Yu-Gi-Oh Karten Shop

TCGMarket.eu

eTCG.de Partner: FanTrade.de

Der eTCG Wochenrückblick 29. KW
von Deckcreator16 am 16.07.2017 um 15:47 Uhr
Keine Großturniere, keine Regionals und noch nichtmal die LLDS haben gestartet. Für die letzte Woche vor Beginn des Link Formates also ziemlich ruhig. Aber zumindest auf eTCG ist es nicht langweilig geworden:

eTCG

Diese Woche präsentierte ich euch in meiner Artikelreihe "Der Blick in die Deckbox" ein Themendeck, welches uns mit dem nächsten Hauptset erreichen wird. Außerdem handelt es sich dabei sogar um ein Thema, welches zwar Link-Monster besitzt, aber nicht darauf angewiesen ist, diese zu verwenden. Aber überzeugt euch selbst:
Der Blick in die Deckbox: Idole fürs Meta

Yu-Gi-Oh!

Anstatt wie erwartet eine Vielzahl an Raritäts- und Kartenspoilern von Code of the Duelist zu bekommen, gab es diese Woche stattdessen Infos über neue Link-Monster für Unterterror und Spioral. Diese werden im OCG in ihrem eigenen Produkt mit den restlichen Unterterror- sowie Spioral-Karten erscheinen, während sie bei uns in Circuit Break, dem Folge-Hauptset, enthalten sein.
Circuit Break

Wir haben einen neuen Strategiethread im Forum dazubekommen. Dieser dreht sich um die Crawler-Monster, welche wir mit Circuit Break in unseren Händen halten werden.
Der "Crawler" - Strategiethread

Force of Will

Dieses Wochenende fand der heiß ersehnte Grand Prix in Würzburg statt, auf welchem man sogar schon die Karten aus dem neuen Set ENW beobachten konnte. Doch mehr dazu sollten euch die "FOW-Experten" erzählen.
Turnierberichte aus Würzburg

Dann wollen wir mal gucken wie nächste Woche das neue Starterdeck einschlagen wird. Hoffentlich habt ihr euch schon damit beschäftigt, wie die Link-Mechanik funktioniert oder habt eine der Link-Demonstrationen angeschaut.