Beiträge von - Fox.

    Ich verfolge die Serie nicht wirklich, kann mir also das Folgende einer erklären (uU wirds im Manga ja sogar dargestellt und ich hab's nur nicht mitbekommen):


    #1: Der erste Hokage hat gegen Madara gewonnen (Waren ungefähr gleich stark)
    #2: Madara vermöbelt die 5 derzeitigen Kages gleichzeitig (Wird wahrscheinlich verlieren, also sagen wir: Sind ungefähr gleich stark)
    #3: Der dritte Hokage hat gegen den ersten+zweiten Hokage gleichzeitig stand gehalten (ganz am Anfang, als Orochimaru die Stadt angreift, wo der dritte dann stirbt)


    Zum ersten ist etwas verwirrend für mich, dass der Kampf des Dritten gg die ersten beiden nicht ein 1000stel der Madara-Skala hatte (hat sich alles auf einem Dach abgespielt; Madara macht mittlerweile den Eindruck als könne er den ganzen Planeten ohne weiteres in Schutt und Asche legen), zum anderen hieße das dann weitergedacht, dass der Dritte Madara und die 5 Kages zusammen verhauen könnte (was wohl eher nicht der Fall sein sollte?) - hat der Erste sich im Kampf gegen den Dritten gedacht "Ach, das wär ja langweilig wenn ich den Kampf hier in einer Viertelsekunde gewinne, ich kämpfe mal nur mit 1% meiner Kraft", oder wie ist das zu Erklären ?(


    Natürlich hat Madara noch ein bisschen Wahnwitz oben auf den Deckel bekommen (Rinnegan, die Gene vom ersten Hokage, und uU unlimitierte Energiereserven, weil er Zombie ist), aber zum Großteil nutzt er doch ledigilich seine angestammten Fähigkeiten (den Susanoo der einen halben Kontinent in der Mitte durchschneidet hatte er damals auch schon); irgendwie passt da doch das Kräftedreieck nicht?


    Ich denke er meint, auf Länderspielebene (;


    Hab' ich schon verstanden, aber ist trotzdem Bullshit. An internationaler Erfahrung hat Draxler 13 EL- und 6 CL-Spiele (darunter u.a. ein Platz in der Startelf im Halbfinale letzten Jahres) plus jetzt das Länderspiel vorzuweisen - insgesamt also 20 int. Spiele.
    Ein Reus bspw. hat an internationaler Erfahrung 3 Länderspiele, die noch dazu alle Freundschaftsspiele - also vollkommen drucklos - waren, auf dem Buckel.
    Götze 6 CL-Spiele (alle Vorrunde, und da hat Dortmund richtig abgeschissen) und 5 Länderspiele, zusammen 11, war dazu die komplette Rückrunde über verletzt.
    Draxler kann man vieles vorwerfen, und die Streichung ist sicherlich auch i.O., aber zu meinen ihm würde die internationale Erfahrung abgehen, weil er an 2-4 Freundschaftsspielen in der Niveaschalmannschaft weniger teilnahm und selbst nur so Zeug wie ein CL-Halbfinale spielte, ist dann doch irgendwie verballert.

    Zumindest dann nicht wenn man zu 10. oder 11. vor oder im eigenem Strafraum rumsteht... sowas st einfach traurig und das hat der Fussball nicht verdient.


    Aha, wieso? Play to win. Grad bei den Dingen, die da auf dem Spiel stehen.
    Mit 10 oder 11 Mann vor oder im eigenen Strafraum zu stehen und zu gewinnen ist übrigens eine wesentlich größere Leistung als die meisten tollen Offensivspektakel.
    Ich finde eine kompakte Defensive wesentlich interessanter anzusehen als irgendeine Hurra-Fussball-Scheiße die das Spielergebnis einem Münzwurf überlässt.


    Zitat

    Ich hätte mich so auf ein Finale Bayern gg Barca gefreut.


    Jau, Bayern wird entweder 8:0 abgeschossen oder stellt sich mit 10-11 Mann in den eigenen Strafraum und betet (und anders als Chelsea sind sie zu schlecht, das durchzubringen). Viel besseres Finale :D

    Wieviele großartige Torchancen hatte Bayern denn? Sie haben sehr oft in die ungefähre Richtung des Tores geschossen, aber wie oft musst Cech einen auch nur annähernd gefährlichen Ball entschärfen?
    Und wieso ist man mit Ballbesitz und Halbchancen die "klar bessere Mannschaft"? Finde immer lustig wie über Chelsea geplärrt wird; seit wann ist Defensive kein Teil des Fussballs mehr?

    Carni, was ist aus dir geworden? Ich kenne dich als äxtewerfenden Juggalo-Psychopathen, was sollen die ganzen ernsten Beiträge :( Das OT ist völlig vor die Hunde gegangen ;[

    Zitat

    besonders als die Mannschaft auf diesen Sockel oder was das da ist und mit den Fans feiern und ihre fahnen schwenken.....sowas bringt echt nur der BVB und sonst keine mannschaft.


    Naja ja...Einbildung ist auch ne Bildung xD

    Wenn alle Menschen auf der Welt nur gutes tun wollen, dann gäbe es keine Verbrecher mehr.


    Das stimmt im Kapitalismus per Definition nicht :O:


    Die allermeisten Verbrecher sind keine bösen gemeinen Leute, sondern meinen tatsächlich, etwas Gutes bzw. zumindest nichts allzu Falsches zu tun.
    Was genau 'gut' ist, ist dann widerum eine Fragestellung für die höhere Philosophie.. und hat dann nicht zwingend einen ernstzunehmenden Realitätsbezug :baby:

    Die Konkurrenz auf Draxlers Positionen ist einfach zu stark.


    Links: Schürrle, Podolski
    Mitte: Özil, Götze
    Rechts: Müller, Reus


    Kannste vergessen. Selbst wenn er überaus wider Erwarten mitfahren dürfte,
    würd' er nicht spielen. Nee, der steht nur im Kader weil Löw mal wieder einen Schalker streichen möchte. Macht Spaß. :O:


    Bender/Bender/Gündogan/Draxler/Götze werden die drei Rausflieger unter sich ausmachen;
    Götze recht sicher trotz Verletzung dabei und damit ists dann Bender, Draxler +X.
    Wenn ein Bender fliegt, wird wohl trotz Partyzaubersuperduperdortmund Lars dableiben.
    Welcher Torhüter da bleibt; keine Ahnung. Sind außer dem Judas alles Kandidaten für die Heimreise, aus unterschiedlichen Gründen.


    Schmelzer wird hoffentlich nicht als Stammlinks auflaufen. Oder hoffentlich doch. Eher doch. Deutschland darf gern früh fliegen :baby:
    Wobei wir auf einer Außenverteidigerposition immer Probleme haben werden. Aber Schmelzer jetzt hier als Heilsbringer aufzurufen kann auch nur der Fanbrille geschuldet sein.


    Stammspitze wird der alte Mann Klose sein, Löw lässt doch seine Pappenheimer nicht fallen :D