Ohne Worte...